E-mail PUSH, muss doch zu finden sein... E-mail PUSH, muss doch zu finden sein...
Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. Hallo zusammen

    E-mail als imap-Konto einzurichten ist ja kein Problem, allerdings find ich nirgends die Direct-Push-Funktion, man kann lediglich die Zeitspanne wählen, in denen der Account gecheckt wird...

    Kann mir jemand weiterhelfen?? Die Funktion wird ja hoffentlich gegeben sein...

    Daaanke & Gruss
    Rolf
    0
     

  2. Brauchts für direct-push nicht einen microsoft exchange server? also nicht über imap?
    0
     

  3. Zitat Zitat von juelu Beitrag anzeigen
    Brauchts für direct-push nicht einen microsoft exchange server? also nicht über imap?
    Jein... in Verbindung mit einem EXCHANGE-Server ja, natürlich.... aber es gibt noch das IMAP-Idle, welches von manchem (u.a. meinem) Provider unterstützt wird...
    Mit dem SE Vorgänger P990i konnte ich so problemlos Push-Mails in realtime erhalten... ne konstante GPRS-Verbindung (konnte Zeitmässig definiert werden z.B. von 08.00-20.00)...

    Wenn das im X1 nicht mehr geht wäre das ein RIESEN Rückschritt

    hmm...
    0
     

  4. Vielleicht geht's mit der Trial von FlexMail
    0
     

  5. Zitat Zitat von juelu Beitrag anzeigen
    Vielleicht geht's mit der Trial von FlexMail
    genau damit teste ich z.Zt. rum... es klappt... allerdings hab ich das Problem, dass ich diese Anwendung nicht im Hintergrund laufen lassen kann... wennich von da auf ein anderes Panel wechseln möchte, z.B. friert es ein
    0
     

  6. erstelle mal beim hersteller von flexmail ein ticket, evtl. erstellt er dann einen bugfix fürs xperia x1
    0
     

  7. Der Standardclient von Windows Mobile kennt IMAP-IDLE leider noch nicht. Aber genau genommen ist IMAP-IDLE auch kein echtes Push-Mail, habe ich mir mal erklären lassen müssen.
    Genanntes Dritthersteller-Programm kann IMAP-IDLE, für Gmail hat jemand ebenfalls einen Freeware-Mittler programmiert, der Gmail Quasi-Push-fähig macht.
    0
     

  8. habe ich kleines Dummerchen jetzt nicht so richtig verstanden,sorry.
    Kannst du mir vielleicht mal genauer erklären,wie ich mit dem X1 Push E mail empfangen kann?

    Dankeschön
    Gruß handyman08
    0
     

  9. Zitat Zitat von juelu Beitrag anzeigen
    erstelle mal beim hersteller von flexmail ein ticket, evtl. erstellt er dann einen bugfix fürs xperia x1
    Naja... da scheint einiges im argen... Hab das Webis Flexmail wieder runtergenommen, da auch die SMS-Funktionen (obwohl dekativiert) davon betroffen waren und eigentlich nix so lief, wie's sollte

    Schade, dass WindowsMobile das nicht beherrscht...
    0
     

  10. Zitat Zitat von schaggo Beitrag anzeigen
    Der Standardclient von Windows Mobile kennt IMAP-IDLE leider noch nicht. Aber genau genommen ist IMAP-IDLE auch kein echtes Push-Mail, habe ich mir mal erklären lassen müssen.
    Genanntes Dritthersteller-Programm kann IMAP-IDLE, für Gmail hat jemand ebenfalls einen Freeware-Mittler programmiert, der Gmail Quasi-Push-fähig macht.
    Und wie heißt dieses programm? Ich vermisse auch IMAP-IDLE von meinen SE M600i!

    Hat jemand eventuell ne Lösung gefunden?

    Edit: Habs selber gefunden:

    http://www.codeplex.com/ImapPusherService
    Geändert von jagwar (29.11.2008 um 12:08 Uhr)
    0
     

  11. Zitat Zitat von handyman08 Beitrag anzeigen
    habe ich kleines Dummerchen jetzt nicht so richtig verstanden,sorry.
    Kannst du mir vielleicht mal genauer erklären,wie ich mit dem X1 Push E mail empfangen kann?
    Oh, dich habe ich ganz übersehen!
    Also, Push-Mail geht über einen Microsoft Exchange-Server ganz von alleine, dein X1 richtet sich automatisch so ein, wenn du auf ihm einen Exchange-Account konfigurierst.
    Willst du aber Push-Mail über irgend eine andere Quelle wie Exchange, musst du auf Fremdsoftware und Helferchen zurückgreifen. Früher gabs mal ein Blackberry-Client, der funktioniert seit dem WM 6.1 Update aber nicht mehr. Für IMAP-Idle gibt es das oben genannte FlexMail, welches von einem IMAP-Server, der das Idle-Kommando unterstützt, sowas wie Push-Mail machen kann. Jagwar hat sogar noch eine Gratisvariante gefunden, mit der IMAP-Idle ebenfalls zu funktionieren scheint.
    Wenn du generell mehr über Push-Mail wissen willst, schlage ich am ehesten Wikipedia mit dem entsprechenden Suchbegriff vor

    Zitat Zitat von jagwar Beitrag anzeigen
    Und wie heißt dieses programm? Ich vermisse auch IMAP-IDLE von meinen SE M600i!
    Ääähm... ja Siehe da:
    Zitat Zitat von juelu Beitrag anzeigen
    Vielleicht geht's mit der Trial von FlexMail
    Aber du hast ja schon eine freie Alternative gefunden. Berichte doch bei Gelegenheit, ob das Tool auch hält, was es verspricht! (Noch als Bemerkung: es war aber nicht das, was ich als Gmail-Pusher gemeint hab, das ist offenbar noch was anderes, was dann aber nur Gmail kann...)
    0
     

  12. Hallo zusammen

    Freude herrscht. Endlich - heute nach drei Wochen - liegt auch auf meinem Tisch ein x1.

    Und mit dem X1 kommen natürlich auch die ersten Fragen.
    Ich habe mir schon mit meimen K800 ein Pushfähiges Freeware e-mail Account zugelegt. (cortado.com) Müsste ich jetzt diesen Account mit dem x1 nicht zum laufen bekommen? Es kann doch nicht sein, dass ich zusätzliche Software installieren muss, oder?

    Gruess
    Tom am basteln...
    0
     

  13. Der Gratis-Account von cortado ist nur ein stinknormaler POP3/IMAP-Account, der IMAP-Idle aktiviert ist, ist in dem Sinne kein "echtes" Push-Mail. cortado bietet zwar Exchange-Hosting an, das "echtes" Push-Mail wäre und sogar im Windows Mobile-eigenen Protokoll, aber das kostet.
    Der Windows Mobile-eigene Mailclient kann entweder Exchange oder kein Push-Mail, ist aber nachvollziehbar, dass Microsoft seine eigene Technologie verkaufen will, oder?
    Deine Lösung, wenn du diesen Account weiterhin im Push-Stil nutzen möchtest, steht 1 Beitrag oberhalb meines letzten, es wäre der ImapPusherService von Codeplex.
    0
     

  14. Hallo

    Danke. War nur erstaunt. Das Cortadomail funktionierte auf meinem K800i anstandslos. Werde ich mir die andere Lösung mal anschauen.

    Gruess
    Tom
    0
     

  15. IMAP mit dem Idle-Kommando drauf, ist sowas ähnliches wie Pushmail, ja. Sagen wir sogar mal, es ist Pushmail. Der Mailclient vom K800 kann offenbar - sehr zu meinem Erstaunen! - mit dem Idle-Kommando umgehen, Pocket Outlook kann es auf jeden fall nicht. Es kann ihm aber eben mit Tools nachgeholfen werden, eines (Berichten gemäss gutes) dieser Tools ist eben der ImapPusherService, der weiter oben im Thread verlinkt ist. Meld dich doch, wenn dus hingekriegt hast!
    0
     

  16. Was ist denn Pushmail eigentlich, kenne ich gar nicht?
    0
     

  17. Unregistriert Gast
    Hi zusammen,

    ich hab mein X1 leider noch nicht war aber etwas überrascht, dass damit nichtmal mehr IMAP-Idle funktionieren soll obwohl das sogar schon bei meinem alten w850 funktioniert hat. Bin damals auch extra auf GMAIL umgestiegen, damit ich die Emails direkt aufs Handy gepusht bekomme und möchte dementsprechend nicht wieder auf eine neue Adresse umsteigen.

    Würde eventuell folgende Lösung funktionieren:
    1. GMail leitet alle E-Mails auf einen LIVE-Account weiter und der pusht mir die Mails dann driekt aufs Handy. Posteingangsserver wäre also irgendwas mit live.com
    2. Wenn ich die E-Mails beantworte versende ich die weiterhin über GMail, also Postausgangsserver smtp.gmail.com

    Würde das klappen? Dann wäre als Absenderadresse immernoch meine GMail Adresse drin und keiner würde mitbekommen, dass die E-Mail einen umweg über live gemacht hat?


    Bei dem ganzen E-Mails weiterleiten frage ich mich, ob es überhaupt sinn macht, die Pushfunktion zu nutzen. Ich könnte ja auch einfach die E-Mails im 5 Minutentakt abrufen. Aber ich hab mal irgendwo gelesen, dass sich das negativ auf den Akku auswirken würde und IMAP Akku- und Datenmengenschonender sein soll. Kann mir da vielleicht jemand was dazu sagen?


    Die dritte Möglichkeit wäre ja der bereits erwähnte ImapPusherService. Wie sieht es mit dem aus, der müsste ja dann immer laufen, ich müsste denn also irgendwie in den Autostart packen, oder? Funktioniert das ganze dann zuverlässig? Braucht der viel Speicher o.ä.? Eigentlich find ichs ja total bekloppt das man für sowas einfaches wie Pushmail bei einem Windows Mobile Gerät noch zusätzliche Programme installieren muss, aber ok... Benutzt denn hier jemand den ImapPusherService? Ich müsste da ja dann auch alle meine Zugangsdaten eintragen. Hab mal von ner Zusatzsoftware gehört, die diese mitgeschnitten hat. Ich hoff das ist bei dem Programm nicht so, ich hab leider zuwenig Ahnung davon um den Code zu checken...
    0
     

  18. Zitat Zitat von smartis70 Beitrag anzeigen
    Was ist denn Pushmail eigentlich, kenne ich gar nicht?
    Anstatt deine E-Mails abfragen zu müssen, meldet sich das Gerät, wenn eine neue Mail in deinem Postfach angekommen ist. Hat man nicht so den Durchblick (man ist quasi also "Normaluser" ), sieht man den Unterschied nicht sofort, drum diese rasche, technisch nicht ganz einwandfreie Erklärung:
    wenn du dein Postfach "abfragst", ist das aus Sicht des E-Mails ein passiver Vorgang. Bei Pushmail hingegen ist der Vorgang aktiv und das Mail kommt sozusagen zu dir, respektive zu dem Gerät, wo du grad mit rumläufst.
    Ich ringe um ein Beispiel, glaube aber, was einleuchtendes gefunden zu haben
    Nehmen wir an, du guckst des öfteren einer Stripperin zu, auf der Arbeit, in deinem Büro. Reguläres E-Mail wäre, wenn du mehrmals täglich in der Empfangshalle vorbeigehst um nachzuschauen, ob die Stripperin schon da ist. Die Stripperin auf der anderen Seite tut nichts anderes wenn sie kommt, ausser in der Empfangshalle warten. Ist sie per Zufall da, wenn du kommst, dann holst du sie ins Büro und ziehst sie aus.
    Pushmail ist anders: die Stripperin kommt in die Empfangshalle, fragt die Sekretärin nach, in welchem Büro du grad sitzt und macht sich selbständig auf den Weg in dein Büro. Dort angekommen tritt sie ein, zieht sie sich aus und setzt sich auf den Tisch, quasi so wie es eigentlich sein sollte
    Und bist du mal nicht im Büro, aber die Sekretärin weiss wo du bist, folgt sie dir halt dahin, zieht sich aus und setzt sich auf den Tisch, auch keine schlechte Vorstellung
    Bei Pushmail hast du eine ständig aktive Verbindung zum Mailserver und die Ankunft des Mails auf dem Server wird deinem Gerät aktiv mitgeteilt. Im Endeffekt, weg von allen Stripperinnen und Büros, äussert sich das in etwa wie E-Mail-wie-SMS: ist dein Handy ein und bist du beim Netzbetreiber eingebucht, schickt der eine eine SMS und diese kommt von alleine direkt auf dein Gerät und meldet sich da. Analog: ist dein Handy ein und bist du beim Mailserver eingebucht, der eine schickt ein Mail und diese kommt von alleine direkt auf dein Gerät und meldet sich da. Realisiert wird das über verschiedene Methoden, RIM hat eine mit ihren Blackberries, Microsoft Exchange eine andere und IMAP-Idle ist noch eine dritte...

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    ...dass damit nichtmal mehr IMAP-Idle funktionieren soll obwohl das sogar schon bei meinem alten w850 funktioniert hat.
    Au contraire: kann dein W850 Exchange? Vergleich nur teilweise statthaft.

    Würde eventuell folgende Lösung funktionieren...
    Mein allererster Gedanke war: Gott, wie wichtig kann er/sie sein, wenn er so unbedingt Pushmail braucht, sich aber kein Exchange leistet? Der zweite: was für ein Freak...
    Will dich damit überhaupt nicht angreifen, war mehr so impulsives Denken, aber mal ehrlich: brauchst du es wirklich so dringend, so aktuell zu sein oder reicht es nicht, alle Stunden mal abzufragen? Stell dir vor, eine Stunde, was ist das schon, ist ja schon fast in Echtzeit.

    Statt des ganzen Umweges dann doch lieber den ImapPusher, alles andere ist erstens ein - im Gegensatz zu anderen Basteleien - eine unmögliche Bastellösung und zweitens viel viel viel zu aufwändig.
    Ich nutze den Pusher nicht, aber ich schätze mal, der wird sich schon selbständig in den Autostart packen oder als Service ausgeführt werden, alles andere wär ein bisschen kurzsichtig, was ich mir von einem, der einen Imap-Idle-Middleware-Client schreibt, nicht vorstellen.

    Eigentlich find ichs ja total bekloppt das man für sowas einfaches wie Pushmail bei einem Windows Mobile Gerät noch zusätzliche Programme installieren muss, aber ok...
    Windows Mobile kann Pushmail. Über Exchange. Dass du das nicht nutzt, ist ein Problem deiner und keiner anderen Stufe Denn: Können die Blackberries Imap-Idle? Beide Geräte/Systeme sind nachwievor auf Geschäftskunden ausgerichtet und dass Imap-Idle in diesem Umfeld eine Rolle spielt oder jemals spielen wird, kann ich mir nicht vorstellen. Pushmail als Geschäftsanwendung mit stark erweiterten Möglichkeiten beherrscht das X1 wie jedes andere mit Windows Mobile ausgerüstete Gerät: einwandfrei.
    0
     

  19. kubik Gast
    Also ich hab jetzt mal den IMAPPusher probiert und auch Exchange. Wenn sich das Handy in Standby schaltet leitet der keine E-Mails mehr weiter. Ist zumindest so, seit dem ich die neue energiesparende Version von S2U2 installiert hab

    Hab jetzt auch mal den Service von mail2web getestet, hat aber auch 7 Minuten gebraucht, bis die email weitergeleitet wurde. Aber es klappt zumindest. Trotzdem würde ich 1000 mal lieber meine GMAIL-Adresse behalten.

    Ich werds jetzt mal noch versuchen mein GMail Postfach alle 30 bzw. alle 60 Minuten zu checken. Jetzt aber meine ganz spezielle Frage an dich, schaggo (weil von dir weiß ich, dass du die mails ja nur alle 60 min abrufst) wie machst du es, wenn du mit jemandem per E-Mail "chattest" bzw. eben auf eine Antwort wartest. Da ist es ja ein wenig doof, alle 60 Minuten nur ne Info zu bekommen Und dauernd auf senden empfangen klicken bringt dann auch schon einiges an traffic zusammen.

    Grüßle,
    Kubik
    0
     

  20. LOL... jetzt werden die Fragen schon persönlich
    Ich rufe die Emails nicht periodisch ab, sondern mache das manuell, wenn ich Zeit und vor allem Lust hab, per Email erreichbar zu sein. Soviel digitale Freiheit muss sein
    Ich müsste mal gucken, wie "live" dass mein Exchange Account ist, respektive ob 7 Minuten "so schnell wie möglich" ist oder ob das halt einfach 7-Minuten-dafür-ists-gratis-Mail2Web ist. Düüüh, aber nemme heute.

    Ich chatte meist nicht per Email, die, mit denen ich chatte, haben einen Live-Account d.h. ich melde mich beim MSN/Live Messenger an und chatte in echt, sozusagen. Oder per SMS, die paar Rappen verkrafte ich grad noch, solangs nicht ausartet.

    Zum Thema S2U2 und Hintergrunddienste, die pausieren und nicht sollten: guck die unbedingt die Option *dümmel*.... muss selber schnell nachgucken, wart... aaalso, die Option... "Dont Suspend Power" an, die sollte dafür verantwortlich sein. Deaktiviert heisst, alle Prozesse gehen schlafen. Aktiviert heisst, dass eben "aktive" Hintergrundprozesse weiterwerkeln dürfen und das Gerät nur in den Sleep statt Deep Sleep Modus geht, sozusagen.
    Zitat www.ac-s2.com:
    Q. Some of my device's background jobs (like email sync or bluetooth connection) stopped unexpectedly when S2U2 is running?
    A. Try to enable NoPowerSuspend.

    Q. What is NoPowerSuspend?
    A. There is a few options in S2U2 to set when to suspend your device's power. If NoPowerSuspend is set to 1, these options will all be disabled.
    Das sollte dir also evtl den GMail-Push zurückbringen, musst bissle experimentieren...
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Passwortschutz wegen Push Mail
    Von oski_75 im Forum HTC TyTN II
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 21:13
  2. HTC S730 Push E-Mail grundsätzliche Fragen
    Von Andrennie im Forum HTC S730
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 18:46
  3. Push-Mail
    Von baurm im Forum HTC TyTN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 08:50
  4. muss es gleich immer VB oder C++ sein?
    Von ThaMaster9 im Forum Programmieren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2004, 07:34

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

xperia push mail

xperia ray push mail

xperia x1 push email

mail cortado.com loc:CH

xperia x1 push

push mail xperia x1

microsoft direct push xperia x1

push mail sony ericsson xperia

push mail xperia active einrichten

xperia push

xperia ray push mail einrichten

pocketpc.ch windows mobile 6.5 microsoft direct pushxperia xi1 microsoft direct push emailpush-mails bei sony xperiasony xperia s push mail imapxperia active email pushwindows moblie push mail serverpush funktion xperia rayx1 push emailexperia mini pro pushmail funktioniert nichtxperia active push funktion ausschaltenimap idle xperiawindows mobile 6.1 sony ericsson xperia x1 wap push

Stichworte