Ist das bei euch auch so?->Abstand von Bildschirm(LCD) zu "Touchscreenfolie" Ist das bei euch auch so?->Abstand von Bildschirm(LCD) zu "Touchscreenfolie" - Seite 2
Seite 2 von 5 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 97
  1. Hi!

    Ich hab es bei notebooksbilliger.de gekauft und habe mich auch schon mit einer Email an Sie gewand. Ich bin gespannt, was ich als Antwort erhalte....

    MfG
    0
     

  2. 3 Wochen, na wenn es ein Hotliner sagt kommen meine 6-8 Wochen wohl hin...

    Eigentlich eine Frechheit von O2! Ich habe da 600 astreine Euro auf den Tisch gepackt, kein Spielgeld. Dann können sie jetzt ruhig mal was tun, ausser mein Handy entgegen nehmen und nach HTC zu senden , das kann ich sicherlich auch alleine.

    Edit: Das nächste wird dann wieder bei Amazon gekauft, die lassen den Käufer nicht am langen Arm vergammeln.
    0
     

  3. Zitat Zitat von S2kT68m Beitrag anzeigen
    3 Wochen, na wenn es ein Hotliner sagt kommen meine 6-8 Wochen wohl hin...

    Eigentlich eine Frechheit von O2! Ich habe da 600 astreine Euro auf den Tisch gepackt, kein Spielgeld. Dann können sie jetzt ruhig mal was tun, ausser mein Handy entgegen nehmen und nach HTC zu senden , das kann ich sicherlich auch alleine.
    Laut HTC macht O² das hier in Deutschland ohne HTC:

    Sehr geehrter HTC Kunde, wir bedanken uns, dass Sie unseren Kundendienst kontaktiert haben. Wir bieten Ihnen einen dedizierten Service, um die bestmoeglichste Servicequalitaet hinsichtlich all Ihrer Anfragen und Beschwerden zu bieten. Eigentlich sollte der display garnicht nachgeben , daher bitte direkt an o2 zuruck geben fur reparature nicht htc , weil der garantie liegt nur bei o2.
    1
     

  4. Bei mir ist auch ein Abstand...
    But it's not a bug, it's a feature
    It's the smoothinator!
    Nee im Ernst, werde versuchen es zu tauschen, da andere Sachen wie Lack und so auch nicht perfekt sind. Schade, gerade alles eingerichtet...

    Sind die neuen HDs denn wirklich besser, oder haben die dafür andere Macken?
    0
     

  5. Moin,

    mit dem Lack könnte ich klar kommen, ist ein wenig "abrieb" anfällig um den Mini-USB Anschluss... hatte es mit einem kleinen klaren Aufkleber abgeklebt (also die Vertiefung um den Anschluss) und den Anschluss sauber ausgeschnitten ...

    Bei einem 600EUR Handy auch eigentlich nicht annehmbar - hätten ja auch dort dieser Gummierung anbringen können, wie auf der Rückseite.


    Aber jetzt Kern der Sache:

    Ich schicke das Handy in meinem 2 Wöchigen Umtauschrecht zurück und bitte um einen Umtausch des Handys, hoffe die tuen mir den Gefallen.

    ... Ein Glück das ich mit der Firmware gewartet habe ...
    0
     

  6. Also wie ich das Ganze hier las, habe ich natürlich auch mein HD überprüft. Ja, das Display gibt etwas nach beim Aufdrücken. Aber das ist minimal, ich würde es auf keinen Fall als Bug bezeichnen. Ich hätte es alleine garnicht merken können.
    Vor vielen Jahren hatte ich mal einen S200, da war es richtig extrem. Da war eine Wölbung über das halbe Display selbs ohne Drücken zu sehen. Und beim Klicken lief das Display in Wellen. Ja, es hat genervt, eine Woche lang. Danach habe ich mich dran gewöhnt, und es garnicht mehr wahrgenommen.

    Ich würde empfehlen, wenn das tägliche Arbeiten davon nicht betroffen ist, und es dich nur nervt, weil du davon weisst (also du nicht doppelt und dreifach klicken musst), dann rate ich eine Woche abzuwarten. Vieleicht fällt es dir danach nicht mehr auf.
    0
     

  7. Sicher, richtig stören tut es beim arbeiten mit dem Touchscreen nicht, aber stören tut es mich, das ich für ein "perfektes" Produkt bezahlt habe und nicht wirklich das bekommen habe ...

    Kann sein das es bei verschiedenen HDs unterschiedlich stark ist, aber ich finde es ist bei mir schon sehr gut sichtbar und wegen des "Touch&Feel" eines Touchscreens (wie ich ihn kenne, also als ob man mit dem Stylus auf Glas bzw. eine feste Schicht klickt und nicht auf einen "Smoothiniezer") doch schon störend.

    Warum also nicht Umtauschen (grade weil ich noch die Chance hab)
    0
     

  8. Ich habs jetzt mal mit meinem alten N560 verglichen.
    Da gibt das Display auch etwas nach, aber großflächig. Im Gegensatz zu dem HD, der sich rund um den Finger durchwölbt. Für mich macht es so einen Eindruck, als ob beim HD die oberste Schicht einfach weicher ist, um sich der Fingerbedienung besser anpassen zu können. Hoffentlich habe ich Recht.
    Wie gesagt, beim S200 war es so, dass ich beim Rauftippen erst die oberste Schicht spürte, danach einen gewissen Abstand überwinden musste, bis dann endlich die Aktion ausgelöst wurde. Bei meinem HD erfolgt die Aktion sofort, auch wenn sich das Display etwas durchdrücken lässt. Für mich also definitiv kein Problem.
    0
     

  9. Moin,

    siehe weiter oben, laut HTC ist das NICHT gewollt ... also definitiv kein Feature ...
    0
     

  10. @Lebar: Es ist genau so, wie du das bei deinem alten Gerät hattest. Bei mir genügt eben kein leichtes Tippen, sondern es muss ein Drücken sein. Und dann auch in der Stärke,dass ich einmal durchdrücken muss, bis ich auf einen Widerstand verspüre.

    Auch ist es beim scrollen so,dass ich das Gefühl habe, eine Luftblase wegzudrücken. Eine schwammige Bedienung halt....Mir wäre es ja noch nicht mal so extrem aufgefallen, wenn der Unterschied zwischen Rand und Mitte des Panels nicht so großß ist.



    Ich sehe das so wie Pliskin. Ich habd 600Euro bezahlt und darf dann auch ein nahezu perfektes Gerät erwarten....


    MfG
    0
     

  11. Hi,

    also ich werde wie gesagt das Gerät morgen zurück schicken, eines würde mich aber noch interessieren ...

    Welche S/N habt ihr auf euren HDs ? Da man wohl aus der SN auf die KW schließen kann, in der das HD gebaut wurde.

    Meine S/N: 852XXXXXXXXXXXXXX - also wohl KW52 in 2008, welche wohl keine Probleme mit dem Lack hat - denn im anderen Thread, welcher die Lackschäden behandelt, haben viele eines aus KW4X ...
    0
     

  12. ich glaube egal welches gerät ihr habt... ein iphone display werdet ihr nicht bekommen... wie einer auf seite 1 bereits geschrieben hat: es sind 2 verschiedene techniken.... das display des HD ist kein reines glasdisplay... ich glaube dem HTC support ist das selbst nicht ganz bewusst... geht doch einfach in O2 shop und schaut euch die geräte dort an...
    0
     

  13. ...

    1. Ich will kein iTelefon Display ... meines kann ich wenigstens mit Handschuhen bedienen ...

    2. Hatte das HTC Touch Diamond auch die selbe Technik ... da war nix davon zu spüren das sich die Folie abhebt.

    3. Hat der Support von HTC auch nie behauptet das es eine andere Technik seie, sondern nur das die Touchfolie PLAN auf dem LCD aufliegen muss.
    0
     

  14. BHouse Gast
    Das könnte natürlich auch daran liegen, dass das Diamond einen viel kleineren Display hat und es bei der Grösse dann kaum auffällt. Bei mir ist es übrigens auch so, dass auch einen ganz leichter Spielraum zwischen Folie und Display ist und ich meine es kommt erst seit dem ich meine Schutzfolie(die von HTC mitgelieferte) aufgeklebt habe....ich kann mich aber auch irren, wäre ja nen komischer Grund...

    Najo ich kann mit diesem minimalen Abstand leben und mich stört es auch nicht da der Touchscreen an der besagten Stelle zur Mitte hin bei mir besonders gut reagiert.

    So far...

    Gruß Jan
    0
     

  15. So, kleines Update zu meinem Problem.

    Ich werde das Gerät also gegen eine Auszahlung tauschen und mir ein freies Gerät von amazon.de (guter Kundenservice) bestellen und dann mal schauen wie es sich mit diesem nervigen Problem verhält.
    0
     

  16. Gibts hier eigentlich was neues? Jemand das gerät deswegen schon getauscht bekommen bzw repariert?
    0
     

  17. Unregistriert Gast
    Hallo!

    Ich besitze auch seit Samstag ein Touch HD von O2 und habe auch festgestellt das es bei mir so einen kleinen Abstand zum eigentlichen Display gibt!

    Gibt es etwas neues bezüglich dieses Abstands?

    Mfg
    0
     

  18. Welche Serienummer hast du ? (nur die ersten 4 Zeichen)
    0
     

  19. Bei mir ist es HT845KD........

    Anfangs habe ich es gar nicht bemerkt, weil alles *neu* war und man sich mit dem Gerät erst vertraut machen muss. Aber nach einer Weile merkt man es doch. Bei mir ist es vorwiegend auf der rechten Seite des Displays. Links muss ich nur leicht streifen, rechts muss ich erst die Distanz überwinden (etwa 0,5mm an der höchsten Stelle). Auch daran kann man sich gewöhnen, aber dafür habe ich nicht bezahlt...

    Meine Angst ist nur ein bisschen, dass ich dafür eine anderes Gerät bekomme mit anderen Schäden (z.B. mit Pixelfehlern, mein Jetziges hat 0).

    Werde es dennoch zurückschicken und das Ergebnis hier posten.

    LG
    0
     

  20. Wo haste das HD gekauft ?

    btw. ich bekomme jetzt ein HT91XX also ein ganz neues aus 2009
    0
     

Seite 2 von 5 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute Bildschirm zeigt "normalen" WM Home an
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 16:23
  2. TodayAgenda und T-Mobile"Heute" Bildschirm
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 12:10
  3. Wie den "Heute" Bildschirm ohne TF3D konfigurieren?
    Von Roman_CH im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 19:16
  4. "SPB weather": wetterdaten auch z.b. von Meteo.ch?
    Von masterpiece im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 07:47
  5. Darstellung "Heute" Bildschirm 9090?
    Von Bahni im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 10:40

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

ht845kd

HT92nKD

abstand zwischen lcd touchscreen

htc ht845kd

abstand zum bildschirm bei touchscreens

lcd folie

folie zwischen lcd und glas galaxy s3

distanz zum lcd monitor

s3 folie zwischen glas und touchscreen

abstand touchscreen lcd

iphone 3gs lcd silberfolie

LCD-Bildschirm Werbung

htc glas abstand

abstand vom touchpanel zum display

zwischen rahmen und lcd ist ein rand

abenstane.www.xxx.

silberfolie s5

Stichworte