Windows Phone 8.1 - neue XBox-Musik und XBox-Video Integration Windows Phone 8.1 - neue XBox-Musik und XBox-Video Integration - Seite 6
Seite 6 von 28 ErsteErste ... 567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 555
  1. Der Hammer finde ich ja das zum Teil im Store Apps schlecht bewertet werden weil sie unter 8.1 nicht richtig laufen oder kein transparentes Live Tile haben. Hab ich schon ein paar mal gelesen. Da werden doch echt die wirklichen Entwickler von "Entwicklern" die die Preview installiert haben mit schlechten Bewertungen bestraft.
    0
     

  2. Auch ein spannendes Thema gehört aber nicht hierher - wir sollten bei den XBox Music und XBox Video Apps bleiben.
    0
     

  3. 25.04.2014, 10:30
    #103
    Der Musik-Teil von Windows Phone verschlechtert sich mit jeder neuen Ausgabe des Betriebsystems und mutet seit WP8 an wie eine Dauerbaustelle. Mit Windows Phone 8.1 sind wir nun auf einem neuen Tiefstand. Die Qualität der App ist im Vergleich mit der Konkurrenz so beispiellos schlecht, dass es für mich keine Veranlassung gibt zu glauben bis zum offiziellen Release der ersten WP8.1-Geräte hätte die App eine annehmbare Qualität erreicht, erst recht nicht wenn bei dem äußerst engen Zeitplan Update-Termine schon wieder nicht eingehalten werden können.

    Das grobe Changelog für das nächste Update ist uns ja bereits bekannt:

    - Numerous stability fixes, including many of the reported black screens
    - Cortana integration is complete and now supports playing playlists by name
    - UI polish to improve animations and transitions between UI views
    - Improved messaging for encountered errors, such as unplayable content in collections
    - Background initial sync of local and cloud content

    Basisfunktionalität wird auch nach dem anstehenden Update weiterhin fehlen. Microsoft hätte nun ca. einen Monat Zeit um ein Dutzend wichtige Funktionen zu implementieren, dazu gehören unter anderem eine Live-Kachel, Gapless-Playback und Wiedergabelisten wie "Zuletzt hinzugefügt" und "Kürzlich wiedergegeben". Das alles hatte mein altes Symbian-Handy seit Ewigkeiten, das ist heutzutage Standard. Du musst unter Realitätsverlust leiden, wenn du mir jetzt ersthaft weismachen willst, dass wir bis zum offiziellen Release mit einer App rechnen können, die dem allgemeinen Stand der Technik entspricht.

    Ich kann auch nachvollziehen, dass Microsoft die App vom OS loslöst. Das ist eine sinnvolle Entscheidung. Die Umsetzung ist und bleibt aber eine Katastrophe. Microsoft fängt zur Zeit gerne mal bei null an und braucht dann ewig, bis wenigstens alle Funktionen des Vorgängers auf die neue Codebasis portiert sind. Das läuft nicht nur bei Windows Phone so, auch bei der Xbox One ist es so gelaufen. Den Nutzer interessiert aber die Codebasis nicht. Den Nutzer interessieren Qualität und Funktionalität. Wenn Microsoft nicht dazu in der Lage ist die alten Funktionen in einem angemessenen Zeitrahmen auf die neue Codebasis zu übertragen ist das deren Problem. Der User hat kein Verständnis dafür, wenn immer zwei Schritte nach vorn gemacht werden und anschließend zehn Schritte zurück. Microsoft verliert so mehr und mehr den Anschluss zur Konkurrenz.

    Wir sind hier ganz aus dem Häuschen weil Microsoft mit jahrelanger Verspätung endlich annährend den Funktionsumfang der Konkurrenz anbieten kann. Während wir hier feiern hat die Konkurrenz aber längst die nächsten Kracher in der Schublade liegen. Bei Microsoft muss man sich ewig damit trösten dass irgendwann bestimmt alles besser wird, die anderen aber freuen sich über hochwertige Produkte, die sie bereits in der Hand halten.

    Sorry, aber alles immer mit "Beta" und "Preview" zu rechtfertigen läuft einfach nicht - es sei denn man ist ein "Fanboy".
    0
     

  4. @bambusbieger: ach ja, wie würdest du eine Preview denn definieren wenn nicht als unfertige Vorabversion? Es geht doch nun darum es einer größeren Masse verfügbar zu machen und Feedback über Fehler zu erhalten, dass diese gefixt werden können.

    Du mit deiner immer negativen Art, gehst mir langsam auf den Geist. Ständig muss ich mir dein dämliches Microsoft gebashe durchlesen... Wenn du nichts konstruktives beizutragen hast, dann schreib halt nichts. Und wenn dir Microsoft nicht passt, dann gibts noch genug andere Firmen, deren Produkte du kaufen kannst.
    2
     

  5. Eben kam ein Update von Nokia Mix Radio rein.
    Kann lokale Musik abspielen & und hat das ArtistLivetile Leider nicht die ausm MusicPass, aber immerhin reagiert Nokia

    //edit
    ups hat schon wer ne Seite vorher geposted... sry ^^
    0
     

  6. 25.04.2014, 11:02
    #106
    Zitat Zitat von soeschelz Beitrag anzeigen
    Du mit deiner immer negativen Art, gehst mir langsam auf den Geist. Ständig muss ich mir dein dämliches Microsoft gebashe durchlesen... Wenn du nichts konstruktives beizutragen hast, dann schreib halt nichts.
    Maßt du dir etwa gerade an zu entscheiden was kunstruktiv ist und was nicht? Was ist denn nicht konstruktiv? Alles was sich nicht mit deiner Meinung deckt? Ich kann dir leider nicht helfen, wenn du glaubst, du musst meine Beiträge lesen. Mein Beileid. Ich habe genausowenig Lust mir dein Fanboy-Gequatsche durchzuelesen, aber das werfe ich dir nicht vor, da niemand mich gezwungen hat das zu tun. Ich würde höchstens konstruktiv darauf eingehen und Argumente vorbringen. Was soll das sein, Microsoft-Gebashe? Eine ganz besondere Form der Argumentation?

    Zitat Zitat von medic@work Beitrag anzeigen
    Leider nicht die ausm MusicPass, aber immerhin reagiert Nokia
    Dass Nokia vor Microsoft eine einwandfreie Musik-App für WP8.1 herausbringt spricht Bände.
    0
     

  7. und bevor das hier jetzt wieder hässlich wird, kommen wir zurück zum Thema.

    offiziell heisst ja es immernoch "Week of 22nd April".
    Ich bin ja grundlegend positiv und hoffe, dass da ja noch was kommt diese Woche
    1
     

  8. 25.04.2014, 11:52
    #108
    Nein, die Aussage "week of 22nd April" wurde meines Erachtens komplett entfernt. Es steht jetzt nur noch "starting nnext week". Da der ursprüngliche Beitrag am 17.04., also letzte Woche, verfasst wurde, kann man davon ausgehen, dass heute etwas kommen sollte.

    Allerdings ist die Ankündigung mittlerweile so schwamming und unpräzise formuliert wie es nur geht, und dabei wird man sich schon was gedacht haben. Ich rechne deshalb eigentlich mit gar nichts mehr.
    0
     

  9. 25.04.2014, 11:55
    #109
    Ne, das steht da immer noch.

    http://answers.microsoft.com/en-us/w...e-6cb86571501b

    Here is what’s coming in WP8.1 Xbox Music application update week of April 22nd.
    •Numerous stability fixes, including many of the reported black screens
    •Cortana integration is complete and now supports playing playlists by name
    •UI polish to improve animations and transitions between UI views
    •Improved messaging for encountered errors, such as unplayable content in collections
    •Background initial sync of local and cloud content
    1
     

  10. 25.04.2014, 11:58
    #110
    Danke, das habe ich überlesen. Aus dem Absatz darüber wurde aber jegliches Datum entfernt. Ich bin gespannt.
    0
     

  11. Was ich deinen Beiträgen entnehme sind zwei Dinge: du hast keine Ahnung was eine Beta/Preview ist und deine Erwartungshaltung passt insofern einfach nicht. Wahrscheinlich liegt das auch daran dass du keinen Einblick in die Realitäten der Softwareentwicklung hast.

    Und daher schiebst du das alles auf die bösen Fanboys. Ist natürlich dir überlassen das so zu sehen hat aber einfach mit den Tatsachen nichts zu tun. Wart auf finale Software. Kriegt Microsoft das bis dahin nicht in den Griff stimmt die Kritik durchaus aber bis dahin ist es einfach zu früh.

    Das bezieht sich jetzt auch gar nicht darauf Microsoft nicht wissen zu lassen was da Verbesserungswürdig ist. Gerade dafür gibt es ja auch die Uservoice Seite und die XBox Music Preview. Aber sich heute hinzustellen und zu sagen: das wird nichts mehr und sich mehrseitig darüber aufzuregen ist einfach komplett überzogen und verfrüht.
    8
     

  12. 25.04.2014, 12:09
    #112
    Zitat Zitat von StevieBallz Beitrag anzeigen
    Aber sich heute hinzustellen und zu sagen: das wird nichts mehr und sich mehrseitig darüber aufzuregen ist einfach komplett überzogen und verfrüht.
    Nein, das lehren mich die Erfahrungen aus der Vergangenheit.

    Die Xbox One ist ein Paradebeispiel für die von mir angesprochene Problematik. Das Produkt hatte zur Markteinführung nicht annähernd den Funkionsumfang des Vorgängers und hat diesen Rückstand ein halbes Jahr später immer noch nicht aufgeholt.

    Ein Monat verbleibt bis zur Markteinführung von Windows Phone 8.1. Die Baustellen im Musikbereich sind in meinen Augen einfach zu groß um sie bis dorthin fertigzustellen. Ich habe in der Tat von Softwareentwicklung keine Ahnung. Muss ich auch nicht, denn meine Kritik formuliere ich als Verbraucher.

    Deinen Beiträgen entnehme ich, dass du Entwickler bist. Wie wäre es denn dann mit einer Einschätzung: Kann Microsoft bis die ersten Geräte auf den Markt kommen die Musik-App in einer marktüblichen Qualität anbieten? Zur Erinnerung: Bei der Xbox One basteln sie seit einem halben Jahr an Basisfunktionen herum!
    0
     

  13. Die aktuelle App ist wie wir wissen etliche Monate alt - wir haben relativ wenig Informationen darüber was der aktuelle Status ist. Die technischen Aspekte im Hintergrund, die bisher Probleme bereiten (Dinge die nicht auftauchen oder ewig brauchen um aufzutauchen) sollen ja laut Changelog behoben werden. Der Großteil der ansonsten kritisierten Punkte bezieht sich aber auf das GUI.

    Meiner Erfahrung nach ist es viel schwieriger im Hintergrund alles sauber zum Laufen zu bringen als im GUI ein paar zusätzliche Daten zu zeigen. Also wenn sie das Ding jetzt stabil am Laufen haben und alles ordentlich geladen wird, dann kann man in 2 Wochen durchaus eine Version bauen die z.B. den Verlauf anzeigt, o.ä.

    Die Situation bei Nokia ist daneben komplett anders. Nokia Music ist eine App die komplett oberhalb der WP8 APIs sitzt. Eigentlich ist es schon verwunderlich dass da überhaupt ein Update nötig war um ein weiteres funktionieren unter WP8.1 zu ermöglichen. Die Änderungen an Nokias App sind insofern auch deutlich kleiner als das was Microsoft zu tun hat.

    Die XBox One sehe ich da kaum als vergleichbares Beispiel. Die One hat mit der 360 auf Softwareebene gar nichts gemeinsam. Andere Hardwarearchitektur, komplett anderer Systemaufbau, usw. Die XBox Music App auf der XBox One hat auch fast monatlich Updates erhalten, die teilweise doch relativ große neue Funktionsblöcke wie die Musikvideo-Funktion mitbrachten. Auch steht Microsoft bei der XBox da weit nicht alleine da - auch auf der PS4 fehlt noch einiges an angekündigter Funktionalität und an Funktionalität die der Vorgänger bereits bot.

    Im Gegensatz dazu ist WP8.1 eine evolutionäre Weiterentwicklung von WP8. Was die App unter WP betrifft wüsste ich nicht wieso da ein schneller Update-Zyklus wie er auf Windows 8 und auf der XBox One schon zu sehen war für diese App nicht möglich sein sollte.
    0
     

  14. Zuallererst: Ich finde das die Preview sehr gut läuft...
    Allerdings habe ich ja auch schon einige Seiten weiter vorne gepostet das der Player der absolute Tiefpunkt ist !

    Jeder der nun davon anfängt "dies ist eine Preview" irrt leider ! MS selbst sagt das die Preview die finale Version von 8.1 ist ! Nur die Herstellerspezifischen Updates sind noch nicht implementiert. Der Funktionsumfang incl. Apps ist aber final !

    Nun hat MS ja vollkommen richtig gehandelt und die Playerapp läuft nun als eigenständige App und ist nicht mehr auf Firmwareupdates angewiesen sondern kann als "Stand Alone App" Updates bekommen - die Hoffnung bleibt also....

    Dies ändert aber nicht den Fakt das MS sich überhaupt erlaubt eine solche App überhaupt an die Öffentlichkeit zu lassen ! Das Ding gehört in den tiefsten und dunkelsten Keller den sie finden können. Jeder 3rd Party Entwickler würde sich nicht rauen so ein Ding überhaupt bei MS einzureichen !!

    Und hier muss ich leider wieder den Satz rausholen "sie können es einfach nicht". Fehler können passieren - aber dann steuere ich dermassen schnell nach das faktisch erst gar niemand den Fehler bemerken kann.
    Sollte MS den Player nicht grundlegend ändern bis die ersten WP 8.1 Endgeräte kommen, wird das Presseecho und die Tests verheerend sein. Da kann der Rest der 8.1 noch so toll sein - dieser Player zieht alles runter !

    Da hat MS mit 8.1 dermassen klasse Möglichkeiten geschaffen - und dann kommt so eine App aus eigenem Haus !
    0
     

  15. Können wir nicht zum eigentlichen Thema zurückkommen? Wobei hier eigentlich alles gesagt ist und wir auf ein baldiges Update hoffen können. Natürlich wird Microsoft diese App nicht auf den Standardnutzer loslassen. Da bin ich mir sicher. Es wird wahrscheinlich Probleme gegeben haben und deshalb konnte der Termin am 22. nicht eingehalten werden.

    Kündigen werde ich aber nicht, da ich fast ausschließlich meine Musik dort beziehe und ich es gut finde, dass man auf XBM auch Musik kaufen kann, wenn der Publisher kein Streaming erlaubt. Da die Cloudanbindung nun schneller ist, werde ich vorübergehend die Musik am PC der Cloudsammlung hinzufügen und gut ist.

    Aber, was hat sich denn mit jedem Update an der Musikapp verschlechtert? Ich kenne nur den Kritikpunkt, dass bei WP7 immer der Künstler, der zuletzt ein Bild hatte auf dem Tile angezeigt wurde. Da war ich aber ehrlichgesagt froh, dass man bei WP8.0 auf ein neutrales Tile gesetzt hat wenn nichts lief. Und das hat nichts mit Fanboys zu tun.

    Sent from my Nokia Lumia 920 using Tapatalk
    1
     

  16. Zitat Zitat von Tiberiumdude Beitrag anzeigen
    Und hier muss ich leider wieder den Satz rausholen "sie können es einfach nicht". Fehler können passieren - aber dann steuere ich dermassen schnell nach das faktisch erst gar niemand den Fehler bemerken kann.
    Sollte MS den Player nicht grundlegend ändern bis die ersten WP 8.1 Endgeräte kommen, wird das Presseecho und die Tests verheerend sein. Da kann der Rest der 8.1 noch so toll sein - dieser Player zieht alles runter !

    Da hat MS mit 8.1 dermassen klasse Möglichkeiten geschaffen - und dann kommt so eine App aus eigenem Haus !
    Ich finds absolut überzogen von "Sie können es einfach nicht" zu sprechen, und 3 Sätze weiter die Prieview äußerst zu loben...
    Passt nicht zusammen.

    Ich find die Preview absolut klasse. Und wenn der blöde Player in 3 Monaten auch noch nicht läuft - gebe ich dir Recht, ist schlecht und ein großer Kritikpunkt in allen kommenden Tests, die das tolle Update dann generell schlechter aussehen lassen, als es eigentlich ist.

    Aber: mir ist das egal - ich nutze sowieso @LordofIllusions "8.1 Musik"
    0
     

  17. Zitat Zitat von lordmaxey Beitrag anzeigen
    Ich finds absolut überzogen von "Sie können es einfach nicht" zu sprechen, und 3 Sätze weiter die Prieview äußerst zu loben...
    Passt nicht zusammen.
    Damit meinte ich das es MS nicht schafft (und das seit WP7) ein Update zu bringen wo nicht irgendein Klopper drin ist....

    Die Verschlechterungen seit der WP 7 Player ist die Live Tile Künstler Funktionalität (Bild des Künstlers, WP 8 nur Schrift, WP 8.1 nur grün). Und bei der WP 8 Version hatten ja viele (mich eingeschlossen) das Lieder 3x und öfter gesynct wurden. Dies wurde bis zum Schluss auch nicht behoben.

    Ich denke wir sind uns einig das die App seit WP7 eigentlich nur schlechter geworden ist !

    @Martin90: Nach den Erfahrungen mit MS und deren Updates seit WP7 bin ich mir nicht so sicher das die App so "natürlich nicht auf den Standard Nutzer" losgelassen wird....
    Denn wie schon erwähnt ist die 8.1 Preview lt. MS Aussage schon final ! Die Preview dient dazu das die Fremdentwickler Ihre Apps anpassen können - und nicht zur Bugsammlung für MS.

    Nicht falsch verstehen: Ich finde es klasse das MS endlich ein Update gebracht hat welches diesen Namen vom Funktionsumfang auch verdient ! WP 8.1 ist ein klasse System geworden - warum nur funktioniert bei einer hauseigenen App wie dem Player hier die Qualitätskontrolle nicht ?!
    0
     

  18. FindMyMusic taugt auch zum Abspielen von geliehener Musik. Ansonsten spielt mir die Podcast-App gut in die Karten da ich überwiegend Electro höre und viele DJs regelmäßige Radioshows anbieten.

    Im Juni, wenn die ersten Geräte mit 8.1 rauskommen wird die Welt in Ordnung sein. Da bin ich mir sicher. Ansonsten wirkt die Preview auf mich sehr fertig und sauber.

    Sent from my Nokia Lumia 920 using Tapatalk


    ---------- Hinzugefügt um 13:45 ---------- Vorheriger Beitrag war um 13:41 ----------

    @Bambustieger: Das ist ja der Vorteil, die App kann einzeln geupdatet werden. Und die OEMs können bestimmt eine aktualisierte Version integrieren.

    Sent from my Nokia Lumia 920 using Tapatalk
    0
     

  19. Kann die Musik App nicht mal mehr starten (auch reset hat nichts gebracht). Kennt jemand eine App mit der ich meine Musik trotzdem abspielen kann?
    0
     

  20. 8.1 Musik - sehr gute App !
    2
     

Seite 6 von 28 ErsteErste ... 567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 17.03.2015, 10:34

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

mpatool windows phone 8.1

mpa tool windows phone 8.1

windows phone Musik knacken

lumia xbox video deinstallieren

wp xbox one music hintergrundbild laden

winphone 8.1 xbox video verbindung abstellen

windows phone 8.1 xbox music schlecht

handy knacken vorspulen

windowsphone xbox video deinstallieren

windows phone musik sammlung wird nicht angezeigt

was ist xbox music bei lumia 8.1

g wp8.1 musik sync

lumia mixradio fehlercode 8103010d

Windows 8.1 in lumia ordner zusammenfassen

itunes.handy.windows phon.nokia.lumia.8.1.kompatibel.download

windows phone musik cover sperrbildschirm

wp 8.1 musik app zeigt nicht alles an

whatsapp fehlercode 8103010d

whatsapp windows phone 8.1 wie kann ich musik abrufen

windows pgone 8.1 xbox music keine bilder

windows phone 8.1 paypal kann nicht eingerichtet werden

wp 8.1 music tag

Windows Phone 8.1 mit Xbox one verbinden