LGOS startet automatisch neu/friert ein LGOS startet automatisch neu/friert ein - Seite 9
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 8910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 210
  1. Zitat Zitat von Frittenpiekse Beitrag anzeigen
    @Fox: 157 Std und es läuft immer noch
    Was haste angestellt damit es rund läuft?

    Sent from my HTC Sensation Z710e
    0
     

  2. Wie gesagt, eigentlich nix besonderes...
    Hatte mal CM7 getestet und da noch einige Bugs drin waren wieder mit SmartFlash auf StockROM geflasht...anschliessend wie gehab einiges an Apps eingefroren und nur rennts ohne Probleme

    edit: Nach dem Zurückflashen mit SmartFlash hab ich nun folgendes:

    Android 2.2.2
    Baseband 1035.21_20110405
    Kernel 2.6.32.9-dirty
    Build FRG83G
    LGE LGP990-V10c
    Geändert von Frittenpiekse (16.06.2011 um 15:46 Uhr)
    0
     

  3. Zitat Zitat von Frittenpiekse Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, eigentlich nix besonderes...
    Hatte mal CM7 getestet und da noch einige Bugs drin waren wieder mit SmartFlash auf StockROM geflasht...anschliessend wie gehab einiges an Apps eingefroren und nur rennts ohne Probleme

    edit: Nach dem Zurückflashen mit SmartFlash hab ich nun folgendes:

    Android 2.2.2
    Baseband 1035.21_20110405
    Kernel 2.6.32.9-dirty
    Build FRG83G
    LGE LGP990-V10c
    Welche Apps hast Du eingefroren? Bzw womit hast Du Sie eingefroren?



    Sent from my HTC Sensation Z710e
    0
     

  4. Hab ich unter http://www.pocketpc.ch/lg-optimus-sp...ml#post1070468 aufgezählt ^^

    Eingefroren mit Titanium Backup Pro.
    0
     

  5. Keine Ahnung ob das hier bereits mal genannt wurde, aber meiner Meinung nach ist das Ladegerät die Ursache für die Freezes/Reboots. Bisher hatte ich die Crashes immer nur beim Ladevorgang. Das Handy wurde sehr heiss und crashte. Ich vermute mal, der Adapter hat nicht nur 4,8V Output Spannung. Ich hab das Handy seit kurzem immer direkt am Rechner geladen. Dauert zwar vergleichsweise lange, bisher hatte ich aber keine Crashes. Dabei wird das Handy auch nicht ein bisschen warm, geschweige denn heiß.
    Ich probier die Tage mal noch andere Netzteile aus. Mal schauen, was da passiert...
    0
     

  6. Nein, mit dem Ladegerät hat das nichts zu tun. Ich habe auch noch freezes, ca. 1 x pro Woche, und nutze das Ladegerät fast nie, weil ich da OS tagsüber am Rechner habe und unterwegs im Auto die aktive Brodit lädt.

    Aus meiner Sicht sind es Softwareunverträglichkeiten, dei wohl extrem schwer zu finden sind. Und bei den häufigen Updates unter Android wird die Fehlersuche nicht gerade erleichert. Aber nach Freezing von insbesondere Standard-Google- und LG-Software läuft es ja fast perfekt.
    0
     

  7. Naja ok. War ja auch nur so ne Vermutung. Ich werd das dennoch mal mit anderen Adaptern versuchen und schauen, ob da die gleichen Fehler auftreten. Denn wie gesagt, ich habe die Fehler ausschließlich beim Laden mit dem orig. Ladeadapter festgestellt. Im normalen Betrieb hatte ich bisher nie Probleme mit Freezes oder Komplettabstürzen.
    0
     

  8. Nachdem ich das Handy am Rechner geladen hatte, hielt der Akku knapp 80 (!) Stunden. Ok, das Handy war jetzt nicht allzu intensiv in Nutzung. Datenverbindungen waren deaktiviert, solange ich nicht online gehen musste. Ansonsten normale Nutzung. Täglich einige SMS/MMS, 5-10min Telefonieren. Etwas WLAN. Keine Spiele, Musik oder Videos. Abstürze während der Nutzung konnte ich keine feststellen.
    Ich habe das Gerät jetzt mit einem Adapter von meinem alten HTC geladen und das Gerät wurde wie erwartet nicht heiß. Keine Abstürze während des Ladevorgangs. Ich bin daher immer noch der Meinung, dass das orig. Ladegerät falsch ausgelegt ist und zu hohe Ladeströme liefert.
    Vielleicht hat ja schon jemand anderes die gleichen Erfahrungen gemacht ?!
    0
     

  9. Hallo Leute,

    Also bei mir ist das LGOS auch beim Laden am Rechner kürzlich festgegangen :-/

    Nun habe ich in meiner Verzweiflung das CM7 ausprobiert. An sich ist das sehr schick! Zwar gibt es noch Probleme mit BT Audio und das GPS ist auch nicht so fix aber im Großen und Ganzen läuft es Rund und die Akku Laufzeit ist auch akzeptabel ABER trotz Android 2.3.x hatte ich gestern wieder einen Freeze (und ich bin da nicht der einzige wie man aus einem Forumseintrag bei CM7 erkennen kann)

    Also langsam glaube ich LG wird das Problem auch mit dem offizellen Update auf Android 2.3 (auf das wir ja alle hoffen) nicht aus der Welt schaffen können sondern nur minimieren. Am Ende haben wir es hier wirklich mit einem Design Fehler der Hardware zu tun??!?!?

    viele Grüße HGW
    Geändert von hgw (11.07.2011 um 12:19 Uhr)
    0
     

  10. Wie gesagt, ich bezweifel immer noch nen Hardware-Fehler, da es bei mir nach nem Neuaufspielen 5 Wochen rund lief, lediglich einmal hats den Akku über Nacht von ca 80% auf 0 gezogen.
    Hab vor kurzem ja auch auf CM7 geflasht, das komische dadran ist (bzw war, hab seit grad wieder StockROM drauf), das anfangs alles glatt lief (ca 1 Woche lang), gestern hatte ich dann nen Reboot und nen Freeze, heute wieder nen Freeze.
    Mal schauen ob das StockROM jetzt wieder problemlos läuft ^^

    Aber deine Sorge bezüglich des Updates auf GB teile ich, ich befürchte auch das LG es damit trotzdem nicht gebacken bekommt.

    edit: Hab übrigens schon die ersten Berichte vernommen, das nach dem aktuellen Update (welches bisher nur für VF-gebrandete Geräte zur Verfügung steht) trotzdem bei dem ein oder anderen Reboots auftreten
    0
     

  11. Zitat Zitat von Frittenpiekse Beitrag anzeigen
    edit: Hab übrigens schon die ersten Berichte vernommen, das nach dem aktuellen Update (welches bisher nur für VF-gebrandete Geräte zur Verfügung steht) trotzdem bei dem ein oder anderen Reboots auftreten
    Jop, das Gerät hat sich gestern beim Aufladen, trotz des neuen Updates, wieder mal selbstständig runtergefahren und konnte erst nach Akku Entfernung wieder gestartet werden.
    0
     

  12. hmmmmm, irgendwie ist das doch alles ziehmlich "berissen" man kann das Phone nicht reklamieren da es dann heist "Fehler ist nicht aufgetreten" und all dieses probieren hilft auch nicht wirklich weiter denn der Fehler ist einfach zu unsteht um ihn wirklich eingrenzen zu können.

    Da dachte ich mir ich hole mir ein Android Phone und die Probleme haben ein Ende (hatte vorher ein HTC HD Windows Mobile 6.5) aber wie sagt man so schön "vom Regen in die Traufe".......wenn ich ehrlich bin habe ich langsam die faxen dicke. Es kann doch nicht sein das man für teuer Geld so ein Device kauft und dann hat man solch einen persistenten Fehler an der Backe der einem die ganze Freude an dem Gerät verdirbt? Jedes mal wenn ich auf den Anschalter drücke zucke ich innerlich kurz zusammen weil ich erwarte das der Bildschirm schwarz bleibt :-/ Was soll man da nur machen? Entweder sich damit abfinden oder verkaufen so schnell es geht? Ich weiß nicht....schaut man auf den Markt sieht man auch nicht wirkliche Alternativen ausser das noch zu teure Galaxy S2 und das wird wiederum von CynagenMod nicht unterstützt.....alles in allem ist die Hardware des LGOS mit Abstand vom Preis Leistungs verhältniss zur Zeit die beste auf dem Markt wenn nicht dieser blöde Fehler wäre!!!

    Grüße Georg

    PS: übrigens glaube ich nicht das sich das LGOS bei diesem Fehler runterfährt sondern es bleibt schlicht und einfach in einem undefinierbaren Zustand hängen und deshalb lässt es sich auch nicht mehr einschalten.....packt mal das LGOS nachdem es sich aufgehangen hat in ein Kissen ein und wartet ne halbe Stunde....wenn ihr es dann rausnehmt ist es warm was bedeutet die Harware arbeitet und verbraucht ordentlich Strom
    Geändert von hgw (11.07.2011 um 12:54 Uhr)
    0
     

  13. Da kann ich dir in jederlei Hinsicht zustimmen Georg !

    Du könntest schon Recht haben mit dem "undefinierbaren Zustand" . Kann man ja nicht so richtig rausfinden...
    Ich denke dennoch, das Ladegerät lädt das Handy mit zu hohen Strömen. Dadurch überhitzt das Gerät und hängt sich auf. Wenn ich das Gerät direkt am Rechner lade, dauert das zwar folglich länger, aber ich habe keine Probleme mit Freezes.
    Geändert von Metaxas (11.07.2011 um 13:13 Uhr)
    0
     

  14. Naja wie auch immer ich habe jetzt auf das aktuelle BaseBand 1035.21_20110622 aktualisiert und lasse erste mal das CM7 RC1 drauf. Werde auch demnächst das LG immer am Computer laden und beobachten wie es sich verhält doch viel verspreche ich mir davon nicht. Es wäre ein Traum wenn diese Freezes ganz aufhören würden

    Um ehrlich zu sein habe ich mich ernstlich mit der Option auseinandergesetzt das LGOS zu verkaufen doch wie ich es drehe und wende würde ich bei dieser Aktion ein Haufen Geld abschreiben ganz davon abgesehen das es nur ein einziges Mobile auf dem Markt gibt was eine alternative wäre und zwar das Galaxy S2. Hier müsste man aber Stand heute gegenüber dem LGOS noch mal ordentlich draufzahlen.....so ist es wohl nur für wenige eine Alternative.......und das Ende vom Lied ist, man hat nicht wirklich eine Wahl und das heist für mich man muss wohl oder Übel in den sauren Apfel beisen, die Sache aussitzen und hoffen das LG es hinbekommt!

    Ehrlich gesagt bin ich gespannt wie LG mit dieser Sache umgeht denn wenn sie das Problem nicht in den Griff bekommen was dann? Jetzt vertrösten sie die Nutzer noch mit der Hoffnung auf das Update doch was wenn dieses Update das Problem auch nicht aus der Welt schafft und tatsächlich ein Designfehler vorliegt? Ich meine die haben ja offziell zugegeben das es ein Problem mit dem LGOS gibt was wenn sie es nicht gefixt bekommen? Kommt eine große Rückrufaktion?

    Viele Grüße Georg
    0
     

  15. OK, gestern Abend ist es mir wieder festgegangen, und diesmal war es wärend ich versucht habe anzurufen....es klingelte noch aber der Bidlschirm lies sich nicht mehr aktivieren heute werde ich erst mal wieder auf Stock wechseln (auch weil ich BT Audio brauche und die Kamera unter CM7 keine guten Bilder macht), mal sehen wie dieses sich unter dem neuen RadioRom verhält.

    Grüße Georg

    PS: das dass Phone sich beim Laden aufhängt ist wohl nur die halbe Wahrheit denn auch ohne dem Laden gibt es diesen "Sleep Of Death"....
    0
     

  16. Zitat Zitat von hgw Beitrag anzeigen
    PS: das dass Phone sich beim Laden aufhängt ist wohl nur die halbe Wahrheit denn auch ohne dem Laden gibt es diesen "Sleep Of Death"....
    Also bei mir ist das im Normalbetrieb noch nie aufgetreten. Während des Ladevorgangs an der Steckdose allerdings IMMER.
    Passiert dir das auch öfters, ohne dass das Handy gerade geladen wird ?
    0
     

  17. @Metaxas: Bei mir wars genau andersrum, beim Laden nie Probleme gehabt, dafür im Standby.

    @hgw: Wenn du auf Stock wechselst halt uns mal auf dem Laufenden, wüsste gern ob ich einfach nur Glück hatte das danach die Probleme verschwunden waren oder ob das auch bei anderen der Fall ist.
    0
     

  18. @Metaxas: im Standby und auch beim laden ist das bei mir schon vorgekommen, beim Stock alle 2 Tage oder so und im CM7 habe ich es auch mal 4 Tage ohne Freeze durchgehalten

    @Frittenpiekse: Yo ich halte euch auf den laufenden....ich habe übrigens beobachtet das wohl das update Tool von LG den Stand des Systems an der Baseband Version festmacht. Hatte das neueste Baseband drauf und nach einem komletten neu aufspielen des Stock in Version 10B hat der LG Updater Fest und Steif beauptet ich hätte 10C. Erst nachdem ich das Baseband einem downgrade unterzogen habe konnte ich ein Update auf 10C fahren. Doch jetzt habe ich ein neues Problem....ich kann das Phone nicht mehr Rooten. Wenn ich Super On Click verwende bleibt es bei "Waiting for device" stehen mit 10B ging das super schnell und ohne Probleme. Habe USB Debugging aktiviert und Super On click auch in der neuesten Version getestet.....immer mit demselben Ergebnis.....Na mal schauen vielleicht liegt es auch an dem Rechner....teste es heute Abend nochmal wonaders....

    Viele Grüße Georg
    0
     

  19. Neues von den XDA-Devs dazu:

    Es berichten mittlerweile mehrere Nutzer über einen erfolgreichen Workaround:

    Das Display-Timeout komplett deaktivieren, da dies mit den LGOS-internen Einstellungen nicht geht, ladet ihr am besten "Quick Settings" aus dem Market (mit der App hab ichs grad getestet). In dieser dann Menü Anpassen, um die Einstellung zur Displayabschaltung ins Menü zu ziehen (ist default versteckt), danach diese dann auf AUS stellen.

    Wäre nett, wenn alle, welche die Probleme haben, das damit mal versuchen, wie schon erwähnt gibt es einige positive Rückmeldungen dazu UND es wird kein root benötigt

    edit: Natürlich dann dran denken, das Display manuell jedesmal auszuschalten, sonst saugts den Akku verständlicherweise leer
    Geändert von Frittenpiekse (12.07.2011 um 13:57 Uhr)
    0
     

  20. @hgw: Hast du "USB-Debugging" wieder aktiviert sowie "Software aus fremden Quellen installieren"?
    Ging mir gestern genauso, hab auch schon gedacht des geht nemmer

    Zu der Baseband, ja daran macht LG die FW-Version fest, hatte ich aber mein ich schon mal was zu geschrieben
    0
     

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 8910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LGOS startet gar nicht mehr, Hardreset nötig
    Von tommyp im Forum LG Optimus Speed 2X
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 22:06
  2. HD7 startet nachts automatisch neu
    Von jesusseineoma im Forum HTC HD7
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 07:52
  3. Galaxy friert ein
    Von Timmy2 im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 17:50
  4. Bildschirm friert ein
    Von jonnydoe im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 03:11
  5. Bild friert ein
    Von SPV im Forum Plauderecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.09.2003, 15:19

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

LG P990 startet immer neu

lg optimus speed startet immer neu

lg optimus speed startet ständig neu

lg optimus speed startet nicht mehr

lg p990 startet immer wieder neu

optimus speed wlan problem

lg p990 optimus speed startet immer neu

optimus speed reboot

lg optimus speed pin ändern

lg optimus speed startet nicht

lg optimus speed friert ein

lg optimus speed freeze

lgoslg optimus speed rebootLG P990 Neustartoptimus speed neustartlg p990 freezelg p990 rebootlg p990 startet nicht mehrlg optimus speed problemelg optimus speed neustartp990 rebootlg p990 startet nichtLG P990 startet neup990 startet immer neu

Stichworte