War das Xperia X1 die richtige Wahl? War das Xperia X1 die richtige Wahl? - Seite 2

Umfrage: Würdest du das Xperia X1 wieder kaufen?

Hinweis: Da dies eine öffentliche Umfrage ist, können andere Benutzer sehen, wofür Sie gestimmt haben.

Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 44
  1. Oke, aber zerlegen tu ich mein xperia jetzt deswegen nicht

    vllt erst dann wenn er droht abzufallen^^
    0
     

  2. "Im Prinzip" war ich mit dem X1 zufrieden, bis.....
    Ich habe das X1 vor ca. 14 Tagen gekauft. Am nächsten Morgen konnte ich das Gerät nicht mehr einschalten. Dies war nur nach einem Entfernen und Widereinsetzen des Akkus möglich. OK, sowas kann mal passieren.
    2 - 3 Tage später - nach einem vollständigen Laden des Akkus - war dieser am folgenden Morgen leer! (Ein Strichlein war noch drin).
    Das Gleiche am nächsten Morgen. Gemäss Comm.-Manager waren alle Dienste - ausser Telefon - ausgeschaltet.
    Ich habe das Gerät zurückgebracht. Es wurde zur Reparatur geschickt und ich darf jetzt 2 - 3 Wochen warten!
    So, das wären die negativen Dinge.
    Selbstverständlich gibt es auch Positives zu berichten. Ich entwickle ab und zu eigene Software (mit CASL 4.3, übrigens zu empfehlen!). Die alten Programme die vorher auf dem HTC P3300 liefen konnten problemlos übernommen werden.
    Das Display des X1 ist Top.
    Und wahrscheinlich hat es noch viele Funktionen, die ich - wenn ich das Gerät wieder zurückbekomme - austesten werde. Dank diesem Forum, das mir jetzt schon viele Tips vermittelt hat, werde ich auch nochmals versuchen, den Navigon-Navi zu installieren.
    Allen vielen Dank für die meistens guten Tips.
    0
     

  3. Bärliner Gast
    ... um zur Ausgangsfrage zurück zu kommen. Ja das X1 war und ist immer noch die richtige Wahl. Zur Zeit gibt es wohl nichts besseres.
    Alles funzt problemlos ohne Ausnahme und "Abstürze".
    Habe unter anderem installiert:
    - TFL3D (TF3DHDB2.cab)
    - totalcmd
    - Taskmanager
    - Coreplayer 1.3
    - Pocketmusic
    - DiamondTV
    - Navigon7
    - IGO8
    - AdwancedConfic
    - SKTools
    - UiTweaker
    - XperiaTweaks
    - SlovoED
    - O3Touch
    - Skype
    - eine "schönere" Batterieanzeige
    - MASPware, Guard und Notice
    - htorch
    - diverse Converter
    - Wikipedia mobile
    - Callfilter
    - und viele andere mehr oder weniger nützliche Applicationen
    auch mit der Akkuleistung kann durchaus zufrieden sein.
    Grüsse
    0
     

  4. Bollih, dein Gerät wird vermutlich ausgepackt, neu eingepackt und zurückgeschickt, ohne, dass es sich jemand anschaut. Ist nicht das erste mal, dass das passieren würde, leider.
    Wie hast du dein Gerät aufgeladen? Per beigelegtem 220V-Adapter oder per anderer USB-Lösung? Das X1 hat offenbar einen sehr grossen Stromhunger und braucht eine recht hohe Spannung, damit es wirklich lädt. Das Lade-Symbol wird wohl angezeigt, da eine externe Stromquelle identifiziert wurde. Aber zum laden reicht es nicht. Auch das Omnia meiner Freundin hat das Problem, man steckt es 3 Stunden an den USB-Port und danach ist es leer, und zwar komplett...
    0
     

  5. Danke Schaggo für die Info.
    Ich habe das X1 über den Netzadapter geladen.
    Komisch finde ich nur, dass das X1 die ersten paar Tage die Spannung ganz "normal" behalten hat. Das Entladen begann erst nach ca. einer Woche.
    Wenn Deine Annahme stimmt, dann bereue ich natürlich, dass ich für das "Umpacken" 2 - 3 Wochen auf das Gerät verzichten muss.
    0
     

  6. Ich hatte das Problem mit dem Absturz nach dem Laden vom Akku auch (originales Netzteil) und zwar genau das gleich , musste Akku raus und wieder rein dass es wieder an ging. Hatte das aber nur 2 oder 3 mal, seitedem gehts wieder. Hatte glaub jedesmal das TF3D Panel aktiviert, vllt lags dadran.
    0
     

  7. Ja, das TF3D-Panel hat auch bei mir einigen Schaden angerichtet.
    0
     

  8. Das Problem mit dem Nicht-Laden des X1 über USB kann ich auch bestätigen.
    Manchmal wurde der Akku beim Anschliezen an den PC minimal geladen, meistens aber entladen und war nach einiger Zeit komplett leer, obwohl das Ladesymbol die ganze Zeit angezeigt wurde.
    Mein derzeitiges Handy (auch von HTC, allerdings mit Android und um ~20% kleinerem Akku) wird dagenen in 2..3 Stunden über den gleichen USB Anschluss von 0 auf 100% geladen.
    0
     

  9. Nein, ich würde es nicht wieder kaufen. Es hält einfach, gegen den HTC Touch HD, nicht stand. Obwohl die Hardware ja relativ identisch ist, stammen beide aus der HTC Wiege, habe ich den Eindruck, das es langsamer ist. Hat einfach mehr Gedenkpausen.
    Vorteil:
    Edlere Verarbeitung
    mehr Tasten
    Tastatur(wer es brauch)
    Fotolicht
    Nachteil:
    Display zu klein
    zu fett
    Systemgeschwindigkeit
    Kameraqualität
    Daher wird es mich auch wieder verlassen.
    0
     

  10. Unregistriert Gast
    Nein,

    das liegt aber nicht am Handy (gute Verarbeitung), sondern am Betriebssystem dass sich halt mit meinem iPhone messen lassen muss.
    0
     

  11. Leider habe ich mein Xperia schweren Herzens zurück geschickt. Ist mir echt schwer gefallen. Ist ein echt tolles Handy. Aber wie oben schon erwähnt ... das Betriebssystem. Werde mir jetzt auch ein iPhone zulegen!

    Schade
    0
     

  12. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von vygi Beitrag anzeigen
    Lange nix los in diesem Thread!....
    Inzwischen habe ich Android (G1 anstatt X1) ... und alle Kollegen mit WMs und iPhones ganz lange Gesichter!
    oh gott g1 gegen x1
    naja dickes minus kommt von T-mobile

    naja gegen das x1 könnte icch mich nur noch für nen asus entscheiden sonst bin ich zufrieden
    0
     

  13. Also ich habe mir ein HTC Touch HD gekauft und bin völlig UNZUFRIEDEN.
    Hab mir jetzt bei Ebay ein Xperia geholt und muss sagen das Xperia past bei weitem besser zu mir.

    Das Display könnt einen tick größer sein.

    Die Panels könnten schneller laufen ... ich muss aber erst prüfen ob das aktuelle Framework installiert und vor allem aktiviert ist. War beim HTC genauso das Problem wenns net drauf und aktiv ist - läuft alles ein bisschen schleppend aber mit FW3.5 alles Bestens.
    Nur das Display beim HTC ist ZU GROSS. Wie oft muss man's eigentlich sagen ... es kommt nicht auf die größe an (ausser bei Godzilla ).

    Fazit HTC zu groß und Xperia einen tick zu klein aber besser... viel besser verarbeitet.
    Beim HTC traut man sich ja nicht es zu bedienen da kriegste Angst was zu Zerbrechen wenns fliegt. Beim Xperia, dass kann man auch in die Hand nehmen ohne Angst es zu zerdrücken.

    Texte eingeben beim HTC eine schiere Qual mit dem Xperia ... oh yes baby do it again.

    Mit dem SPB Mobils shell installiert ist es einfach nur Geil.
    0
     

  14. Also Design und Inhalte sind Oberklasse. Aber wo ich mich absolut anschliessen muss, ist die Qualität des Produkts. Billige Plaste habe ich beim besten Willen nicht erwartet, klar das es da Ermüdungsrisse gibt. Da wo man den Stift raus zieht, ist nach kurzer Zeit durch die Fingernägel bedingt, der Lack ab. Lautsprecher, sowie Ladebuchse liegen äusserst ungünstig.... Der Nachfolger muss besser werden....
    0
     

  15. Hallo,
    was hast Du für Fingernägel ? hab mein X1 seit kurz vor Weihnachten im Alltagseinsatz und ich kann beim besten Willen keine "Verschleißerscheinungen" feststellen!!! Das Ding ist einfach nur solide, könnte etwas schneller sein... , und der etwas kleine Screen führt ja letztlich zu einem Formfaktur, der nicht unbedingt ein SmartPhone vermuten läßt..., ich glaub so was nennt man dann understatement !
    Apropros Geschwindigkeit: Kann mir noch mal jemand erklären, wie das mit dem Update des Frameworks funktioniert, und bringt's wirklich was!?
    Stephan
    0
     

  16. Also meine Nägel sind in Pflege aber mal im Ernst, ich habe zwei Bilder angehangen wo man die schlechte Qualität erkennt. Nicht nur das Spaltmaß sondern auch die abgebrochene lapprige Plasteecke ist deprimierend. Wenn jemand weiss wo ich dieses Plasteersatzteil herbekomme, ich bin über Kontakte dankbar.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken War das Xperia X1 die richtige Wahl?-zwischenablage01.jpg   War das Xperia X1 die richtige Wahl?-zwischenablage02.jpg  
    0
     

  17. Also ich kann mich nicht beklagen - Nach diversen Einstellungen und Studium hier in dem Forum habe ich mein X1 auf meine Bedürfnisse soweit konfiguriert das es mein Business Alltag mit Bestnote übersteht !

    Zum Fotografieren habe ich meine Canon 450D, zum Musik hören habe ich Ohrhörer und eine Anlage zuhause, zum zocken mein Rechner

    Das X1 läuft bei mir stabil (noch*g) ist schneller als mein erster Rechner mit Pentium2 und 400mhz das mit Win98 deutlicher öfter abgestürzt ist

    Ich musste wegen Tf3d und den besagten Problemen damit, mein X1 noch nicht Reseten - ja es bleibt auch beim mir gelegentlich hängen beim Panel wechsel, aber wenn ich die HW-Taste rechts über der OK-Taste drücke, wechselt er ins Tf3d zurück und ich kann erneut den Panelwechsel probieren das dann auch klappt !

    Ich arbeite im IT-Service einer grossen Erlangener Firma und kriege da immer sehr gut mit - was die leute oft für probleme mit ihren IPhones, BlackBerrys etc.. haben, speziell wenn es um Syncroniesierungen und so geht. Auch wenn einige mir auf ihren IPhone einige Fotos zeigen wollen - sorry, jetzt für meine bösen worte - aber diesen Leuten muss ich oft dann sagen das mir das zu lange dauert mit dem laden und ich eigentlich jetzt keine Zeit habe. Im gegensatz zum X1 wo das präsentieren von Fotos einfach eine Show ist !!

    apropo Fotos, so schlecht sind die doch gar nicht - finde ich




    0
     

  18. Weilix Gast
    Hallo!

    Habe das X1 seit ca. 2 Monaten und bin im Großen und Ganzen damit zufrieden.

    Es hat allerdings auch etliche Nachteile:
    - Absolut mieser Support von SE
    - Panels sind unbrauchbar - völlig lahm
    - Akku hält nur 1-2 Tage
    - Hardware-Tastatur nicht ganz leicht zu bedienen

    Trotzdem überwiegen für mich die Vorteile:
    - WinMo (ja,ja, es ist kompliziert zu bedienen - aber ich liebe nun mal WinMo
    - arbeitet (vorallem seit dem Update auf Firmware R2) recht flott
    - viel Speicher und dadurch nicht so leicht "voll" zu kriegen
    - mit SPB Mobile Shell super zu bedienen
    - recht gut verarbeitet (abgesehen davon, daß der Lack stellenweise abspringt)
    - Exchange-Verbindung (SEHR wichtig für mich!) ist völlig unproblematisch. Wenn ich da an irgendwelche "Nachbauten" (z.B. bei P1i, bei Nokia E90, etc.) denke - die mehr Probleme machen als Nutzen bringen und dann noch die Exchange-Datenbank durcheinander bringen, dann schätze ich doch sehr das Original von MS.
    - Bildschirmgröße sehr gut
    - bei PC mit Win Vista angeschlossen, 2 Minuten gewartet und alles war ordnungsgemäß verbunden - so sollte es sein! Wirkliches Plug'n'Play!

    Andreas
    0
     

  19. Ich würde in der jetzigen Situation (kein entsprechendes Gerät mit QWERTZ-Tastatur auf dem Markt) auf jeden Fall wieder zuschlagen.

    Ich komme vom HTC WIZARD und wollt auf jeden Fall wieder eine Tastatur. Eigentlich hatte ich mich für das HTC Touch Pro entschieden, aber als ich es das erste Mal in den Fingern hatte, dachte ich mir: "Was ist das denn für ein Plastikspielzeug?"...Da kann man die Tastatur ja um 5 mm wegbiegen und es sieht echt billig aus...Gut dass ich nicht online geordert hab

    Vielleicht kommt in ein paar Wochen ein besseres raus, aber irgendwas ist a immer, und ich wollte eben jetzt ein neues Gerät.

    Natürlich muss ich dazu sagen, ich hab bisher keine Risse im Gehäuse *toi toi toi* und bin ein WM-Fan. Symbian ist nicht so mein Fall (doch, ich kenne auch andere OS!) und ANDROID (Google) hat einen noch höheren Big Brother-Faktor als Microsoft.

    Griasle aus dem Schwabenland

    ---- Ach ja, man muss WM6 natürlich ein bisserl nach persönlichem Geschmack anpassen, aber das kenn ich ja von WM5 ----
    0
     

  20. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von murphyton Beitrag anzeigen
    Also meine Nägel sind in Pflege aber mal im Ernst, ich habe zwei Bilder angehangen wo man die schlechte Qualität erkennt. Nicht nur das Spaltmaß sondern auch die abgebrochene lapprige Plasteecke ist deprimierend. Wenn jemand weiss wo ich dieses Plasteersatzteil herbekomme, ich bin über Kontakte dankbar.

    Kann ich gar nicht nachvollziehen! Habe mein X1i jetzt etwas über 3 Monate. Keinerlei Veränderungen am Spaltmaß und der Stift ist auch okay, obwohl meine Frau lange Fingernägel hat! (Bei mir war übrigens ein Ersatzstift im Lieferumfang enthalten)
    Es schlackert auch kein Slider. Alles sehr komische Vorfälle ...

    Ansonsten pro & contra - wie in den vorangegangenden Postes
    Nach Firmenwareupdate war alles "jungfräulich" eingestellt aber nach dem Einspielen des Backups ging es wieder. WM 6.1 ist eben MS, das wusste man doch schon vorher.
    *und es läuft ... und läuft ... und läuft*

    Es gibt viele Zusatzprogramme, die das XPERIA X1i sehr ansehnlich machen und telefonieren kann man auch noch damit. *g*

    Letztendlich: "Ich würde es wieder kaufen."
    0
     

Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. War wakling mit PPC welches Prg. ist das beste??
    Von andy k im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 11:13
  2. Das war ja wohl nix...
    Von nettZwerg im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 14:21
  3. Für Wen ist das iPhone "das Richtige"?
    Von ToRcH im Forum Weitere Apple Geräte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 10:45
  4. Service Pack für das Qtek 8310 war mal installiert
    Von rr_bux im Forum HTC Tornado
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 13:33
  5. Wär doch was für die News?
    Von Chregu im Forum Plauderecke
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.04.2004, 13:07

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

xperia x1d

xperia x1 abstürze

Handy G1 Externe stromquelle

xperia x1 stift geht nicht

linux auf dem xperia x1

xperia x1 mit finger bedienen

wie ist das xperia

wie ist das xperia x1d

wie sturzempfindlich ist das xperia ray

xperia x1 lädt nur manchmal

ermüdungsriss einschwingen prüfsoftware

xperia x1 linux

xperia x1 slider wackelt

xperia x1 zufrieden

TF3DHDB2.cab

bester taskmanager für x1

Lautsprecher Xperia X1 nachbau

welches se xperia war als erstes da

xperia x1 slider wackelt geöffnet

super apps für xperia x1i

xperia x1 hintergrundbild nicht drehen

ladesymbol navigon

die gewünschte seite ist zurzeit nicht verfügbar. möglicherweise sind technische xperia

sony experia s speicherkarte einstzen

Stichworte