Ist das bei euch auch so?->Abstand von Bildschirm(LCD) zu "Touchscreenfolie" Ist das bei euch auch so?->Abstand von Bildschirm(LCD) zu "Touchscreenfolie"
Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 97
  1. Hallo alle zusammen!

    Also ich besitze jetzt seit Samstag Besitzer eines Touch HDs und bin wirklich mehr als zufrieden

    Allerdings ist mir da jetzt was aufgefalle, wobei ich nicht weiß, ob das schhon die ganze Zeit so war.
    Es dreht sich um folgendes: Ich frage mich, ob es auch bei euch einen Abstand zwischen dem eigentlichen Monitor und der Folie(worauf man letztendlich touched) gibt oder ob es alles eben abschließt. Also dass es quasi keinen Hohlraum gibt. Bei mir befindet sich nämlich Einer; jedoch das auch nicht am Rand.

    Hier noch eine Frage am Rande: Was reagiert eigentlich letztendlich auf die BerührungC Die "Folie"?

    Danke im Voraus


    P.S.M Mit welcher Option bei Tweak HD kann man die Touchscreenempfindlichkeit ändern?
    0
     

  2. 04.02.2009, 16:35
    #2
    Der Bildschirm und der Touchscreen sind zwei verschiedene Dinge.
    Der Bildschirm hat einfach den Touchscreen aufgesetzt (ca. 2-3mm dick besteht aus einem dünnen Glas und einer Folie)

    Tweak HD kenn ich nicht, hab kein HD
    Gruss
    Boriz
    0
     

  3. Also hier mal ein Thread für die Screen Sensitivität.

    MfG Moritz
    0
     

  4. Zitat Zitat von Boriz Beitrag anzeigen
    Der Bildschirm und der Touchscreen sind zwei verschiedene Dinge.
    Der Bildschirm hat einfach den Touchscreen aufgesetzt (ca. 2-3mm dick besteht aus einem dünnen Glas und einer Folie)

    Tweak HD kenn ich nicht, hab kein HD
    Gruss
    Boriz
    Also ist das normal, dass da ein kleiner Abstand ist?!
    0
     

  5. 04.02.2009, 18:34
    #5
    Hallo zusammen,

    ich lese schon eine ganze Zeit mit, habe mich aber jetzt nach dem ich ein Touch HD bekommen habe, bei euch angemeldet

    Ich habe genau das selbe Anliegen - ist es normal das zwischen dem Touchpanel und dem eigentlichen LCD ein kleinen Zwischenraum ist, welchen man sehen kann wenn man den Stylus in der Mitte des Display runter drückt (also leichte verformungen um die Druckstelle herum, wie bei alten LCD/TFT-Bildschirmen) bzw. erfühlen kann wenn man mit dem Stylus in der Mitte des Displays tippt ?

    Mein altes HTC, ein Touch Diamond hatte dies nicht ...
    0
     

  6. 04.02.2009, 18:54
    #6
    Das hat mein HD auch, man spürt sogar wenn man leicht auf den touch drückt erst die Touch Folie und dann den Display .... dachte schon das es an der Display Schutz Folie liegt da ich die nass gemacht habe bevor ich sie auftrug.

    Mein iPaq HX4700 hat das nicht ....
    0
     

  7. 04.02.2009, 19:11
    #7
    Ist bei mir auch so. Bei meinem Nokia 5800 hingegen nicht. Habe mich aber dran gewöhnt und als störend empfinde ich es nun nicht mehr.
    0
     

  8. 04.02.2009, 19:43
    #8
    Hi,

    vielen Dank für die Antworten, das behruigt mich dann doch

    Vielleicht liegt es ja den dem extrem großen Display ...
    0
     

  9. 04.02.2009, 21:38
    #9
    Das ist gut das da ein Abenstand ist, sonst würde es nicht funktionieren
    Das Touch HD hat ein resisitven Touchscreen, heißt es sind zwei leitfähige Folien mit ganz vielen unsichtbaren, kleinen Abstandshaltern (deshalb der Abstand). Drück man darauf, berühren sich die 2 leitenden Folien (deshalb das Nachgegen beim drücken). Über den Widerstand kann dann die Position errechnet werden.
    Das iPhone z.b. hat ein kapazitives Display. Dabei geht es um das bemerken, einer Beeinflussung, eines absichtlichen angelegten Feldes (will ich hier jetzt mal nicht weiter erklären) Deshalb ist z.b. beim iPhone kein Nachgeben beim drücken zu spüren.
    0
     

  10. 04.02.2009, 21:48
    #10
    Hi,

    danke für die Erklärung, nur ist es verwunderlich das bei dem Touch Diamond keine "fühlbare" Lücke vorhanden ist.
    Deswegen verwunderte es mich, das bei dem HD jetzt dieser von dir genannte Abstand fühlbar/sichtbar ist.

    ... btw.

    das kann man immerhin mit Handschuhen bedienen ^^
    0
     

  11. 05.02.2009, 07:00
    #11
    Also dieser Abstand resultiert einfach darauf das die Touch Folie nicht ganz am Display aufliegt. Das hat nichts damit zu tun das die Touch Folie aus zwei einzelnen Folien besteht.

    Ich habe auf Grund meiner Arbeit viel mit Touch Screen´s zu tun und kann euch versichern das dieser Abstand ein Zeichen von schleißiger Verarbeitung ist!
    Und das schon bei diesem kleinen Display...

    Wenn ich solche Mängel bei meinen Touch Monitoren (15",17",19") bemerke werden die sofort als Garantie ausgetauscht.

    Und bei einem 600€ Handy darf das erst recht nicht sein. Ihr braucht nur andere PDA´s vergleichen...
    0
     

  12. Zitat Zitat von iPanic Beitrag anzeigen
    Also dieser Abstand resultiert einfach darauf das die Touch Folie nicht ganz am Display aufliegt. Das hat nichts damit zu tun das die Touch Folie aus zwei einzelnen Folien besteht.

    Ich habe auf Grund meiner Arbeit viel mit Touch Screen´s zu tun und kann euch versichern das dieser Abstand ein Zeichen von schleißiger Verarbeitung ist!
    Und das schon bei diesem kleinen Display...

    Wenn ich solche Mängel bei meinen Touch Monitoren (15",17",19") bemerke werden die sofort als Garantie ausgetauscht.

    Und bei einem 600€ Handy darf das erst recht nicht sein. Ihr braucht nur andere PDA´s vergleichen...

    Tja...das gibt mir jetzt doch zu denken...Ich habe auch das Gefühl, dass sich das in der letztens Zeit noch verstärkt hat. Der mittlere Teil des Screens ist definitiv mehr oder weniger stark davon betroffen. An den Seiten geht es, aber der mittlere Teil ist, wie gesagt, stark davon betroffen und es ist schon recht auffallend, um nicht zu sagen störend. Man kann quasi nicht mehr von einem Touch-Screen sprechen, sondern eher von einem "Press-Screen".

    Um das einmal etwas zu verdeutlichen: Wenn ich in die Mitte des Screens drücke, ändern sich die Lichtreflexionen schon extrem. Eine starke Wölbung nach innen ist zu verspüren.Gleiches Phänomen auch, wo sonst die Scrollleiste ist. Allerdings nicht so stark, aber dennoch auffallend.....Von einer leichten Verformung kann ich, zumindest für meine Begriffe, nicht mehr sprechen.
    Wäre also mal eine Überlegung wert das Gerät einzuschicken?!


    MfG
    0
     

  13. 10.02.2009, 21:52
    #13
    Also "extrem" ist es bei mir nicht und der Pressscreen (nettes Wort ^^) ist auch an den Stellen sehr empfindlich, nicht wie die Wölbung vermuten ließe.

    Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt ...
    0
     

  14. Hallo nochmal!

    Also ich bin jetzt zu dem Entschluss gekommen, dass der "Fehler" für mich schon einen Qualitätsverlust dsrstellt. Die Bedienung des Touchsreens ist nicht mehr wirklich überzeugend. Statt knackiges "klicken" ist es ein schwammiges "drücken....und das,wie schon erwähnt, insbesondere in der Mitte des Screens...


    Ein sanftes Klicken ist nicht ausreichend, um eine Reaktion vorzurufen.

    Wenn dieser herbe Unterschied zwischen Mitte und dem oberen und unteren Rand nicht geben würde, aber dieses schon starke Unterschiedsgefühl ist nicht gerade angenehm.

    Die Frage ist nur, ob ich mich extrem anstelle oder ob das ein berechtigter Umtauschgrund ist. Für mich ist es einfach nicht zufriedenstelled!
    Und wenn ich das Gerät reklamieren wollte: An wen muss ich mich melden? An HTC selbst oder an das Versandhaus, wo ich das Touch HD gekauft habe?

    Bitte gebt mir doch kurz eure Einschätzung. Der Post #11 gibt mir schon zu denken....


    MFG
    0
     

  15. 11.02.2009, 12:32
    #15
    also ich habe keinen merkbaren abstand...
    0
     

  16. 11.02.2009, 12:33
    #16
    Oje Oje, jetzt stehe ich kurz vor dem Kauf meines eigenen Touch HD und schon wieder ein erheblicher Mangel, der bei vielen Nutzern auftaucht. Zuerst die Lackschäden, jetzt der mangelhafte Touchscreen. Da kann der Lustkauf wirklich zumC Frustkauf werden.
    0
     

  17. 11.02.2009, 17:41
    #17
    Moin,

    ich habe mal HTC angeschrieben, deren Antwort besagte: Das Display sollte garnicht nachgeben.

    Mir wurde empfohlen das Handy umzutauschen (merkwürdigerweise bei O²)
    und nicht bei HTC ...

    Ich überlege jetzt wo ich das Handy einschicken kann, weil ich das Handy über einen Reseller mit einem T-Mobilevertrag gekauft habe ..
    0
     

  18. Hallo zusammen!

    So....ich habe mich mal an HTC gewendet mit folgendem "Briefwechsel":

    Sehr geehrtes HTC Team! Mittlerweile besitze ich ein zweites Grät aus ihrem Produktsortiment und ich bin wirklich mehr als zufrieden. Meine neuste Errungenschaft ist das: "HTC Touch HD", welches ich erst seit dem 01.02.2009 besitze. Allerdings ist mir an meinem Gerät etwas aufgefallen und ich möchte gerne wissen, ob das normal ist oder ob es sich bei dieser Erscheinung um einen Fehler seitens von Produkuktionsmängeln handelt, die bekanntermaßen immer auftreten können. Im Folgendem werde ich versuchen das Problem bzw die Erscheinung etwas zu verdeutlichen: Zwischen dem Touchpanel und dem eigentlichen LCD befindet sich ein mehr oder weniger großer Zwischenraum. Einige Eindrücke meinerseits: Ich habe auch das Gefühl, dass sich das in der letztens Zeit verstärkt hat. Der mittlere Teil des Screens ist definitiv mehr oder weniger stark davon betroffen. An den Seiten geht es; insgesamt etwas störend aber auf jeden Fall auffalend.Man kann quasi nicht mehr von einem Touch-Screen sprechen, sondern eher von einem "Press-Screen". Um das einmal etwas zu
    verdeutlichen: Wenn ich in die Mitte des Screens drücke, ändern sich die Lichtreflexionen schon relativ stark. Eine starke Wölbung nach innen ist zu verspüren.Gleiches Phänomen auch, wo sonst die Scrollleiste ist. Allerdings nicht so herb, aber dennoch auffallend.....Von einer "leichten" Verformung kann ich, zumindest für meine Begriffe, nicht mehr sprechen. Ein sanftes Klicken ist nicht ausreichend, um eine Reaktion vorzurufen. Wenn dieser eklatanter Unterschied zwischen Mitte und dem oberen und unteren Rand nicht geben würde, aber dieses schon starke Unterschiedsgefühl ist nicht gerade angenehm. Ich würde mich freuen, wenn Sie kurz Stellung beziehen könnten. Also ob es mehr oder weniger normal ist, oder ob man von einem "Fehler" sprechen kann. Mit freundlichen Grüßen
    Darauf ihre Antwort:

    Sehr geehrter Herr XXXX, wir bedanken uns, dass Sie unseren Kundendienst kontaktiert haben. Wir bieten Ihnen einen dedizierten Service, um die bestmoeglichste Servicequalitaet hinsichtlich all Ihrer Anfragen und Beschwerden zu bieten. Sie haben uns vor kurzem eine Anfrage bezueglich Ihres HTC Touch HD zugesand. Um Ihre Anfrage kurz zusammenzufassen, Sie schilderten - wenn ich Sie richtig verstanden habe - dass der Touch Screen schlecht auf Druck anspricht und ein Spiel zwischen der obersten Schicht und dem Touch Panel festzustellen ist Es koennte ein Materialfehler dahinter stecken. In diesem Fall empfehle ich Ihnen sich sofort mit dem Haendler in Verbindung zu setzen und sich eine andere Verkaufseinheit im Austausch gegen Ihre senden zu lassen. Bitte schriftlich bestatigen lassen, wenn dies moeglich ist. Falls die vorgeschlagenen Schritte nicht zur Loesung gefuehrt haben sollten, verweisen wir Sie gerne auf unsere Support Webseite. Bitte gehen Sie zu: http://www.htc.com/www/support.aspx Alternativ gehen Sie bitte zu: http://www.htc.com/select_country.htm und waehlen Ihr Land aus und klicken auf den Support Reiter. Sie koennen auch unsere Callcenter unter 06922227334 option 2 anrufen, falls Sie noch weitere Fragen haben sollten. Wir bedanken uns nocheinmal herzlich fuer Ihre treue Kundschaft. Mit freundlichen Gruessen Europe Customer Support Team HTC Corp. Global Service Division

    Demnach sollte man davon ausgehen, dass das Phänomen wohl nicht normal ist,oder?
    0
     

  19. 11.02.2009, 18:23
    #19
    Genau, wenn es der Hersteller unnormal findet, dann liegt wohl ein Fehler vor. Ich habe den ja auch. Die schreiben da locker was von Austausch. Ich hingegen habe das Handy bei O2 ohne Vertrag erworben. Ich wette, wenn ich mich mit O2 in Verbindung setze, ist mein Touch HD erstmal 6-8 Wochen weg *würg* zur Reperatur und nichts mit Austausch.

    Austauschen werden die dass wohl nicht. (Angst geht rum bei mir)
    0
     

  20. 11.02.2009, 18:26
    #20
    Hi,

    der O²-Hotliner sprach von ca. 3 Wochen ...
    0
     

Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute Bildschirm zeigt "normalen" WM Home an
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 16:23
  2. TodayAgenda und T-Mobile"Heute" Bildschirm
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 12:10
  3. Wie den "Heute" Bildschirm ohne TF3D konfigurieren?
    Von Roman_CH im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 19:16
  4. "SPB weather": wetterdaten auch z.b. von Meteo.ch?
    Von masterpiece im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 07:47
  5. Darstellung "Heute" Bildschirm 9090?
    Von Bahni im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 10:40

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

ht845kd

HT92nKD

abstand zwischen lcd touchscreen

htc ht845kd

abstand zum bildschirm bei touchscreens

lcd folie

folie zwischen lcd und glas galaxy s3

distanz zum lcd monitor

s3 folie zwischen glas und touchscreen

abstand touchscreen lcd

iphone 3gs lcd silberfolie

LCD-Bildschirm Werbung

htc glas abstand

abstand vom touchpanel zum display

zwischen rahmen und lcd ist ein rand

abenstane.www.xxx.

silberfolie s5

Stichworte