50GB Dropbox (free on-line storage) und Dropbox&Co allgemein 50GB Dropbox (free on-line storage) und Dropbox&Co allgemein - Seite 2
Seite 2 von 7 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 131
  1. Gedel85 Gast
    Zitat Zitat von Notronic Beitrag anzeigen
    Dafür ist der Danke Button da
    Es ist in der Tat eine sehr interessante Methode für sensible Daten auf einer Cloud...

    Auch noch interessant zum Thema Dropbox ist folgender Beitrag:

    Mehr Speicher gratis
    Sicher doch; schon passiert... Den Artikel kenne ich allerdings schon...
    0
     

  2. 15.05.2012, 10:46
    #22
    Zitat Zitat von Gedel85 Beitrag anzeigen
    Sicher doch; schon passiert... Den Artikel kenne ich allerdings schon...
    Ok, noch was interessantes, das Dropquest geht in die zweite Runde:
    Dropquest mehr kostenloser Speicher

    und ich will mal nicht so sein, ne Lösung gibts auch schon
    Lösung

    Hat geklappt, habe mir den Zusatzspeicher gerade gesichert
    Geändert von Notronic (15.05.2012 um 12:15 Uhr)
    0
     

  3. Was passiert eigentlich nach den 2 Jahren. Wird der Account dann kostenpflichtig oder bleibt er für umme, wenn ich mir fristgerecht ein neues Handy leiste?
    0
     

  4. 15.05.2012, 12:53
    #24
    Zitat Zitat von Notronic Beitrag anzeigen
    Da das jetzt auch in diesen Cloud Thread passt erkläre ich dir das gerne. Box Cryptor gibt es für PC und Smartphone. Auf dem PC kann in der kostenlosen Version ein zusätzliches Laufwerk erstellt werden welches die dort abgelegten Daten verschlüsselt mit einem Ordner der Dropbox syncronisiert. Auf dem Android lässt sich dieser Ordner dann mit dem Passwort welches man vergeben hat öffnen und die Inhalte unverschlüsselt anzeigen mit der BoxCryptor App. Ich habe das so in Betrieb und verschlüssel Daten die nicht unbedingt jeder sehen sollte...
    naja, dort heisst es: Encrypted Folder Size Up to 2 GB
    ab dann kostet es (wie ich dort erlesen kann) 29.99€ EINMALIG?

    und man ist IMMER auf den boxcryptor angewiesen....
    und wie ist das mit teilnehmern...die brauchen dann ja auch boxcrypter?

    ---------- Hinzugefügt um 12:53 ---------- Vorheriger Beitrag war um 12:47 ----------

    Zitat Zitat von Notronic Beitrag anzeigen
    Dafür ist der Danke Button da
    Es ist in der Tat eine sehr interessante Methode für sensible Daten auf einer Cloud...

    Auch noch interessant zum Thema Dropbox ist folgender Beitrag:

    Mehr Speicher gratis
    mann, jetzt steht das auch schon auf solchen "seriösen" seiten mit der VM wie man das macht
    dann wirds nicht mehr lange gehen
    0
     

  5. 15.05.2012, 12:55
    #25
    wie hier alle auf den gratisspeicher fliegen habe mir bei google drive 100 GB gemietet zu einem tollen preis. Die 50 GB von Dropbox nehme ich aber natürlich gerne.
    0
     

  6. 15.05.2012, 13:31
    #26
    Zitat Zitat von fre1ta9 Beitrag anzeigen
    Was passiert eigentlich nach den 2 Jahren. Wird der Account dann kostenpflichtig oder bleibt er für umme, wenn ich mir fristgerecht ein neues Handy leiste?
    Die 50GB sind nur für zwei Jahre kostenlos dabei, diese kosten normalerweise 99$ pro Jahr.

    Zitat Zitat von diddsen Beitrag anzeigen
    naja, dort heisst es: Encrypted Folder Size Up to 2 GB
    ab dann kostet es (wie ich dort erlesen kann) 29.99€ EINMALIG?
    Du hast es erfasst: >>> sieht hier<<<

    Zitat Zitat von diddsen Beitrag anzeigen
    und man ist IMMER auf den boxcryptor angewiesen....
    und wie ist das mit teilnehmern...die brauchen dann ja auch boxcrypter?
    Klar, zum entschlüsseln brauchen die anderen Teilnehmer logischerweise auch die Entschlüsselungssoftare

    Zitat Zitat von diddsen Beitrag anzeigen
    mann, jetzt steht das auch schon auf solchen "seriösen" seiten mit der VM wie man das macht
    dann wirds nicht mehr lange gehen
    Naja, ich bezweifle das die meisten Laien das mit der virtuellen Maschine überhaupt hin bekommen werden
    1
     

  7. 15.05.2012, 13:43
    #27
    was ich noch bei boxcryptor "bemängele" ist, das man dann die ganzen vorteilesfunktionen, was die droptbox meineserachtens ausmacht, verliert.
    und die app für phone kostet auch nochmal 5€.
    klar, wenn einem das wert ist 35€, dann ist ok.

    das die 50GB für nur 2jahre sind find ich ne frechheit!... dann sollen sie es gleich bleiben lassen!
    ist das dann automatisch so das das dazugebucht wird oder kann ich dem widersprechen?
    was passiert nach den 2jahren wenn angenommen der speicher ziemlich voll ist und man dann doch nichts bezahlen will?....wird dann einfach da irgendwas gelöscht oder bekommt man gelegenheit selbst sachen zu löschen um wieder auf den kostenlosen speicherplatz zu kommen?
    0
     

  8. Zitat Zitat von diddsen Beitrag anzeigen
    was passiert nach den 2jahren wenn angenommen der speicher ziemlich voll ist und man dann doch nichts bezahlen will?....wird dann einfach da irgendwas gelöscht oder bekommt man gelegenheit selbst sachen zu löschen um wieder auf den kostenlosen speicherplatz zu kommen?
    Dann bekommst du ne mail, das dein Speicher voll ist und du Daten löschen sollst, falls du neue Hochladen willst. Die Daten bleiben jedoch weiterhin "oben" solange du nichts löschst oder neu hochladen willst.
    0
     

  9. 15.05.2012, 13:58
    #29
    Zitat Zitat von diddsen Beitrag anzeigen
    was ich noch bei boxcryptor "bemängele" ist, das man dann die ganzen vorteilesfunktionen, was die droptbox meineserachtens ausmacht, verliert.
    und die app für phone kostet auch nochmal 5€.
    klar, wenn einem das wert ist 35€, dann ist ok.
    An einer Entschlüsselung die auch über den Browser funktioniert wird angeblich gerade gearbeitet. Man muss wahrscheinlich immer einen Kompromiss eingehen zwischen Sicherheit und Komfort

    Zitat Zitat von diddsen Beitrag anzeigen
    das die 50GB für nur 2jahre sind find ich ne frechheit!... dann sollen sie es gleich bleiben lassen!
    ist das dann automatisch so das das dazugebucht wird oder kann ich dem widersprechen?
    was passiert nach den 2jahren wenn angenommen der speicher ziemlich voll ist und man dann doch nichts bezahlen will?....wird dann einfach da irgendwas gelöscht oder bekommt man gelegenheit selbst sachen zu löschen um wieder auf den kostenlosen speicherplatz zu kommen?
    Bei HTC wird das so praktiziert:
    Man legt sich (falls noch nicht vorhanden) einen 2GB Gratis-Account an. Der wird dann für 2 Jahre um 23GB erweitert, sodass man insgesamt auf 25GB kommt. Dropbox merkt hier unmittelbar, sobald man sich mit seinem HTC One anmeldet und eine Aktion macht (z.B. etwas auf Dropbox hochladen), dass man ein HTC One Verwender ist und schaltet dann die zusätzlichen GB frei, bis man 25 GB hat. Nach 2 Jahren, werden 23GB wieder entfernt, sodass man wieder einen 2GB Free-Account hat. Man sollte somit vor Ende der zwei Jahre darauf achten, alle Daten soweit zu reduzieren, bis man unter die 2GB Free-Account Grenze fällt. Erst dann funktioniert auch die Synchronisation wieder. Ganz wichtig: Deine Daten werden somit auf keinen Fall gelöscht!

    Wer sich z.B. durch Weiterempfehlungen mehr Volumen erarbeitet hat behält diese dann auch noch wie vor auch nach zwei Jahren. Der jenige, der sich nach zwei Jahren entscheidet, seinen Dropbox-Account weiterzuführen und mehr Speicherplatz zur Verfügung zu haben als die kostenfreien 2GB, kann sich dann entscheiden, um viel viel GB er dies erweitern möchte. Dies ist allerdings dann kostenpflichtig.

    Quelle
    1
     

  10. 15.05.2012, 14:11
    #30
    also kann ich nicht verhindern, wenn ich auf dem s3 mich mit meinem BISHERIGEN drop anmelde das mit die 50GB für 2 jahre draufgehauen werden?....

    edit: hab grad mal auf pc (win7x64) das prog versucht... stürtzt ab sobald man einen ordner angeben oder erstellen will (wie das prog ja vordert).... naja, wohl nicht das gelbe
    Geändert von diddsen (15.05.2012 um 14:44 Uhr)
    0
     

  11. 15.05.2012, 15:20
    #31
    Zitat Zitat von diddsen Beitrag anzeigen
    also kann ich nicht verhindern, wenn ich auf dem s3 mich mit meinem BISHERIGEN drop anmelde das mit die 50GB für 2 jahre draufgehauen werden?....
    Es wird zwangsweise so eingestellt sein.

    Zitat Zitat von diddsen Beitrag anzeigen
    aedit: hab grad mal auf pc (win7x64) das prog versucht... stürtzt ab sobald man einen ordner angeben oder erstellen will (wie das prog ja vordert).... naja, wohl nicht das gelbe
    Bei mir funktioniert das 1A. Ich erstelle einfach einen Ordner in der Dropbox mit dem Programm. Dieser wird mir dann als Netzlaufwerk angezeigt.
    0
     

  12. 15.05.2012, 15:24
    #32
    Zitat Zitat von diddsen Beitrag anzeigen
    also kann ich nicht verhindern, wenn ich auf dem s3 mich mit meinem BISHERIGEN drop anmelde das mit die 50GB für 2 jahre draufgehauen werden?....

    edit: hab grad mal auf pc (win7x64) das prog versucht... stürtzt ab sobald man einen ordner angeben oder erstellen will (wie das prog ja vordert).... naja, wohl nicht das gelbe
    Doch. Musst dir halt eine andere apk installieren. Warscheinlich ist eine spezielle DP apk vorinstalliert. diese einfach deinstallieren oder nicht verwenden.
    0
     

  13. 15.05.2012, 15:31
    #33
    Zitat Zitat von malufor Beitrag anzeigen
    Doch. Musst dir halt eine andere apk installieren. Warscheinlich ist eine spezielle DP apk vorinstalliert. diese einfach deinstallieren oder nicht verwenden.
    Ich gehe mal schwer davon aus das es nicht ganz so einfach ist. Sonst könnte ich die apk doch einfach an andere Verteilen, welche dann auch die 50GB bekommen werden.
    Ich denke eher das es über einen bestimmten Pool an MAC Adressen geht und so erkannt wird ob es ein Samsung Galaxy S3 ist. Es wird nämlich auch beim Dropbox PC Programm die MAC Adresse gecasht, um zu verhindern das man sich mehr Speicher durch falsche Weiterempfehlungen holt. Genau diese Problematik wird umgangen indem man die MAC über eine Virtuelle Maschine verändert. Siehe den oben geposteten Chip Beitrag...
    0
     

  14. 15.05.2012, 15:35
    #34
    Zeitweise ging es sogar so mit einer veränderten apk, bis dropbox sich zu helfen wuste und allen "erschumelten" Accounts den Platz wieder entfernt hat.
    0
     

  15. 15.05.2012, 15:39
    #35
    Zitat Zitat von vitalij92 Beitrag anzeigen
    Zeitweise ging es sogar so mit einer veränderten apk, bis dropbox sich zu helfen wuste und allen "erschumelten" Accounts den Platz wieder entfernt hat.
    So, ist es >>>HIER<<< der Beitrag dazu
    0
     

  16. 15.05.2012, 15:49
    #36
    Zitat Zitat von Notronic Beitrag anzeigen
    Ich gehe mal schwer davon aus das es nicht ganz so einfach ist. Sonst könnte ich die apk doch einfach an andere Verteilen, welche dann auch die 50GB bekommen werden.
    Ich denke eher das es über einen bestimmten Pool an MAC Adressen geht und so erkannt wird ob es ein Samsung Galaxy S3 ist. Es wird nämlich auch beim Dropbox PC Programm die MAC Adresse gecasht, um zu verhindern das man sich mehr Speicher durch falsche Weiterempfehlungen holt. Genau diese Problematik wird umgangen indem man die MAC über eine Virtuelle Maschine verändert. Siehe den oben geposteten Chip Beitrag...
    dann könnte man ja einfach die mac spoofen, das währe noch einfacher... ich denke es könnte eine mischung aus beidem sein. modifizierte apk und irgendeine prüfsumme.
    0
     

  17. 15.05.2012, 15:59
    #37
    vielleicht muss man auch die IMEI-Nummer des Handys eintragen...wer weiß...
    0
     

  18. 15.05.2012, 16:07
    #38
    Fakt ist das es nur für bestimmte Geräte gedacht ist und Dropbox bestimmt nichts verschenken möchte. Selbst wenn es eine Möglickeit geben wird diesen Vorteil auf anderen Geräten zu nutzen wird Dropbox alles dran setzen um es zu verhindern.

    Ich bin zumindest mit meinen (legalen) 9GB zufrieden und brauche eigentlich nicht mehr, die darf ich auch länger als 2 Jahre kostenfrei nutzen.
    0
     

  19. 15.05.2012, 16:09
    #39
    Zitat Zitat von vitalij92 Beitrag anzeigen
    Fakt ist das es nur für bestimmte Geräte gedacht ist und Dropbox bestimmt nichts verschenken möchte. Selbst wenn es eine Möglickeit geben wird diesen Vorteil auf anderen Geräten zu nutzen wird Dropbox alles dran setzen um es zu verhindern.

    Ich bin zumindest mit meinen (legalen) 9GB zufrieden und brauche eigentlich nicht mehr, die darf ich auch länger als 2 Jahre kostenfrei nutzen.
    Jap, ich bin mit meinen legalen 20,4GB auch gut bedient
    0
     

  20. 15.05.2012, 16:15
    #40
    Zitat Zitat von Notronic Beitrag anzeigen
    Jap, ich bin mit meinen legalen 20,4GB
    genau.... 32 empfehlungen... du bist ja bekannt wie ein bunter hund

    ps: vm wird wohl ein wenig nachgeholfen haben
    0
     

Seite 2 von 7 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Line Runner
    Von vdv178 im Forum Windows Phone 7 Games
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 19:41
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 21:15
  3. Line-In?
    Von JottJott im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 11:17
  4. Bis zu 10GB Cloud-Storage umsonst bei Dropbox
    Von letier im Forum Android Apps
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 15:40
  5. line rider
    Von Hotzenplotz im Forum Touch HD Anwendungsprogramme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 23:35

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

dropbox 50gb free

galaxy s3 dropbox 50gb freischalten

dropbox samsung promotion

dropbox 50 gb gratis

mac adresse samsung galaxy s3

50 gb dropbox free

samsung promotion dropbox

samsung galaxy s3 mac adresse

dropbox 50gb gratisdropbox samsung galaxy s3samsung dropbox promotionsamsung galaxy s3 dropbox 50gb aktivierendropboxdropbox auf 50 gb erweiternGalaxy s3 dropboxgalaxy s3 dropbox aktivierensamsung galaxy s3 dropbox 50gbdropbox 50 gb kostenlossamsung s3 dropboxsamsung galaxy s3 dropbox freischaltendropbox 50gb kostenlossamsung galaxy s3 dropbox aktivierensamsung dropbox samsung promotiondropbox 50 gb freedropbox kosten nach 2 jahren

Stichworte