Warum bashen die meisten Microsoft bzw. WP7 ? Warum bashen die meisten Microsoft bzw. WP7 ? - Seite 6
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 56 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 137
  1. Verlinke mal bitte ein konkretes Beispiel. Hier sieht das ja etwas anders aus.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Venue Pro aus geschrieben.
    0
     

  2. 12.08.2011, 17:14
    #102
    Zitat Zitat von HomeboyST Beitrag anzeigen
    Wenn du davon wirklich überzeugt bist solltest du einmal WP Blogs incl. der Kommentare auf Facebook verfolgen.

    Dort bekommt WP7 nämlich vom Großteil der User tippe mächtigen Gegenwind...

    Und dieser Gegenwind kommt nicht von irgendwelchen Internetseiten, Reportern etc. sondern vom ganz normalen WP7 User von der Straße...
    ...ich verfolge mehrere WP7, Android und iOS Foren denn man will sich ja nicht einseitig informieren. Eigenartiger weise trifft man überall auf die gleichen Leute, welche in den verschiedenen Foren herumtrollen. Mal im Android Forum gegen iOS, dann im iOS gegen Android oder WP7 usw. Das multiple Persönlichkeitssyndrom scheint mit dem annonymen Internet sehr stark zugenommen zu haben....
    3
     

  3. Von Kritikern, die WP7 aus einer gewissen Distanz betrachten, wird das OS völlig zurecht in der Luft zerrissen. Dazu müssen wir beim Marktstart beginnen. Das MS ein OS im JAHRE 2010 unter die Leute bringt, das nicht mal Copy&Paste beherrschte, rechtfertigt mind. 1 Jahr lang Hohn und Spott. Dass man einen veralteten, untauglichen Browser mitlieferte, geht bei dieser Peinlichkeit schon fast vergessen.

    Ausserdem ist für den Zugang zum Monopol-Store auch ein MS-Konto notwendig, das gleich mal persönliche Daten ungefragt rippt, bis man die Synchronisation auf "manuell" stellt. Schon damit hat sich das WP7 den Namen Spy-Phone verdient. Dies wird nur noch dadurch übertroffen, dass MS zugegeben hat, ungeniert Cloud-Daten an Dritte weiterzugeben.

    - Perfekte Office integration ohne zusätzliche Apps
    - Super bequeme Cloud Syncronisation (die Apple dann auch gleich mal kopiert hat).
    - Xbox-Live integration
    1. Microsoft Office. Sonstige Office-Software gibts bei anderen auch. Das Alleinstellungsmerkmal wird insofern zunichte gemacht, als dass man a) keine bluetooth-tastaturen anschliessen kann und b) man kein anständiges Laufwerk hat und c) das Filehandling sehr umständlich und unsicher ist.

    2. Cloud synchronisation... Du meinst die unsichere, Trafficfressende Datenausspähung der MS-Kunden. Kennen alle anderen auch. Allerdings mit dem Vorteil, dass es freiwillig ist. Also ein Vorteil, der gar keiner ist. Der Nachteil der Offline-Synchronisation bleibt dabei selbstverständlich bestehen.

    3. Braucht "kein Mensch" - Es klingt zwar erstmal nach viel, bei einer eingehenden Betrachtung muss man allerdings sagen, dass es allerhöchstens "nice to have" ist.

    Dass hier die WP7 Fanboys immer wieder erwähnen, dass die Windowsphones nicht für Business gedacht seien - da frage ich doch wirklich: was soll denn die Sharepoint Anbindung, Exchange und all der Quatsch? Die wenigsten Privaten haben sowas.


    Entsprechend komme ich zum Schluss, dass die WP7 Geräte keine Smartphones sind, sondern im MOMENT vielmehr das Label "Dumbphone" verdienen, da sie vor allem durch NICHT-Funktionen und Gängelung glänzen.

    Dass dies kein Getrolle ist, zeigen die vielen Beiträge hier im Forum. Und zwar in zwei Punkten:
    - Es ist viel Frickelei notwendig ist, um das WP7 mit höheren Ansprüchen benutzen zu können (eben z.B. Synchronasiationsthematik, direkter Filesystem-Zugriff, Speicherkarten, usw.). Dieser Wunsch kommt nicht nur von einer Hand voll verqueerter User.
    - Man wird sehr oft auf später vertröstet: "Das kommt dann mit Mango". Zeigt wie unausgereift und untauglich das WP7 OS im Moment ist. Und wie gerechfertigt die Kritik.

    Dass das OS jung ist, ist keine Entschuldigung. Selbstverständlich muss sich ein OS mit dem Markt und dem herrschenden Standard messen und nicht mit dem vor 5 Jahren.

    Microsoft muss einen Zahn zulegen und endlich grundlegende Funktionalitäten fertig mitliefern und die Kritik ernst nehmen. Ausserdem sollte man nicht Apple hinterherhecheln, sondern aus den Fehlern von anderen lernen.
    Geändert von SmartphonKritiker (12.08.2011 um 20:49 Uhr)
    0
     

  4. 12.08.2011, 20:55
    #104
    Warum solltest du keine Absätze machen können?

    Und du hast dich jetzt hier extra angemeldet um uns verblendeten WP7 Nutzern die Augen zu öffnen, da auf den bisherigen 6 Seiten ja nur positives zu lesen war?
    2
     

  5. Das ist so ein Troll den FTC ein Post weiter oben gemeint hat ))
    Finde das mit dem Spyphone besonders witzig, am geilsten wäre der Satz wenn man wüsste das er Android benutzt ))
    3
     

  6. 12.08.2011, 21:35
    #106
    Fanboys sehen es leider nicht Objektiv, keine frage WP7 ist gut aber es fehlen OBJEKTIV BETRACHTET nun mal Sachen die andere OS nun mal schon können... Klar kommt mit. Mango aber wieso nicht schon bei der Einführung?
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Trophy aus geschrieben.
    0
     

  7. 12.08.2011, 21:38
    #107
    Und noch etwas was mich ärgert, wieso kann Zune keine PNGs syncen, das ist hinterweltlich...
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Trophy aus geschrieben.
    0
     

  8. 12.08.2011, 22:08
    #108
    "SmartphoneKritiker"....schöner Nick.. Es wäre nun ein leichtes, diesen Beitrag Punkt für Punkt zu zerpflücken...Aber warum sollte man sich die Mühe machen? Bringt ja eh nichts..... und Trolle soll man nicht auch noch füttern....
    3
     

  9. 12.08.2011, 22:12
    #109
    Also als Fanboy sehe ich mich persönlich nicht, ich war bis vor kutrzen sogar noch dabei mich zwischen ios und wp7 zu entscheiden. Beide haben nach Mango ihre Vor- und Nachteile und jeder soll für sich entscheiden. Auch Android hat natürlich seine Vorteile. Zudem bin auch ich ein alter WM Nutzer und verstehe natürlich, dass da vielen bei wp7 was fehlt. Sollte das bei dir auch der Fall sein greif zu Android.
    Zudem geht es hier mir und den meisten andern nicht darum wp7 schön zu reden, sondern lediglich darum Vorteile auf zu zeigen. Wenn mich das zu einem Fanboy macht, dann bitte. Das ist dann immer noch besser als sich permanent künstlich aufzuregen.
    1
     

  10. User61847 Gast
    Nunja lieber ein WP7 als ein Phone mit Sicherheitsproblemen, welche ein 1o Jähriges Mädchen aus Langeweile gefunden hat.
    http://handy.t-online.de/10-jaehrige...48699336/index
    0
     

  11. 12.08.2011, 22:19
    #111
    Zitat Zitat von Gozza Beitrag anzeigen
    Und noch etwas was mich ärgert, wieso kann Zune keine PNGs syncen, das ist hinterweltlich...
    ...und wie machst Du das bei Android? Wenn ich es richtig recherchiert habe, geht das dort auch nur über Umwege...
    0
     

  12. 12.08.2011, 22:29
    #112
    Zitat Zitat von Gozza Beitrag anzeigen
    Fanboys sehen es leider nicht Objektiv, keine frage WP7 ist gut aber es fehlen OBJEKTIV BETRACHTET nun mal Sachen die andere OS nun mal schon können... Klar kommt mit. Mango aber wieso nicht schon bei der Einführung?
    ...erzähl mal, an wievielen Betriebssystementwicklungsprojekten hast Du denn bereits teilgenommen um eine Beurteilung abgeben zu können? Microsoft hat von Anfang an öffentlich mitgeteilt, dass WP7 nicht sofort mit allen Funktionen ausgeliefert würde und hat bereits in einem sehr frühen Stadium bekannt gegeben, welche Features mit welchem Update nachgeliefert würden. Auch wurde von Beginn gesagt, dass eine Synchronisierung über ActiveSync nicht vorgesehen sei. Also konnte jeder sich darüber informieren was ihn erwartet und was noch wann kommen würde.....
    0
     

  13. 12.08.2011, 22:39
    #113
    Ich habe ja nicht behauptet dass PNGs mit anderen OS zu syncen geht Voralpen interessiert mich herzlich wenig was Android kann oder nicht denn ich bin WP8 Nutzer.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Trophy aus geschrieben.
    0
     

  14. 12.08.2011, 22:40
    #114
    Sry einfach zu spät xD
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Trophy aus geschrieben.
    0
     

  15. 14.08.2011, 20:25
    #115
    Wir müssen hier doch nicht unsere persönlichen Vorurteile für oder gegen das eine System einbringen. In einer Marktwirtschaft entscheidet der Preis über den Wert eines Produktes. WP7 Handys werden zZ neu für 200,- € angeboten. Vergleichbare Hardware mit anderem Betriebssystem liegt bei 450,- € bis 550,- €. Lassen wir uns doch überraschen, wie sich die zweite Generation WP7 in den nächsten Wochen preislich aufstellt und vor allem in Deutschland gegen den hohen Anteil junger auf Mango aufgerüsteter Handys bestehen will.
    0
     

  16. 14.08.2011, 21:11
    #116
    Zitat Zitat von Setter Beitrag anzeigen
    Nunja lieber ein WP7 als ein Phone mit Sicherheitsproblemen, welche ein 1o Jähriges Mädchen aus Langeweile gefunden hat.
    http://handy.t-online.de/10-jaehrige...48699336/index
    haha und mir soll noch einer sagen wp7 ist zu unsicher?
    ich denke auch das jeder seine eigene Meinung haben sollte. Jedoch einfach andere nachzuquatschen und über etwas herziehen von dem man keine Ahnung hat ist nixx...
    mal ne frage: täuscht das oder hat ios nach fast jedem Update ein weiteres Update welches Sicherheitslücken schliessen muss?
    0
     

  17. hey leute, beruhigt euch doch mal wieder ein wenig. ich bin hier vor einiger zeit gelandet weil ich gesehen habe dass hier ohne emotionen diskutiert wurde.

    ich habe ein wp7 weil ich schlicht in die zukunft "investieren" wollte. ich glaube daran dass das konzept funktionieren kann, weiss aber auch dass microsoft gas geben muss. mindestens alle 6 monate sollte ein großes upgrade a la mango kommen. ALLERDINGS: für den normalen user reicht wp7 schon jetzt aus. ich habe meiner freundin das desire geschenkt. mehr als sms und webrowsern macht sie damit nicht, apps werden grundsätzlich nur bei mir gespielt.

    ich denke wp7 ist da wo android 2.2 steht. android ist zwar offener aber bis 2.2 gefühlt hakeliger. metro trägt zudem zu einem aufgeräumten gesamtbild bei.

    warten wir auf mango und nokia. was anderes bleibt uns nicht übrig. allerdings gibt es aus meiner sicht keine alternative, denn ios kommt für mich nicht in frage. mir war dieses "überlegenheitsgefühl" bisher immer suspekt. außerdem geben ich nciht mehr als 300 euro für ein tel aus
    0
     

  18. So wie es aktuell aussieht wird nach Mango ein Minor Update namens Tango kommen, dass hauptsächlich darauf abziehlen soll die asiatischen Märkte besser zu bedienen und günstigere Geräte zu ermöglichen (wobei die Frage ist wie das geschieht).

    Apollo wird wohl im Herbst 2012 kommen und WP8 darstellen - da dürfte es dann wieder mehr Neuigkeiten geben.

    Davon abgesehen kommen wir evtl. mal wieder zum Bashing zurück und dessen Ursachen.

    Ein hierbei wichtiger Punkt ist nämlich:

    Kritik != Bashing

    Die Turn by Turn Navigation in Mango ist zum Beispiel ziemlich daneben und wenige verstehen wieso das so ist, ist ja kein Problem. Zu sagen WP7 ist *beliebiges Schimpfwort einfügen* weil es Feature A nicht beinhaltet hingegen schon problematischer.

    Zudem kann man auch sehr viele Scheindiskussionen führen. Der Browser zum Release konnte kein HTML 5 was schon deshalb kein großes Problem war, weil es auch noch kaum Webseiten benutzen und ein Benchmark macht die reale Browsing-Erfahrung nicht aus.

    Gerade was die Fachpresse betrifft ist jedoch mein Empfinden, dass diese Mango überwiegend positiv bewertet und als die richtige Richtung ansieht. Interessanterweise werden dort auch die in den Foren von manchen am vehementesten vorgebrachten Argumente über den Rückschritt von WP7 (Offline-Sync, Dateisystemzugriff) nie erwähnt.

    Wie ich an anderer Stelle schon geschrieben habe wurde viel dessen was in Tests bemängelt wurde mit Nodo und Mango angegangen:

    - App-Start-Performance (Nodo)
    - Copy & Paste (Nodo)
    - Fast-App-Switching / Multitasking (Mango)
    - Eigene Klingeltöne (Mango)
    - Speichern der Kamerasettings (Mango)
    - Beschränkung des SkyDrive-Sync auf OneNote (Mango)

    So gesehen verständlich, dass das Bashing jetzt noch hauptsächlich von enttäuschten Nutzern und Fanb...s anderer System ausgeht. Aber das ist ein Problem mit dem Android und iOS genauso zu kämpfen haben wie man in fast jedem Blog/Forum sehen kann.
    0
     

  19. 14.08.2011, 23:04
    #119
    Das ist doch nicht das Problem.
    Wer mit den Einschränkungen von WP7 leben kann, der hat ein sehr stabiles, leicht zu bedienendes OS. Wer diese Einschränkungen nicht akzeptiert, der wird nicht glücklich werden.
    Als die Handys auf die Welt kamen, wurden Millionen damit verdient, dass jemand Klingeltöne verkauft hat. Personalisierte Klingeltöne sind auch unter Mango nicht möglich. Wer damals Geld für solche Sachen ausgegeben hat, der wird heute nicht mit dem OS Frieden schließen. Ich habe es früher schon mal gesagt: 90 % aller WP7 Handys werden aus diesem Grunde an die Carrier zurück gegeben.

    Lassen wir doch abwarten. wie sich neue Mango Handys preislich ordnen.
    0
     

  20. Zitat Zitat von axelth Beitrag anzeigen
    Das ist doch nicht das Problem.
    Wer mit den Einschränkungen von WP7 leben kann, der hat ein sehr stabiles, leicht zu bedienendes OS. Wer diese Einschränkungen nicht akzeptiert, der wird nicht glücklich werden.
    Als die Handys auf die Welt kamen, wurden Millionen damit verdient, dass jemand Klingeltöne verkauft hat. Personalisierte Klingeltöne sind auch unter Mango nicht möglich. Wer damals Geld für solche Sachen ausgegeben hat, der wird heute nicht mit dem OS Frieden schließen. Ich habe es früher schon mal gesagt: 90 % aller WP7 Handys werden aus diesem Grunde an die Carrier zurück gegeben.

    Lassen wir doch abwarten. wie sich neue Mango Handys preislich ordnen.
    Wenn Du schon bashen musst, dann informiere Dich vorher wenigstens über das was Du schreibst. Der Geistige Dünsch... den Du hier ablässt kann man ja kaum ertragen.
    KLAR SID EIGENE KLINGELTÖNE BEI MANGO MÖGLICH!
    Aber Du weisst das bestimmt besser
    Genau durch solche wie Dich entsteht das falsche Bild von WP7
    Geändert von Frostbeule (15.08.2011 um 11:47 Uhr)
    0
     

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 56 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum kein offizielles WP7 erhältlich?
    Von swiss-hd2 im Forum HTC HD2 Windows Phone 7
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 10:03
  2. Windows Phone Device Manager - die WP7 Verwaltung erscheint die Tage
    Von SinAStyler im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 20:28
  3. Wie kompatibel ist Android zu Microsoft Office bzw. Adobe
    Von markus.e im Forum Android Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 08:34
  4. warum funktionieren keine MMS bzw. lange SMS?!?
    Von green-apple im Forum Motorola Milestone
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 18:20
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 08:24

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

8500201D

fehlercode 8500201d

fehler 8500201Doutlook fehler 8500201dactivesync 8500201dcontent8500201D windows phonesynchronisierungsfehler t-online 8500201dfehlercode: 8500201dwindows phone synchronisierungsfehler 8500201derror code 8500201doutlook exchange error code 8500201Dfussball manager wp7htc fehlercode 8500201D synchronisierungsfehlernavi wp7mp7 mangowp7 klingelton8500201d t-onlineNavi windows phone 7wp7 fehlercode 8500201d8500201d fehlercodemp7 klingeltonsamsung omnia fehler 8500201d8500201D samsungomnia 7 fehlercode 8500201d

Stichworte