Akku lässt sich nicht über USB laden
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Habe seit 10 Tagen den HD - sehr schön, geht alles gut. Auch Akkulaufzeit iO. Zuvor hatte ich MDA II.

    Aber: Gestern hatte ich das Gerät fast den ganzen Tag über USB - ab & zu ist mir das Steckersymbol aufgefallen, dürfte also geladen haben. Dann bis heute Früh kaum verwendet und heute Früh dann Totalausfall - rot/grün/blau/weisser Systembildschirm.

    Also der Akku ist 100% leer. Mein Problem ist aber nicht die uU kurze Laufzeit, sondern wie ich das Gerät wieder in Betrieb nehmen kann. Denn wenn ich es an USB anstecke, dürfte es einen tiefentladenen Akku offenbar nicht laden. Den Steckdosenstecker habe ich zu Hause, das Ladekabel für Auto geht auch nur, wenn ich fahre.

    Muss ich etwas einen Soft- oder Hardwarereset machen? Die Anleitung schweigt dazu.

    Die Dame vom Provider (Drei / Österreich) hat mir empfohlen, das Gerät zurück zu schicken - ich bekomme in den ersten 14 Tagen ein neues als Ersatz - das wäre besser als sich auf ein Reparaturrisiko einzulassen. Das kann auch aus leidvoller Erfahrung mit dem MDA Compact bei t-mobile bestätigen. Glück, dass die 14 Tage erst morgen um sind.

    Aber die Frage mit dem tiefentladen stellt sich trotzdem. Bei den MDAs konnte man schon immer auch nur am PC aufladen ...
    0
     

  2. Hast Du die Einstellung "Geräteakku nicht über USB Kabel laden, wenn mit dem PC verbunden" ausgestellt?
    0
     

  3. nein, es sollte eingeschalten sein - ausgeschalten habe ich es nciht.
    überprüfen kann ich das aktuell aber nicht weil es zu keiner verbindung kommt - das handy macht dzt aber disco - schwarz / bunter bildschir (unten steht USB) ...
    Geändert von cbinder (11.02.2009 um 11:58 Uhr)
    0
     

  4. Zitat Zitat von cbinder Beitrag anzeigen
    nein, es sollte eingeschalten sein - ausgeschalten habe ich es nciht...
    Dann kann es nicht über USB (PC) laden. Lade es mit dem Netzteil nochmal voll und änder die Einstellung.
    Ich würde es nicht versuchen anzuschalten, wenn der Akku vollständig leer ist.
    0
     

  5. Danke - Hier (Link) steht auch, dass Einschalten nach dem Ausschalten riskant ist: http://www.usp-forum.de/benq-siemens...fentladen.html

    -----

    Da ich die Einstellungen nicht über ActiveSync einstellen kann, dachte ich es geht vielleicht so:

    (aus http://www.ppc-welt.info/community/a...p?t-84232.html)

    Man gehe in die Registry in
    HKLM\Drivers\BuiltIn\usbfndrv
    und verändere den Wert
    EnableUsbCharging von 1 auf 0

    Nun den Registry Editor über Exit verlassen, einmal den Ein/Ausschaltknopf drücken und wieder anmachen (so geht man auf Nummer Sicher, dass die Registry-Änderungen auch gespeichert bleiben), dann Softreset.


    Wobei 1 laden und 0 nicht laden bedeutet.

    Das bezieht sich offenbar aber auch auf den HD und nicht auf den Windows-PC.

    Also darf man offenbar mit dem USB-Aufladen nicht zu lange warten, weil sonst ist das Handy baw unbrauchbar ...
    Geändert von cbinder (11.02.2009 um 14:03 Uhr)
    0
     

  6. Ich war beim Händler. Nach einem Reset (Akkudeckel runter - roter Knopf) hat es wieder normal funktioniert (dadurch verliert man keine Daten).

    Trotzdem habe ich vom Händler ein neues Gerät erhalten ... beim Aufladen aber wieder der gleiche Effekt ... Akkudeckel runter - roter Knopf ... hat wieder normal funktioniert.

    Der Akku hatte vermutlich nichts, es war nötig den Reset zu machen. An der Art des Aufladens lag es offenbar nicht.

    Heute hatte ich nach dem Aufspielen des Diamond TF3D und dem Neustart wieder diesen Effekt. Naja, damit kann man leben.

    P.S.
    Ich habe mir ein Original Ladekabel bestellt ... nun habe ich im Forum gelesen, dass man tätsächlich ein Normale miniUSB Kabel verwenden kann - auch das TomTom Go Netzladekabel (das ich auch erst jetzt nachbestelt habe) geht für beide Geräte. Bei Autostecker bin ich mir noch nicht sicher, aber das HTC Autokabel sieht zumindest cool aus (kleiner Trost).
    0
     

  7. Wenn ich das richtig verstanden habe ist das doch der bootloader modus in dem du da bist ... in den kommt man wenn man während der HD angeschaltet wird die Volume Down Taste drückt. Hast du das eventuell getan?
    0
     

  8. Zitat Zitat von mophos Beitrag anzeigen
    Hast Du die Einstellung "Geräteakku nicht über USB Kabel laden, wenn mit dem PC verbunden" ausgestellt?

    wo mache ich diese einstellung???

    gruß,. bedor


    hat sich erledigt.. -> eistellungen->system->stromversorgung
    0
     

  9. Zitat Zitat von MouFou Beitrag anzeigen
    Wenn ich das richtig verstanden habe ist das doch der bootloader modus in dem du da bist ... in den kommt man wenn man während der HD angeschaltet wird die Volume Down Taste drückt. Hast du das eventuell getan?
    ich nicht, aber die ledertaschenhalterung vermutlich.
    bin gerade mit dem hd im forum - ueber wlan ... gdht ganz gut
    0
     

  10. Problem also gelöst?
    0
     

  11. ja - wenn der laut/leise schalter ständig gedrückt wird, rinnt der saft aus wie aus einem fass mit loch (am boden) ... ich bin erst spät drauf gekommen, weil das drückern der tasten durch die halterung keine funktion (laut oder leise) ausgelöst hat - die einstellung blieb gleich. war zumindest bei 2 HD so, die ich "getestet" habe. jetzt - gleiche tasche andere steckrichtung - ist der Akku iO, wenn ich nachts abschalte hält er tage ...
    0
     

  12. also ich hab ein ähnliches Problem - Gerät steckt am USB Kabel, es zeit an, dass es lädt, aber die Füllanzeige geht nicht hoch ..... über USB Laden ist eingeschaltet ....

    auch über das Ladegerät hatte ich heute morgen keinen Erfolg - mal gucken, wie es aussieht, wenn ich es im Auto anhänge ....

    ist sonst Reset die Lösung?
    0
     

  13. Da ich zur Zeit ein sehr ähnliches Problem habe, re-aktiviere ich diese Diskussion wieder.

    Symptome, mit einem HD TOUCH HD, getestet an zwei unterschiedlicher PC's, getestet an unterschiedlichen USB-Buchsen:
    - solange der THD nicht im Ruhezustad ist, leuchtet die LED, das Batterieladesignal wird angezeigt, die Batterie aber nicht geladen
    - Sobald der THD im Ruhezustad ist, leuchtet die LED, die Batterie wird geladen

    Das war vor meinem letzten Hard-Reset anders.

    Irgendeine Lösung?

    Gruss
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Akku leert sich über Nacht aus (Di -> Mi???)
    Von mofl im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 00:00
  2. Zeitzone lässt sich nicht ändern
    Von Stifi81 im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 15:00
  3. X1 lässt sich nicht aktualisieren
    Von Proudcannuck im Forum SE Xperia X1
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 07:11
  4. SPV 500 lässt sich nicht einschalten
    Von brybi im Forum Orange Forum (PPC)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 23:01
  5. Batterie lässt sich nicht aufladen
    Von Flodi im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2004, 12:15

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

w995 usb laden

w995 laden über usb

k850i usb laden

w995 akku kann nicht geladen werden

w995 über usb laden

k850i laden usb

k850i über usb laden

tomtom akku über pc laden

w995 usb kabel akku laden tastenkombination

w995 usb laden einschalten

w995 lädt nicht über usb

tomtom akku laden

tomtom usb batterie laden

w995 lädt nicht

bootloader reparieren w995Handy lässt sich überUSB nicht aufladentomtom 25 über usb aufladenwindows mobile akku laden über usbgeräteakku nicht über usb kabel laden wenn mit dem pc verbunden. lädt trotzdemwm6 akku ladestrom registrywindows 7 w995 akku lädt nichtk850i laden an usbtomto akku wird nur geladen wen anw995 usb laden aktivierenw995 laden

Stichworte