Nase voll von Windows mobile Nase voll von Windows mobile - Seite 5
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 180
  1. x86 wäre cool wenn die Laufzeit passen würde. Schon allein weil man dann ein Adblocker installieren kann, wäre ich angetan.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Surface Pro 2 (X64/10.0.10586.218) aus geschrieben.
    0
     

  2. 13.04.2016, 16:30
    #82
    @ Nophira
    Genau das meinte ich! Weniger Entwickler, weniger Work Performance und einfacher einbindbare Software, die Geräte übergreifend benutzbar ist ohne verschiedene Programmiersprachen mit Schnittstellen zu versehen die Grundsätzlich Probleme mit sich bringen.
    Das wird kommen, als logische Konsequenz vom Entwickler- und App-Desaster der letzten WP Versionen. Die Schritte dorthin werden ja schon mit Continuum eingeleitet.
    0
     

  3. 13.04.2016, 20:47
    #83
    Ich habe bei der Arbeit ein Samsung S6, kann mich aber mit Android nicht anfreunden, auch wenn die App Auswahl und Qualität besser ist. Die Live Tiles und App Liste sind einfach bequemer als die Icons und Seiten bei Android.

    Deswegen hoffe ich, dass W10M ein Erfolg wird oder dass zumindest weitere Lumias und OEM Geräte kommen und der Marktanteil für Entwickler relevant wird.
    2
     

  4. 13.04.2016, 23:23
    #84
    Universal Apps sind dazu der Schlüssel. Damit kann man PC, Tablet und Telefon abdecken ohne sich weitere Sorgen um irgendwas zu machen. Diese sind auch für Continuum nötig. Keine Ahnung, wie man hier auf das schmale native Brett kommt.. 😱

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 830 (10.0.10586.218) aus geschrieben.
    3
     

  5. 14.04.2016, 05:15
    #85
    Weil MS es innerhalb von vier Jahren nicht geschafft hat ein überzeugendes, voll funktionsfähiges System auf den Markt zu bringen. Bisher ist WP keine ernsthafte Konkurrenz für die beiden großen auf dem Markt, und Entwickler interessiert diese Plattform nicht wirklich.
    Der Anspruch zumindest für Business Kunden zu überzeugen, wird das System mit all den Mankos und Bugs nicht gerecht. Es ist bis jetzt ein System für Nerds und Enthusiasten wie mich, die eben mit den anderen Plattformen sich nicht anfreunden können.
    Blackberry war so ein System, aber auch sie haben es nicht geschafft sich gegen AndroiOS durchzusetzen.
    0
     

  6. Zitat Zitat von DoGGToR Beitrag anzeigen
    Universal Apps sind dazu der Schlüssel. Damit kann man PC, Tablet und Telefon abdecken ohne sich weitere Sorgen um irgendwas zu machen. Diese sind auch für Continuum nötig. Keine Ahnung, wie man hier auf das schmale native Brett kommt.. 😱

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 830 (10.0.10586.218) aus geschrieben.
    Universal Apps sind sicher ein Weg in die richtige Richtung aber dennoch wird langfristig kein Weg an der x86 Plattform vorbei führen. Ich lese auch bei dir keinerlei Argumentation bzgl. deiner Vorbehalte gegen eine solche Plattform. Der Gedanke bei Continuum ist, dass Büro in der Tasche zu haben. Alleine schon deshalb ist davon auszugehen das Microsoft diesen Wechsel vollziehen wird.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  7. Continuum ist der Weg Universal Apps auf den PC Bildschirm zu bekommen. Wäre man daran intressiert ein "richtiges Windows" auf Mobilgeräte zu übertragen müsste man doch garnicht den Stress mit Continuum machen, es würde doch einfach das anschliessen eines Bildschirms reichen.. wie man eben beim Laptop auch machen kann. Ich versteh auch nicht ganz wiso MSFT ein WindowsMobile entwickelt wenn es doch schon einfach möglich sein soll Windows direkt auf nem Handy zu installieren? Hier sehe ich 2 Szenarien MSFT hat es getestet und testet es evtl parallel noch und hat es für (noch) nicht tauglich befunden oder MSFT schätzt die Power von mobilen Akkugeräten komplett falsch ein.

    Ich kann mir jedenfalls nicht erklären wiso hier einige behaupten Windows würde auf Akkugeräten laufen können und MSFT beschäftigt hunderte? von Entwicklern parallel um W10 und W10M parallel weiter zu entwickeln. (Durch W10 sind diese ja schon weiter verschmolzen wie bisher)
    Auf welcher aktuellen Smartphonehardware sollte denn überhaupt das W10 aktuell laufen können?

    Langfristig muss sich was grosses bei Intel bewegen oder/und im Akkubereich alles andere stellt doch einem nativen Windows das Bein! Wiso gibt es denn dann noch Windows CE?
    0
     

  8. 14.04.2016, 16:14
    #88
    Also die Hardware ist mit Sicherheit nicht das Problem. Auf meinem alten Thinkpad x200s mit nem Dualcore 9400 und 3 GB RAM läuft Win10 32bit ohne Probleme und schafft mit dem Standard 6000 mA Akku 5 Stunden. Und da sind massig Programme drauf die auch ständig im Hintergrund laufen.
    Aktuelle Chips als Hexa- oder Octa-Core mit 3-4 GB RAM können das locker auch.

    Einzig die Akku Problematik steht dem ein bisschen im Weg.
    Geändert von lowblow (14.04.2016 um 17:28 Uhr)
    0
     

  9. Ist zwar nicht superaktuell aber bietet ein bisschen Infos.
    http://www.heise.de/ct/artikel/ARM-a...y-1440485.html
    http://www.anandtech.com/show/5770/l...medfield-phone
    http://www.tomshardware.de/benchmark...ws-251543.html

    Mmn. wird oft der Fehler gemacht und Ghz und RAM einfach so verglichen Desktop zu mobile.. das geht leider nicht.
    Geändert von redrat (15.04.2016 um 09:59 Uhr)
    0
     

  10. 15.04.2016, 11:13
    #90
    Klar, hast ja auch recht. Aber Tablets haben ja auch ne geringere Performance gegenüber PC 💻 trotz GHz und RAM und da läuft Windows auch! Hat eben eine abgespeckte Version von MS bekommen.
    0
     

  11. Bei diesem deprimierenden Titel mal etwas positives: Mein Lumia 930 läuft mit Windows 10 super. Allerdings erst, seit ich es zurücksetzen musste, weil ich das letzte update nicht installieren konnte. Zuerst regte ich mich fürchterlich auf, nun finde ich es ein Segen! Also: Bevor ihr motzt, setzt mal alle eure Geräte zurück.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 930 aus geschrieben.
    2
     

  12. Dito, mit nem 830er.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 830 aus geschrieben.
    0
     

  13. 21.04.2016, 21:34
    #93
    Earnings Release FY16 Q3
    > Phone revenue declined 46% in constant currency
    Ich denke das war auch zu erwarten. Es gab zu viele Probleme am Anfang mit dem 950/XL und auch das 650 kam erst spät.

    Quelle:
    https://www.microsoft.com/en-us/Inve...elease-webcast

    ---------- Hinzugefügt um 22:34 ---------- Vorheriger Beitrag war um 22:19 ----------

    Ich muss zugeben, dass ich W10M doch mehr mag als zunächst angenommen, denn bis jetzt läuft es auf meinem 920 ohne große Probleme.
    Vor allem kan ich jetzt mit dem Datei-Explorer Dokumente besser verwalten und an Emails anhängen.

    Ich denke W10M ist ein gutes BS für Unternehmen.

    Eine Frage habe ich aber: Kann man die Farbe je Kalender ändern?

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 920 (10.0.10586.218) aus geschrieben.
    0
     

  14. Im Kalender aufs Hamburger-Menü, auf den gwünschten Kalender drücken (gedrückt halten), dann öffnet sich die Farbauswahl.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 830 aus geschrieben.
    Geändert von Dumdidum (21.04.2016 um 23:06 Uhr)
    2
     

  15. Ich bin seit Windows Phone 7 dabei, Leute wir brauchen uns nichts mehr vorzumachen, jeder der ein Windows Mobile 10 Smartphone kauft, erwirbt ein halbfertiges Produkt, ich kenne mich bei diesem System aus bin schon genug lange dabei. Der Grund dafür ist, dass es Microsoft einfach nicht kümmert. Windows Phone gehört nicht unter den Top Sellern bei MSFT, ist nur eine Nebensache und so wird sie auch behandelt. Leute schaut euch nur mal die aktuellen Top Plastik Smartphones an ala Lumia 950 Xl etc. die sind Mist.

    Ich bin schon seit Monaten umgezogen zu einem Iphone 6s Plus welches um Welten besser ist in jeder wirklich jeder Hinsicht.

    ---------- Hinzugefügt um 16:58 ---------- Vorheriger Beitrag war um 16:57 ----------

    Seit Windows Phone 7 predigen sie davon dass mehr Wert auf die Smartphone Sparte gelegt wird, leider ist dies nicht der Fall und wird auch nicht sein. Wir reden hier von über 5 Jahren.
    2
     

  16. 22.04.2016, 19:35
    #96
    Bitte mal die Geschichte mit der Software und Hardware nicht immer so vermengen. Als Smartphonehersteller sieht man sich bei Microsoft sowieso nicht, das sollen OEMs machen. Man ist nicht Apple und ist da auch alleine historisch ganz anders eingestellt. Die Geschichte mit dem Nokiakauf war aus der Not geboren und das hat so einfach keine große Zukunft. OEMs sollen ins Boot, da kann man nicht den kompletten Markt mit Super-Top-Geräten in jeder Preisklasse zukleistern. Leuchtturmprodukte sind das Stichwort. Die Surface-Reihe ist da ein ungefährer Anhaltspunkt. Sowas stellt man aber nicht über Nacht auf. Entwicklungszyklen sind mitunter recht langwierig und dann muss man eben erstmal verarbeiten, was schon vorgeleistet wurde. Daraus jetzt irgendwie eine Schwarzmalerei zu rechtfertigen halte ich für Quatsch.

    Das Betriebssystem hingegen ist auf einem sehr guten Weg. Die kürzlich schnelle Schlagzahl bei den Redstone-Builds zeigt es geht voran. 👍
    UWP ist das kommende Ding. Fast täglich liest man über die nächste Umsetzung einer App. Der Aufwand lohnt sich hier deutlich früher, weil man damit überall, am PC, Tablet, Smartphone usw vertreten ist.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 830 (10.0.10586.218) aus geschrieben.
    1
     

  17. Problem ist immer noch die App Sache. Entwickler wollen nicht für einen kleinen Markt entwickeln und warten bis mehr Kunden kommen. Die kommen aber nicht weil es keine Apps gibt.

    Weis auch nicht wie man das lösen könnte. Wäre eigtl. schön wenn die Entwickler versuchen das System zu pushen, sodass etwas mehr Vielfalt entstehen kann.

    Edit: Nicht "keine" Apps, sondern viele nicht. Speziell über TV Werbung oder Heimelektronik ist meist nur Android oder iOS vertreten.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 1020 (10.0.10586.218) aus geschrieben.
    0
     

  18. Das ist leider so. Aber es gibt auch überhaupt keine Werbung von wp
    Und was hat wp, was andere nicht haben? Und dann sogar noch wieder Apps kaufen die man auf Android schon gekauft hat. Macht dann auch wenig Sinn

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 820 (10.0.10586.218) aus geschrieben.
    0
     

  19. Na gut, das mit dem neu kaufen hast du bei jedem Plattformwechsel.

    Win10 Mobile hat durchaus Vorteile wie z.B. die Universal Apps die du Geräteübergreifend nutzen kannst und nur einmal bezahlst. Finde auch den Startbildschirm persönlich bedeutend übersichtlicher als bei der Konkurrenz. Vor allem bei der Platzausnutzung des Bildschirms.

    Bei der Werbung hast du natürlich völlig recht.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 1020 (10.0.10586.218) aus geschrieben.
    0
     

  20. Würden mehr als die hälfte 2 monate auf apple/android verzichten und in diesem 2 monate ein W10M haben würde der store schnell gefüllt werden und updates erhalten

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 XL (10.0.10586.218) aus geschrieben.
    0
     

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.10.2015, 21:55
  2. Handy mit Windows 7 Voll Version Flashen
    Von Kimogial im Forum HTC 7 Trophy
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 14:30
  3. Interner Speicher voll fast voll (keine erklärung dafür)
    Von Ferus im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 05:26
  4. Nase voll vom Topaz, welche Alternative?
    Von Unregistriert im Forum Kaufberatung Smartphone / Tablet / Mobilfunkanbieter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 10:03
  5. Ich hab die Nase voll vom M3100!!!
    Von RizzzO im Forum HTC TyTN
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 18:54

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

lumia 950xl

lumia 435 erfahrung alltag

koppeln lumia 950 mit fenix 3

windows phone 10 homescreen fortsetzen ewig

nasen app lumia