omnia7 gute akkulaufzeit? von wegen! omnia7 gute akkulaufzeit? von wegen! - Seite 5
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 150
  1. 25.10.2011, 09:30
    #81
    Zitat Zitat von PranKe01 Beitrag anzeigen
    Es wäre trotzdem mal interessant zu wissen, welche Funktionen am meisten Strom fressen. Beispielsweise habe ich WLAN generell aus, um den Akku zu sparen. Allerdings habe ich diese Ortungsgeschichte an, damit ich ggf. mein Handy wieder finde und halt die Fotos der Kamera mit GPS Daten versehen werden. Wobei das GPS halt auch recht viel schluckt...
    Samsung NOW ist ein Akku Killer. Ich hatte es jetzt mal wieder für 2 Tage drauf weil ich dachte in der neuen Version wurde was diesbezüglich verbessert. Pustekuchen! Saugt weiterhin den Akku leer. Seit es nun wieder weg ist hält der Akku um einiges länger! Wers nicht glaubt solls einfach testen.
    ... und bitte Omnia7 & WP7 Jünger, bleibt bei der Wahrheit!
    0
     

  2. Also ich finde die Akku-Laufzeit ehrlich eine Katastrophe. Das Omnia 7 ist zwar wunderschön, aber eigentlich nicht als Mobiltelefon geeignet. Ich mache nicht viel, ein paar Webseiten abrufen, 5 Accounts synchronisieren, ein Paar Livetiles und jedesmal ist das Teil spätestens am Abend total leer. Vor allem, wenn man Zug fährt oder ähnliches. Bei gleichen Verhalten und Anwendungsprofil hat das iPhone 4 deutlich länger gehalten. Selbst mit dem 1700mAh Akku gehts nicht wirklich besser. Also ich hoffe das die Nachfolgermodelle besser werden! Und die ganzen Funktionen abschalten halte ich für nicht sinnvoll, genau deswegen habe ich das Telefon ja.
    0
     

  3. Zitat Zitat von phonesepp Beitrag anzeigen
    Also ich finde die Akku-Laufzeit ehrlich eine Katastrophe. Das Omnia 7 ist zwar wunderschön, aber eigentlich nicht als Mobiltelefon geeignet. Ich mache nicht viel, ein paar Webseiten abrufen, 5 Accounts synchronisieren, ein Paar Livetiles und jedesmal ist das Teil spätestens am Abend total leer. Vor allem, wenn man Zug fährt oder ähnliches. Bei gleichen Verhalten und Anwendungsprofil hat das iPhone 4 deutlich länger gehalten. Selbst mit dem 1700mAh Akku gehts nicht wirklich besser. Also ich hoffe das die Nachfolgermodelle besser werden! Und die ganzen Funktionen abschalten halte ich für nicht sinnvoll, genau deswegen habe ich das Telefon ja.
    Sehe ich eigendlich fast auch so. Die Akkulaufzeit ist der einzige große Kritikpunkt den ich an meinem Omnia7 habe. Jeden Abend an die Steckdose das finde ich auch nicht so Prickelnd (Treum noch von der Akkuleistung meines alten Nokia 6210 da hatt der Akku 2Wochen gehalten. Wenns das mal geben würde für Smartphones ).
    Das der Akku bei Smartphones nicht so lange hält ist mir schon vor dem kauf bewust gewesen nur dachte ich das der Akku min. 2 Tage ausreicht. Und ich habe bei mir eingestellt das sich die App´s nicht selbst eine Datenverbindung aufbauen. Lese aber einige E-Mails und benutze öfter mal den Internetexplorer was halt sehr am Akku zehrt. Ich hab mich jetzt da mit abgefunden.
    Fazit:
    So bald ich Zuhause bin gehts ab zur nächsten Steckdose oder im Auto ans Ladekabel.
    0
     

  4. Grundsätzlich stimme ich dem zu. Alles ausschalten, nur um 2-3 Tage "durchhalten" zu können, ist eigentlich nicht Sinn der Sache! Allerdings war es mir auch vorher bekannt, dass die Akkulaufzeit nicht so lang ist, wie bei normalen Handys... Und so, wie ich das mitbekomme, ist die Akkulaufzeit des Omnias nicht schlechter, als die der anderen Smartphones. Meines hält ohne aufladen bestimmt 2 Tage durch (natürlich wenn viele Dinge deaktiviert sind).
    Ich persönlich habe kein Problem damit, es jeden Abend kurz an den PC anzuschließen, zumal ja dann alles synchronisiert wird. Für Reisen ist es aber sicherlich ärgerlich - besonders, wenn nach 100 Fotos der Akku sich dem Ende neigt (diese Zahl ist jetzt einfach mal geraten!).
    Von mir aus könnte das Omnia sogar noch etwas dicker sein und dafür einen größeren Akku haben!
    0
     

  5. Ich habe meine Smartphones bisher immer jeden Abend geladen. Zuvor HTC TyTN und TyTN II. Aber bei nun intensiverer Nutzung, vor allem bei hellem Hintergrund, hält das Omnia 7 max. 5-6h durch. Ich bin mehrmals am Tag am laden. Hab mir daher einen 2. Akku besorgt. Nun komme ich gerade so über den Tag.
    0
     

  6. 26.10.2011, 09:58
    #86
    Zitat Zitat von xyz0815 Beitrag anzeigen
    Aber bei nun intensiverer Nutzung, vor allem bei hellem Hintergrund, hält das Omnia 7 max. 5-6h durch.
    Hm, welches Smartphone hält denn bei wirklich intensiver Nutzung länger durch? Dem iPhone 4(S) geht ja auch ziemlich schnell die Puste aus wenn man die ersten Reaktionen (im Bekanntenkreis) so hört. Knackpunkt ist das AMOLED-Display, dafür zahlen wir mit höherem Energieverbrauch. Das ist ein Preis den ich gern zahle. Lieber schau ich nicht so lange auf ein schön buntes Display, als lange auf einen "verwaschenen TFT".

    Ich war gestern ca. 4 Stunden unterwegs, mit Bus, Bahn und im Auto - am Stück. Dabei lief "Own This World". Ich habe regelmäßig auf die Karte geschaut und teilweise Musik nebenbei gehört. Es laufen also Musikwiedergabe, "Display", Datenverbindung und GPS. Nach etwa 3,5h ging das "Herzchen" an und mit ihm der Stromsparmodus. Der Akku hats noch bis in die Nacht so durchgehalten, habe dann aber nachgeladen. Bei den richtig üblen Sachen wie Navigation zum Beispiel, hat man das Telefon ja sowieso am Netz. Und länger als drei Stunden ist man wahrscheinlich nie von einer Steckdose entfernt. Okay, außer man versucht mit nem Regio-Ticket zum Ferienbeginn von Rostock nach Konstanz zu kommen da dürften alle Steckdosen im Zug belegt sein
    1
     

  7. Ich finde den Akkuverbrauch beim Omnia auch unter aller Kanone. Das kann einem echt den Spaß an dem Teil vermiesen. Mir is schon klar, dass ein Smartphone mit so einem großen Display nicht viel länger als ein Tag Saft haben kann, aber beim Omnia muss ich mir jede kurze Abfrage dreimal überlegen, um nicht mitten am Tag ohne Handy da zu stehen. Wenn man abends noch irgendwo hin geht, dann muss man vorher 2-3 Stündchen einplanen, um das Handy wieder aufzuladen. Das kann's echt nicht sein. Wie schon oben steht: Sollen sie das blöde Teil doch dicker machen, aber endlich mal nen vernünftigen Akku reinbauen. Was will ich mit nem schicken und vor allem dünnen Handy, wenn es nicht über den Tag kommt.

    Das is echt mal ein Deal-Breaker für mich und ich überlege derzeit ernsthaft, ob ich die Möhre bei ebay verticke und mir im Rahmen einer anstehenden Vertragsverlängerung was anderes zulege.....so sehr ich WP7 auch mag, aber das scheint echt mal ein Ressourcenfresser zu sein (der Traffic ist neben dem Stromverbrauch auch enorm!).
    0
     

  8. 26.10.2011, 17:36
    #88
    Verstehe aich gar nicht warum die Hersteller keine Akkus mit mehr Amper verarbeiten?? So wie die Outdoor Handys
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem OMNIA7 aus geschrieben.
    0
     

  9. Also seit dem ich das iPhone 3G hatte bin ich es gewohnt mein Smartphone jeden Abend zu laden. War bei dem 3GS und dem 4rer auch so. Von daher weiß ich nicht was alle zu meckern haben.
    Abends hat mein Omnia noch ~20% und dazu muss man sagen das ich ein Facebook Suchtbolzen bin und auch knapp jeden Tag ca. 200 SMS schreibe. E-Mail Konto (GMail) ist auf "Bei Eintreffen", habe 8 LiveTiles auf dem Homescreen. GPS ist immer an und 3G habe ich ca. 2h am Tag an. Brauche ich selten da es sonst auch schnell genug ist. Und natürlich höre ich den ganzen Tag Musik. Also an Schultagen ca. 5-6h.

    Mehr verlange ich von einem Smartphone mit 4" und Samoled auch nicht. Ich muss sagen das iPhone 4S meiner Mutter z.B ist viel schneller leer als mein Omnia. Nur mal so als Vergleich.
    1
     

  10. 26.10.2011, 19:01
    #90
    Ich muss sagen, dass ich grundsätzlich zufrieden mit der Akkulaufzeit bin. Hält bei meiner Nutzung (Push-Mails, einige Whatsapp-nachrichten, 1h telefonieren und in der U-Bahn surfen) eigentlich immer knappe 12-15h durch. Habe nicht mehr erwartet und finde das auch okay. Was mich nur immer wieder verwundert ist, wie stark die Nutzung von Internet auf den Akku drückt. Ich habe z.B. letztens im Zug 2h lang Videos geguckt und dabei vielleicht 20-25% Akku verloren. Auch der Gehäusedeckel war dabei kühl wie immer. Whatsappe ich allerdings mal ne halbe Stunde oder surfe intensiv, dann wird der Deckel merklich wärmer und der Akkuverbrauch geht extrem in die Höhe. Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht?
    0
     

  11. blau34 Gast
    Mit normaler Nutzung.

    Ein paar telefonate - 2 e-mailkonten auf push und ab und an internet sind 60h gar kein Problem.
    Vielleicht solltet ihr mal eure ganzen Push apps (Wetter) runterschmeißen. Das ist was erstmal ein fairer vergleich zu einem nicht smartphone ist. Wer jetzt noch viel Musik hört und spielt sollte sich mal fragen wie lange eine mobile spielkonsole so hält?
    0
     

  12. ich bin mit der akkulaufzeit auch mehr als zufrieden, im vergleich zum htc desire was ich davor hatte hält hier die akku zumindest einen tag, das desire hat es nur in den seltensten fällen überhaupt bis abends gehalten
    0
     

  13. Vielleicht sind ja auch die Ansprüche zu hoch. Habe mich an die Anregungen aus dem Forum gehalten; auf Push Mails umgestellt, Samsung Now deaktiviert. Bin heute von Köln nach Stuttgart und zurück gefahren, habe 2x je 3 Minuten telefoniert, 20 Minuten gesurft, 10 Mails gelesen, jetzt hat der Akku 21%, wohlgemerkt die 1700mAh Variante. Was wäre denn passiert, wenn ich das Telefon hätte benutzen müssen?
    0
     

  14. blau34 Gast
    und wie viel h biste damit nun unterwegs ?
    0
     

  15. blau34 Gast
    Tja vielleicht doch noch mal den Original Akku nutzen.
    Ich habe den Original Akku drinnen.
    Wie ist denn der Empfang im Zug? Bei schlechtem Empfang ist der Akku verbrauch deutlich höher.
    0
     

  16. Zitat Zitat von blau34 Beitrag anzeigen
    und wie viel h biste damit nun unterwegs ?
    Heute 12 Stunden, und kaum genutzt. Ich find es auch nicht tröstlich, dass die anderen Hersteller auch nicht viel besser sind
    0
     

  17. blau34 Gast
    Eine deutlich bessere Laufleistung wird es nur über die Brennstoffzelle geben.
    Das hat auch nichts mit dem Omnia zu tun. Es ist einfch der Fakt das ein Smartphone viele dinge drinnen hat die nun mal Strom verbrauchen. Neben dem Display spielt hier der funkempfang wirklich eine echte Rolle. Da kann eine kaputte Firmware das schon deutlich senken.
    0
     

  18. Zitat Zitat von xpop Beitrag anzeigen
    Knackpunkt ist das AMOLED-Display, dafür zahlen wir mit höherem Energieverbrauch.
    sollte AMOLED nicht stromsparender als LCD sein?!
    0
     

  19. .....ja , aber nur bei schwarzem Hintergrund bei weißer/gelber Schrift. Wenn der Hintergrund dunkel bleibt kostet es so gut wie keine Akkuleistung. Na und wenn man im Raum alles auf höchster Stufenhelligkeit beläßt (auch wenn autom. an wäre), verbraucht auch das Display mehr Strom als sonst. Surfst du viel, dann ist ja meist der Hintergrund wieder weis.....und somit steigt der Verbrauch wieder...
    0
     

  20. Also ich merke einen deutlichen Anstieg der Laufzeit, wenn ich auf Edge umstelle, was ja durchaus logisch ist.
    Blöd nur, dass man den Empfang immer über das unsägliche Diagnosemenü umstellen muss....zumindest bei MIR gibt's den Schalter nicht mehr. Samsung konnte mir diesbezüglich "damals" leider überhaupt nicht weiterhelfen.
    0
     

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Omnia7 + Nodo viel geringere Akkulaufzeit
    Von mav82 im Forum Samsung Omnia 7
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 15:48
  2. Simlock entfernen Omnia7
    Von muetze im Forum Samsung Omnia 7
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 12:22
  3. [Verkaufe oder Tausche] Samsung Omnia7
    Von bruce1169 im Forum Marktplatz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 15:44
  4. Kratzfestes Glas? Von wegen...
    Von Unregistriert im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 20:44
  5. Nach Diamond Tweak -> Akkulaufzeit von sechs Stunden
    Von maval1ty im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 12:19

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung omnia 7 akku schnell leer

samsung omnia 7 akkulaufzeit

omnia 7 akkulaufzeit

Samsung omnia 7 Akku

omnia 7 akku

omnia 7 akku schnell leer

akku omnia 7samsung omnia akku schnell leeromnia 7 akkuleistungomnia7omnia 7 glonassakkuleistung omnia 7samsung omnia 7 laufzeitomnia 7 akku leerakkulaufzeit omnia 7omniA 7 wird warm akkusamsung omnia 7 akkuleistungwindows phone 7 akkulaufzeitomnia 7 akku warmwp7 akku schnell leeromnia 7 laufzeitomnia7 wird beim spielen heißder akku vom omnia 7 ist recht schnell leersamsung omnia 7 akku leersamsung omnia 7 akku laufzeit

Stichworte