3.1 - hat's schon jemand? 3.1 - hat's schon jemand? - Seite 4
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 139
  1. o.k., beim Galaxy 1 war es eine derbe Lernphase für Samsung, die bis zum Release des Nexus S ging, ab da wurde alles Stück für Stück besser.
    Auch klar, offizielle Updates waren von Samsung nicht so viel mehr als von anderen Herstellern.
    Dennoch hat Samsung als einer der ersten Hersteller Gingerbread portiert und ist auch unter den ersten bei der 2.3.4.
    Wie viele von den Smartphones aus 2010 haben jetzt Gingerbread?
    Samsung ist der Hersteller, der nun nicht nur gezielt XDA Developer wie Supercurio anfragt, keine Bootloader sperrt, sondern auch dem Cyanogen Team ungefragt 3 Exemplare schickt (zu was wohl ).
    Selbst HTC erkennt dies und gibt ab August freie Bootloader raus.
    Was macht Motorola? Denkt ja überhaupt nicht daran. Pah.

    Sicherlich, meine Auffassung ist etwas anders, da ich stets die neuste geleakte Firmware hab und ich manchmal kaum weiss, welche eigentlich die "offizielle" ist.
    Seltsamerweise, hab ich aber seit der Galaxy Reihe immer als einer der ersten nach dem Nexus die neuste Android Version.
    Während andere ewig warten.
    War es doch nicht so (weiss die Quelle nicht mehr), dass Motorola Smartphones der letzten Generation vor Atrix, im Herbst 2011 ein Gingerbreadupdate bekommen sollen?! 1 Jahr nachdem Gingerbread auf dem Markt ist? Wochen bevor ICS 4.0 kommt?
    Ich hatte vor Monaten das Atrix, welches seit Februar in den Staaten vor sich her gammelt.
    Soviel ich weiss, ist da noch keine Aussicht auf 2.3.4, es läuft immer noch mit Froyo.

    Nun, egal, lass uns nicht in eine Pro- und Contra Samsung Diskussion verfallen.
    Mir persönlich gefällt das "konzept" von Samsung besser.
    Deren schludrigkeit (dabei meine ich das SGS1 und SGS2, nicht das Tab), macht es wieder weg, durch deren offenheit und die rege Community. Kein anderes Phone hat mich je so beflügelt und das Kind im Manne geweckt, Entdecken, Basteln, Tunen.


    Und!
    Wenn man ganz ehrlich ist, ... das Xoom funktioniert sehr gut, bis auf den Browser.
    Von den Fakten her, brauch ich/man kein schnelles 3.1 oder 3.2 Update.
    Wenn da nicht der naive Drang nach höher, schneller, besser wäre
    0
     

  2. 13.07.2011, 11:11
    #62
    @spline: also was die Philosophie betrifft, ist das was anderes. Ich selber verwende ein Galaxy S II und bin begeistert von dem Teil. Ich bin froh, dass ich es gekauft habe, obwohl ich mir nach dem SGS 1 geschworen hatte, nie wieder ein Samsung Handy zu kaufen Beim Tab 10.1 fehlt mir aber das "gewisse etwas". Ich habe einfach das Gefühl, dass sich Samsung durch das iPad 2 ins Bockshorn hat jagen lassen und dann, um ein noch dünneres Gerät zu produzieren, viele Features weggelassen hat.

    Das Xoom ist für mich einfach ein gutes Gerät - aber es könnte definitiv etwas flotter sein, vor allem wenn man sieht, was das Galaxy S 2 mit einem ähnlich getakteten Dual-Core Prozi so leistet. Allerdings muss man da auch sagen, dass das Tab 10.1 auch nicht schneller läuft. Hängt wohl definitiv am OS.
    0
     

  3. 13.07.2011, 11:14
    #63
    Motorola wird auf alle zukünftigen Geräte auch nen offenen Bootloader spendieren. Auch das Atrix, welches in den USA schon lange erhältlich ist, wird mit Gingerbread den offenen Bootloader erhalten, dies noch im Juli (die US-Versionen).
    Samsung mit dem Nexus S hat nur darum so schnell die aktuelle Software draufgepackt, weil es das Google-Phone ist und sie von Google verpflichtet wurden dies zu machen und die aktuellen Softwares kommen beim Nexus S von Google nicht von Samsung. Es kann sein, dass es Samsung ausliefert. Aber es kommt alles von Google was die Nexus-Geräte betrifft. Und die Google-Phones sind immer die ersten, die eine Software erhalten, egal welcher Hardware-Hersteller dahinter steht. Google will ja die eigenen Smartphones vor allen anderen stellen.
    0
     

  4. @SPV
    ich/wir meinen nicht das Nexus. Nexus Smartphones dienen Google stets zu präsentation eines neuen Android und für neuste Updates. Ein Nexus ist und muss immer aktuell sein.

    Hast Du eine Quellenangabe zu dem, dass Motorola die Bootloader entsperrt?
    0
     

  5. 13.07.2011, 11:47
    #65
    Das Moto den Bootloader entsperrt, dass schwirrt schon einige Zeit massenweise im Net umher.

    http://www.androidapptests.com/motor...r-geplant.html

    http://www.handy-tests.net/news/1043...ed-bootloader/

    In der Google-Suche gibts massenweise berichte darüber.
    0
     

  6. Ich hab dem Schreiber diesen Beitrags nicht das mit der "Motorola= Updateschnecke" geflüstert:

    http://www.mobiflip.de/2011/07/motor...f-sich-warten/
    0
     

  7. 26.07.2011, 13:59
    #67
    Hallo zusammen


    Ich habe mir am Wochenende das XOOM zugelegt.

    Ich habe das XOOM WiFi 32GB UK Retail Version. Bis jetzt habe ich noch kein Update erhalten (natürlich habe den Update-Check manuell gestartet )

    Gruss
    0
     

  8. Oh, da hat noch jemand Hoffnungen

    Seit über 2 Monaten gibt's ständig neue Gründe für die Verzögerung.

    Wobei ... egal, ich hab mich daran gewöhnt. Läuft auch so (mit Abstrichen).
    0
     

  9. 27.07.2011, 13:12
    #69
    Gute Neuigkeiten: Motorola hat heute auf Facebook rausgelassen, dass die 3.1 Anfang August per OTA auf alle europäischen Xooms gepusht wird. Ab dem 9. August kann die Software auch manuell runtergezogen werden.

    Positiv: es wurde bestätigt, dass die 3.1 die Verwendung von MicroSD Karten erlaubt!
    Negativ: In den USA ist schon 3.2 raus, bei uns bringen sie erst 3.1. Indirekt wurde aber 3.2 auch schon bestätigt. Wann das kommt, steht aber in den Sternen

    Als Grund für die Verzögerungen gibt Motorola an, dass sie die europäische Version selber anpassen müssen, während die US Version direkt von Google programmiert, getestet und auch ausgeliefert wird. Dafür sagt Motorola, dass sie bei der europäischen Version mehr Freiheiten haben, ins System einzugreifen. Daher auch der MicroSD Support für die 3.1.
    Es wird übrigens explizit darauf hingewiesen, dass "alle Motorola Xoom User" das Update erhalten. D.h. hoffentlich auch die 3G Version.
    1
     

  10. Zitat Zitat von zipro Beitrag anzeigen
    Als Grund für die Verzögerungen gibt Motorola an, dass sie die europäische Version selber anpassen müssen, ...
    Ich blick da zwar nicht so rein, aber ... soooviel gibts da ja nicht anzupassen, was eine monatelange Entwicklung rechtfertigt.
    0
     

  11. 27.07.2011, 21:25
    #71
    Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    Ich blick da zwar nicht so rein, aber ... soooviel gibts da ja nicht anzupassen, was eine monatelange Entwicklung rechtfertigt.
    Ich habe je länger desto mehr das Gefühl, dass Motorola in Europa nur eine handvoll Leute beschäftigt und das ganze daher immer so lange dauert.

    Asus bringt morgen ja schon die 3.2 - wobei halt bei Asus dafür die Gerätequalität hundsmiserabel ist.
    0
     

  12. 28.07.2011, 16:28
    #72
    Eigentlich weiss ich überhaupt nicht was motorola alles noch in Andorid 3.1 implementieren muss, ausser vielleicht, dass die entsprechende Hardware richtig mit android funktioniert. Ich denke das UI ist ja fast android standard, oder irre ich mich da vielleicht. Ich kenne das natürlich nur von meinem stock android gerät nexus S


    Gruss
    0
     

  13. 29.07.2011, 15:35
    #73
    Wie von -> zipro <- weiter oben schon angekündigt.

    Android 3.1 kommt im August

    Erstmals hat Motorola bekanntgegeben, wann das Ende Juni 2011 angekündigte Android 3.1 für das Xoom in Europa erscheint: Im August 2011 soll das Update verteilt werden und aktiviert den Speicherkartensteckplatz des Honeycomb-Tablets.

    Motorola will versuchen, am 9. August 2011 mit der Verteilung von Android 3.1 für das Xoom in Europa zu beginnen, heißt es auf Motorolas Facebook-Seite. Es liegen keine Angaben dazu vor, wovon es abhängt, ob Motorola den Termin wird einhalten können. Bisher hatte Motorola nur angekündigt, dass das Xoom auch in Europa Android 3.1 erhält, sich aber geweigert, einen halbwegs konkreten Zeitplan dafür zu nennen.

    In den USA erhalten Xoom-Besitzer bereits seit diesem Monat Android 3.2, während Android 3.1 im Mai 2011 erschienen ist. Diese Diskrepanz erklärt Motorola damit, dass nur das US-Modell des Xoom ein sogenanntes "Google Experience Device" ist. Das bedeutet, dass die Firmware-Updates für das US-Modell des Xoom direkt von Google stammen. Außerhalb der USA ist das Xoom hingegen nur ein gewöhnliches Honeycomb-Tablet und erhält keine Updates direkt von Google.
    Update für Europa kommt direkt von Motorola

    Alle außerhalb der USA verkauften Xoom-Modelle erhalten Android-Updates von Motorola statt von Google. Dadurch kann Motorola neue Funktionen in diese Updates integrieren, die den Xoom-Besitzern in den USA fehlen. So wird der bislang funktionslose Speicherkartensteckplatz im Xoom mit Android 3.1 aktiviert. Das US-Modell braucht dafür Android 3.2. Weil Motorola also die Updates außerhalb der USA mit mehr Neuerungen versieht, dauert es länger, bis Xoom-Besitzer außerhalb der USA Updates erhalten.

    Welche Neuerungen Android 3.1 jenseits den Google-eigenen Verbesserungen für das Xoom in Europa im Detail bringt, hält Motorola weiter unter Verschluss. Auf jeden Fall wird der im Xoom enthaltene Steckplatz für Micro-SD-Karten aktiviert, der bislang funktionslos ist. Weitere Informationen will Motorola erst preisgeben, wenn das Update da ist.

    In den USA kann das Xoom mit Android 3.1 Bilder per Picture Transfer Protocol auch ohne installierte Treiber auf den Rechner übertragen und der Flash Player wird besser unterstützt. Erweitert wurde zudem die Bluetooth-Unterstützung, so dass sich Headsets besser mit Google Talk nutzen lassen und auch der Einsatz einer Bluetooth-Maus und einer Bluetooth-Tastatur wurden verbessert.

    Zudem sind die von Google angekündigten Verbesserungen von Android 3.1 vorhanden. So lassen sich Widgets in der Größe verändern und das Tablet kann auch als USB-Host fungieren. Damit lässt sich eine Digitalkamera mit dem Tablet verbinden, um die Daten von der Kamera in den Xoom-Speicher zu übertragen.
    Quelle: http://www.golem.de/1107/85277.html


    Na dann hoffe ich das sie es diesmal wirklich "versuchen"

    Gruss
    Geändert von Ecki (31.07.2011 um 14:07 Uhr) Grund: Quellenangabe hinzugefügt
    0
     

  14. Jetzt können die es auch behalten, ich will es gar nicht mehr
    0
     

  15. 29.07.2011, 17:11
    #75
    Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    Jetzt können die es auch behalten, ich will es gar nicht mehr
    wieso, hast Du auf was anderes gewechselt?

    Ich würde theoretisch heute in den Genuss von 3.2 kommen (Asus hat mit der Auslieferung begonnen). Dummerweise ist mein Transformer fix fertig verpackt, mit Reparatur-Sticker von Swiss IT Repair versehen und wartet auf den Versand für die 2. Reparatur wegen Staub unterm Display morgen Vormittag
    0
     

  16. Nein, hab ich nicht.
    Meine Tabletnutzung beschränkt sich nur noch auf Abends auf dem Sofa und mit dem Galaxy S2 hab ich genug Spass mit Flashen, Firmwares und Custom's.
    0
     

  17. 29.07.2011, 19:14
    #77
    Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    Nein, hab ich nicht.
    Meine Tabletnutzung beschränkt sich nur noch auf Abends auf dem Sofa und mit dem Galaxy S2 hab ich genug Spass mit Flashen, Firmwares und Custom's.
    allerdings, das SGS II hält einem in letzter Zeit echt auf Trab
    0
     

  18. Kannst Du da verstehen, wenn ich mich frag "ähm Motorola? Da war doch noch was."
    Mit dem Atrix genau das gleiche. Macht keinen Spass, "tut" aber seine Arbeit.
    0
     

  19. 31.07.2011, 14:09
    #79
    @Mo
    Wenn du komplette Artikel kopierst, dann sei bitte auch so fair und versehe Sie mit einer Quellenangabe und gib Sie nicht als deine eigenen Worte aus. Vielen Dank.
    0
     

  20. 01.08.2011, 01:20
    #80
    @Ecki

    geht klar, sorry !
    0
     

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schon jemand die Firmwares getestet?
    Von zippo2586 im Forum Samsung Galaxy S2 Root und ROM - GT-I9100
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 14:55
  2. Jemand schon Erfahrungen gesammelt?
    Von DesireHD im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 15:55
  3. Froyo - hats schon jemand?
    Von zipro im Forum Dell Streak
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 14:09
  4. Hat schon hier jemand Liquid E?
    Von vygi im Forum Acer Liquid A1 / E
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 08:46

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

xoom update 3.1 deutschland

xoom 3.1 update deutschland

motorola xoom update 3.1 Deutschland

xoom update 3.1

xoom update deutschland

motorola xoom android 3.1 deutschland

android 3.1 deutschlandmotorola xoom 3.1 deutschlandxoom 3.1 deutschlandxoom 3.1 europeandroid 3.1 xoom deutschlandmotorola xoom 3.1xoom 3.1 europaxoom 3.1 updatetapatalk für xoomupdate xoom 3.1xoom 3.1update xoom deutschlandmotorola xoom android 3.1 update deutschlandxoom deutschland updatexoom android 3.1 deutschlandxoom deutschland 3.1motorola xoom update deutschlandMotorola xoom rooten 3.1xoom update 64.3.20.en.de

Stichworte