War das HTC Touch HD die richtige Wahl? War das HTC Touch HD die richtige Wahl?

Umfrage: Würdest du das HTC Touch HD wieder kaufen?

Hinweis: Da dies eine öffentliche Umfrage ist, können andere Benutzer sehen, wofür Sie gestimmt haben.

Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 84
  1. Würdest du das HTC Touch HD wieder kaufen? Oder möchtest du es am liebsten schon wieder weg geben? Und warum?


    Dieser Thread soll kaufuntentschlossenen Usern ihren Entscheid erleichtern
    Geändert von juelu (06.11.2008 um 09:58 Uhr)
    0
     

  2. Also zum jetztigen Zeitpunkt ein klares "JA". Ich würd ihn sofort wieder kaufen. Kein Vergleich zu den Modellen, die ich bisher hatte (Diamond, Omnia, I-Phone). Einfach genial. Super Display, viele kleine Verbesserungen zum Diamond, ausgereiftes Handling. Kann es einfach reinen Gewissens empfehlen.
    1
     

  3. hi tomtino,
    hattest du die anderen geräte lange und ausgiebig getestet?
    kannst du das evtl. noch ein bisschen weiter ausführen? also was du mit "viele kleine verbesserungen" meinst? oder ausgereifteres handling?
    0
     

  4. Also beim Omnia ist die Idee mit dem Heute-Bildschirm zwar nicht schlecht. Was mich aber dort genervt hat war, dass man die Widgets erst aufs Display ziehen musste und dann erneut anklicken musste um zum gewünschten Menüpunkt zu gelangen. Danach gingen sie nicht wieder allein zurück. Irgendwann sah es auf dem Heutebildschirm wie Kraut und Rüben aus. Die Displaydarstellung fand ich auch nicht das Gelbe vom Ei (kein Vergleich zum HD). Und die Bilder waren auch deutlich schlechter. Weiterhin ist er unverhältnismäßig oft eingefroren und beim Warmstart brauchte ich mehrere Versuche um wieder alles ins Lot zu bekommen (dabei waren nur einige Zusatzanwendungen installiert). Beim Diamond war mir schlichtweg alles zu klein, so dass man ohne Stift (der auch noch nicht einmal im Gerät integriert ist!!!) letztlich nicht auskommt. Über die Akkulaufzeit wurde ja schon hinreichend berichtet. Auch erschien er mir in den Reaktionen deutlich träger zu sein. Hauptgrund gegen das I-Phone war, dass ich ohne Umwege nicht einmal mit dem Exchangeserver synchronisieren konnte.

    Ich hoffe, meine Ausführungen haben ein wenig geholfen.
    3
     

  5. super ja klar hast du weiter geholfen.
    scheint also wirklich ein top gerät zu sein hoffe ich darf es auch bald mein eigen nennen
    0
     

  6. Bin zwar erst seit ca. 7 stunden am hardcore-testen...kann aber jetzt schon sagen, GANZ KLAR WEITERZUEMPFEHLEN!!!

    super bedienung, sehr schnell, spitzendisplay...einfach nur genial. und trotz multitasking auf s äusserste bis jetzt noch keinen einzigen auch noch so kleinen hänger!
    0
     

  7. Bin nun ebenfalls seit etwa 7 Stunden ausführlich am Testen und schliesse mich meinen Vorrednern an, eine ABSOLUTE KAUFEMPFEHLUNG!!

    Hatte zuvor das Diamond sowie den Touch Cruise, beide haben mich nicht wirklich glücklich gemacht, aber seit heute bin ich es!!

    Danke HTC
    0
     

  8. Habe jetzt das Gerät seit 5 Tagen und noch keinen "Sowstopper" feststellen müssen

    Schliesse mich den Anderen absolut an!!

    GERÄT DER SUPERKLASSE

    - TouchFlow sehr flüssig ohne ruckeln
    - sehr guter Bildschirm (angebliche Pixelfehler kann ich nicht feststellen)
    - kann noch gerade als "handlich" bezeichnet werden (aufgrund der Bildschirmgrösse aber eine notwendige Konsequenz)
    - gute Verarbeitung
    - im Gegensatz zu iphone ein wirkliches Business Phone mit allen notwendigen Funktionen (ja auch Notizen und Aufgaben werden synchronisiert )
    - Opera Internet Browser sehr schnell (Danke für diese Alternative zu iE!!)
    - überraschend gute Akkuleistung
    - dank WorldCard habe ich jetzt endlich meinen Stapel Visitenkarten als Kontakte gespeichert

    Preis / Leistung stimmt absolut!!
    1
     

  9. Unregistriert Gast
    Also um es gleich vorwegzunehmen, ich möchte dieses Tel auch unbedingt haben.
    Allerdings muss ich sagen:

    Dieses Geräte ist erst vor kurzem auf den Markt gekommen, dass heisst keiner besitzt es besonders lange. Wie ich gelesen habe es manche erst wenige Std in Händen.

    Mal ehrlich, am Anfang ist die Freude doch so groß dass man einfach nur glücklich ist, überhaupt bei so einem Hammer-Ding.

    Und wer gibt gesteht sich schon ein dass er gerade 700€ für Schrott ausgegeben hat, nicht?

    Also für mich ist es noch zu früh für solch eine Bewertung, mal warten was die Leute in 2 Monaten sagen.
    Obwohl es mir schwer fällt zu glauben dass ich mich dann umstimmen lassen würde und darauf verzichten würde ; )

    Ich will ja echt nicht komisch wirken aber da ich im Moment andere Sorgen als ein neues Handy um 700€ habe habe ich mich gefragt ob schon irgendjemand was von einen Touch HD 2 oder 2.0 gehört hat denn bei mir dauert es mindestens noch 6-9 Monate.


    Hannes
    0
     

  10. Von mir gibt's ebenfalls ein klares: "Geiles TEIL!"

    Obwohl mein Geldbeutel ziemlich geschluchzt hat, hab ich mir nach keinem 3/4 Jahr Xda Orbit2 den Touch HD geholt. Ich bin glattweg begeistert.
    Alleine der Screen, genial! Er ist zwar etwas größer in Höhe und Breite, aber durch die geringer Tiefe fast sogar handlicher. Passt zumindest besser in die Hosentasche.
    Die Geschwindigkeit ist selbst nach den üblichen verdächtigen installierten Programmen wunderbar flutschig. Massenspeichermodus für die Speicherkarte ist ein Segen.
    Genau wie der Helligkeitssensor, endlich immer die richtige Helligkeit ohne daran rumzufummeln. Akkuleistung ist auch verbessert, obwohl der Akku die gleiche Größe hat.

    Es gibt immer ein paar Mankos, aber nichts davon stört mich wirklich.
    Zum Beispiel hat das Musiktab keine eigene Lautstärkeregelung. - Man kann aber die Lautstärke bei Schaps' Tool für den HTC Audiomanager einstellen.
    Kamera ist nach wie vor nichts für Schummerlicht und Blitz ist auch keiner dran. - Hatte auch schon bessere Kameramobifone (K800i), aber so richtig benutzt hab ich das nie. Ist und bleibt eher was für Schnappschüsse. Dafür reicht's allemal.
    Es gibt hier und da Berichte über die empfindliche Lackierung am Rand wie auf der unteren Rückseite. - Heisst also das kommende InvisibleSHIELD steht definitiv schon auf dem Einkaufzettel.
    Für ne sehr gute Videoperformance braucht man wohl den Coreplayer, demnächst kommt der mit echtem von Qualcomm unterstützen HW-Support. - Bin noch am Rumprobieren mit dem TCPMPlayer, vernünftig runterkodiert geht das für Gelegenheitsnutzung auch, denk ich. Mal sehen.


    Generell kann man immer auf ein besseres Device warten, bis man schwarz ist. Hardwaretechnisch erwarte ich aber 2009 auch keine Revolutionen mehr. Software ist ja auch dank diversen Foren noch nie ein Problem gewesen.

    AHoi
    2
     

  11. Hallo,

    ich stimmen allen zu die sagen der Touch HD ist absolut super.

    Bis auf das iPhone 3G kommt zu Zeit nichts an den HD ran.

    MfG

    starbase64
    0
     

  12. hast du das iphone 3g länger getestet?
    ist es wirklich besser?
    0
     

  13. Zitat Zitat von starbase64 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich stimmen allen zu die sagen der Touch HD ist absolut super.

    Bis auf das iPhone 3G kommt zu Zeit nichts an den HD ran.

    MfG

    starbase64

    Ich würde dem zustimmen. Es kommt an das HD zwar ran, erreicht es aber bei weitem nicht. Da bleibt ein deutlicher Abstand. Ist aber das einzige Gerät, was wenigstens in etwa in die Nähe kommt.
    0
     

  14. Also, jetzt gebe ich mal meinen Senf dazu.
    Ich bin ein treuer Kunde von HTC und finde die Marke (fast) perfekt. Gute verarbeitung, gute Leistung und schönes Design. Nur ein wenig zu teuer.
    Ich habe mein HTC Touch HD seit dem 13. November und schon ausgiebig getestet.
    Das Touchflo reagiert gut, schnell und ist eifnach zum bedienen. Ist am Anfang einfach ein wenig gewöhnungsbedürftig. Der Touchscreen ist schön und gross, man hat viel Speicherplatz (300MB Intern und 7.50GB microSDHC welche mitgeliefert wird) und berreue die 889Fr. nicht, die ich für das Gerät ausgegeben hatte.
    Wenn man das Handy mit dem Iphone vergleicht, so finde ich das Menu des iphones in erster linie übersichtlicher und leichter zu bedienen. Wenn man jedoch das Iphone ausgiebig testet, so fehlen dort viele Sachen im Menu und die Erweiterbarkeit. Man kan auf dem Iphone kein DivX abspielen, keine FLAC bzw. Ogg. Musikdateien öffnen und daher nichts für mich. Auch von der Auflösung des Screens her, kann der des Iphones nicht mithalten. Die Farben auf dem Blackstone (Touch HD) wirken viel schöner und die Darstellung ist dank WVGA (800x480) gestochen scharf. Man muss auch nicht immer eine Internet-Verbindung haben um sachen darauf zu installieren, sondern kann dies, durch die *.cab dateien bewerkstelligen. Der Browser ist auf beiden Phones gleichwertig, jedoch punktet das Blackstone wieder durch die Auflösung, da man viel mehr auf der Website betrachten kann, ohne ewig zu scrollen.
    Jedoch bin ich zugleich auch ein wenig von HTC enttäuscht. Wenn man normale 700MB divX videos schauen will, so stockt die Wiedergabe und bei manchen Szenen, gehts sie gar nicht mehr weiter, obwohl beim Blackstone mit der Video-Wiedergabe geworben wurde. Bei meinem alten HTC Universal (MDA Pro, Qtek 9000) lief dies viel flüssiger, obwohl dieses nur 64MB ram hat und einen 520MHz. Prozessor. Sogar bei meinem ersten Mobiltelefon (HTC Feeler, auch bekannt als Qtek 8020) funktionierte dies schneller.
    Auch nervig ist, dass man SMS in der Landscape-Ansicht (Horinzontal) schreiben kann, sondern muss es mit dem Programm Gyrator 2 lösen, welches bei vielen Anwendungen stört.

    Fazit: Das Blackstone ist fast perfekt und hat viele Funktionen, jedoch gibt es leider noch vieles zu verbessern. Also überlegt es euch 2-3 mal ob ihr wirklich diese Funktionen braucht und ob ihr nicht das günstigere Iphone kaufen wollt. Ich persönlich kann es wirklich nur weiter empfehlen und hoffe, dass es von Seiten HTC noch Updates gibt, welche die Wiedergabe von Videos verbessern.

    Lg LordSchnaps
    3
     

  15. Pro's

    - Sehr großer Bildschirm (3,8" with 800x480)
    - Sehr gute Geschwindigkeit (TouchFlo 3D)
    - Gut reagierender Touchscreen
    - 3,5mm Kopfhöreranschluss
    - HSDPA, WLAN und (A-)GPS
    - Meist vermisste Funktionenn können mit Zusatz Apps nachgerüstet werden
    - Größerer Bildschirm als bei den meisten Standalone Navi's
    - In der Zukunft wird wahrscheinlich auch Android portiert werden können (siehe T-Mobile)


    Kontra:

    - Keine Kamera Licht (bei schlechteren Bildverhältnissen scheiss bild)
    - Schnelle Videos haben eine "im Vergleich zum N95" beschissen Quali
    - Kein TV-Out
    - Hardware Keys sind nicht beleuchtet


    Empfehlung: Ja, auf jeden Fall
    1
     

  16. Zitat Zitat von LordSchnaps Beitrag anzeigen
    Auch nervig ist, dass man SMS in der Landscape-Ansicht (Horinzontal) schreiben kann, sondern muss es mit dem Programm Gyrator 2 lösen, welches bei vielen Anwendungen stört.
    Servus. Mit dem Programm AEButton kann man auch mehr Tasten belegen und somit auch einer Taste die Funktion <Bildschirm drehen> zuordnen.
    So kannst du auf Gyrator oder ähnliches verzichten und trotzdem im Landscape SMS/Email schreiben.

    AHoi
    0
     

  17. Hallo,

    Gyrator kann so explizit eingestellt werden, das er nur dann dreht wenn er soll.

    MfG

    starbase64
    0
     

  18. Gast Tom Gast
    Also ich bin nach 2 Wochen ausgiebigem Testen relativ enttäuscht.

    Nicht von der Funktionsvielfalt, auch nicht vom Design und schon gar nicht vom Display aber von folgenden Dingen:

    - Telefonfunktion:
    Auch wenn das ein PPC ist, sollte man damit vernünftig telefonieren können.
    Aber wenn der HD bei einem ankommenen Anfruf erst nach dem 3. !! Freizeichen überhaupt einen Ton von sich gibt, wird man nicht viele Gespräche annehmen. Und ja, ich habe Vibration UND Klingeln eingestellt.

    Blöd auch, dass sich während eines Gesprächs der Bildschirm ausschaltet und man somit kaum mal eben die Freisprechfunktion etc. aktivieren kann.

    - Tastensperre:
    Diese wird natürlich bei einem ankommenen Anruf ignoriert. Man sollte seinen HD also möglichst nicht in der Hosentasche tragen, falls man nicht ungewollt das Gespräch ablehnen will. Am besten immer in der Hand vor sich her tragen.

    Übrigens: nur den Standby-Modus zu aktivieren ist richtig schlecht. Warum auch immer schaltet sich der HD zu 90% in der Hosentasche wieder ein und schafft es dann zu 100% irgendeine Nummer aus dem Tel-Buch zu wählen. (Oft den ersten Kontakt. Was hat meine Hosentasche in der letzten Zeit schon oft mit dem ADAC telefoniert!)

    - Headset:
    Natürlich kann man kein USB-Headset von HTC am HD verwenden. Dafür hat er ja ne Klinkenbuchse. Und wer möchte schon an der Kabelfernbedienung in der S-Bahn mal schnell ein Lied vorspringen oder kurz Pause drücken? Man hat den HD ja sowieso immer in der Hand, damit man nicht ausversehen jemanden anruft.
    Und Bluetooth ist wohl nicht wirklich ne Alternative zum Musikhören.

    Im Übrigen lobt hier jemand den Klang über die mitgelieferten Kopfhörer. Also ich finde den Klang äußerst blechern und ohne Bass. Und toll auch, dass das Micro an den Kopfhörern kurz überm Bauchnabel baumelt. Auch die riesige Taste ohne großen Druckwiderstand ist ein Highlight. Völlig unbrauchbar, weil man die ständig ausversehen drückt oder gedrückt hält, was den Mediaplayer vollkommen verwirrt.

    - Am Anfang probiert man natürlich auch noch einige Funktionen und Programme aus. Mit der Folge, dass der Speicher immer voller läuft und der HD immer langsamer wird.
    Ein bis zwei Mal täglich sollte ein Softreset ausgeführt werden, damit man Funktionen wie Standby oder Opera überhaupt noch nutzen kann.


    Kurz und knapp: Als kleiner Organizer mit Internet für unterwegs taugt der HD super. (Allerdings nicht mit dem mitglieferten WinKalender...), als Telefon oder IPod-Ersatz für unterwegs ist er Müll.
    0
     

  19. danke auch für diese eher negativ angehauchte Meinung Gast_Tom!

    Bleibst du beim Touch HD oder wechselst du das Gerät?
    0
     

  20. Gast_Tom Gast
    Ich werde dabei bleiben und hoffen, dass es bald ein vernünftiges Headset mit Steuertasten gibt oder es am Ende doch noch möglich sein wird, mein HTC RC E100 zu verwenden.
    Desweiteren drück ich ganz fest die Daumen, dass der CorePlayer noch in diesem Jahr die Hardware richtig unterstützt und man sich Videos in guter Quali anschauen kann.

    Und dann werde ich mich ganz fest bei meiner Freundin entschuldigen, die sich gegen das IPhone 3G und für das Touch HD entschieden hat, nachdem wir die Displays im T-Mobilestore verglichen haben.

    Was durfte ich mir jetzt schon Gefluche anhören, weil die Albencover im Mediaplayer nicht das machten, was sie sollten, der G-Sensor den Opera ignoriert, sie eine Stunde verzweifelt versucht hat, die vordefinierten Favoriten zu löschen, bei ihr plötzlich die Taste "s" auf der Touchtastatur nicht mehr funktioniert (Wirklich! Nur die Taste "s"! Hilft selbst ein Softreset nicht!") oder ein nicht angenommener Anruf (soll ja vorkommen) noch Stunden später auf dem Startscreen rumgeistert.

    Mit nem Touch HD hat man auf alle Fälle viel Arbeit!
    0
     

Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das richtige Gerät für mich?
    Von Chregu im Forum HTC S740
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 01:10
  2. War das Xperia X1 die richtige Wahl?
    Von juelu im Forum SE Xperia X1
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 18:40
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 07:50
  4. Vollbild-Wahl: WM5 vs. WM6 (quer oder quer?)
    Von v1605-User im Forum HTC TyTN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 12:03
  5. Speicher wahl
    Von bugs im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 21:32

Stichworte