Akkulaufzeit Akkulaufzeit - Seite 13
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 1213
Ergebnis 241 bis 250 von 250
  1. Hallo!
    Erstmal vielen Dank an euch, dass es euch gibt... so doof es klingt. Es ist aber dennoch beruhigend zu wissen, dass man nicht alleine ist mit den Problemen dieser harten Smartphone-Welt.

    Weiß mittlerweile jemand mehr über die Akkusprünge, insbesondere diesen zackigen Verlauf, wo der Akkustand erst stark sinkt und sich scheinbar wieder sprunghaft erholt? Mir ist aufgefallen, dass dieses Verhalten erst nach dem letzten Firmwareupdate begann.

    Über Infos freue ich mich!
    0
     

  2. 04.08.2011, 07:24
    #242
    Nein, nicht wirklich. Ich bin selber davon betroffen. Im Moment läuft mein arc mit der neuen 4er Software, habe ich gestern über das Flashtool draufgespielt. Heute morgen war ich doch etwas überrascht; mein arc war gestern um 23:30 Uhr voll geladen als ich es abgezogen hatte. Beim Blick auf die Akkuanzeige heute früh waren noch 55% übrig, also doch ein sehr großer Akkuverlust über Nacht. An erster Stelle steht "E-Mail" mit über 30% vom Gesamtverbrauch - ich versuche mal herauszufinden wie es dazu kam. Ich habe an der Konfiguration nichts geändert, es sind immer noch die gleichen Konten und eMaileinstellungen vorhanden wie vor dem Update.
    0
     

  3. hatten wir nicht schon nen Akkulaufzeit Thread? wenn ja verschieb ich den hier mal da rein. bin nur am Handy Browser Online
    0
     

  4. hi,

    bin mir zwar nicht sicher , aber ich denke diese "sprünge" sind keine echten sprünge sondern nur geringe spannungsschwankungen. bei mir traten die auch erst nach dem letzten update auf aber seit zwei tagen gehäuft. könnte sein daß das messverfahren geändert bzw zu scharf eingestellt wurde. bei last (z.b. hintergrungaktivität, telefonieren, o.ä.) sinkt die spannung leicht(kurve fällt), im leerlauf ( standby etc) steigt die spannung wieder leicht an(kurve steigt wieder). macht natürlich keine sinn, da die ohnehin ungenaue akkuanzeige noch ungenauer wird.

    andernfalls hoffe ich daß das nicht der anfang vom ende vom akku ist
    0
     

  5. naja es ging eher um die harten cuts wo es nicht nur etwas anstieg oder sank sondern wie abgebrochen nen schnitt drin war.... und bei manchen wie SirRobin der akku auch vion 10% direkt runter auf 1% ging und das handy abschaltete.... ich hab aber jetzt einen so gleichmäßigen verlauf beim Akku beobachten können seit gestern wie ich den noch nichtmal beim X10 hatte ^^
    0
     

  6. sorry hab mich auf den letzten beitrag von mrdetroit bezogen, bei den enormen akkuprobs kanns schonmal vorkommen das die diskussion durcheinandergerät
    0
     

  7. Zitat Zitat von the_black_dragon Beitrag anzeigen
    Mich hat es wieder derb enttäuscht heute. Gestern Abend bei 99% ins bett gegangen wobei es trotz Nutzung ab und zu ne stunde bei 100% stand. Dann heut morgen drauf geschaut und traumhafte Werte gehabt für meine Einstellungen:



    Anhang 73959

    SE muss ganz ganz dringend an der Akku kalibrierung arbeiten. Und beim Verbrauch weiss ich immernoch nicht welche meiner Apps das auslöst.
    Dieser harte Cut nach unten ist mir auch immer dann aufgefallen, wenn mein Arc neu startete. Und das ausschließlich. Man erinnere sich an dieser Stelle an diese Problematik, wo die Arcs reihenweise neu starteten, wenn sie unsanft erschüttert wurden. Nun etwas off-topic: Ohnehin finde ich die Neustarts bei Erschütterungen seltsam. Vermutet wurde, auch in dieser Community, dass das durch einen unzureichenden Kontakt des Akkus zu den Kontaktpins des Handys lag. Durch die angebliche, leichte Erschütterungen verlöre der Akku kurzzeitig den Kontakt zu den Pins und das Handy startete deshalb neu. Das unlogische daran ist, dass wenn man den Akku selbst herausnimmt und wieder einsetzt, startet das Phone ja nicht neu, sondern bleibt aus, bis der "Ein"-Knopf gedrückt wird.

    Was ich mir nun vorstellen kann: Wenn der Kontakt der Pins zum Akku nur für den Bruchteil einer Sekunde unterbrochen wird, ist das Handy vielleicht nicht wirklich aus, sondern verfängt sich irgendwo und zieht weiterhin Strom aus dem Akku, obwohl es aussieht, als sei das Handy aus. Irgendwann startet es dann neu, das Android System ist wieder hochgefahren, und siehe da die Spannung ist nun niedriger, weil zwischenzeitlich zwar Strom gezogen wurde, aber nicht kontinuierlich von der Akkuanzeige detektiert und aufgezeichnet wurde. Das würde sich dann in diesem Cut äußern. Das ganze hört sich nun vielleicht nach voodoo an , aber ich bin mir sehr, sehr sicher, dass ich diese Cuts nur bei diesen dubiosen Neustarts hatte. Seit dem ich den Akku dann mit der "Papierfezen hier, Papierfetzen da"-Technik fixiert habe, habe ich absolut keine Cuts mehr, da ich auch keine Restarts habe.

    Seit dem neusten Update habe ich aber diesen zackigen Verlauf, wie er von parkbankrowdy beschrieben und gezeigt wurde. Es ist halt ein wenig irritierend, wenn man annimmt, dass man nur noch 1% Akku hat und meint das Handy ans Netz schließen zu müssen und 10 Minuten später feststellt, dass nun schon wieder 20% da sind.

    Haben generell user mit HTCs oder Samsungs auch irgendwelche Probleme? Mir kommt es immer so vor, als hätten diese Probleme immer nur SE-User. Ich kann hier schlecht mitreden, weil das Arc mein erstes Smartphone ist.

    Danke schon mal für eure Antworten.
    0
     

  8. Also ich hatte bisher nur einen dieser Neustarts, aber trotzdem die "Cuts" in der Akkuanzeige. Daher würde ich behaupten, dass diese Sachen nix mit einander zu tun haben...

    Zu der anderen Frage (ähnliche Probleme bei HTC oder Samsung): Als Sir Robin damals den Akkukalibrierungsthread eröffnet hat, hab ich mal ein bisschen rumgegoogelt, weil ich meinte, mich zu erinnern, dass es auch bei anderen Herstellern zu diesen/ähnlichen Problemen gekommen sei, hab die Quellen aber leider nicht wieder gefunden. Wenn ich mich aber richtig erinnere, dann traten die Probleme immer dann auf, wenn ein Custom-ROM aufgespielt wurde (anschließend musste der Akku neu kalibriert werden). Ich hab es leider nicht wieder gefunden, denn dort war auch eine Anleitung dafür dabei.
    Die Frage ist nun, tritt es auch beim Stock-ROM nach einem Neuflash auf? Ich glaube Sir Robin hatte das damals gemacht (korrigiere mich bitte, falls es nicht stimmt). Würde also passen. Ich hab zwar diese Probleme auch, hab es aber nie komplett neu geflasht, immer nur geupdatet (immer mit Wipe). Allerdings trat der Fehler bei mir erst auf, nachdem ich es eingeschickt hatte, ich glaube die haben das Gerät dort neu geflasht (gehört bestimmt zur Standardprozedur).
    Wie ist es bei den anderen? Black Dragon flasht seine Geräte glaube ich regelmäßig neu, seit wann hatte er/du diesen Fehler?
    0
     

  9. Ich hatte vor dem Arc ein HTC Hero und habe weder beim Hero noch jetzt beim Arc diese Abstürze bei der Akku-Anzeige. Auch Sprünge nach oben habe ich bei beiden Geräten keine beobachtet.

    Beim Arc ist die original Firmware drauf und der Akkku hat keine besondere Rücksicht erfahren. Geladen wird wenn es nötig ist oder wenn Gelegenheit ist (z.B. im Auto)

    Den Hero habe ich gefühlte 50 Mal geflasht und den Akku dabei nie kalibriert und auch nicht gemäß diverser Anleitungen kalibriert, optimiert oder gepflegt. Allerdings gehörte zum Flashen immer auch dazu die Akku-Statistik zu löschen.

    Verglichen mit dem Hero ist das Akku-Verhalten beim Arc absolut normal im Sinne dessen was ich seit rund 2 Jahren gewohnt bin.
    0
     

  10. Oh mann,
    jetzt kommen die Neustarts grundlos wieder zurück. Grad eben das Handy ruhig in der Hand gehalten, und es startet neu.

    Das geht mir so langsam wirklich auf die Nerven.
    0
     

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 1213

Ähnliche Themen

  1. Akkulaufzeit
    Von *Lars* im Forum Apple iPhone 4/S
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 16:19
  2. Akkulaufzeit
    Von kallewares im Forum Google Nexus S
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 08:59
  3. Akkulaufzeit
    Von X-Flame im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 13:49
  4. Akkulaufzeit
    Von Nikwalter im Forum Sony Ericsson Xperia X10
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 19:33
  5. Akkulaufzeit
    Von heytommy im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 11:58

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

akkulaufzeit Xperia arc

Sony Ericsson Xperia arc s Akku schnell leer

Sony Ericsson Xperia Arc akkulaufzeit

xperia arc akku

akkuleistung xperia arc

sony ericsson xperia arc akkuleistung

sony ericsson arc akku

akkulaufzeit sony ericsson xperia arc

xperia arc akkuleistung

xperia arc akkuverbrauchxperia arc akku schnell leerakku sony arcakkuverbrauch sony ericsson xperia arcsony arc akkulaufzeitakkulaufzeit arcsony ericsson xperia akku schnell leerakkuverbrauch xperia arcSony Xperia Arc Akkulaufzeitsony xperia arc akkuakkuleistung sony ericsson xperia arcsony ericsson arc akkuleistungsony ericsson xperia arc s akku sparenxperia arc akkulaufzeitsony ericsson arc akkulaufzeit

Stichworte