Windows Phone 7 Warum macht man das? Windows Phone 7 Warum macht man das? - Seite 7
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 165
  1. Wow, geil hab grad die Ignore Funktion entdeckt (hab da schon nach gesucht). Jetzt liest es sich hier viel entspannter
    0
     

  2. Zitat Zitat von Frostbeule Beitrag anzeigen
    Wow, geil hab grad die Ignore Funktion entdeckt (hab da schon nach gesucht). Jetzt liest es sich hier viel entspannter
    Ich habe da nur den "Beitrag melden" Knopf, den ich beim Beitrag 18 hätte drücken sollen
    0
     

  3. User76238 Gast
    Zitat Zitat von Frostbeule Beitrag anzeigen
    Wow, geil hab grad die Ignore Funktion entdeckt (hab da schon nach gesucht). Jetzt liest es sich hier viel entspannter
    Meinungsaustausch ist schon eine tolle Sache, wenn man nur Bestätigungen der eigenen Meinung liest.
    1
     

  4. Das schönste ist doch, dass Kroepel, der Threadstarter, sich überhaupt nicht mehr zu Wort meldet. Sollte sogar ihn die 100ste Wiederholung der altbekannten (vermeintlichen?) Kritikpunkte langweilen? Mensch, da ist ja selbst Super RTL mit seiner Programmstruktur abwechslungsreicher...
    0
     

  5. Zitat Zitat von Frostbeule Beitrag anzeigen
    Ich kann die Ausrede nicht mehr hören: das hatte es vorher alles... das muss es dann auch können... blablabla etc.
    Das würde ich gelten lassen wenn es sich um eine Version von WM6.5 handeln würde (WM6.8 oder ähnlich), aber bei einem komplett neuen OS das MS auch noch so ankündigt ist es schon sehr kurzsichtig so zu verhalten.

    ...
    Ist es nicht völlig irrelevant, wie eine neue Produktgeneration benannt wird, oder wie neuartig sie ist?

    1. Selbst Verkäufer wussten zu Anfang nicht, dass die sichtbare USB Schnittstelle nicht so funktioniert, wie bekannt.
    2. Auch die Regalbeschriftung listete Features wie USB Schnittstelle und Synchronisation "ja" auf.
    3. heute werden Phone 7 Geräte noch mit "Businesshandy" und "kann alles" beworben.

    Wer denkt bei den Begriffen USB heute nicht automatisch an USB-Stick und USB-Massenspeicher? Hier wurde bewusst oder unbewusst mit Begrifflichkeiten gearbeitet, die im allgemeinen Sprachgebrauch bereits integriert und mit einem bestimmten Funktionsumfang verknüpft sind. Die Produkt-Kommunikation funktionierte hier dicht an der Täuscheung. Warum?

    Wenn mein System komplett neu und super vorteilhaft ist, dann stelle ich als Marketer doch immer die in meinen Augen banbrechende Veränderung in den Vordergrund der Kommunikation. Wie erklärst Du Dir, dass man dies bei Microsoft gerde nicht gemacht hat? So kann doch weder der ahnungslose Laie noch der technische Fachmann erahnen, dass sich hinter der USB Schnittstelle heute ein Universal Serial Bus verbirgt, der dank einer speziellen Software nur noch in der Lage ist, geschätzte drei Dateiformate zu übertragen und sonst nichts.

    Wir haben hier ein komplett neues System, welches in seiner Produktkommunikation nicht mit seiner Andersartigkeit sondern mit althergebrachten Produktmerkmalen und den entsprechenden begriffen kommuniziert wurde. Wie bewertest Du dies? Ist das einfach nur ungeschickt oder nicht sogar schon arglistig? Auch hier stellt sich dann wieder die bekannte Eingangsfrage: Warum macht man das?
    Geändert von Mobilant (16.06.2011 um 04:46 Uhr)
    0
     

  6. Kurzum, du hast dir was andrehen lassen. Schon 2 Monate vor Release war klar das Sync nur über Zune möglich ist und es ein geschlossenes Dateisystem gibt.

    MS selbst und auch die Telekom bewerben immer das Metrodesign und die Zugänglichkeit, außerdem die Facebook Integration.

    Btw Hab ich mich jetzt so sehr an die Vorteile der Cloud gewöhnt, das ich mein SGS2 auch so aufgebaut habe. Aber WP7 hat da einfach die Nase vorn und wird ihn ja noch weiter ausbauen.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.
    1
     

  7. User61847 Gast
    Zitat Zitat von Mobilant Beitrag anzeigen
    1. Selbst Verkäufer wussten zu Anfang nicht, dass die sichtbare USB Schnittstelle nicht so funktioniert, wie bekannt.
    2. Auch die Regalbeschriftung listete Features wie USB Schnittstelle und Synchronisation "ja" auf.
    Sei Froh das du kein Entertainkunde bist. Da wartet man schon seit Jahren das die USB-Anschlüsse überhaupt eine Funktion erhalten, die über das Laden von Handys hinaus geht.
    0
     

  8. User61847 Gast
    Zitat Zitat von Aladan Beitrag anzeigen
    Kurzum, du hast dir was andrehen lassen. Schon 2 Monate vor Release war klar das Sync nur über Zune möglich ist und es ein geschlossenes Dateisystem gibt.
    Er hat sich nichts andrehen lassen, da er spätestens seit 08.2010 weiss was mit dem USB-Anschluss möglich ist und was nicht.
    0
     

  9. Nachdem das inzwischen per EU-Verordnung so sein muss, dass alles was unter Smartphone läuft über einen Micro-USB-Port geladen können werden muss (zur Not mittels beigelegtem Adapter - der Weg des iPhone) war das klar, dass da USB stehen wird.

    Also jetzt USB so auszulegen, dass das mit nem USB-Stick vergleichbar sein muss, das is jetzt echt verquere Denkweise. Ist es jetzt auch Täuschung, dass mein Drucker USB-Anschluss dort stehen hat und ich den dann nicht als USB-Stick verwenden und mitnehmen kann? Ist es das bei meiner Maus mit USB-Anschluss? Ist es das bei einem Scanner, einem Headset? Überall steht USB-Anschluss aber eine Täuschung sehe ich da nicht.

    Was ich in der Diskussion witzig finde: alle Seiten glauben Microsoft sieht das als bahnbrechende Änderung, dass es den Offline-Sync nicht mehr gibt. WP7 entstand unter großem Zeitdruck. Einige Features die jetzt drinnen sind hätten es fast nicht ins System geschafft (App-Zugriff auf die Live-Tiles, z.B.) Diesen Tatsachen ist halt geschuldet, dass einige Features einfach gestrichen wurden.
    4
     

  10. Zitat Zitat von Aladan Beitrag anzeigen
    Kurzum, du hast dir was andrehen lassen. Schon 2 Monate vor Release war klar das Sync nur über Zune möglich ist und es ein geschlossenes Dateisystem gibt.

    MS selbst und auch die Telekom bewerben immer das Metrodesign und die Zugänglichkeit, außerdem die Facebook Integration.

    Btw Hab ich mich jetzt so sehr an die Vorteile der Cloud gewöhnt, das ich mein SGS2 auch so aufgebaut habe. Aber WP7 hat da einfach die Nase vorn und wird ihn ja noch weiter ausbauen.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.


    Nein. Ich gehöre zu denen, die sich immer ein bisschen besser informieren als der Rest. Ich habe kein Phone 7 gekauft. Ich lehne es bis heute ab.
    0
     

  11. User61847 Gast
    Zitat Zitat von StevieBallz Beitrag anzeigen
    Nachdem das inzwischen per EU-Verordnung so sein muss, dass alles was unter Smartphone läuft über einen Micro-USB-Port geladen können werden muss (zur Not mittels beigelegtem Adapter - der Weg des iPhone) war das klar, dass da USB stehen wird.
    Nur Smartphones? Meines Wissen betrifft das alle Mobiltelefone jüngeren Datums. Ist definitiv Micro vorgeschrieben?
    0
     

  12. Zitat Zitat von dieterh Beitrag anzeigen
    Meinungsaustausch ist schon eine tolle Sache, wenn man nur Bestätigungen der eigenen Meinung liest.
    gebashe = Meinungsaustausch?
    Wenn das so ist, JAAAAAAA dann ist es eine tolle Sache wenn man nur die Bestätigungen der eigenen konstruktiven Anregungen liest
    0
     

  13. Ja, Micro-USB ist vorgeschrieben - würde man unterschiedliche erlauben hätte man ja erst wieder keine einheitlichen Ladegeräte. Hast aber recht, bezieht sich scheinbar auf alle Mobiltelefone.

    http://derstandard.at/1277339284524/...aetestens-2011
    0
     

  14. User61847 Gast
    Ob mini oder micro ist eigentlich egal. Ein Adapter kostet 1-2€. Die Ladegeräte können dabei identisch bleiben. Das man sich hier auf Micro festgelegt hat mhm.
    Bin mal gespannt, wenn die ersten Geräte ohne Kabel und Ladegerät verkauft werden. Das ist ja eigentlich die Intention dahinter. Weniger E-Schrott.
    0
     

  15. Zitat Zitat von Setter Beitrag anzeigen
    Bin mal gespannt, wenn die ersten Geräte ohne Kabel und Ladegerät verkauft werden. Das ist ja eigentlich die Intention dahinter. Weniger E-Schrott.
    ...na ja, Du wirst dennoch ein Ladegerät brauchen. Ob das nun "over the Air" oder per Kabel lädt, sehr viel an E-Schrott wird das nicht einsparen, da hierfür sicher zusätzliche Elektronik verbaut werden muss....
    0
     

  16. User61847 Gast
    Theoretisch müsste jeder bald über genügend Ladegeräte verfügen. In sofern kann ich mir schon vorstellen, das sie irgendwann nur als Zubehör zu bekommen sind.
    Hab ja jetzt schon ein paar hier rumfliegen. Bei den Dockingstationen waren Ladegeräte bei, die ich nicht benötige, das von meinem Touch kann ich benutzen. Im Grunde hab ich hier so viele USB-Kabel und Ladegräte, das die mir ein paar Jahre reichen. Und in 2-3 Wochen kommt wieder ein Set hinzu.
    Also so wirklich was gebracht hat die Verordnung bis dato nichts.
    0
     

  17. User76238 Gast
    Zitat Zitat von Mobilant Beitrag anzeigen
    [/tapatalk]
    Nein. Ich gehöre zu denen, die sich immer ein bisschen besser informieren als der Rest. Ich habe kein Phone 7 gekauft. Ich lehne es bis heute ab.
    Autsch. Als Nichtbesitzer eines iPhones würde ich jedenfalls nicht im Appleforum über die Nachteile dieses Gerätes schreiben. Willst Du nicht mein 7 Pro kaufen?
    0
     

  18. Zitat Zitat von dieterh Beitrag anzeigen
    Autsch. Als Nichtbesitzer eines iPhones würde ich jedenfalls nicht im Appleforum über die Nachteile dieses Gerätes schreiben. Willst Du nicht mein 7 Pro kaufen?
    Dein freudliches Anbebot muss ich leider ablehnen. Als wahrer Microsoft-Fan erwarte ich etwas viel besseres. Mit dem Bashing meiner Person und meiner meist sachlichen und konstruktiven Kritik, habe ich nach inzwischen mehr als 700 Posts leben gelernt. Hier muss man Beleidigungen einstecken, die sind eigentlich unaussprechlich. Man hat mich indirekt schon als "Apfel-Jünger" beschimpft. Ist das nicht unerhört.

    Ich beteilige mich weiter, allein schon um hier direkt mitzubekommen, wenn sich etwas tut.
    0
     

  19. Zitat Zitat von Mobilant Beitrag anzeigen
    Ich beteilige mich weiter, allein schon um hier direkt mitzubekommen, wenn sich etwas tut.

    ..aber vielleicht solltest Du einfach mal in der Praxis ausprobieren, was Du in der Theorie verurteilst....
    0
     

  20. Das ist ein sinnvoller Vorschlag. Bei Amazon kann man das Gerät bei nichtgefallen afaik über 30 Tage lang zurückschicken. Ein Windows Live-Account lässt sich ganz einfach löschen. Man könnte WP7 also "gefahrlos" und ohne sich finanziell schlechter zu stellen einfach testen. Ist natürlich jedem selbst überlassen, aber ich teile die Meinung, dass man als "Nichtbenutzer" nur sehr eingeschränkt über die negativen Seiten einer Sache reden kann und sollte.

    Theorie hin oder her - es in der Hand gehabt zu haben (nicht nur eine halbe Stunde lang) ist schon was anderes.
    0
     

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Easy File Transfer zum Phone 7 - Wie man Dateien auf das Phone kopiert
    Von Mobilant im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 09:50
  2. Zwischen den Lautstärkereglern wechseln. Wie macht man das?
    Von Somebody im Forum Samsung Galaxy S2
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 22:17
  3. custom rom welche und wie macht man das x10 mini pro
    Von bossnk im Forum Sony Ericsson Xperia X10 mini pro
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 11:50
  4. Warum macht Google ein Google Phone aka Nexus One?
    Von juelu im Forum Google Nexus One
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 20:19
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 09:12

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

wp7 entwicklersperre

entwicklersperre

wozu braucht man zune

farbe onenote tile

entwicklersperre wp7

content

entwicklersperre aufheben

windows phone 7 mit outlook synchronisieren

windows phone entwicklersperre aufheben

forum GT-I8700 klingelton

warum macht man das dort wohl

kontakte verwalten windows phone app

warum kann man mit apple user nicht reden

wp7 musik interpretenbild

pocketpc.ch wp7 entwicklersperre

entwicklersperren wp7

windows phone 7 zeigt an dass man es mit zunge und dem pc verbinden soll wenn man dies tut passiert aber nichts

Aufheben mango Entwicklersperre

entwicklersperre venue

Stichworte