Touch HD: WLAN mit Alice Touch HD: WLAN mit Alice
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. honkenwilli Gast
    Guten Morgen,

    ich bin seit kurzem stolzer (und weitgehend zufriedener) Besitzer des Toch HD, das ganze Wochenende ärgere ich mich jetzt nun schon mit meinem WLAN-Zugang herum und wollte hier um Hilfe bitten.

    Ich würde nun mein Handy gerne über WLAN zu Hause ins Internet lassen. Das geht leider nicht, ich habe stundenlang im Internet gelesen und mir eine nichtsnutzige Auskunft bei der Alice-Hotline eingeholt. Ich fasse meinen aktuellen Stand einmal zusammen:

    Ich habe Alice-DSL mit einem Sphairon Turbolink IAD und einer Siemens WB-011 "WLAN-Bridge".

    Mein HD erkennt das Netz (WEP, offen, 16-Schlüssel) auch und verbindet sich. Ich kann aber nicht ins Internet. Zu Hause am PC muss ich noch eine PPPoE Verbindung anlegen, wo ich Benutzernamen und Passwort gespeichert habe. Erst dann kann ich surfen.

    Fragen:

    1. Gibt es hier vielleicht (bittteeee!) jemanden, der sein Toch HD über WLAN mit Alice zum surfen gebracht hat, und mir kurz erläutert, wie?!

    2. Kann ich beim HD (sprich WM 6.1) überhaupt eine PPPoE-Verbindung aufbauen und wenn ja, wie?

    3. Bei Alice muss ich am PC (oder der Playstation) zur Einwahl immer Benutzername und Passwort eingeben, bei anderen Anbietern (oder Routern) werden diese Zugangsdaten anscheinend direkt auf dem Router hinterlegt. Würde es mir also helfen einen richtigen WLAN-Router zu besorgen?

    Ich hoffe, jemand kann mir helfen! Vielen Dank schon mal im Voraus!


    PS: in diversen Foren habe ich gelesen, dass ich über Alice mit der WLAN-Bridge nur ein einziges Gerät ins Internet lassen kann. Aber bei mir laufen PC und Playstation wundersamerweise ohne Probleme zusammen!
    0
     

  2. Hi,

    ich bin zwar leider erst in 8 Tagen Touch HD besitzer aber ich kann dir schonmal sagen, dass du mit einem DSL-Router sehr beholfen wärst. Dann ist es so wie du schon festgestellt hast, dass der Router die Verbindung aufbaut und nicht der PC.

    ICh weiß zwar nicht wie man das bei WinMobile 6.1 einrichtet aber du kannst an deinem PC die "Gemeinsame Internetnutzung" einstellen. Dann müsstest du dein HD so einrichten, dass es über den PC ins internet geht.

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

    Gruß
    Death
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    Danke dir schon mal für den Vorschlag!

    Ich werde das mal ausprobieren.

    Leider habe ich zwischenzeitlich schon die nächste Bauchlandung erlebt: ich kann das Handy nicht mit ActiveSync abgleichen. Schon nach der Installation hängt sich die Software auf und lässt mich mit "Einstellungen werden abgerufen" ewig warten.

    Dazu habe ich jede Menge Tipps im Netz gefunden - aber leider hat keiner bei mir geholfen.

    Hat da vielleicht noch jemand einen Tipp?

    Ich habe nicht viel PC-Vorwissen und bin mit meiner Bereifung daher bald am Ende...

    Danke euch...
    0
     

  4. Hallo honkenwilli,

    ich gehe auch über Alice ins Netz, allerdings auch über einen WLAN-Router (Fritzbox).

    Ich würde Dir unbedingt empfehlen, einen WLAN-Router anzuschaffen, da Dir sonst (abgesehen von der Datenverbindung über die SIM-Karte) nur der Weg bleibt mit Deinem Touch HD online zu gehen, wenn die ActiveSync-Verbindung besteht und der Touch HD die (bestehende) Internetverbindung des PCs mitnutzt.

    Das ist sicherlich nicht der Grund sich einen Touch HD zu kaufen...

    Thorsten


    Oooops, da kamst Du mir zuvor!

    Welches Betriebssystem setzt Du denn auf Deinem PC ein? Welche Version von ActiveSync benutzt Du?
    0
     

  5. Unregistriert Gast
    Ok, dann liegt das Problem zumindest beim Router und ich kann aufhören alle möglichen Einstellungsmöglichkeiten zu verstellen. Und kannst du bei Alice über einen richtigen Router dann zwei Geräte (also PC und Handy) gleichzeitig ins Netz lassen?

    Hast du denn zufällig auch noch einen Lösungsvorschlag für das ActiveSync? Ich habe Windows XP und habe meine Firewall (Comodo) auch schon überarbeitet und dann deaktiviert.

    Trotzdem kommt nichts anderes als "Einstellungen werden abgerufen"...
    0
     

  6. Zu deinem ActivSync würde ich ein neuen Thread auf machen oder hier im Forum schauen, habe da gestern erst nochw as drüber gelesen.

    Regel: am besten eine Frage ein neues Thema
    0
     

  7. Unregistriert Gast
    Ja, ich werde eine neue Frage stellen...

    (ich überleg ehrlich gesagt schon, ob ich das Ding morgen zurück bringen soll...)
    0
     

  8. Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Ok, dann liegt das Problem zumindest beim Router und ich kann aufhören alle möglichen Einstellungsmöglichkeiten zu verstellen. Und kannst du bei Alice über einen richtigen Router dann zwei Geräte (also PC und Handy) gleichzeitig ins Netz lassen?
    Klar kannst Du das. Erstens hängt Dein PC dann über ein Netzwerkkabel am Router und zweitens Dein Touch HD über WLAN.

    Darüber hinaus haben die meisten Router mehrere LAN-Ports, so daß auch noch weitere Geräte angeschlossen per Netzwerkkabel werden können. Wenn das nicht der Fall ist, hängst Du einen Switch dran und benutzt den für das Anschließen weiterer Geräte im Netzwerk (analog einer Mehrfachsteckdose).

    Thorsten
    0
     

  9. Hallo, ich habe auch alice und wlan router. mich hat das ewige anmelden um ins internet zu kommen irgendwann tierisch genervt. Also hab ich einfach die Alicesoftware runtergehaun und die anmeldung über den router abgewickelt.
    Somit habe ich internet sobald mein PC an ist. Das wlan läuft standig, also auch ohne meinen PC anzuschalten kann ich mit meinem HD via wlan ins internet.
    0
     

  10. Hi,

    du hast dann aber einen richtigen WLAN-Router oder benutzt die diese WLAN-Brücke von Siemens, die es bei Web-to-go dazu gab?

    Ich habe erst in den letzten Tagen herausgefunden, dass diese Brücke kein wirklich Router ist, und dass ich deswegen am Ende auch mit dem Handy nicht über WLAN ins Netz komme.

    Hast du hinter dem Turbolink dann einen WLAN-Router geschaltet? Oder wie funktioniert das bei dir?

    beste Grüße,
    honkenwilli
    0
     

  11. Zitat Zitat von honkenwilli Beitrag anzeigen
    Hi,

    du hast dann aber einen richtigen WLAN-Router oder benutzt die diese WLAN-Brücke von Siemens, die es bei Web-to-go dazu gab?
    Ja ich habe mir die FritzBox w-lan zugelegt. Das Teil von Alice liegt unberührt in der Kiste.

    Habe nur die FritzBox, nichts weiter. Über die Einstellungen der FritzBox kann ich mich problemlos bei Alice anmelden.
    0
     

  12. Danke Onca,

    zum endgültigen Verständnis muss ich aber noch mal fragen:

    hast du die gesamte Ausrüstung von Alice (sprich bei mir Turbolink-Modem und Siemens-WLAN-Brücke) weggepackt und nur den Fritz-Wlan-Router in der Telefonbuchse?

    Oder hast du den Fritz WLAN-Router hinter das Alice Modem geschaltet?

    Ich überlege ernsthaft mir selber auch eine Fritzbox zuzulegen...

    danke, gruß honkenwilli
    0
     

  13. Zitat Zitat von honkenwilli Beitrag anzeigen
    Danke Onca,

    zum endgültigen Verständnis muss ich aber noch mal fragen:

    hast du die gesamte Ausrüstung von Alice (sprich bei mir Turbolink-Modem und Siemens-WLAN-Brücke) weggepackt und nur den Fritz-Wlan-Router in der Telefonbuchse?

    Oder hast du den Fritz WLAN-Router hinter das Alice Modem geschaltet?

    Ich überlege ernsthaft mir selber auch eine Fritzbox zuzulegen...

    danke, gruß honkenwilli
    Ich habe nur so ne kleine weisse buchse an dem die fritzbox und das telefon hängt von alice in benutzung.Aber die hat mit Alice wenig zu tuen denk ich.
    Sonst nichts
    Hoffe das hilft dir weiter.
    Viel Erfolg
    0
     

  14. Hallo honkenwilli,

    das Siemens Teil stellte bei mir auf Anforderung des PC die Internetverbindung mit Alice her.

    Diese Aufgabe erfüllt sonst das DSL-Modem bzw. der Router (die FritzBox ist je nach Modell: DSL-Modem, Router, Switch, WLAN-Router, Telefonanlage und ggf. auch VoIP-Adapter).

    Das heißt, Du brauchst kein Siemens Teil mehr. Die FritzBox kommt direkt in den Splitter, macht alles und das war's.

    Das anderere Gerät was Du da nennst, kenne ich nicht.

    Thorsten
    0
     

  15. Das "Siemens-Teil" (welches ja nur eine WLAN-Brücke sein soll) hängt an einem Alice-Eigenbau, der wohl Modem, Splitter und NTBA in einem Gerät vereinen soll.

    So heißt das Ding:
    http://www.alice-wiki.de/Sphairon_Turbolink_IAD

    Da ich selber wenig ahne von diesen Dingen habe, frage ich mich nun, ob ich hieran anstelle von dem Siemens-Ding (http://www.alice-wiki.de/Siemens_WB-011) eine Fritz-Box anschließen kann.

    Danke für all eure Hilfe!
    0
     

  16. Kenn solche turbolink-dinger nicht. Da kann ich nichts dazu sagen. Ich habe nur so n ganz kleinen adsl-splitter davor hängen. Vll macht auch der turbolink probleme . Da will ich dir lieber nicht raten eine fritzbox zu kaufen , wenn du das selbe problem wieder hast, weil der turbolink irgendwie dazwischen funkt. Vll kennt sich da jemand besser aus damit.
    0
     

  17. Unregistriert Gast
    hi

    mit der Fritzbox anstelle von dem Turbolink klappt das nicht(glaube).Ich hab Festnetz von Telecom und der Rest von Alice(ne 2-te Festnetznr.und dsl).Um den Turbolink einzurichten hab ich nur eine pin gekriegt von Alice,die ich am Telefon eingetippt hab und kurz darauf lief das Ding.Bei Fritzbox geht das nicht über die Pin,und andere Daten hab ich von Alice nicht gehabt,um sie in der Fritzbox einzugeben.Mir blieb nichts anderes als die Fritzbox gegen einen einfachen Router umzutauschen und den dann an den Turbolink anzuschliessen.

    mfg
    0
     

  18. Unregistriert Gast
    Du kannst jedes beliebige Gerät dahinter schalten. Das interne Modem der Fritzbox muss deaktiviert werden und die PPPoE-Verbindung über das IAD hergestellt werden. Die Fritz-Box übernimmt nur WLAN- und Routerfunktion (DHCP).
    0
     

  19. Falls du dir einen Router kaufen möchtest musst du allerdings dringend darauf achten, dass man das interne Modem im Router abschalten kann, da als Modem das Sphairon dienen MUSS.
    Nicht bei allen auf dem Markt zu kaufenden Kombigeräten aus Modem und Router ist das Modem abschaltbar.
    Gruß Miad
    0
     

  20. Danke nochmal für all eure Tipps!

    Da ich mich nicht besonders auskenne mit Routern und WLAN allgemein: welcher gängige WLAN-Router wäre denn dann zu gebrauch, sprich kann sein Modem deaktivieren? Eine WLAN-Fritz-Box? Von der habe ich jetzt im Bezug auf Alice auf häufigsten gehört.

    gruß, honkenwilli
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HTC Touch HD WLAN Problem
    Von Unregistriert im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 19:36
  2. Wlan einrichten beim HTC TOUCH 3G
    Von torip im Forum HTC Touch 3G
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 13:52
  3. WLan nutzen mit dem Touch HD.
    Von cheeseman im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 00:01
  4. HTC S710 Alice Branding für GPRS entfernen
    Von MegaMatze im Forum HTC S710
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 19:25
  5. HTC touch P3452 Wlan Probleme
    Von BIG Rolando im Forum HTC Touch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 14:31

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

alice wlan handy

smartphone alice wlan

handy mit alice wlan verbindenalice wlan handy internetsphairon turbolink iad wlan für handy geeignetalice wlan router smartphonepppoe alice handymit handy alice wlanalice wlan für Handyspielt alice updates aud den sphaironhabe alice und will handy wlanalice handy wlanhandy alice wlanalice fritzbox einstellungen wlan handyPppoE alice wlan handy geht nichtsphairon turbolink iad wlan htcalice 4421 mit handy verbindensmartphone wlan alicehtc wlan einrichten alicewie erstelle ich ein wlan verbindung mit alice her handyhandy w-lan mit alicealice hilfe kann ich mein handy an das wlan anschließenalice wlan handy verbindenhandy für alice wlan einrichten

Stichworte