Wann wird wohl ein erstes NOKIA WP mit Pureview kommen? Wann wird wohl ein erstes NOKIA WP mit Pureview kommen? - Seite 2
Seite 2 von 5 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 95
  1. Die Sache ist halt die, dass die Kamera hier schlechtgeredet wird, wie es ihr gar nicht zusteht.

    Dass mehr PPI mehr Rauschen bringt ist klar. So wie ich die Sache in den bisherigen Fotos sehe, war eines der Ziele von PureView, den Handykameratypischen Pixelmatsch loszuwerden. Scheinbar hat sich da aufgrund des beengten Raumes nur diese Variante angeboten, mit vielen Pixeln die dann zu weniger Pixeln interpoliert werden bessere Ergebnisse zu erzielen. Zumindest haben andere Hersteller, insbesondere einer, der auch im DSLR Geschäft tätig ist, keine gute Lösung bisher präsentiert. In Sachen Zeichnung und Struktur ist das Ergebnis von Nokia ein spürbarer Schritt nach vorn.

    Was viele halt auch als Fehler machen, ist Pixelpeeping.

    Kein Fotograf veröffentlicht 100% Crops seiner Fotos. Zumindest nicht digital. Auf dem Papier fällt es meist nicht mehr so auf, dass es rauscht. Die die Digitalen werden alle am Ende verkleinert und dann manuell nachgeschärft. Da geht natürlich auch einiges an Rauschen weg, was man bei einer größeren Auflösung locker sehen würde.

    Mal als Beispiel einen 100% Crop ausschnitt des Heise Fotos:

    Wann wird wohl ein erstes NOKIA WP mit Pureview kommen?-2012-04-29-0360.jpg

    Zum Vergleich ein 100% Crop eines Fotos, dass ich grad fix mit der EOS 350D geknipst habe:

    Wann wird wohl ein erstes NOKIA WP mit Pureview kommen?-img_3474.jpg

    So schlecht schneidet die Nokia CAM dagegen definitiv nicht ab. Ich bin mir sicher, in der Messehalle wäre ich nicht mehr mit ISO 200 ausgekommen, wie bei meinem Beispielfoto. Mit jeder Stufe, die ich den ISO hochdrehen muss, wird es deutlich schlechter.

    Ich möchte doch bitten, die Kamera nicht runter zu machen, auf Basis des Vergleiches hochaufgelöstes unbearbeitetes PureView Foto gegen per EBV durchgestyltes auf Bildschirmgröße runterskaliertes Profifoto.


    Zitat Zitat von MrEnglish Beitrag anzeigen
    Und ob sich mit dieser Technik die wesentlich lichtstärkeren und trotzdem mit optischem Zoom ausgestatteten Objektive von Kompaktkameras ausgleichen kann wage ich durchaus zu bezweifeln.
    Wie bereits erwähnt, war die Kompakte nie dabei, wenn ich sie brauchte. Ich habe auch einige Kompakte durch, von Mist, über mittlerem Mist, bis hin zu wirklich guten Kompakten.

    Wenn die Cam in der Praxis das liefert, was die bisherigen Bilder hergeben, braucht sie sich vor dem Einstiegs- und Mittelsegment der Kompakten nicht fürchten. Sie spielt hier eher am oberen Ende mit.
    Geändert von KarstenS (01.05.2012 um 01:39 Uhr)
    1
     

  2. Ist die pure view Kamera eigentlich langsamer, wenn erst die Pixel zusammengerechnet werden, per merkt man das garnicht?
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Pro T7576 aus geschrieben.
    0
     

  3. @Karsten S: ooc unbearbeitet wäre RAW-Format...

    Soviel dazu, wenn Du anderen keine Ahnung unterstellst...

    Ausserdem will ich hier nichts schlechtmachen, lies' meine Posts...

    Gesendet von unterwegs mit Tapatalk 2...
    0
     

  4. Zitat Zitat von KarstenS Beitrag anzeigen
    Sorry. Aber du hast von Fotografie nicht wirklich Ahnung.

    Für diese Verhältnisse sind die Bilder ausgesprochen gut und sie sind OOC, also ohne weitere Bildbearbeitung. Da holt man auch aus einer DSLR nicht wirklich viel mehr raus.
    Also, wie schon gesagt: ooc wäre RAW, JPEG ist immer schon bearbeitet durch die Kamera-interne Software. Da Du ja deine EBV angesprochen hast, solltest Du eigentlich wissen, was RAW ist

    Und natürlich holst Du mit einer DSLR mehr raus: Vollformat und eine Festbrennweite mit hoher Lichtstärke - dann hast Du Lichtstärke mit einem grossen Sensor. Genau das, was man unter solchen Lichtbedingungen braucht. Und dann bin ich auch wieder an dem Punkt: wofür brauche ich dann ein Handy, wenn die Qualität weiterhin nicht zu mehr als einem Schnappschuss taugt?

    Schnappschuss = Handy
    richtige Fotos = DSLR/gute Festbrennweite

    Gesendet von unterwegs mit Tapatalk 2...
    0
     

  5. 01.05.2012, 11:22
    #25
    ..meiner ist noch länger! Also ehrlich, könnt ihr euch nicht mal treffem und das direkt vergleichen? Ihr kommt irgendwie vom Thema ab. Wem die Technik nichts bringt oder interessiert, kann doch gerne alle anderen Threads zuschwafeln. Danke.
    0
     

  6. Wo ist dein Problem? Der Zusammenhang zum Topic ist doch vorhanden...

    Gesendet von unterwegs mit Tapatalk 2...
    0
     

  7. 01.05.2012, 11:40
    #27
    Zitat Zitat von MrEnglish Beitrag anzeigen
    Also da muss man jetzt aber ganz vorsichtig sein mit den Argumenten. Fakt ist, dass ein Bild tendenziell mehr rauscht wenn man mehr Pixel auf die gleiche Sensorfläche packt. Durch Rauschen gehen Details im Bild verloren, ebenso wie bei reduzierten Pixelzahlen. Da frägt sich jetzt natürlich schon, ob man am Ende wirklich mehr Details ins Bild bekommt, und das ist schließlich entscheidend bei der Bewertung der Technik.
    das kann man jetzt so pauschal auch nciht sagen, im umkehrschluss müsste es ja heissen, man schmeist einen rauschfilter an, der bügelt allerdings häufig in der realität dann viel mehr details weg...das rauschverhältnis muss einfach stimmen, bzw. da stellt sich dann ahlt auch die frage, in wie weit die technik in der kamera eingestellt ist, wie gut z.b. der jpeg engine funktioniert etc.

    ---------- Hinzugefügt um 11:40 ---------- Vorheriger Beitrag war um 11:38 ----------

    Zitat Zitat von BangkokDangerous Beitrag anzeigen
    @Karsten S: ooc unbearbeitet wäre RAW-Format...
    kann man so auch nicht sagen, selbst jpeg ist in gewisser weise noch ooc, es stellt sich halt grundsätzlich die frage, in wie weit die verarbeitung in der kamera stattfindet.

    aber mal ganz davon ab, werden ff-kameras, kb-kameras usw. eh überbewertet, jedenfalls dann, wenn wir von normalen aufnahmen für ein album sprechen, bei grösseren aufnahmen sieht das anders aus, da hilft einen die kamera schon eine menge, geld zu sparen, was man sonst in die nachbearbeitung investieren müsste.

    letztendlich ist der knackpunkt einer jeden kamera das objektiv. für 90-95% aller benutzer würde im grunde genommen eine kompakte vollkommen ausreichen. in dem zusammenhang gibt es auch einige gute edelkompakte, die für die meisten ansprüche von dslr-benutzern völlig ausreichend sind. jedenfalls sehen das einige fotografen so, die damit ihr geld verdienen...

    für ein gutes bild bedarf es ansonsten auch eher erstmal ein gutes auge, anstatt einer guten kamera.
    Geändert von obiwan677 (01.05.2012 um 11:44 Uhr)
    0
     

  8. 01.05.2012, 11:49
    #28
    Bankkog neigt dazu, auf dicke Hose zu machen.

    Die Sache ist einfach: Nokia hat sich Gedanken gemacht und mit einer neuen Technik einen erheblichen Sprung nach vorne bei HANDYkameras gemacht! Daran gibt es nichts zu rütteln. Man vergleicht ja auch kein Fahrrad mit einem Porsche, außer Bangkok vielleicht ....

    Nokia sollte das Ding jetzt aber möglichst schnell auf WP bringen und das Ding zum Testen an alle möglichen Blätter schicken und TammTamm machen.
    0
     

  9. Schau' dir mal ein Bild in RAW an. Jpeg ist immer bearbeitet, sonst würden die User motzen, was aus ihren Cams rauskommt. Früher hat man sich Kodak Ektachrome (?) gekauft, um ein "warmes" Bild zu bekommen...

    Raw = digitales "Dianegativ"
    Jpeg = entwickeltes Foto

    In manchen Cams kann man durch Presets bestimmen, wie die Jpegs aussehen sollen. Olympus z.B. hat von Haus auf seine Jpegs sehr farbintensiv, lebendig.

    Gesendet von unterwegs mit Tapatalk 2...
    0
     

  10. 01.05.2012, 12:00
    #30
    Also ein WP mit Pureview, das würde mich auch interessieren. Derzeit interessieren mich neue Handys, mangels Innovationen nur bedingt.Mir scheint derzeit, insbesondere bei Android ledliglich der Innovationstrend zu sein mehr Prozessorkerne und grössere Bildschirme zu verbauen. Dagegen find ich den Pureview Ansatz schon nobelpreisverdächtig
    0
     

  11. Nobelpreis in welchem Bereich??

    Mal nicht übertreiben, innovativ ja, Praktikabilität wird sich zeigen.

    Gesendet von unterwegs mit Tapatalk 2...
    0
     

  12. Zitat Zitat von BangkokDangerous Beitrag anzeigen
    @Karsten S: ooc unbearbeitet wäre RAW-Format...
    Du würdest dich wundern. Out of the Cam ist bei vielen Fotografen das, was aus dem RAW Entwickler kommt.

    OOC heist übrigens Out Of The Cam, frei übersetzt: Wie es aus der Kamera kommt.

    Und beide Bilder sind so, wie sie aus der Kamera gekommen waren (vom Beschnitt angesehen).

    Zitat Zitat von BangkokDangerous Beitrag anzeigen
    wofür brauche ich dann ein Handy, wenn die Qualität weiterhin nicht zu mehr als einem Schnappschuss taugt?
    Wie oft soll ich mich eigentlich noch wiederholen: Weil die SLR nicht in meine Hosentasche passt!

    Abgesehen davon habe ich auch mit einem Sony Ericsson C905 Bilder gemacht, die weit mehr als ein Schnappschuss waren.

    Wenn nur Schnappschüsse rauskommen, liegt es (außer bei echten Krüppelgeräten) nicht an der Technik, sondern am Bediener hinter der Kamera. Die Beispielfotos auf der Nokiaseite sprechen für sich. Dort war ein erfahrener Fotograf am Werk. Die in dem Heiseartikel genau so. Hätte der Junge da ne SLR in der Hand gehabt, sähe das Ergebnis auch nicht besser aus. Wer mit so einer Handycam keine interessanten Fotos hinbekommt, wird das auch mit einer SLR nicht schaffen.

    Viel zu viele glauben echt, sie kaufen sich ne SLR und haben dann Hochglanzfotos. Diese schlagen dann in den Fotoforen auf und beschweren sich, dass die Bilder mit Kamera XY Mist sind. Neben allgemeinen Gelächter werden diese dann meistens auf fotolehrgang.de geschickt, wo sie dann feststellen, dass es nicht die Technik gewesen ist, die Mistbilder produziert hat.
    0
     

  13. 01.05.2012, 13:14
    #33
    Zitat Zitat von KarstenS Beitrag anzeigen
    OOC heist übrigens Out Of The Cam, frei übersetzt: Wie es aus der Kamera kommt.
    so siehts aus, daher jpeg oder raw, halt wie es aus der cam kommt. keine nachbearbeitung am pc!
    0
     

  14. Was PureView für mich interessant macht ist die Möglichkeit tatsächlich mal ein Verwendbares Zoom in einer Handykamera zu haben. Das ist eigentlich das einzige was mir da im Vergleich zu den Kompakten abgeht. Ich habe da ja jetzt auch nicht DEN Anspruch toller Fotograf zu sein sondern eine Kamera zu haben die im Alltag brauchbare Fotos schießt und da hilft mir die Technik sicher.

    Vergleiche mit Kameras die alleine soviel Kosten wie bei Nokia das ganze Smartphone (bzw. teilweise mit Kameras deren Optik soviel kostet oder deutlich mehr als das ganze Smartphone) sollten dann irgendwann doch die Kameras gewinnen, sonst wäre es peinlich für die Kamerahersteller. Aber wenn das Handy mit einer durchschnittlichen Kompakten mithält hat es schon mal den Vorteil immer dabei zu sein und wohl mit Geotagging Features zu haben die vielen Kompakten fehlen.

    Also ich kann mir gut vorstellen ein WP mit PureView zu kaufen und auch ansonsten ist die Nachfrage nach Smartphones mit guten Kameras recht hoch (es fragen immer wieder Leute danach). Allein selig machend wird dabei keine Technologie sein (nicht mal die Lichtfeldkamera Lytro wo man den Fokus im nachhinein verschieben kann) - im Zweifelsfall macht die Motivauswahl und das Licht halt viel vom Bildeindruck aus.
    0
     

  15. Zitat Zitat von KarstenS Beitrag anzeigen
    Du würdest dich wundern. Out of the Cam ist bei vielen Fotografen das, was aus dem RAW Entwickler kommt.

    OOC heist übrigens Out Of The Cam, frei übersetzt: Wie es aus der Kamera kommt.
    Was jetzt?

    Gesendet von unterwegs mit Tapatalk 2...
    0
     

  16. Für die Masse muss es ja keinen Sinn machen.
    Ich werde auch immer als erstes nach der MPix meines Handys gefragt und ob HD kann.
    Die meisten wissen noch nicht mal was HD ist
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Lumia 800 aus geschrieben.
    0
     

  17. Zitat Zitat von BangkokDangerous Beitrag anzeigen
    Was jetzt?
    Nun. Wenn eine Kamera OOC JPGs ausspuckt, dann findet ja eine automatische RAW Entwicklung in der Kamera statt.

    Bei Kameras, die RAW ausspucken, findet dieser Arbeitsschritt im RAW Entwickler am PC statt.

    Daher bezeichnen viele die Bilder nach der RAW Entwicklung immer noch als OOC, weil es ihrer Meinung ja der selbe Arbeitsschritt ist, trotz manueller Eingriffe in den Prozess.

    PS: RAWs sind übrigens keine Bilder. Es sind Sensorrohdaten, die erst zu Bildern interpretiert werden müssen. Das sieht man z.B. auch daran, dass die Bilder beim Einlesen in verschiedene RAW Entwickler zunächst auch anders aussehen (Helligkeit, Farben, Weißabgleich usw. mein ich damit). Jede Software interpretiert die Rohdaten ein wenig anders. Ein richtiges Bild hat man tatsächlich erst nach der RAW Entwicklung.

    Zitat Zitat von xarorphone7 Beitrag anzeigen
    Ist die pure view Kamera eigentlich langsamer, wenn erst die Pixel zusammengerechnet werden, per merkt man das garnicht?
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Pro T7576 aus geschrieben.


    Interessanter wäre in dem Zusammenhang eher die Frage nach einer Auslöseverzögerung.
    0
     

  18. Die Auslöseverzögerung wird durch die Zahl der Pixel sicher nicht beeinflusst, wenn dann eher die Zeit die es eben dauert bis das Bild dann gespeichert ist und man wieder eines machen kann (so Dinge wie der Burst-Modus von HTC oder auch wie gestern bei der Blackberry 10 Demo das "zurückspulen" in der Zeit wären da interessante Anwendungsfälle).

    Nachdem die Telefon-Hardware es schafft 1080p-Video bei 30 fps wegzuspeichern (dann wird wohl zumindest die Speicherung hier nicht die Engstelle sein. Wie aufwändig die Verarbeitung ist kann ich jetzt nicht beantworten wobei ich meine mich erinnern zu können, dass dafür ohnehin Spezialhardware zum Einsatz kommt (sprich: das passiert nicht auf der CPU).
    0
     

  19. 02.05.2012, 11:31
    #39
    Zitat Zitat von KarstenS Beitrag anzeigen
    Wenn nur Schnappschüsse rauskommen, liegt es (außer bei echten Krüppelgeräten) nicht an der Technik, sondern am Bediener hinter der Kamera. Die Beispielfotos auf der Nokiaseite sprechen für sich. Dort war ein erfahrener Fotograf am Werk. Die in dem Heiseartikel genau so. Hätte der Junge da ne SLR in der Hand gehabt, sähe das Ergebnis auch nicht besser aus. Wer mit so einer Handycam keine interessanten Fotos hinbekommt, wird das auch mit einer SLR nicht schaffen.

    Viel zu viele glauben echt, sie kaufen sich ne SLR und haben dann Hochglanzfotos. Diese schlagen dann in den Fotoforen auf und beschweren sich, dass die Bilder mit Kamera XY Mist sind. Neben allgemeinen Gelächter werden diese dann meistens auf fotolehrgang.de geschickt, wo sie dann feststellen, dass es nicht die Technik gewesen ist, die Mistbilder produziert hat.
    Da kann ich Dir nur Recht geben. Ein guter Fotograf macht auch mit einer einfachen Kamera sehr gute Bilder, jedoch nützt bei einem schlechten Fotograf auch die beste Kamera nichts, es werden dann immer nur mäßige bis schlechte Bilder bei rauskommen. Insofern zu glauben PureView=gute Bilder ist ein Trugschluss.
    0
     

  20. Nokia and Carl Zeiss Extend Their Exclusive Partnership On Smartphone Camera Experience

    As Nokia already said, they are already working on Lumia Windows Phone devices with PureView technology which we can expect at end of this year.

    Wobei natürlich die Frage offen ist, wer mit "we" gemeint ist. USA? Asien? Europa?

    Wenn es nicht so aussieht, wie auf diesen "Leaks", ist es schon so gut wie gekauft.

    Interessant in dem Artikel ist auch weiter unten noch:

    Today we are celebrating the extension of our collaboration with a new technology that sets another real benchmark in this sector.

    Verstehe ich so, dass sie diese Technologie im Rahmen der erweiterten Partnerschaft noch weiter steigern wollen.
    0
     

Seite 2 von 5 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nokia Maps wird für alle Windows Phone kommen!
    Von htcw7 im Forum Windows Phone 7 Apps
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 11:30
  2. Wird überhaupt ein Unlock für NoDo kommen?
    Von wp7__fan im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 17:47

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

nokia 808

nokia 808 pureview verkaufsstart

nokia 808 schweiz

nokia pure view

nokia n808

nokia pure view 808 schweiz

wann kommt nokia 808 raus

wann kommt wp mit pureview

nokia 808 pure view

nokia 808 verkaufsstart

verkaufsstart nokia 808

nokia pure view windows phone

pure view windows phone

pureview windows phone

nokia pure view test

wann kommt das nokia 808 in die schweiz

nokia pure view verkaufsstart

nokia 808 pure view verkaufsstart

nokia pureview 808

Bildsensor 11 2 Zollbildsensoren vergleichwann kommt pureview mit Windows phonepureview technikverkaufsstart pure viewpure view

Stichworte