Akkulaufzeit Akkulaufzeit - Seite 9
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 8910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 250
  1. Also ich muss sagen ich bin sehr zufrieden jetzt mit dem Akkuverbrauch. Bin jetzt nach 20h auf 50% wobei die ersten 10h irgendwas noch recht stark gezogen hat. Nach einem reboot bin ich auf unter 1% die stunde obwohl ich folgendes aktiv habe:

    Hotmail Exchange Push
    2 GMail Konten nur emails
    Facebook App stündlich
    Timescape Facebook, Twitter, Foursquare auf Automatik
    Twitter App 2h
    Plume Twitter Client stündlich

    Sent from my LT15i using Tapatalk
    0
     

  2. bei mir ist es mittlerweile echt verrückt. nach reboot sieht es eigentlich ganz gut im idle aus. aber sobald ich dann z.b. dolphin browser oder facebook oder nach updates gesucht habe, dann frisst das telefon im idle sowas von strom.... da traut man sich nicht mal mehr mit noch 65% restakku den wecker für den nächsten morgen zu stellen weil man nicht weiß ob der akku durchhält. da hilft nur noch der reboot um sicher zu sein.....
    0
     

  3. Mittlerweile habe ich ebenfalls wie vorher schon von jemandem beschrieben, Juicedefender getestet.
    Nicht schlecht!
    0
     

  4. mittlerweile bin ich vom akku auch recht überzeugt. zunächst war ich schwer enttäuscht, nach 8 stunden war schicht im schacht.
    jetzt läuft das telefon 2 tage am stück mit aktiver datenverbindung, stündlichem imap mailabruf von 3 konten, facebook aktualisierung, 60 minuten surfen und 40 minuten musik am tag - und das trotz 2.3.2. mein p1i hielt zwar länger durch, jedoch hab ich damit kaum gesurft, weil es so langsam war.
    klanglich kann das telefon durchaus überzeugen, mit meinen großen AKG kopfhörern klingt das alles sehr sauber (ok, vielleicht bin ich jetzt nicht superempfindlich).
    0
     

  5. Wer von euch nutzt Juice Defender? Und wenn ja, welche Version?
    0
     

  6. Ich nutze JuiceDefender in der Ultimate Version (aktuell 3.5.6).

    Ich nutze aber noch nicht alle Möglichkeiten (z.B. Konfiguratrion nach Ortswechsel (WiFi) oder einzelnen Apps zusätzliche Rechte geben etc.). Da muss ich noch ausprobieren, das braucht Zeit.

    Bin aber schon in den Grundeinstellungen davon überzeugt.

    Kann ich Dir Fragen dazu beantworten?
    1
     

  7. so zweiter akkufresser auch enttarnt... also zumindest bei aktiver nutzung.... bin ja im messenger wenn dann mit trillian online.... und mangels unterstützung hab ich skype noch mt laufen.... wenn aber beide laufen kann ich zuschauen wie der akku runter geht.... hab ich nur trillian hab ich heute nach 6h online und viel chatten die ganze zeit nich 52% akku gehabt.... also auch sehr gut....

    aber dfinitiv seit nur Twitter runter ist ist min Akkuverbruach hervorragend..... werd noch ein oder 2 tage beobachten und dann den gegentest machen und es wieder installieren.... will halt gern meine twitter kontakte syncen da ich die meisten von denen auch im Telefonbuch habe...
    0
     

  8. Zitat Zitat von fex Beitrag anzeigen
    Ich nutze JuiceDefender in der Ultimate Version (aktuell 3.5.6).

    Ich nutze aber noch nicht alle Möglichkeiten (z.B. Konfiguratrion nach Ortswechsel (WiFi) oder einzelnen Apps zusätzliche Rechte geben etc.). Da muss ich noch ausprobieren, das braucht Zeit.

    Bin aber schon in den Grundeinstellungen davon überzeugt.

    Kann ich Dir Fragen dazu beantworten?
    Naja, ich bin unsicher, ob ich mir den auch holen sollte oder obs überflüssig ist. Bisher hab ich gerade probeweise die free drauf, bin aber unschlüssig ob die denn dann reichen würde... Ich meine 15 min lang eine app testen ist ja schön und gut, aber bei juice defender?
    Was denkt ihr anderen?
    0
     

  9. ich ahlt nix davon.... ich mein was macht denn die mehr als nach verschiedenen regeln die internet verbindung an und abzuschalten??? und ich brauch meine inet anbindung egtl 24h da push mail und das brauche ich auch für gewisse sachen zwingend....
    1
     

  10. Ich bin auch immer noch am eingrenzen was denn noch so alles zum Akkuverbrauch beiträgt. Ich habe gestern um 8 Uhr mein Gerät voll geladen abgezogen und heute Nacht gegen 2:30 hat es sich abgeschalten. Gerade hängt es wieder am Netz zum Laden

    Von der Nutzung her ist es natürlich schwer. Twitter hab ich ebenfalls deinstalliert und bin auf Plume umgezogen. Von den Einstellungen her in etwa so wie bei black_dragon. Ich habe mir das Battery Monitor Widget draufgespielt, bei dem man genau den mAh Verbrauch protokollieren kann. Fakt ist, NACH der Twitterdeinstallation ist dieser tatsächlich nach unten gegangen. Bei XDA ist ja immer wieder von ca. 5 mAh im Leerlauf die Rede, das habe ich aber fast nie. Meist bewegt er sich irgendwo zwischen 12 und 50 mAh - protokolliert wird vom App alle 60 Sekunden glaube ich. Ich bin immer noch hin und hergerissen einen Wipe zu machen in der Hoffnung, es könnt dann besser werden. Aber ich scheue im Moment die Neuinstallation von dem ganzen Kram...
    1
     

  11. Hm, bei mir schwankt der Angezeigte Wert zwischen 1 und 400mA. Und normalerweise ist der Akkuverbrauch bei ca. 1% in 3h aber dann schaltet sich das Gerät im Hintergrund ein (in der Akkustatistik als aktiv zu sehen, jedoch bei Display aus) und der Akku wird zusehends leerer (mehrere % pro h).
    Wie kann ich herausfinden, welche App dafür verantwortlich ist? Gibt es so ne Art Taskmanager- oder Activitymonitoringapp?
    0
     

  12. Zitat Zitat von the_black_dragon Beitrag anzeigen
    ich ahlt nix davon.... ich mein was macht denn die mehr als nach verschiedenen regeln die internet verbindung an und abzuschalten??? und ich brauch meine inet anbindung egtl 24h da push mail und das brauche ich auch für gewisse sachen zwingend....
    Nochmal kurz zu JuiceDefender. Ich will hier nicht missionieren, aber es verdoppelt meine Akkulaufzeit tatsächlich. Natürlich macht JuiceDefender nicht viel mehr, als die Internet-Verbindung an- und abzuschalten.
    Nur geht es beim Strom sparen tatsächlich vorwiegend um's An- und Abschalten der Datenverbindung. Und wenn das vollautomatisch geht, dann ist das auch effektiv .Wer tatsächlich 24 Std. on sein muss und keine Intervalle zwischen 5 Minuten und 2 Stunden oder über Nacht auch mehr zulassen kann, kann hier aufhören zu lesen. Aber wer muss das wirklich schon?

    • Mir persönlich reicht es auch, wenn ich das Arc entsperre und dann die Datenverbindung innerhalb von Sekunden automatisch hergestellt und die Synkronisation mit den Konten auch automatisch eingeleitet wird.
    • Nachts brauch ich keine Datenverbindung, daher automatisch ab 24.00 bis 06.00 ausgeschaltet. Wenn ich's trotzdem brauche: Arc entsperren und die Verbindung wird automatisch hergestellt. Und ich muss nicht in den Flugmodus, d.h. in Notfällen bin ich erreichbar.
    • Ich kann einstellen, dass das Arc alle 5 Minuten oder in weiteren Intervallen bis zu 2 Stunden alle Konten (gMail, Exchange, WhatsUP etc.) abfragt (manche nennen das auch push). In der Zwschenzeit wird aber Datenverbindung und damit massiv Strom gespart.
    • Wenn ich das Arc anstelle, sehe ich auf dem LockScreen die neuen Nachrichten oder auch die Uhrzeit, ohne dass eine Datenverbindung hergestellt wird. Das passiert erst nach dem Entsperren.
    • Ich kann einstellen, dass das Arc, wenn ich im Büro oder zuhause ankomme, automatisch auf WiFi umstellt. Löst für mich manchen Engpass in der Daten-Beschränkung meines Anbieters. Und ich muss das nicht jedesmal von Hand einstellen (das Arc orientiert sich am nächsten Sendemast).
    • Dass ich in der Ultimate Version unerwünschten Datenverkehr pro Anwendung zusätzlich unterbinden kann, kommt dazu (hier bin ich noch am Testen).


    Natürlich muss das jeder für sich selbst entscheiden, wir haben alle unterschiedliche Bedürfnisse. Aber wenn sich durch ein einigermassen intelligentes Programm die Akkulaufzeit "automatisch" und ohne viel Aufwand verdoppeln lässt (bei mir ist es wesentlich mehr), so mach ich persönlich das auf jeden Fall.
    Geändert von fex (04.06.2011 um 16:10 Uhr)
    2
     

  13. klar das klingt natürlich super und normal bis vor nem jahr hätte mir das gereicht

    aber als Moderator in einem Großen Forum bin ich oft drauf angewiesen emails per push zu empfangen auch wenn ich dabei nicht aufs display schaue.... gemeldete spam beiträge sollen ja nicht länger stehen bleiben als nötig und da muss ich auch erreichbar sein wenn ich unterwegs bin um das zu korrigieren

    und nachts ist mein Arc eh IMMER am ladegerät da ist mir das auch reichlich egal zumal ich zuhause eh dauerhaft im w-lan bin und nah am router und ich dann auch nicht ehr strom verbrauche.

    problem ist auch, dass das automatische herstellen beim unlock bei meinen settings mit einigen konten (FB, Twitter, Timescape, exchange, 2x GMail, IMAP) jedes mal dafür sorgen würde dass das Arc für 30s unbedienbar langsam wird wennn dann alle auf einmal erkennen dass inet wieder da ist und ihre daten abrufen
    0
     

  14. Dragon, Du gehörst hier wohl zu den absoluten Ausnahmen. Ich weiss, was Ihr hier (auch über Nacht) leistet, da gibt es manchen bissigen Beitrag.

    Ich hab anderswo geschrieben, dass die Aktiven im Forum hier wohl alles ausprobieren, was möglich ist.
    Aber scheint es mir doch unangebracht, ein nützliches Programm auch für den durchschnittlichen Leser (und davon dürfte es bei über 9'000 Hits hier einige geben) einfach mit "ich halt nix davon, macht ja nix anderes als An- und Abschalten" abzutun.
    0
     

  15. ein "Ich halt persönlich nix davon" ist ja nicht gleich ein "Das Programm taugt nix

    ich will auf keinen fall bestreiten das das Programm einen guten dienst verrichtet aber wie du schon sagst kommts auf das bedürfnis der nutzer an ^^
    0
     

  16. hatte juicedefender auch 2 wochen laufen, zumindest die kostenlose version bringt eher wenig, habs deshalb wieder deinstalliert. manche funktionien können aber schon praktisch sein, wenn ich z.B. weiss dass ich täglich von halb 7 bis 8 uhr morgens im auto oder bus/zug sitze muss das wlan nicht laufen usw.. kann man natürlich auch immer manuell umstellen, aber nerven tuts schon weshalb ich es auch einfach sein lasse.

    dass man als moderator eines größeren forums nur ungern auf inet bzw. push dienste verzichtet kann ich gut verstehen, war ich selbst mal, damals aber leider noch ohne smartphone da noch nicht ganz so verbreitet. wäre aber sicherlich sehr nützlich gewesen :>
    0
     

  17. Hallo

    ich lese eure beiträge seitdem ich mein Arc habe,mit dem Akkuverbrauch ist zwar nervig aber naja muss ich halt mit leben,hällt immerhin 1-1,5 tage bei mir.

    ich habe aber ein neues problem (gefunden),weiß nicht ob es bei euch auch ist.

    Und zwar kann es sein das das Arc sensibel auf stärkere erschütterungen ist?
    denn dadurch erkläre ich mir,das man ständig den pin wieder neu eingeben muss.
    mir ist das handy mal ausversehn aus der tasche aber auf einen haufen von wäsche gefallen,trotzdem ist das handy ausgegangen und hat neu gestartet.
    heut hab ich es mal anders versucht,habe das handy in die rechte hand genommen und mit der linken flachen hand auf das rechte handgelenk gehauen,erst leicht und denn immer doller,und siehe da das handy ist wieder ausgegangen.
    es reicht sogar ein kleiner tick oben auf das sony ericsson zeichen um das handy zum abstürzen zu bringen.

    habe es schon an einem tag gehabt das ich meinen pin 8 mal eingeben musste weil es aus war.

    ist es bei euch genauso?also mit dem pin eingeben,und vielleicht testet der eine oder andere ja auch mal ob es so schnell ausgeht.

    werde nachher aber auch noch zu base fahren und das anschauen lassen.


    mfg
    0
     

  18. Willkommen bei uns

    Hier näheres:
    http://www.pocketpc.ch/sony-ericsson...-hinlegen.html

    falscher thread für das

    greets Mo
    0
     

  19. Von mir auch mal einen Beitrag zur Akkulaufzeit (Bild). - etwas im Market geblättert, etwas online ggeuckt und offline. Noch nicht ein Proggi deinstalliert oder einen Dienst beendet. Die automatische Googlemail-synchronisation ist ausgeschaltet und WLAN nur an, wenn in Benutzung. 5 bis 6 Fotos mit Blitz gemacht. schon mal so im Offlinebetrieb genutzt.

    4 1/2 Tage schon an. 9% hat er noch.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Akkulaufzeit-akkubetrieb-4.55-tage.jpg  
    0
     

  20. Kannst du bitte auch noch ein Foto von der Anzeige posten, die erscheint, wenn du in dem von dir fotografierten Bildschirm oben aud das Diagramm tippst?
    0
     

Seite 9 von 13 ErsteErste ... 8910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Akkulaufzeit
    Von *Lars* im Forum Apple iPhone 4
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 15:19
  2. Akkulaufzeit
    Von kallewares im Forum Google Nexus S
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 07:59
  3. Akkulaufzeit
    Von X-Flame im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 12:49
  4. Akkulaufzeit
    Von Nikwalter im Forum Sony Ericsson Xperia X10
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 18:33
  5. Akkulaufzeit
    Von heytommy im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 10:58

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

akkulaufzeit Xperia arc

Sony Ericsson Xperia arc s Akku schnell leer

Sony Ericsson Xperia Arc akkulaufzeit

xperia arc akku

akkuleistung xperia arc

sony ericsson xperia arc akkuleistung

sony ericsson arc akku

akkulaufzeit sony ericsson xperia arc

xperia arc akkuleistung

xperia arc akkuverbrauchxperia arc akku schnell leerakku sony arcakkuverbrauch sony ericsson xperia arcsony arc akkulaufzeitakkulaufzeit arcsony ericsson xperia akku schnell leerakkuverbrauch xperia arcSony Xperia Arc Akkulaufzeitsony xperia arc akkuakkuleistung sony ericsson xperia arcsony ericsson arc akkuleistungsony ericsson xperia arc s akku sparenxperia arc akkulaufzeitsony ericsson arc akkulaufzeit

Stichworte