Erfahrungsberichte zum LG G3 Erfahrungsberichte zum LG G3 - Seite 15
Seite 15 von 20 ErsteErste ... 141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 384
  1. Moin Moin,

    wundert euch nit über meinen nick , der account hier ist schon recht alt.

    Ich bin über diesen Thread hier gestolpert, als ich auf der Suche nach einer Lösung für Softbrick beim LG G3 (D855) war.


    Zum Thema:

    Ich habe seit einer Woche das G3 mit 32GB intern und 3GB Ram.

    Performance im Auslieferungszustand, naja ok halt ...

    Nachbearbeitet:
    gerootet (trovel) - Kitkat SDCardFIx - reboot - bereinigen von Bloatware und Virenscanner (igitt..) mit TB - reboot - fertig.
    Jetzt ist es genauso schnell wie ein sauberes S5 oder M8 oder alle anderen die den gleichen Prozessor haben...


    Performance:
    sehr gut, absolut flüssig nicht der geringste Ruckler auch bei mehreren Anwendungen gleichzeitig.
    Ich verwende den Next Launcher und Go TaskManager Pro,selbst im 3D Modus hervorragende Performance.
    Meistens hab ich 2D Modus an und dafür ein LWP an
    Display TimeOut hab ich auf Null, es ist so schnell mit dem knock-knock ge/entsperrt.
    Auf die Erkennung verzichte ich (obwohl die erstaunlich gut funktioniert) da es Tagsüber in der Ladestation steht.

    Display:
    Ich mag es, nicht so intensive wie beim Samsung S4/S5 aber das ist schon von der Hardware vorgegeben und Geschmackssache.
    Sehr sehr scharf und ich hatte bis jetzt keine Apps die wegen der Auflösung gemault haben.

    Kamera fokusiert fix, löst sehr schnell aus und hat eine gute Farbtreue (ich mag es nicht so wenn die Farben zu intensive sind)
    Zu der Kamera findet man auch viele objektive Berichte die man sich anschauen sollte.

    Sound:
    TipTop sowohl Musik als auch Gespräche.

    BlueTooth:
    Auto 1a keine Abbrüche
    Headset 1x keine Abbrüche gute Qualli

    Empfang:
    sehr gut, das erste mal LTE daheim ... mit S4 nur 3G und auch den schlechter (G3: 4 anstatt 2 Balken beim S4)


    Die Android Anwendungen
    .... sind Geschmackssache aber es gibt ja zu jeder App genug Alternative im Store oder diversen Websites.
    Ich mag es wenn kleine Fenster aufpoppen und mich nicht immer aus der App schmeissen die ich grade aktive habe.
    Die Gesichtserkennung hab ich nicht getestet und werde ich auch nicht.

    Der Knock-Knock Code ist einfach super und die 3 Tasten auf der Rückseite ... hat man sich fix dran gewöhnt.

    Pseudo-Siri:
    auch genannt Voice-Mate ist genauso gut (oder schlecht) wie Samsungs Lösung und funktioniert ebenfalls nur wenn das Handy Online ist (UMTS/HSPA/LTE/WLan).
    Um einen Termin fix einzutragen, den Wecker zu stellen oder eine(n) Kumpel(ine) anzurufen, kurze sms - dafür taug es für mehr nicht.


    Ausstattung:
    Eher mager aber wer braucht Pulsmesser oder Fingerabdruckscanner , mal ehrlich ?
    QI-Kabelloses laden vorbereitet
    Austauschbarer Akku !!
    MicroSDCard-Slot bis 2TB !!
    Micro-SIM

    -> TipTop !! Ich habe ein 3Spulen Ladepad von Qi für daheim und die LG Station auf Arbeit.
    Die QI lädt richtig gut (2h Handy von 50% auf 100%) und man muss nicht 100% die Posi treffen trotz Hülle.
    Die LG Station lädt sehr langsam aber mir egal auf Arbeit, bin eh mindestens 9 Stunden da, zu Feierabend ist Handy immer voll
    Ich habe die billige numbi hülle drum die richtig gut aussieht, Qi-laden könnte sicher ohne noch besser sein, zumindest in der LG Station.

    Akkulaufzeit:

    Bei Bildschirm immer an und Power-Benutzung (spielen, surfen, apps antesten, ab und an mal telefonieren, sms, etc)
    hab ich es in 9 Stunden leer bekommen (von 100 auf 2%), das empfinde ich als sehr gut !!

    Bei normaler Benutzung (ab und an ein Anruf, eine SMS, email abruf von 08:00 bis 20:00 alle 15minuten) komm ich mit 2% pro stunde daher.
    also ca. 2 volle Tage dann ist es am Ende, auch dies empfinde ich als sehr gut !!

    Durch das Kabellose Laden, welches man ständig nutzt sobald mal vorhanden, komme ich nie in die Verlegenheit das der Akku leer ist.

    Probleme:
    null, keine , nichts , narda ...

    Keine Ahnung aber bei mir ist kein Hitze Problem, das Handy schaltet sich nicht ab oder rebootet,
    keine Ruckler, alles so wie man es von einem High-End Gerät erwartet.


    Bin sehr zufrieden.

    Hoffe meine Erfahrung hilft irgendjemandem bei der Entscheidung G3 ja/nein.


    fazit:
    für mich das richtig handy, keine sinnfreien spielereien mit denen man nur 1-2x angibt und sie dann nie wieder nutzt.
    Dafür grosses unaufdringliches gestochen scharfes Display und genug Power + super Kamera und Sound.


    Viele Grüße vom Bodensee


    PS: Bei Hitze oder Abstürzen nach Foto-Aufnahmen, bzw. langsamer werdenen Gerät, kann eine langsame SD-Card die Ursache sein.
    9
     

  2. Gedel85 Gast
    Vielen Dank für deinen ausführlichen und ojektiven Bericht! Dein Nick wundert mich nicht. Bist ja quasi ein "alter Bekannter"...

    Tapatalked from my LG-D855 using PocketPC.ch mobile App
    0
     

  3. kurzes offtopic

    ha , servus Gedel85 :-*

    bist ja immer noch hier unterwegs *fg*

    bin mal wieder über euch gestolpert und dachte ich schreib mal was sinnvolles da ich auch immer wieder was gutes hier finde.

    Hab noch in anderem Thread kurz was zum thema root und ota update beigetragen

    und wieder weg ....

    grüße an alle die mich noch kennen
    0
     

  4. Gedel85 Gast
    Also von mir aus darfst du auch sehr gerne noch etwas länger bleiben...

    Tapatalked from my LG-D855 using PocketPC.ch mobile App
    0
     

  5. 28.07.2014, 21:47
    #285
    Zitat Zitat von sgs2user Beitrag anzeigen

    Ich bin über diesen Thread hier gestolpert, als ich auf der Suche nach einer Lösung für Softbrick beim LG G3 (D855) war.
    Schöner Bericht mal nicht nur mit negativen Sachen bestückt
    Allerdings macht mich deine Einleitung etwas stutzig... wieso hattest du einen Softbrick?
    0
     

  6. 29.07.2014, 06:41
    #286
    Zitat Zitat von sgs2user Beitrag anzeigen
    MicroSDCard-Slot bis 2TB !!
    Auch von mir vielen Dank für Deinen Bericht

    Allerdings wundert mich etwas das o.g. Zitat Das ist ja wohl nur theoretischer Natur ...
    0
     

  7. Gedel85 Gast
    Die max. SD-Kapazität wurde von LG zum Launch offiziell auf 128GB korrigiert. Theoretisch wären aber wohl bis zu 2TB möglich...
    0
     

  8. 29.07.2014, 06:58
    #288
    Rein praktisch gehn ja auch gar nicht mehr als 128 GB. Größere Karten gibts ja gar nicht ...
    0
     

  9. 02.08.2014, 11:39
    #289
    Also nach 5 Tagen mit dem G3 traue ich auch mal, meine ersten Eindrücke zu schildern. Ich komme vom Samsung Galaxy S4. Verglichen damit ist das LG G3 deutlich besser:

    - Verarbeitungsqualität ist top. Ich habe ersmalig bei einem neuen Handy _nichts_ zu bemängeln. Beim S4 hatte ich beispielsweise ganz leich unterschiedliche Spaltmasse bemängelt. Oder diese eigenartigen Fliegenaugen mit Druckfehlern auf der Rückseite.

    - circa 30% bessere Akkulaufzeit. Ich komme auf 5,5 h bis 6,5 h Display On an einem Tag. Das S4 schaffte nur maximal 4,5 h

    - bessere Ablesbarkeit in der Sonne. Insgesamt besseres Display. Frage mich, warum ich Bedenken vor 5,5 Zoll hatte...

    - weniger Bloatware, insgesamt besser durchdachte Stock Apps.

    - Vor allem die Quick Remote ist super. Das gilt genauso für dieses Knock On und Knock Off. Einfach super!

    - Die Kamera App ist absolut super. Gefällt mir viel besser als Samsung. Ich finde (subjektiv) macht das G3 auch bessere Fotos als das S4, vor allem wenns dunkler wird

    - PC Suite brauchbar, im Vergleich zum Kies Schrott bei Samsung

    - Schluckt eine Sandisk 128 GB SDHC Karte probelmlos und mit gutem Speed. Beim S4 war das noch laggy

    - Die Wärmeentwicklung ist auch nicht so schlimm wie befürchtet. Ich sehe keinen Unterschied zum S4

    - Die Software V10e und V10g läuft aus meiner Sicht absolut stabil. Ich hatte in kein Ausschalten und keinen Reboot. Ich habe mit dem Nova Launcher auch keine Ruckler. Den Stock Homescreen habe ich nicht getestet.

    - Habe bei meinem G3 noch eine kostenlose QI Ladestation dazu bekommen. _Das_ möchte ich auch nie mehr missen!

    ==> Von mir gibt es eine absolute Kaufempfehlung!
    6
     

  10. 02.08.2014, 11:48
    #290
    Dem kann ich zu 100% zustimmen

    Das G3 ist bisher mein absolut bestes Phone, sogar noch vor dem S5 und dem Note 3. Beim S5 war ich etwas enttäuscht von der Akkuleistung im Standby und dem Fingerabruckscanner, der bei mir fast überhaupt nicht funktioniert hat. Beim Note 3 war es die Kamera, die leider sehr oft verwackelte und verschwommene Bilder produziert hat. Von allen anderen Phones will ich mal gar nicht erst reden ...

    Beim G3 ist das alles super, ja fast schon perfekt. Ich bin wirklich voll auf begeistert !
    1
     

  11. Ich habe auch das Update auf 10g gemacht. Was geblieben ist, ist die automatische Helligkeitsreduzierung zum Schutz der Überhitzung des Prozessors. Das passiert auch ohne aufwendige Spiele, eine Stunde surfen reicht dazu völlig aus. Hat irgendjemand das Problem nicht?
    0
     

  12. 02.08.2014, 21:40
    #292
    Hallo und herzlich Willkommen hier bei PocketPC.ch

    Also mein G3 wird maximal handwarm bei stundenlanger Benutzung - kein Gamen ! Habe heute Nachmittag 3,5 Stunden am Stück gesurft und Sachen ausprobiert Nichts !
    0
     

  13. 02.08.2014, 21:54
    #293
    Was Riker1 sagt kann ich so bestätigen.
    0
     

  14. Hi @ all...da ich seit ewigkeiten Besitzer eines Wave 1 mit Badasystem bin, ist es an der Zeit sich endlich mal einen Androiten zu leisten.
    Seitdem das neue LG G3 vorgestellt wurde, hat es mir mächtig in den Fingern gekribbelt mir das Teil zu bestellen.
    Meine Vorfreude auf das G3 wurde aber immer mehr getrübt als die ersten Berichte rauskamen und von verschiedenen Probs berichtet wurde.
    Optisch gefällt mir das Teil richtig gut.Einfach mal was anderes und nicht so´n allerwelts Handy was bald jeder hat.LG halt
    Nun sticht mir im Gegenzug aber auch das S5 von Samsung ins Auge (ich weiß, nen allerwelts Handy )
    Nun bin ich nen Typ der sich das Leben gern ein bissl selber schwer macht und wochen bis Monate damit beschäftigt ist sich durch sämtliche Testberichte durch zulesen. Hab jetzt supi viel über das G3 gelesen und zu Hause zum Testen gehabt, das gleiche auch mit dem S5. Da ich nun einiges negatives über das G3 gelesen hab, hab ich es natürlich wieder zurückgeschickt, obwohl es ja eigentlich ganz schniecke ist. Gestern hab ich zum testen das S5 bekommen und ich muss sagen vom display her ( Helligkeit, Kontrast )gefällt es mir besser als das G3. Optisch wiederrum nicht. Es fehlt mir beim S5 einfach nur der bestimmte wow oder aaaaaaahhhhh Effekt den ich beim G3 nun wieder hatte.(bissl bereue ich es zurückgeschickt zu haben) Könntet ihr mir meine Entscheidung vielleicht noch ein bissl erleichtern und anhand kurzer stichpunkte sagen warum ihr welches handy nehmen würdet?

    Besten Dank & LG
    racer
    2
     

  15. Hallo und Willkommen,

    Wie du schon selbst sagtest, hattest du das Gerät und es hat dir gefallen. Es kann dir jeder seinen Eindruck schildern und dich noch mehr verunsichern, da jeder persönlich was anderes empfindet. Da du eben die Chance hattest beide selbst zu testen, so kannst du dir am besten selbst helfen.

    Ich finde das Gerät klasse, sicher hat es auch seine Macken, aber was besseres findest du momentan nicht auf den Markt. Ich persönlich bin kein Fan der Softkeys (Navigation tasten) , und kann mich auch nur schwer daran gewöhnen. Was aber wieder persönliche vorlieben sind.

    Das Display ist klasse keine Frage, aber da auch bevorzuge ich Amoled. Das ist wieder eine persönliche Vorliebe.

    Ob du das S5 oder G3 nimmst, kannst eigentlich bei beiden nichts falsch machen.
    3
     

  16. 10.08.2014, 20:35
    #296
    Ich hatte/habe ja auch Beide. Es ist wirklich Geschmackssache und beide Geräte haben ihre Vor- und Nachteile

    Mir persönlich gefällt das Display des S5 auch besser ... - zwar weniger Auflösung und etwas "kleiner", aber ich mag nunmal den Kontrast und die Farben vom AMOLED ! Ist nicht jedermanns Sache, aber MIR gefällts Dagegen wirkt das G3 Display fast etwas matt und grau ...

    Die Verarbeitung und das Gehäuse finde ich beim G3 wiederum besser und es ist das derzeit beste Gesamtpaket, was man auf dem Markt bekommt. Abgsehen vom Display m.E. das beste Smartphone, was man derzeit bekommen kann. Der UMTS-Empfang ist aber dennoch definitiv schlechter als beim S5. GSM und LTE leicht besser.

    Kurzum, wie @bosanac schon sagte: Letztlich musst Du es für Dich selbst entscheiden
    3
     

  17. @renaultracer: ich fühle mit dir Ich bin selber jemand, der sich tage im Netz verkriechen kann hinter jedem noch so kurzen Testbericht, nach jedem dieser Texte die Meinung ändert, mal hoch zufrieden mit dem Fund, im nächsten Augenblick eine Zeile entdeckt die einfach wurmt und die Entscheidung wieder aufweicht ^^

    Irgendwo kommt dann meist die Ernüchterung und man kauft aus dem Bauch raus ein Gerät. Und ist maßlos enttäuscht über eine Kleinigkeit die ohnehin schon bekannt war Ich würd mir an deiner Stelle einfach nochmal alle Geräte anschaun die dich interessieren, dann Pro/Contra aufschreiben und dann das Ding nehmen das unterm Strich besser abschneidet für dich.
    Persönlich stehe ich wohl auf der gegenüberliegenden Seite von Riker und Bosanac, ich kann mit Amoled in der Regel wenig anfangen. Sie sind unscharf, haben Farbränder bei Text, vielzuviel Kontrast und im Falle Samsungs eine Farbwiedergabe die jedem Spacecookie Konkurrenz macht (auch hier gilt wie bei den Vorrednern: eigene Meinung, wer anderer Meinung ist den beglückwünsche ich herzlich )
    Das Display des G3 ist allerdings tatsächlich etwas blass und auch die Farben sitzen nicht so perfekt wie beim S5. Die hohe Auflösung fordert hier wohl eindeutig ihren Tribut. Gestört hat es mich allerdings nicht wirklich.
    2
     

  18. Moin, entweder hat das G3 einen WLAN Bug oder ich spinne völlig. Habe nach ca.5 Tagen meine 500 MB Datenvolumen wech... Habe alle möglichen Einstellungen optimiert.. Erfahrungsberichte zum LG G3-uploadfromtaptalk1407732968241.jpg
    0
     

  19. Facebook Video Autoplay etc.alles aus..Wieso 133 MB.. Der Rest genauso! Geht mir jetzt im Monat 2 genauso.. 5 Tage= Volumen leer...

    ---------- Hinzugefügt um 07:00 ---------- Vorheriger Beitrag war um 06:59 ----------

    Kann mir nur erklären das Chromecast da eine Fehler Quelle ist...
    0
     

  20. Gedel85 Gast
    Entweder das, oder du hast bei Facebook und Instagram irgendwo noch einen automatischen Upload und/oder Synchronisationen eingeschaltet. Einen WLAN-Bug hat das G3 jedenfalls definitiv nicht...
    0
     

Seite 15 von 20 ErsteErste ... 141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsberichte zum LG G Flex
    Von Moriathy im Forum LG G Flex
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 20:11
  2. Allgemeine Diskussionen zum LG Apollo GW990
    Von juelu im Forum Sonstige Windows Phone 7 Geräte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 11:52
  3. Erfahrungsberichte zum HP IPAQ HW6515
    Von xenoxx im Forum HP Forum (PPC)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 22:46
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 16:22

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

lg g3

lg g3 sim karte wird nicht erkannt

lg g3 erkennt simkarte nicht

lg g3 erfahrungen

http:www.pocketpc.chlg-g3206557-erfahrungsberichte-lg-g3-16.html#post2028344

lg g3 sim karte nicht erkannt

lg g3 simslotlg g3 sim slot defektLG G3 Taskmanagerlg g3 erfahrungsberichtelg g3 erfahrungsberichtlg g3 sim slot kaputtlg g3 task managercontenttaskmanager lg g3lg g3 erfahrunglg g3 art runtimelg g3 sd karte wird nicht erkanntlg g3 sim nicht erkanntlg g3 sim kontakte verbogenlg g3 art funktioniert nichtlg g3 task manager gibt eslg g3 4 pins on micro sim slotlg g3 art umstellenlg d855 erkennt simkarte nicht

Stichworte