Nase voll von Windows mobile Nase voll von Windows mobile - Seite 4
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 180
  1. Genau so meinte ich das auch. Damit erledigen sich viele Sachen von ganz alleine. BB sollte nur als Beispiel dienen, nicht das Ergebnis. Und wer dann noch "frickeln" will, ok, der hat oder benötigt eh ein Zweitgerät. Produktiv zerschiesst man sich ja eher ungern. Ist auch eine der Diskussionen hier, Previews nutzen und nicht wirklich wissen, was man damit anrichten KANN...

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 XL (10.0.10586.164) aus geschrieben.
    0
     

  2. 12.04.2016, 12:58
    #62
    Naja, die Implementierung wurde ja mit WP10 schon versprochen und begraben.

    Es wird nur über ein natives Windows (x86) gehen, und WP10 ist eine Testumgebung...
    0
     

  3. 12.04.2016, 21:43
    #63
    Native Windows? Damit jede App endlich machen kann was sie will? Das würde sich bestimmt super auf die Laufzeit auswirken
    Im Ernst, was versprecht ihr euch davon und von einem Surface Phone genau?

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Surface 3 (X64/10.0.10586.164) aus geschrieben.
    0
     

  4. Wurde das nicht bereits beschrieben? Was haben die Berechtigungen einzelner Apps mit der Laufzeit zu tun? Mal abgesehen davon das ich einzelnen apps unter Windows 10 schon heute Berechtigungen entziehen kann.

    Ein Natives Windows ist und muss der nächste Schritt von Microsoft sein. WP ist unwirtschaftlich und dessen ist man sich bei Microsoft (wenn auch nicht offiziell) und auch unter den Entwicklern einig (offiziell).

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  5. 12.04.2016, 21:55
    #65
    Ok, was ist native Windows? Win32 Programme? Was ich per Setup aufm PC installiere? Und die unterliegen keinerlei Einschränkungen, laufen im Hintergrund etc. sicherheitslücken, all der Kram. Will man das wirklich?

    Für universal w10 apps dagegen ist genau definiert was sie dürfen.
    Oder verstehe ich die Diskussion falsch?

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Surface 3 (X64/10.0.10586.164) aus geschrieben.
    2
     

  6. Natives Windows ist das was man auch auf dem PC hat. Keinerlei Einschränkungen stimmt so nicht, man kann die einzelnen apps schon einschränken. Sicherheitslücken bestehen auch auf WP. Das Risiko ist sicherlich höher aber hier müssen die User auch ein wenig aufpassen.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  7. 12.04.2016, 22:23
    #67
    Auch Android benötigt Antivirenschutz! So wird es mit dem nativen System auch sein, wo ist das Problem?
    0
     

  8. ...kann man doch auch sandboxen, oder?!

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 XL (10.0.10586.218) aus geschrieben.
    0
     

  9. 12.04.2016, 23:14
    #69
    MS wird nicht drum herum kommen das native System zu liefern um die volle Kompatibilität der Universal Apps auf einfacher Weise umzusetzen. Dann ist auch der Aufwand der Systempflege einfacher und man kann sich von sehr viel Inventar trennen. Das begünstigt wiederum die hohen Ziele einer Arbeitsverdichtung, Kostenreduktion, Manpower Reduktion und Shareholder Gewinnmaximierung.
    0
     

  10. 12.04.2016, 23:21
    #70
    So sehr ich Windows Phone auch mag, aber der Update-Prozess ist wirklich eine Zumutung von Microsoft.

    Ich hatte bewusst noch die heutige Build abgewartet, um mein 830 von 8.1 auf WP10 zu upgraden. Begonnen habe ich um 19 Uhr!

    5 Stunden später, nach zwei Verbindungsabbrüchen und einem Absturz während der Datenmigration bin ich noch immer auf .107 und warte auf die Installations-Vorbereitung von .218.

    Ernsthaft, das kanns wirklich nicht sein So ein Zeitaufwand mutet kein anderer Hersteller seinen Kunden zu.

    Ich gehe jetzt ersteinmal zu 8.1 zurück. Offenbar muss man sich ein ganzes Wochenende Zeit nehmen, um das Upgrade durchzuführen...
    0
     

  11. hi

    musst du dann nicht auch zwei update machen?
    Es dauert wirklich leider sehr lange bis die updates fertig sind, aber solche Probleme hatte ich bisher noch nicht
    0
     

  12. 13.04.2016, 06:09
    #72
    Muss man denn unbedingt auf einem 830 ein Testsystem installieren?
    Lass es einfach sein und nutze das Phone mit 8.1! Wenn du mit dem Phone herum spielen 🎰 möchtest, musst du eben mit den Widrigkeiten eines Textsystems leben!
    Übrigens bist du nicht der einzige der Probleme mit dem Stufenupdate hat. Wurde schon oft beschrieben das man das Phone einfach ein bis zwei Tage liegen lassen soll.

    PS: Wahrscheinlich liegen die Updates auf irgendwelchen abgelegenen Servern der 90er Jahre mit geringem Datendurchsatz, für die paar User Weltweit lohnt sich ja auch kein Hightech. 😎
    Geändert von lowblow (13.04.2016 um 06:13 Uhr)
    0
     

  13. User129007 Gast
    Zitat Zitat von andy5632 Beitrag anzeigen
    So sehr ich Windows Phone auch mag, aber der Update-Prozess ist wirklich eine Zumutung von Microsoft.

    Ich hatte bewusst noch die heutige Build abgewartet, um mein 830 von 8.1 auf WP10 zu upgraden. Begonnen habe ich um 19 Uhr!

    5 Stunden später, nach zwei Verbindungsabbrüchen und einem Absturz während der Datenmigration bin ich noch immer auf .107 und warte auf die Installations-Vorbereitung von .218.

    Ernsthaft, das kanns wirklich nicht sein So ein Zeitaufwand mutet kein anderer Hersteller seinen Kunden zu.

    Ich gehe jetzt ersteinmal zu 8.1 zurück. Offenbar muss man sich ein ganzes Wochenende Zeit nehmen, um das Upgrade durchzuführen...
    Selbiges Problem hatte ich beim 950 auch.
    Ich verstehe Microsoft nicht, wieso man W10M nicht wahlweise über das WDRT anbietet.
    Ich wette, damit würden sich viele Probleme minimieren.

    Beispiel: Bei Samsung lade ich meine gewünschte Firmware in 5 Minuten (VDSL 100) via Tool direkt von Samsung und flashe sie in weiteren 5 Minuten auf's Smartphone. Fertig.
    Geändert von User129007 (13.04.2016 um 06:25 Uhr) Grund: Ergänzung
    0
     

  14. Also ein x86 Windows Phone wäre absolut fehl am Platz.
    Akkulaufzeiten wäre unter aller Sau und die Programme unbedienbar auf dem kleinen Screen. (Selbst mit Stift)
    Dadurch wäre dann auch der letzte Anreiz weg für WM zu programmieren.
    Man hätte ausserdem schon wieder einen Bruch. 7->8, 8->10 und rt eingestampft...
    Performance wäre unvereinbar.
    Ich sehe schon wie sich manche Kunden CallOfDuty 18 aufs Handy installieren und wundern dass es ruckelt bzw. garnicht erst startet.

    Zur Updateproblematik: Diese verstehe ich echt null. Nachts wird das Update geladen und installiert, am Morgen Pin eingeben fertig... wiso kreischt man da schon bei Minuten?
    Geändert von redrat (13.04.2016 um 08:50 Uhr)
    1
     

  15. @redrat

    Woran machst du fest das diese unterirdisch wären? Meinen Informationen nach sind sie es bereits unter WM10. Schlimmer kann es nicht werden. W10 beherrscht Autoscaling was derzeit nicht so super funktioniert, aber sicher bis dahin funktionieren wird. Es gibt defakto keinen Anreiz für WP zu entwickeln. Bei Windows 10 sieht das anders aus, denn hier wird einiges vereinfacht. Schon heute besitzt Windows 10 Sonderfunktionen die nur z. B. Auf dem Surface Pro 4 verfügbar sind. Ein Spiel zu installieren welches auf aktueller Plattform nicht läuft ist nicht möglich, denn hier wären Prozessorfeatures und die fehlende Grafikkarte welches zum Abbruch der Installations Routine führt. Das jetzt aber alles zu erklären würde zu weit gehen.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  16. 13.04.2016, 10:05
    #76
    Oh weh, native Entwicklung bestenfalls noch x86? Selten so gelacht, obwohl es eher fast zum Heulen ist, was hier teilweise für ein Quark verzapft wird.
    Universal Apps sind die Zukunft, das steht ausser Frage.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 830 (10.0.10586.218) aus geschrieben.
    2
     

  17. Ich lese immer nur "selten so gelacht", "zum heulen", "Quark verzapft", "absolut fehl am Platz " oder "Akkulaufzeit wäre unterirdisch". Ich habe nicht einmal Argumente zur unterfütterung dieser Aussagen gelesen. Sicherlich müssen diese Apps für Mobilegeräte konzipiert sein, können aber auf x86 Basis geschrieben werden. Warum auch nicht?

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  18. 13.04.2016, 10:16
    #78
    Zitat Zitat von schnuffy1de Beitrag anzeigen
    hi

    musst du dann nicht auch zwei update machen?
    Es dauert wirklich leider sehr lange bis die updates fertig sind, aber solche Probleme hatte ich bisher noch nicht
    Von 8.1 updated er zuerst auf die .107 und dann geht es direkt weiter zur .218.

    Ich hatte die .164 noch als Zwischenschritt erwartet, aber immerhin wird dies übersprungen.

    Zitat Zitat von WhiskeyCola Beitrag anzeigen
    Selbiges Problem hatte ich beim 950 auch.
    Ich verstehe Microsoft nicht, wieso man W10M nicht wahlweise über das WDRT anbietet.
    Ich wette, damit würden sich viele Probleme minimieren.

    Beispiel: Bei Samsung lade ich meine gewünschte Firmware in 5 Minuten (VDSL 100) via Tool direkt von Samsung und flashe sie in weiteren 5 Minuten auf's Smartphone. Fertig.
    Völlig richtig, so wäre das sehr Nutzerfreundlich: Direkt das Gesamtpaket downloaden und installieren.

    Zum Vergleich: Das Downgrade zurück auf 8.1 hat gestern inkl. Download, Übertragung und Installation ca. 30 Minuten gedauert. Damit kann man durchaus leben


    Heute morgen läuft der zweite Versuch. Diesmal läuft es um einiges smoother, evtl. lag es gestern auch an den Servern von Microsoft. Sind bisher 3 Stunden und .218 installiert gerade. Ich schätze somit mal 3 einhalb Stunden werden es insgesamt werden.

    Ich habe festgestellt, dass man vor dem Upgrade auch lieber einen Werksreset von 8.1 machen sollte, das beschleunigt die Datenmigration hinterher erheblich (logisch) und erzeugt offenbar weniger Fehler.


    Mein Weg läuft diesmal:
    1. 8.1 Hard Reset
    2. Installation Upgrade Advisor und Upgrade auf .107
    3. Hard Reset
    4. Upgrade auf .218
    5. Hard Reset


    Mal abwarten, wie es nun wird. Auf meinem 550 läuft W10M eigentlich sehr gut, von daher möchte ich es nun auch auf meinem Hauptgerät, dem 830 versuchen.
    0
     

  19. Zitat Zitat von Nophira Beitrag anzeigen
    @redrat

    Woran machst du fest das diese unterirdisch wären? Meinen Informationen nach sind sie es bereits unter WM10. Schlimmer kann es nicht werden. W10 beherrscht Autoscaling was derzeit nicht so super funktioniert, aber sicher bis dahin funktionieren wird. Es gibt defakto keinen Anreiz für WP zu entwickeln. Bei Windows 10 sieht das anders aus, denn hier wird einiges vereinfacht. Schon heute besitzt Windows 10 Sonderfunktionen die nur z. B. Auf dem Surface Pro 4 verfügbar sind. Ein Spiel zu installieren welches auf aktueller Plattform nicht läuft ist nicht möglich, denn hier wären Prozessorfeatures und die fehlende Grafikkarte welches zum Abbruch der Installations Routine führt. Das jetzt aber alles zu erklären würde zu weit gehen.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    Ich sehe folgende Probleme:
    -Performance der Programmiersprachen
    -Ressoucenhunger von Windows im Gegensatz zu WMobile
    -Der ganze Ballast was ein Windows für Smartphone mitbringen würde und nicht benötigt wird oder komplett angepasst werden müsste - würde dann vermutlich wieder einige Programme an der installation/ am starten hindern.
    -Hardware sehe ich nicht weit genug (Energie- und Performanceaspekt) zusätzlich wäre MSFT der alleinige Kunde alle anderen setzen auf Qualcomm und co
    -Letzte gehversuche hierzu waren 2012? (http://www.golem.de/1201/88973.html)
    -Sepkulationen gibt im 6zoll bereich (http://winfuture.de/news,86794.html) das sind für mich schon fast keine smartphones mehr.

    Berichtige mich gerne wenn ich das falsch sehe.

    Also dass die Performance nicht schlimmer werden kann finde ich einen provokanten spruch. Erstens ist es nicht wirklich schlecht und zweitens ist die Performance auf meine Androidtablet viel viel schlechter. - und das Tablet hat einen Quadcore mit 1 GB Ram - also nicht so wenig.


    Zitat Zitat von Nophira Beitrag anzeigen
    @redrat
    Es gibt defakto keinen Anreiz für WP zu entwickeln. Bei Windows 10 sieht das anders aus, denn hier wird einiges vereinfacht. Schon heute besitzt Windows 10 Sonderfunktionen die nur z. B. Auf dem Surface Pro 4 verfügbar sind.
    Was wird denn an Windows10 vereinfacht?
    Geändert von redrat (13.04.2016 um 11:01 Uhr)
    0
     

  20. Zitat Zitat von redrat Beitrag anzeigen
    Ich sehe folgende Probleme:
    -Performance der Programmiersprachen
    Ist faktisch kein Problem weil die meissten Sprachen sehr performant sind.

    Zitat Zitat von redrat Beitrag anzeigen
    -Ressoucenhunger von Windows im Gegensatz zu WMobile
    Moderne Geräte haben schon heute 4GB Ram, Windows 10 verwendet auf meinem System aktuell 1,5GB Ram inkl. der mitlaufenden Applikationen wie Chrome etc.

    Zitat Zitat von redrat Beitrag anzeigen
    -Der ganze Ballast was ein Windows für Smartphone mitbringen würde und nicht benötigt wird oder komplett angepasst werden müsste - würde dann vermutlich wieder einige Programme an der installation/ am starten hindern.
    Das verstehe ich nicht. Ballast ist grundsätzlich nicht schön, solange es jedoch nicht verwendet wird, frisst es auch keine Ressourcen (Ausser Speicherplatz). Schon jetzt gibt es Images die für Desktops aber auch Tabletts gedacht sind. Gleiches funktioniert auch für ein Smartphone. Windows 10 kommt dann eben in einer reduzierten Variante aber eben dennoch als Natives System.

    Zitat Zitat von redrat Beitrag anzeigen
    -Hardware sehe ich nicht weit genug (Energie- und Performanceaspekt) zusätzlich wäre MSFT der alleinige Kunde alle anderen setzen auf Qualcomm und co
    -Letzte gehversuche hierzu waren 2012? (http://www.golem.de/1201/88973.html)
    -Sepkulationen gibt im 6zoll bereich (http://winfuture.de/news,86794.html) das sind für mich schon fast keine Smartphones mehr.
    Die Hardware ist extrem weit und für den Betrieb vollkommen ausreichend. Des weiteren gibt es schon performante Mobile SoC's von Intel. Richtig interessant wird ein Natives Windows auf einem Surface Phone vor allem dann wenn man "Continuum" ins Spiel bringt. Deswegen kann der nächste Schritt nur eine x86 Plattform sein. Ich sehe das nicht so negativ wie es hier einige beschreiben.

    PS:

    Android benötigt schon heute teilweise deutlich mehr Ressourcen als Windows 10 auf meinem Desktop.

    Zitat Zitat von redrat Beitrag anzeigen
    Also dass die Performance nicht schlimmer werden kann finde ich einen provokanten spruch. Erstens ist es nicht wirklich schlecht und zweitens ist die Performance auf meine Androidtablet viel viel schlechter. - und das Tablet hat einen Quadcore mit 1 GB Ram - also nicht so wenig
    Ich glaube du hast mich falsch verstanden, ich habe von der Akkulaufzeit gesprochen. Die Systemperformance unter W10 Mobile ist gut, der Rest leider nicht.

    Zitat Zitat von redrat Beitrag anzeigen
    Was wird denn an Windows10 vereinfacht?
    Es müssen keine zusätzlichen Windows Mobile Entwickler beschäftigt werden. Das ist deutlich wirtschaftlicher. Man hat mit Windows eine unglaubliche Reichweite im Markt und genau das macht den Reiz aus. Einfacher auch weil man auf bewährte Programmiersprachen setzen kann und ggf. auch nicht mehr an strenge Regularien was bestimmte Features, angeht gebunden ist.
    Geändert von Saphre (13.04.2016 um 11:23 Uhr) Grund: Ergänzung
    1
     

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.10.2015, 21:55
  2. Handy mit Windows 7 Voll Version Flashen
    Von Kimogial im Forum HTC 7 Trophy
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 14:30
  3. Interner Speicher voll fast voll (keine erklärung dafür)
    Von Ferus im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 05:26
  4. Nase voll vom Topaz, welche Alternative?
    Von Unregistriert im Forum Kaufberatung Smartphone / Tablet / Mobilfunkanbieter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 10:03
  5. Ich hab die Nase voll vom M3100!!!
    Von RizzzO im Forum HTC TyTN
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 18:54

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

lumia 950xl

lumia 435 erfahrung alltag

koppeln lumia 950 mit fenix 3

windows phone 10 homescreen fortsetzen ewig

nasen app lumia