Gerät wird beim Navigieren sehr heiss und entlädt Gerät wird beim Navigieren sehr heiss und entlädt - Seite 3
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 41 bis 60 von 60
  1. Zitat Zitat von s1l3ntb0b Beitrag anzeigen
    Hallo Allerseits,

    ist nun der letzte Stand der Erkenntniss das die App von Navigon für den hohen Stromverbeauch zuständig ist? Ich benutze nämlich sowohl waze als auch googlemaps ubd das SGS3 entlädt sich trotzdem circa 5-8% obwohl es am Autoeigenen USB mit dem Samsung USB Kabel verbunden ist. Ich benutze auch andere Apps wie XCSoar (Segelflug und Gleitschirmconputer) mit einem externen Akku mit sowohl 1A als auch 2A Anschluss und auch hier entlädt sich das Samsung von 100% auf circa 10% in circa 4 Stunden obwohl es mit dem Akku verbubden ist.

    Meine Frage: Gibt es eine App die den Strom misst mit dem der Akku geladen wird? Wie stark kann der Akku geladen werden? Könnte man z.B mit 2A laden?

    Gruss,

    Max



    Sent from my GT-I9300 using Tapatalk 2


    Hallo Max

    Deine Abschlussfrage kann ich leider nicht beantworten, hingegen kann ich dir versichern, dass Navigon - zumindest bei mir - absolut keinen hohen Stromverbrauch verursacht, im Gegenteil. Ich hatte gestern die Gelegenheit, die App ausgiebig zu testen. Das S3 montierte ich per Lüfterhalterung, es wurde dabei in einem Zeitraum von etwa 1 1/2 Stunden um etwa 20% geladen, Displayhelligkeit war bei etwa 50%, 3G eingeschaltet.
    Zudem hörte ich noch Musik mit dem S3. Das Gerät erwärmte sich durch die Montage am Lüfter um kein Grad. Mein Ladekabel liefert so viel ich weiss einen Output von 1,2 A.
    0
     

  2. 25.06.2012, 11:37
    #42
    Hi,

    also ich habe mich letztens ungefähr 30 Minuten navigieren lassen mit Navigon OHNE Ladekabel. Das Gerät war wirklich sehr heiß als ich die Navigation dann beenden wollte, der Akku um die 20% schwächer. Also Navigon scheint schon ziemlich an der Leistung zu saugen. Bei der (schlechten) GoogleMaps Navigation hatte ich das Problem nicht, habe diese App aber auch nur einmal benutzt.

    Also Energiesparmodus an ja? Geht das auch wenn ich das Ladegerät anschließe? Also irgendwie gefällt mir das alles nicht...
    0
     

  3. 25.06.2012, 11:43
    #43
    Komisch alles. Ich habe gestern erst mit Googlemaps 2 Stunden navigiert und auf dem Rückweg mit Copilot. Bei beiden Varianten hat mein gerät geladen und extrem heiß ist es auch nicht geworden...
    0
     

  4. Zitat Zitat von Crusy Beitrag anzeigen
    Hi,

    also ich habe mich letztens ungefähr 30 Minuten navigieren lassen mit Navigon OHNE Ladekabel. Das Gerät war wirklich sehr heiß als ich die Navigation dann beenden wollte, der Akku um die 20% schwächer. Also Navigon scheint schon ziemlich an der Leistung zu saugen. Bei der (schlechten) GoogleMaps Navigation hatte ich das Problem nicht, habe diese App aber auch nur einmal benutzt.

    Also Energiesparmodus an ja? Geht das auch wenn ich das Ladegerät anschließe? Also irgendwie gefällt mir das alles nicht...
    Weshalb sollte das nicht gehen? Ich hatte den Energiesparmodus allerdings nicht eingeschaltet. Aber wie gesagt montierte ich mein Gerät vor dem Lüfter, sodass es immer schön gekühlt wurde. Ich nehme an, du hattest deines per Saugnapfhalterung montiert, dadurch heizt es sich bei Sonneneinstrahlung natürlich noch zusätzlich auf.
    0
     

  5. 25.06.2012, 12:02
    #45
    Genau, wenn das S3 dirket hinter der Frontscheibe per Saugnapf angebracht wird und die Sonne richtig brutzelt, dann hat das einen immensen Einfluss auf die Temperatur. Mal zu später Stunde oder bei schlechtem Wetter probieren, dann wird das S3 garantiert nicht mehr so heiss, und läd wahrscheinlich wieder beim navigieren. War beim S2 auch so.
    0
     

  6. Zitat Zitat von Nexion Beitrag anzeigen
    Genau, wenn das S3 dirket hinter der Frontscheibe per Saugnapf angebracht wird und die Sonne richtig brutzelt, dann hat das einen immensen Einfluss auf die Temperatur. Mal zu später Stunde oder bei schlechtem Wetter probieren, dann wird das S3 garantiert nicht mehr so heiss, und läd wahrscheinlich wieder beim navigieren. War beim S2 auch so.
    ...zudem hat natürlich auch das Ladekabel einen Einfluss darauf, ob und wie schnell das Gerät geladen wird. Die Krux hier ist, dass das Gerät umso heisser wird, je grösser der Output des Kabels ist. Und ist der Output zu gering, wird es gar nicht geladen oder es entlädt sich.
    0
     

  7. 25.06.2012, 12:11
    #47
    Zitat Zitat von Nexion Beitrag anzeigen
    Genau, wenn das S3 dirket hinter der Frontscheibe per Saugnapf angebracht wird und die Sonne richtig brutzelt, dann hat das einen immensen Einfluss auf die Temperatur. Mal zu später Stunde oder bei schlechtem Wetter probieren, dann wird das S3 garantiert nicht mehr so heiss, und läd wahrscheinlich wieder beim navigieren. War beim S2 auch so.
    Nö, meins lag bei stroemendem regen auf dem beifahrersitz
    0
     

  8. Zitat Zitat von Crusy Beitrag anzeigen
    Nö, meins lag bei stroemendem regen auf dem beifahrersitz
    Warum kaufst du dir keine gescheite Lüfterhalterung? Erstens hättest du so das Gerät viel besser im Blickfeld und zweitens würde es sich durch den Stoff (oder das Leder) deines Sitzes nicht noch zusätzlich erwärmen.
    0
     

  9. 25.06.2012, 14:54
    #49
    Hallo Allerseits,

    Ich hab nochmals darüber nachgedacht und es kann nur an zwei Dingen hängen das sich das SGS3 beim Navigieren mit Stromversorgung entlädt. Erstens muss das SGS3 aus Vorsichsmassnahme den Strom (A) so regulieren das es nicht schaden nehmen kann. Ergo wenn das SGS3 sich in der Sonne erwärmt dann kann es nicht mehr volle Kanne Laden mit 1A da der Verbrauch dann aber Höher ist als der Eingangsstrom, entlädt sich das SGS3. Zweite Theorie: der USB Anschluss meines BMWs liefert nicht 1A sondern USB Konform 'nur' 500mA... meiner Meinung nach könnten wir das Problem lösen wenn wir ne App finden würden die die Spannung (V) und den Strom (A) messen könnte die Verbraucht und nachgeladen werden...

    Gruss,

    Max

    Sent from my GT-I9300 using Tapatalk 2
    0
     

  10. Zitat Zitat von s1l3ntb0b Beitrag anzeigen
    Hallo Allerseits,

    Ich hab nochmals darüber nachgedacht und es kann nur an zwei Dingen hängen das sich das SGS3 beim Navigieren mit Stromversorgung entlädt. Erstens muss das SGS3 aus Vorsichsmassnahme den Strom (A) so regulieren das es nicht schaden nehmen kann. Ergo wenn das SGS3 sich in der Sonne erwärmt dann kann es nicht mehr volle Kanne Laden mit 1A da der Verbrauch dann aber Höher ist als der Eingangsstrom, entlädt sich das SGS3. Zweite Theorie: der USB Anschluss meines BMWs liefert nicht 1A sondern USB Konform 'nur' 500mA... meiner Meinung nach könnten wir das Problem lösen wenn wir ne App finden würden die die Spannung (V) und den Strom (A) messen könnte die Verbraucht und nachgeladen werden...

    Gruss,

    Max

    Sent from my GT-I9300 using Tapatalk 2


    Hallo Max

    Die von Dir aufgestellten Theorien würde ich nicht als Theorien, sondern als Tatsachen bezeichnen. Das S3 (und auch bereits das Galaxy S) lädt tatsächlich nicht weiter auf, wenn der interne Temperatursensor feststellt, dass das Gerät dadurch Schaden nehmen könnte. Und dass ein USB Anschluss nur 500 mA liefert ist ebenfalls bekannt, für das S3 ist das jedoch def. zu wenig. Die Problematik löst du aber nicht, indem Du Dir eine solche von Dir beschriebene App installierst, sondern indem Du ein gutes Ladekabel und eine anständige Halterung kaufst. Die eleganteste Lösung ist natürlich seit jeher ein Festeinbau mittels Brodit-Halterung.
    0
     

  11. 25.06.2012, 15:21
    #51
    Die Frage ist, wieviel Strom das S3 überhaupt aufnimmt.
    Das S3 hat ne intelligente Ladeelektronik, die die Stromaufnahme auch bei einem AC-Adapter begrenzt, wenn es denkt, es überlastet den Adapter.

    Am S2-Lader und am S3-Lader mit USB Verlängerung passiert das nämlich.
    Da kommen dann solche Meldungen:
    06/25/2012 00:24:08 [ERROR] c0 max77693_bypass_irq: chgin regulation loop is active
    06/25/2012 00:24:08 [INFORMATION] c0 max77693_soft_regulation
    06/25/2012 00:24:08 [INFORMATION] c0 max77693_soft_regulation: 1000mA to 700mA
    06/25/2012 00:24:09 [INFORMATION] c0 max77693_set_input_current: now in soft regulation loop: 700
    06/25/2012 00:24:09 [INFORMATION] c0 max77693_set_input_current: same input current: 700mA
    Wer Root hat, kann das mit OS Monitor herausfinden:
    -"OS Monitor" aus dem Market installieren
    -"OS Monitor" Starten
    -MENU => OPTIONS => "View Log" auf "dmesg"
    -darunter Filter (dmesg) =>
    => Enable Filtering aktivieren
    => TAG FILTER öffnen und 77693 eintragen

    Nach meinem Wissen bisher, kann das S3 im AC Modus 1000mA, 700mA, 400mA oder 100mA aufnehmen.
    Bei 1000mA gibts keine SOFT REGULATION Meldung. Alle Modi darunter sind an der SOFT REGULATION Meldung erkennbar.


    Dazu kommt, daß die NAVIGON App scheinbar sehr stromlastig ist. Dazu ist der Bildschirm an. Lass jetzt noch einen AC-Adapter dazukommen, den das S3 mit 700mA behandelt und schon verbraucht das Handy mehr Strom als es aufnimmt und der Akku entlädt sich langsam.

    Gruß
    Rob
    0
     

  12. 25.06.2012, 15:23
    #52
    Zitat Zitat von Betablocker Beitrag anzeigen
    [/tapatalk]

    Hallo Max

    Die von Dir aufgestellten Theorien würde ich nicht als Theorien, sondern als Tatsachen bezeichnen. Das S3 (und auch bereits das Galaxy S) lädt tatsächlich nicht weiter auf, wenn der interne Temperatursensor feststellt, dass das Gerät dadurch Schaden nehmen könnte. Und dass ein USB Anschluss nur 500 mA liefert ist ebenfalls bekannt, für das S3 ist das jedoch def. zu wenig. Die Problematik löst du aber nicht, indem Du Dir eine solche von Dir beschriebene App installierst, sondern indem Du ein gutes Ladekabel und eine anständige Halterung kaufst. Die eleganteste Lösung ist natürlich seit jeher ein Festeinbau mittels Brodit-Halterung.
    Aber woher weisst Du viel Strom dein Netzteil bringt? Wäre doch super das zu wissen. Des weiteren ist es ja nicht mit einem Netzteil und Kabel gelösst denn wie schon in einem vorherigen post erwähnt lädt das SGS3 am Akku der ein 2A Ausgang hat auch nicht genügen nach... und dort kann ich mit Aussentemperaturen um 10 grad nicht von Erwärmung sprechen die den Ladeprozess u terbrechen würde... irgndwas stimmt net. Das könnte man mit einer App eruiren und dann nach dem Ausschlussverfahren vorgehen. Dein Tipp ist zwar richtig aber trivial. Danke trotzdem.

    Gruss,

    Max
    Sent from my GT-I9300 using Tapatalk 2
    0
     

  13. Zitat Zitat von s1l3ntb0b Beitrag anzeigen
    Aber woher weisst Du viel Strom dein Netzteil bringt? Wäre doch super das zu wissen. Des weiteren ist es ja nicht mit einem Netzteil und Kabel gelösst denn wie schon in einem vorherigen post erwähnt lädt das SGS3 am Akku der ein 2A Ausgang hat auch nicht genügen nach... und dort kann ich mit Aussentemperaturen um 10 grad nicht von Erwärmung sprechen die den Ladeprozess u terbrechen würde... irgndwas stimmt net. Das könnte man mit einer App eruiren und dann nach dem Ausschlussverfahren vorgehen. Dein Tipp ist zwar richtig aber trivial. Danke trotzdem.

    Gruss,

    Max
    Sent from my GT-I9300 using Tapatalk 2


    Mein Kabel liefert so viel ich weiss 1.2A, zudem habe ich eine Lüfterhalterung montiert. Da entlädt sich nix, im Gegenteil, das S3 wird pro Stunde um etwa 20% geladen. Selbst bei 25°C Aussentemperatur. Triviale Tipps hin oder her.
    0
     

  14. 25.06.2012, 15:42
    #54
    Es ist eigentlich völlig egal, wieviel Ampere das Netzteil hat, es kommt darauf an, wie das Netzteil vom S3 erkannt wird und welche Stromaufnahme das S3 dann in der Folge der Erkennung einstellt.

    Gruß
    Rob
    0
     

  15. 25.06.2012, 16:57
    #55
    Zitat Zitat von Rob2222 Beitrag anzeigen
    Es ist eigentlich völlig egal, wieviel Ampere das Netzteil hat, es kommt darauf an, wie das Netzteil vom S3 erkannt wird und welche Stromaufnahme das S3 dann in der Folge der Erkennung einstellt.

    Gruß
    Rob
    Genau. Und wie kann man das überprüfen?

    Gruss,

    Max

    Sent from my GT-I9300 using Tapatalk 2
    0
     

  16. 25.06.2012, 17:02
    #56
    Steht 4 Posts über Deiner Frage. Zumindest wenn Du Root hast.
    Wenn nicht, kommst Du wohl um Messen der Ladezeit von LEER bis VOLL nicht rum.

    Gruß
    Rob
    0
     

  17. Hallo,

    welche Lüfterhalterung wäre denn zu empfehlen bzw. habt ihr im Einsatz?

    Meine Erfahrungen (mit Halterung hinter der Frontscheibe) sind auch das Entladen bei der Nutzung von Navigon. Wenn ich dann noch das Hörbuch per BT streame saugt das ordentlich am Akku.

    Gruß,
    RMD
    0
     

  18. 25.06.2012, 18:33
    #58
    Zitat Zitat von Rob2222 Beitrag anzeigen
    Steht 4 Posts über Deiner Frage. Zumindest wenn Du Root hast.
    Wenn nicht, kommst Du wohl um Messen der Ladezeit von LEER bis VOLL nicht rum.

    Gruß
    Rob
    Danke mach ich.

    Sent from my GT-I9300 using Tapatalk 2
    0
     

  19. Zitat Zitat von RMD Beitrag anzeigen
    Hallo,

    welche Lüfterhalterung wäre denn zu empfehlen bzw. habt ihr im Einsatz?

    Meine Erfahrungen (mit Halterung hinter der Frontscheibe) sind auch das Entladen bei der Nutzung von Navigon. Wenn ich dann noch das Hörbuch per BT streame saugt das ordentlich am Akku.

    Gruß,
    RMD
    Hi RMD,

    Schau mal in der Bucht oder auf Amazon, dort gibt es zig Angebote. Die spider von Breffo ist nicht schlecht. Sieht zwar Schei*** aus, verrichtet ihren Dienst aber ohne zu zicken!

    Gruss,
    Philipp
    0
     

  20. Moin ich habe eine für die Lüftungsgitter die hält das s3 perfekt. Und lässt sich soweit ausfahren das es sogar mein 10 zoll tablet hält (Halterung wurde eigentlich für das tablet gekauft)

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    0
     

Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23

Ähnliche Themen

  1. Akku und Gerät werden heiss beim Laden resp. Gebrauch
    Von jacques65 im Forum Samsung Galaxy Note
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 14:17
  2. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 10:50
  3. HD2 wird sehr heiss.
    Von @lex83 im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 21:31
  4. Gerät wird beim Laden / Gamen sehr warm?
    Von Ueli im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 06:54
  5. Akku wird sehr heiss u noch eine Frage zu SMS und Tel.
    Von Moonchild im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 13:45

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

galaxy s3 navigation

galaxy s3 wird warm

samsung s3 navigation

s3 navigation

samsung galaxy s3 navigation

navigation galaxy s3

samsung galaxy s3 wird warm

navigation s3

galaxy s3 screenshot

navigieren mit s3navigation mit s3samsung galaxy s3samsung galaxy s3 navigation offlinesamsung galaxy s3 warmgalaxy note wird warmgalaxy note wird warm was tuns3 wird warmgalaxy note navigation

Stichworte