Mango erfolgreich entfernt:  downgrade auf "NoDo" Mango erfolgreich entfernt: downgrade auf "NoDo"
Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 79
  1. Zur allgemeinen Information:

    Das System "Mango beta" ließ sich bei mir erfolgreich wieder zurücksetzen:
    a) Handy HTC Mozart (t-Mobile, locked) mit 7661 Mango -> 7392 NoDo
    b) PC (XP Prof. SP3 german) mit Zune 4.8 -> Zune 4.7

    Schritte:
    Ich habe nicht die "restore.bat"-Datei genutzt, da meine Dateipfade nicht mit den gespeicherten übereinstimmen, sondern das gesondert gespeicherte backup vom update manuell in den Ordner der "Device-ID" kopiert.

    In Zune (4.8 ) unter "telefon->Einstellungen->Aktualisieren->Wiederherstellen" gewählt.
    Prozeß gestartet, dann aber mit Fehlermeldung "fehlender Treiber" abgebrochen.

    Zune (4.8 ) deinstalliert und dafür Zune (4.7) installiert.
    Beim Anschluß des Handy erforderte Zune jetzt updates.
    Nach deren Installation ließ sich der Wiederherstellungsprozeß auf dem Handy zurück zu "NoDo" problemlos durchführen.

    Gründe:
    Prinzipiell sollten keine "beta"-Versionen auf einem Produktiv-Gerät eingesetzt werden. Erst recht nicht, wenn diese nicht offiziell herausgegeben wurden und damit auch kein Support stattfinden kann.

    Konkret hatte ich für mich die folgenden Nachteile in Mango:
    - Google-Account (eine web.de-Adresse) ließ sich seit Update auf Mango und trotz mehrfacher Deinstallation mit erneuter Installation konstant über 30 Stunden nicht synchronisieren
    - alle Informationen (Anrufe/SMS/etc.) gehen bei dem offiziellen Update im Herbst verloren bzw. werden auf den Stand zum Zeitpunkt des updates zurückgesetzt
    - Individuelle backups mit Zune 4.8 nicht mehr möglich (...auf meinem individuellen System)
    s.a. thread: Mango beta: Zune 4.8 löscht Ordner mit Device-ID
    - Der "Index" geht scheinbar auch bei einer sehr kleinen Anzahl installierter Anwendungen (= 28 ) nicht wieder zu entfernen
    s.a thread: Mango beta: wie Index in App-Liste entfernen

    Die Nachteile konnten durch die folgenden Vorteile für mich nicht aufgehoben werden:
    - Taskmanager: gut gemacht, aber noch keine Multitasking-Apps vorhanden
    - Kamera: speichert Einstellungen dauerhaft und "ruckelfreies" Auslösen mögllich
    - Kontaktverlauf: ok, ich hätte mir eine noch höhere "Dichte" in der Darstellung erhofft

    Alle weiteren (bisher umgesetzten) Neuerungen in Mango sind sicherlich interessant, aber für mich persönlich von eher untergeordneter Priorität

    Ergebnis:
    Es war spannend zu sehen, was mich beim offiziellen Update auf "Mango" im Herbst erwarten wird. "Kinderkrankheiten werden bis dahin sicherlich deutlich reduziert sein.
    Jetzt mit "NoDo" "rennt" mein Mozart immer noch gefühlt genauso schnell wie mit "Mango".
    Das "Design" ist wieder stimmig und die Synchronisation mit dem Google-Account läuft reibungslos. (...scheint also tatsächlich ein Problem von Mango gewesen zu sein)
    Und es lassen sich jetzt wieder backups zur Datensicherung erstellen.

    Ich freue mich auf den Herbst und das offizielle Mango-Release

    Gruß Jörg
    Geändert von jrahe (05.07.2011 um 09:26 Uhr)
    7
     

  2. Hi, warum Zune zurücksetzen? Ich kann keine Einschränkungen finden, wenn man NoDo mit 4.8 betreibt.
    0
     

  3. Hallo PPM,
    ...ich habe Zune aus 2 Gründen zurückgesetzt:

    1. mit Zune 4.8 wurde das Zurückspielen des backups mit der Meldung eines "fehlenden Treibers" abgebrochen
    => bei mir auf meinem System war ein rollback auf NoDo mit Zune 4.8 nicht möglich
    (nach dem Zurücksetzen auf Zune 4.7 lief das rollback problemlos)

    2. Zune 4.8 löscht beim Schließen bei mir immer den Ordner mit der "Device-ID"
    => somit ist bei mir auf meinem System kein individuelles backup mit Zune 4.8 möglich
    (mit Zune 4.7 und dem backup-Tool der XDA-Devs können backups problemlos erstellt werden)
    -> s.a. folgenden Thread: Mango beta: Zune 4.8 löscht Ordner mit Device-ID

    Beide Gründe beziehen sich in erster Linie auf meine individuelle Systemumgebung und müssen nicht für andere Systeme gelten.

    Gruß Jörg
    0
     

  4. Zitat Zitat von jrahe Beitrag anzeigen

    Ergebnis:
    Es war spannend zu sehen, was mich beim offiziellen Update auf "Mango" im Herbst erwarten wird. "Kinderkrankheiten werden bis dahin sicherlich deutlich reduziert sein.
    Jetzt mit "NoDo" "rennt" mein Mozart immer noch gefühlt genauso schnell wie mit "Mango".
    Das "Design" ist wieder stimmig und die Synchronisation mit dem Google-Account läuft reibungslos. (...scheint also tatsächlich ein Problem von Mango gewesen zu sein)
    Und es lassen sich jetzt wieder backups zur Datensicherung erstellen.

    Ich freue mich auf den Herbst und das offizielle Mango-Release

    Gruß Jörg
    Wollte eigentlich heute Abend mein LG auf Mango Updaten, aber nach deinem Post nach, werde ich wohl auch bis zum offiziellen Release warten. Soviel Geduld werde ich sicher noch aufbringen

    Danke
    Gruß
    0
     

  5. Hallo GoofyStyle,
    ...das Ergebnis bzw. die Zufriedenheit sind eine sehr individuelle Größe und hängen sehr stark von dem eigenen Nutzungsprofil ab.

    Mango bietet sehr viele großartige Neuerungen.
    Nur nutze ich persönlich solche Funktionen wie "Facebook"- oder "Chat"-Integration nicht. Für andere Nutzer sind andere Funktionen wichtig.
    Viele Forenmitglieder scheinen schon von dem jetzigen Mango so begeistert, daß sie nicht wieder zurück zu NoDo wollen.
    Für jeden user fällt das Ergebnis entsprechend individuell (anders) aus.

    => also ausprobieren lohnt meiner Meinung auf jeden Fall, zumal das rollback bei mir, wenn auch mit kleinen Hindernissen, dennoch gut geklappt hat.

    Gruß Jörg
    2
     

  6. Gut zu wissen, dass der Weg zurück zu Nodo so einfach ist. Da muss man sich für den Fall der Fälle keine Sorgen machen, selbst wenn man nicht vorhat, auf Nodo zurück zu gehen.

    Und nebenbei: Sehr wohltuend, dass du Pro und Contra deiner Entscheidung so sachlich und nachvollziehbar begründest.
    1
     

  7. @cgd,
    ... Danke!

    Ich selbst freue mich immer, wenn die Entscheidungen anderer so nachvollziehbar dargestellt sind, daß ich sie auf ihre Relevanz für mich hin überprüfen kann.

    Gruß Jörg
    0
     

  8. - Google-Account (eine web.de-Adresse) ließ sich seit Update auf Mango und trotz mehrfacher Deinstallation mit erneuter Installation konstant über 30 Stunden nicht synchronisieren
    - alle Informationen (Anrufe/SMS/etc.) gehen bei dem offiziellen Update im Herbst verloren bzw. werden auf den Stand zum Zeitpunkt des updates zurückgesetzt
    - Individuelle backups mit Zune 4.8 nicht mehr möglich (...auf meinem individuellen System)
    s.a. thread: Mango beta: Zune 4.8 löscht Ordner mit Device-ID
    - Der "Index" geht scheinbar auch bei einer sehr kleinen Anzahl installierter Anwendungen (= 28 ) nicht wieder zu entfernen
    s.a thread: Mango beta: wie Index in App-Liste entfernen
    1. google mail etc. funktionieren bei mir auch mit mango natürlich einwandfrei! mails kommen sofort an!
    2. das ist logisch und war auch schon vorher so bekannt, und von wem ich ne sms vor 3 monaten bekommen habe, interessiert mich nicht die bohne! wo das jetzt ein "nachteil" sein soll, verstehe ich nicht!
    3. ich finde den index sehr vorteilhaft, sodass man sofort auf die jeweiligen apps anspringen kann! was daran jtzt so schlimm sein, weiß ich auch nicht!

    und NoDo ist nicht mal ansatzweise so schnell, wie Mango. von den ganzen anderen Vorteilen, die Mango bietet mal ganz zu schweigen! Keine Ahnung, wie man da noch auf NoDo rumtreten kann!
    3
     

  9. @Turkishflavor,
    ...ich glaube, hier wurde einiges mißverstanden:

    Ich habe in keiner Weise "auf NoDo herumgetreten".

    Im Gegenteil:
    Ich habe in erster Linie die Info des "unproblematischen rollbacks" für andere interessierte user gegeben und in zweiter Linie sachlich meine persönliche Entscheidung begründet, zu NoDo zurückzukehren, bis das offizielle Mango-Update im Herbst von Microsoft herausgegeben wird.

    Ich habe in keiner Weise irgendjemand persönlich angreifen wollen, nur weil derjenige ein anderes Nutzungsprofil oder eine andere Bewertung des "Mango beta updates" vertritt.

    Ich habe erst recht keine Lust, diesen bisher sachlichen und informativen thread in eine "Mango ist gut vers. Mango ist doof"-Diskussion abdriften zu lassen.
    Ganz ehrlich?: ...davon haben wir in diesem Forum schon genügend.

    Ganz kurz zu den angesprochenen Punkten:
    1. Google accounts mit einer Adresse wie xyz@googlemail.com funktionierten bei mir auch problemlos. Nur die aufgeführte Synchronisation zu einem Google account mit web.de-Adresse funktionierte permanent (über 30 Stunden) nicht.
    => jetzt mit NoDo funktioniert sie auf Anhieb wieder einwandfrei

    2. ...auch wenn es "Dich nicht die Bohne interessiert", welche Kontakthistorie sich innerhalb von Monaten auf Deinem Handy abspeichert, so ist das Deine persönliche Meinung. Ich gehöre zu denen, für dies sehr wohl relevant ist.

    3. ...auch wenn Du "nicht weißt, was [am Index] so schlimm sein soll", so gehöre ich zu denen, die sehr wenig weitere Anwendung installiert haben. Bei 28 Apps 20 Index-Marken zu haben, stört mein ästethisches Empfinden.

    4. ist mein (schlankes) System mit "NoDo" (gefühlt) tatsächlich genauso schnell wie mit "Mango"
    => und nein, ich habe keinen Benchmarktest durchgeführt. Interessiert mich auch nicht wirklich.

    Doch wie oben schon ausgeführt, sind dies meine persönlichen Gründe. Jeder andere mag seine eigenen Gründe haben. Diese müssen in keiner Weise mit meinen Gründen übereinstimmen.

    Ich hoffe, daß dies soweit klar ist und wünsche keine weitere Diskussion über "Mango ja/nein" oder ähnliches. Erst recht nicht in dem vorgelegten aggressiven Ton.

    Gruß Jörg
    3
     

  10. Hat hier wer bereits mal Mango durch einem kompletten neuflash einer unbranded firmware (v36_umts tool + entsprechendem Image file) von den xda devs, also totaler 7004 auslieferungs zustand, ohne Backup hickhack, auf Werkszustand fürs offizielle Mango Release zurück gesetzt? Traue dieser Restore.bat net ^^

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem LG-E900 aus geschrieben.
    0
     

  11. Meinst du erst Firmware flashen auf Version 7004, dann alle Updates drauf (inklusive Mango)? Denn das hab ich gemacht.^^
    0
     

  12. Das meine ich, aber von Mango zurück auf 7004, reines neu aufsetzen, ohne restore
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem LG-E900 aus geschrieben.
    0
     

  13. Ich habe eine Frage zum Zurücksetzen von Mango beta auf NoDo:

    Es wurde ja gesagt, dass der Zustand auf dem Telefon nach dem Zurücksetzen auf NoDO so sein wird, wie es beim Backup vor dem Draufspielen von Mango beta der Fall war.

    Heißt dies, dass sämtliche Inhalte, die ich nach dem Installieren von Mango beta hinzugefügt habe, nicht mehr vorhanden sein werden?
    Oder bezog sich das nur auf das Betriebssystem (sprich: anstatt Mango beta kommt wieder NoDo und alle Inhalte sind die Gleichen)?
    0
     

  14. Alles aus der Mango testphase wird dann verschwunden sein. Apps, Einstellungen, etc. Natürlich nicht die Sachen, die mit der Cloud synchronisiert werden.
    0
     

  15. Ich bin auch wieder zurück auf NoDo.. Einerseits fehlt mir der Unlock.. andererseits hab ich keine Lust in ein paar Monaten wieder zurückzuflashen und alles zu verlieren was ich bis dato gemacht habe.. Achja, wenn man nen Googlemail und einen anderen POP3 Account verbindet scheint die Pushfunktion von Googlemail nicht mehr richtig zu funktionieren, jedenfalls kommen nicht alle Mails sofort.

    Also das soll jetzt nicht heißen das Mango scheixx* ist.. Der Index z.B. ist für mich sehr hilfreich. Klingeltöne ist zwar toll, aber dieses 39 Sekunden bla bla ist mir echt zu aufwendig. Multitasking ist ja so ähnlich wie bei WebOS (hatte vorher ein Pre), aber mir fehlt da echt die Möglichkeit die Fenster dort auch zu schließen.. Ich freu mich trotzdem auf Mango, SMS diktieren, Bing-Navi, alles praktisch Wenn man jetzt im+ noch in den Messaging Hub integrieren könnte wär ich absolut glücklich, jaja ich schweife ab..

    Btw. bei mir hat der Restore auch mit 4.8 funktioniert. Und alle Einstellungen sind nicht unbedingt wie vorher.. Er hat ein paar Sachen offenbar behalten (Hintergrundfarbe, Kachelfarbe), auch die Musik und Videos sind noch drauf, die Musik aber nicht mehr abspielbar.. sehr seltsam das Ganze... War das bei euch auch so?
    Geändert von Chris X. (05.07.2011 um 22:41 Uhr) Grund: * zensiert
    0
     

  16. HAllo alle zusammen,

    ersteinmal eine kleine Bewertung zum MAngo beta.
    Mango hat mich wirklich sehr beeindruckt es war alles perfekt auser kleine fehler die bis Herbst sicher ausgebessert sind.
    Der Grund wesswegen ich wieder auf NoDo zurück bin war der Browser bei Mango er at bei mir nicht funktioniert ständige abstürze und seiten wurden nciht geladen. (liegt sicher an der Beta)
    Da ich sehr viel im Internet bin ist der browser sehr wichtig für mich.

    Ich habe die restore.bat datei benutzt um das downgrade zu machen hat alles sehr gut geklappt

    Mango Beta war es echt wert schoneinmal asuzuprobieren und ich freue mich sehr auf die final version.

    Achso und ich hatte Zune 4.8 bei mir nie installiert

    MfG.
    Geändert von FlipFlopper (11.07.2011 um 23:22 Uhr)
    0
     

  17. Habs direkt über Zune zurück gesetzt.

    Bin wieder auf NoDo, aber was mich wundert, mein Unlock ist wieder da und alle Apps laufen wieder

    Wird der Unlock auch mit restored?
    0
     

  18. wenn er im Backup drin ist, ist er drin. Auch beim wiederherstellen, ja.
    0
     

  19. Mein Backup-Ordner ist nur wenige KB groß. Passt das??
    0
     

  20. ...nein
    In Abhängigkeit der mit gesicherten Medieninhalte kann er mehrere GB groß sein.
    Ohne Medien (Musik, Videos, etc.) ist er bei mir ca. 1,5 GB groß.

    Gruß Jörg
    0
     

Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 18:35
  2. Windows Phone 7: "NoDo" jetzt für Telekom-Kunden
    Von Kehnbauer im Forum Samsung Omnia 7
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 16:47
  3. Htc Hd7 "NoDo Downgrade , auf version 7.0.7008.0" ?
    Von bebbe im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 19:27
  4. "SMS erfolgreich versendet" Bericht ausschalten?
    Von TaxiTaxi im Forum HTC HD2 Kommunikation
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 17:09
  5. HTC HD2 "downgrade" (T-Mobile Software draufspielen)
    Von day26 im Forum HTC HD2 ROM Upgrade
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 18:54

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

mango beta entfernen

mango update rückgängig

nodo wiederherstellen

WP7 Mango entfernen

wp7 mango downgrade

mango beta zurücksetzen

zune 4.8

mango entfernen

mango update zurücksetzen

mango rückgängig machen

mango beta downgrade

downgrade mango

downgrade to nodo

downgrade mango to nodo

htc mozart downgrade

mango downgrade nodo

mango deinstallieren

mango update entfernen

mango downgrade auf nodo

mango update rückgängig machen

80181349

downgrade auf nodo

fehlercode 80181349

wp7 nodo downgrade

mango rückgängig

Stichworte