Hat die Windows RT Variante eine Zukunft? Hat die Windows RT Variante eine Zukunft? - Seite 4
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 102
  1. "Windows RT devices have not, according to multiple estimates, being doing well, capturing just 0.4% of all tablet operating systems in Q1 2013." Neowin

    Bei ähnlichen Preisen erscheint ein richtiges Windows sinnvoller.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem OMNIA7 aus geschrieben.
    0
     

  2. User61847 Gast
    Zitat Zitat von FaceOfIngo Beitrag anzeigen
    Ich denke, genau das ist das Problem, die meisten Versuchen das Windows(RT) Tablet als vollwertigen Ersatz für einen PC/Notebook zu sehen und genau das will es eigentlich gar nicht sein.
    Hatte kürzlich eine interessante Situation nach dem ich mein Sureface jemanden zeigte. Es kam nämlich die Frage wofür ich ü.500€ für ein "halbes" Windows bezahlt habe. Für das gleich Geld bekomme ich ein vollwertiges und bräuchte keine zwei unterschiedliche Geräte.

    Der Punkt ist hier der, das es vergleichbares bei der Konkurrenz nicht gibt. Hier wird ein iPad oder DroidenTab als zweit Gerät oder Zusatzgerät betrachtet.

    Windows RT hätte sich nur namentlich sondern auch optisch und preislich deutlicher abgrenzen müssen.
    Im Moment sieht der Verbraucher nur Geräte die Aussehen wie Windows8, 500 und mehr Euro kosten und auf denen nicht alles so funktioniert wie auf dem PC/Note oder Netbook.
    Es dürfte schwer fallen es so zu vermitteln das es der Verbraucher als Zweitgerät annimmt.
    Geändert von User61847 (06.05.2013 um 07:32 Uhr)
    0
     

  3. Zitat Zitat von Setter Beitrag anzeigen
    Hatte kürzlich eine interessante Situation nach dem ich mein Sureface jemanden zeigte. Es kam nämlich die Frage wofür ich ü.500€ für ein "halbes" Windows bezahlt habe. Für das gleich Geld bekomme ich ein vollwertiges und bräuchte keine zwei unterschiedliche Geräte.

    Der Punkt ist hier der, das es vergleichbares bei der Konkurrenz nicht gibt. Hier wird ein iPad oder DroidenTab als zweit Gerät oder Zusatzgerät betrachtet.

    Windows RT hätte sich nur namentlich sondern auch optisch und preislich deutlicher abgrenzen müssen.
    Im Moment sieht der Verbraucher nur Geräte die Aussehen wie Windows8, 500 und mehr Euro kosten und auf denen nicht alles so funktioniert wie auf dem PC/Note oder Netbook.
    Es dürfte schwer fallen es so zu vermitteln das es der Verbraucher als Zweitgerät annimmt.
    Ich stimme Dir grundsätzlich zu, die Medien sind aber nicht ganz unschuldig an der Misere. Wenn die sich einmal auf etwas eingeschossen haben, dann Reiten die solange darauf herum bis es kaputt ist.
    0
     

  4. Man muss am Preis drehen. Wie Setter schon sagt, der Kunde denkt, für 500€ kriegt er ein vollwertiges Windows Gerät, weil es schon immer so war. Ein abgespecktes Windows für den gleichen Preis, ist schwer vermittelbar, Touchscreen hin oder her.

    Das Surface RT mit 32GB müsste bei 350€ angesiedelt sein, die 64GB bei 400€. Das wären gute Preise meiner Meinung nach. Und so frech wie die Hardwareseller in letzter Zeit werden, insbesondere Samsung, würde ich anstelle von MS keine Rücksicht mehr nehmen und vorpreschen.
    0
     

  5. User61847 Gast
    Natürlich sind die Medien Mitschuld. Das betrifft nicht nur RT sondern das komplette "8. Fenster" Umfeld.
    Das fängt schon damit an, das man Windows8 gerne eine Desktopuntauglichkeit zuschreibt und RT das halbe Windows anhängt.
    Und wenn überall gebetsmühlenartig Windows 7 in den Adelstand erhoben wird und selbst XP als non plus Ultra bezeichnet wird, hat es WIN8 eben schwer. Dann die ganzen Gerüchte über Blue aka 8.1... Kürzlich erzählte mir jemand das 8.1 das komplette Startmenü von 7 bekommen wird und man die Wahl hätte beim Kauf zwischen die 8er Toch-Version und der klassischen Version. Das zeigt doch wie sehr die Verbraucher auch durch Medien "verblödet" werden.

    Das RT Problem, ist aber von Microsoft hausgemacht. Windwos Mobile war den Leuten ein Begriff, was RT bedeutet wurde irgendwie nicht vernünftig rüber gebracht. Zudem kommt noch, das Microsoft selber am Anfang noch von Windows8 RT gesprochen hatte.

    RT Dilemma ist eigentlich, das man Geräte mit Atom fürs gleichen Geld bekommt. Somit stehen sich gute RT Tabs in direkter Konkurrenz zu Atom Geräten. RT sticht hier nicht mehr sonderlich hervor.

    Könnte man vergleichen wenn es einen Golf im selben Preisfeld wie ein Porsche gäbe. Nur Enthusiasten würden sich für den Golf entscheiden.
    0
     

  6. 06.05.2013, 15:13
    #66
    Zitat Zitat von Setter Beitrag anzeigen
    Könnte man vergleichen wenn es einen Golf im selben Preisfeld wie ein Porsche gäbe. Nur Enthusiasten würden sich für den Golf entscheiden.
    Sorry, aber auch du hast den Unterschied von x86 und ARM nicht verstanden.

    Grüße

    Sleepless


    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows 8 device aus geschrieben.
    1
     

  7. Zitat Zitat von Alking Beitrag anzeigen
    Das Surface RT mit 32GB müsste bei 350€ angesiedelt sein, die 64GB bei 400€. Das wären gute Preise meiner Meinung nach. Und so frech wie die Hardwareseller in letzter Zeit werden, insbesondere Samsung, würde ich anstelle von MS keine Rücksicht mehr nehmen und vorpreschen.
    Das kann so oder so ausgehen. Die OEMs haben ja schon bei den aktuellen Preisen des Surface RT gejammert

    Im schlimmsten Horrorszenario würde kurzzeitig keiner außer MS mehr ARM-Geräte bauen. Wegen dem Vertrauensverlust der OEMs in MS und Absatzprobleme und langfristige Planung der OEMs würden diese auch im x86er Bereich von MS Abstand nehmen. Dann wäre die Artenvielfalt hin und kein großer Unterschied mehr zum Apfel.
    0
     

  8. 06.05.2013, 15:46
    #68
    Also 2 genannte "Vorteile" der ARM Prozessoren scheinen nur in der Theorie zu existieren: Akkulaufzeit und Leistung.
    Zumindest nach meiner Erfahrung.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem GT-I8750 aus geschrieben.
    0
     

  9. 06.05.2013, 16:20
    #69
    Zitat Zitat von Noticed Beitrag anzeigen
    Also 2 genannte "Vorteile" der ARM Prozessoren scheinen nur in der Theorie zu existieren: Akkulaufzeit und Leistung.
    Zumindest nach meiner Erfahrung.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem GT-I8750 aus geschrieben.



    Die aktuellen ARM Chips sind halt auch schon etwas in die Jahre gekommen - Tegra 4 oder Snapdragon 800 werden hier nochmal ordentlich nachlegen.

    Grüße

    Sleepless
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows 8 device aus geschrieben.
    0
     

  10. User61847 Gast
    Zitat Zitat von sleepless_1987 Beitrag anzeigen
    Sorry, aber auch du hast den Unterschied von x86 und ARM nicht verstanden.
    Sorry ich verstehe den Unterschied sehr wohl. Nur sehe ich keine wirklichen Vorteile innerhalb der Windows-Familie. Zumindest keinen, der es rechtfertigt dafür diesen Preis zu bezahlen. Und durch die Preispolitik bei Office, schwindet auch der Office RT Vorteil gewaltig dahin.
    1
     

  11. 07.05.2013, 09:18
    #71
    Nun ja, die Geräte, die zwei W8 Varianten und alles drum herum sind halt noch sehr neu.

    Ich bin überzeugt, dass sich RT künftig durchaus differenzieren wird (und muss), u.a. durch kleinere Geräte und durch das Erscheinen von neuerer Hardware, welche die ARM Vorteile gegenüber Atom deutlicher werden lässt. Hier wäre die schon angesprochene bessere Differenzierung der Betriebssysteme auf Marketingebene sicher hilfreich, z.B. Windows Phone, Windows Tablet, Windows Home/Pro oder so.
    Dass sich parellel dazu RT aber preislich eher nach unten und das "normale" Win8 etwas nach oben und somit weiter auseinander orientieren sollen, ist aus meiner Sicht notwendig. Win8 auf Tablets ist konkurrenzlos, ich finde die Acers etc. zu günstig. MS hat dies ja auch richtig vorgemacht. Gerade die Notebook-Tablet "Verschnitte" eröffnen hier doch ein tolles Spielfeld.

    Bin aber keinesfalls der Meinung, dass andererseits mit RT die niedrigen Preise von Billig-Android Tablets erreicht werden müssen. IPad's dürfen etwas teurer sein, aber nicht sehr viel, denn die bessere App Situation einerseits und das fehlende Office andererseits heben sich teilweise auf.
    0
     

  12. Die Acers zu günstig?! Eher das Gegenteil. Im Massenmarkt der Tablets zählen Windowsprogramme kaum noch und wenn MS den erreichen will mit seinem magerem Appangebot müssten sie eher noch günstiger sein. Im einstelligem Prozentbereich wo sich MS derzeit bewegt ist man auch für die Appentwickler praktisch nichtexistent.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem OMNIA7 aus geschrieben.
    0
     

  13. Wie viele Millionen Windows 8 Lizenzen wurden verkauft? Hier kann man die Apps auch nutzen, daher muss man bei Windows ja beides dazu zählen Tablets und normale Betriebssysteme.
    0
     

  14. User61847 Gast
    Aktuellen Nachrichten zu Folge 100Mio. http://www.heise.de/newsticker/meldu...n-1857674.html
    Und wenn ich diese Nachricht lese, sehe ich schwarz für RT resp ARM http://www.golem.de/news/cpu-archite...305-99121.html
    0
     

  15. Oh, Atom Prozessoren die irgendwann mal kommen sollen schneller sein als unbekannte arm prozessoren die schon ne Weile auf dem markt sind... Das ist ja ne Überraschung.
    Sent from my RM-821_eu_euro2_248 using Board Express
    Geändert von VincentVega (07.05.2013 um 12:13 Uhr)
    2
     

  16. 07.05.2013, 12:17
    #76
    Zitat Zitat von sleepless_1987 Beitrag anzeigen
    [/tapatalk]

    Die aktuellen ARM Chips sind halt auch schon etwas in die Jahre gekommen - Tegra 4 oder Snapdragon 800 werden hier nochmal ordentlich nachlegen.

    Grüße

    Sleepless
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows 8 device aus geschrieben.
    Genauso wie die kommenden Atom-Prozessoren. Die Entwicklung geht ja auf beiden Seiten weiter.
    0
     

  17. 07.05.2013, 12:58
    #77
    Zitat Zitat von docsp Beitrag anzeigen
    Die Acers zu günstig?! Eher das Gegenteil. Im Massenmarkt der Tablets zählen Windowsprogramme kaum noch[...]
    Du schreibst es ja selbst: Windowsprogramme (ich nehme an die "herkömmlichen") zählen kaum auf Tablets. Also "reicht" RT. Und das schrieb ich ja auch:
    RT's müssen preislich etwas runter, aber die Win8 Tablets von Acer etc. sind da eher zu günstig bzw. würden doch noch billiger werden mit RT. Das sind ja auch keine "nur" Tablets wie IPad und Konsorten. Die können aus Betriebssystemsicht zuviel, was die Hardware jedoch kaum rechtfertigt (Bildschirmgrösse etc.)
    0
     

  18. User61847 Gast
    Zitat Zitat von VincentVega Beitrag anzeigen
    Oh, Atom Prozessoren die irgendwann mal kommen sollen schneller sein als unbekannte arm prozessoren die schon ne Weile auf dem markt sind... Das ist ja ne Überraschung.
    Sent from my RM-821_eu_euro2_248 using Board Express
    Du solltest den Artikel auch lesen, dann dürfte klar sein, das es nicht um unbekannte ARM-Prozessoren geht...und es geht da nicht nur darum das sie schneller sind, sondern auch deutlich sparsamer und erscheinen noch in diesem Jahr....je dichter die Laufzeiten einander liegen desto geringer wird der Vorteil. Ab einem gewissen Grat ist Laufzeit auch nur noch relativ zu betrachten und fällt dann in der Bedeutung

    ---------- Hinzugefügt um 12:45 ---------- Vorheriger Beitrag war um 12:41 ----------

    Zitat Zitat von Noticed Beitrag anzeigen
    Genauso wie die kommenden Atom-Prozessoren. Die Entwicklung geht ja auf beiden Seiten weiter.
    Die Frage ist wie lange und wie intensiv wenn man beachtet wie intensiv Intel daran arbeitet x86 Architekturen auf mobile Endgeräte zu etablieren.
    0
     

  19. 07.05.2013, 13:58
    #79
    Zitat Zitat von Alking Beitrag anzeigen
    Verstehe die Aufregung nicht. Für RT gibt es definitiv einen Markt, nur haben MS und die Hardwareseller verpasst zu erklären, was RT ist, nämlich ein Konkurrenzprodukt zu iPad und Android Tablet.

    Nehmen wir meine Eltern, für die wäre ein Win8 Pro Tablet rausgeworfenes Geld. Denen reicht das RT absolut aus, was ja soviel mehr kann wie die Konkurrenz, alleine Sachen wie Digicamerkennung, externe Festplatten, Drucken usw.
    Also das aktuell billigste Windows Tab ist das Asus Vivo Smart um EUR 399,00. Warum sollte sich da noch jemand ein rt Tab kaufen, das teurer ist, weniger kann, die gleiche Auflösung hat und nicht wirklich viel mehr Akkulaufzeit.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows Phone 8X by HTC aus geschrieben.
    0
     

  20. 07.05.2013, 15:57
    #80
    Könnte man vergleichen wenn es einen Golf im selben Preisfeld wie ein Porsche gäbe. Nur Enthusiasten würden sich für den Golf entscheiden.
    Was du hier aber geflissentlich übersiehst ist, dass der Atom die Ente ist und die ARM Prozessoren der Porsche. Warum sich jemand besagten Golf kaufen sollten, wenn der Anwendungsfall sich sowieso nicht auf Desktop Apps erstreckt ist nicht vermittelbar.

    arum sollte sich da noch jemand ein rt Tab kaufen, das teurer ist, weniger kann, die gleiche Auflösung hat und nicht wirklich viel mehr Akkulaufzeit.
    Das wurde hier doch schon mehrfach erwähnt. Um auf mit ARM vergleichbare Akkulaufzeiten zu kommen musste signifikant an der GPU gespart werden. Das Resultat ist der Atom, auf dem dann zwar Desktop Apps theoretisch auch laufen, der es aber gegen die ARM Konkurrenz speziell von der Grafik-Performance nicht ansatzweise aufnehmen kann.
    Wenn dir das gefällt, sei es dir belassen. Aus meiner Sicht ist selbst 399 für ein Atom Gerät noch zu teuer.

    Das Surface RT mit 32GB müsste bei 350€ angesiedelt sein, die 64GB bei 400€
    Das Argument zieht überhaupt nicht, denn das Surface RT gehör zu den sich besser verkaufenden Windows Tablets. Mit dem gleichen Argument müssten also in erster Linie die Atom Tablets im Preis gesenkt werden.
    0
     

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Android vs iOS6 [war: Hat Android noch eine Zukunft?]
    Von GJustice im Forum Plauderecke
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 07:36
  2. E3: Die Zukunft von Windows Phone und XBOX - Smart Glass
    Von ChrisXP im Forum Windows Phone 7 Games
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 13:02
  3. Noch eine Variante! Galaxy S Plus? Mit metallischer Rückseite!
    Von Stefan.Werner.Huber im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 10:39

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows rt zukunft

zukunft windows rt

zukunft von windows rt

windows rt forum

windows rt latexwindows rt stirbtforum windows rthat windows rt zukunftwindows rt erfahrungenzukunft win rtwin rt zukunftwindows 8 rt zukunfthat surface zukunftethernetadapter windows RTsurface rt zukunftwindows 8 zukunft .netlatex windows rthat windows rt eine zukunftadmin rechte win 8 rtwindows rt ergahrungensurface rt image erstllenwindows rt gamesdie zukunft von rtlatex windows 8 rtzukunft windows 8