[Anleitung] Rooten und CWM per CF Root [Anleitung] Rooten und CWM per CF Root - Seite 3
Seite 3 von 5 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 91
  1. 03.08.2012, 10:15
    #41
    Ich habe laut der Anleitung in diesem Forum gerootet um z.B. Titanium Backup nutzen zu können.
    Seid dem, werden zwar Updates bei verbindung des gerätes mit KIES gefunden, lassen sich aber nicht installieren.
    Die genaue Fehlermeldung habe ich gerade leider nicht parat.
    Wenn das rooten nichts damit zu tun hat...
    Ich kann also ein gerootetes Gerät, normalerweise, weiterhin über KIES oder OTA updaten?
    Wird die ZIP Datei des 'Triangle-away' einfach mit CWM geladen um den Counter zurückzusetzen?
    0
     

  2. 03.08.2012, 10:55
    #42
    Normalerweise solltest du, wenn du per CF rootest die Updates über Kies bekommen. Hat bei mir bislang auch wunderbar funktioniert. Über OTA sieht das schon wieder anders aus, du kannst die Daten zwar laden, er bricht aber mit einer Fehlermeldung ab.

    Wenn du die App Triangle-Away direkt über dein S3 lädst dann läd er eine *.apk und die kannst du ja bekanntlich gleich installieren.

    MfG Stefan
    1
     

  3. Zitat Zitat von SAMs Beitrag anzeigen
    Hallo,
    gibt es eine Anleitung um den Counter mit Triangle-away.zip zurückzusetzen?
    [.....]
    Triangle-App installieren und ausführen........ Muss man dafür eine Anleitung schreiben?
    0
     

  4. Bei mir geht es nicht. In Odin wird mein Gerät nicht erkannt.
    Hat mal wer Hilfe...?

    Wenn es an ist, erkennt es Odin, aber im downloadmodus nicht.
    Habe es dann im normalen Betrieb ausgeführt, komme aber nur bis zur Meldung: "Setup Connection".
    Geändert von smartis70 (09.08.2012 um 13:18 Uhr)
    0
     

  5. http://www.mediafire.com/?0b45zo7o75rc5d5

    da gibts die USB Treiber. Die brauchst du damit das S3 erkannt wird.
    0
     

  6. Habs nun mit einer genaueren Anleitung hinbekommen.
    Was heisst CWM?
    0
     

  7. 0
     

  8. Hi Leute,

    Vorweg, ich bin erst seit gestern hier im Forum und habe versucht mich ein wenig in die Materie einzulesen.
    Also bitte nicht gleich Steine werfen, sollte euch mein Anliegen banal, unnötig oder wahrscheinlich schon irgendwo mal beantwortet vorkommen


    Also folgendes:
    Heute oder Morgen werde ich (endlich) mein S3 erhalten und ich habe den festen Entschluss gefasst das Gerät gleich nach erhalt zu rooten. Es bleibt auch beim rooten und der Rest soll soweit Stock bleiben, da ich mich auch nicht gleich überfordern will.

    Ich bin was das Rooten betrifft ziemlicher anfänger (Habe vor ca. 2 Jahren mal ein M. Milestone erfolgreich gerootet)
    Nutze seit ca. 1 1/2 Jahren ein HTC Sensation, von dem ich aber, was das betrifft, die Finger gelassen habe.


    Meine Frage(n) diesbezüglich sind:

    - Kann ich das Telefon vor dem Root konfigurieren, oder ist es besser, Telefon auspacken > Rooten > einrichten?
    - Können Sim-Karte und SD-Karte beim Rooten eingelegt sein?

    - Ist der Starpost mit dem How-To noch aktuell und kann ich danach gefahrlos rooten?
    ( Hatte im Netz noch eine andere Anleitung gefunden, die mit der im Startpost ziemlich identisch zu sein scheint, lediglich scheint sie mir etwas verständlicher erklärt.)

    - Gibt es in irgendeiner Form unterschiede bei den Geräten, das einen anderen Rootvorgang, oder das abändern einzelner Schritte vorraussetzt? (Werde das S3 I9300 Pebble Blue - ohne Branding erhalten (mehr infos über das Gerät habe ich bisher nicht))


    Ich frage, weil natürlich eine Restangst vorhanden ist, das Gerät zu zerschiessen, auch wenn ich penibel nach anleitung vorgehe.
    Muss ja auch nicht sein.



    Im großen geht es mir um den Root, damit ich Tit.Backup und div. andere Programme nutzen kann, und vorallem darum div. Systemapps löschen zu können.



    Wenn ihr mir meine Ängste nehmen könntet, wäre ich sehr dankbar.
    lG P3
    0
     

  9. 10.08.2012, 16:04
    #49
    1. Egal
    2. egal
    3. Müsste aktuell sein. Handy in DL Modus bringen. Die root Tar Datei unter PDA einfügen und flashen.

    4. Es gibt eigentlich keine Unterschiede. Besonders in Europa. Nur in den USA und in den Asien Ländern gibt es andere S3.
    Aber wie immer. Wenn man unsicher ist, dann erst fragen und dann machen und nicht andersherum

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    Geändert von trigg3r (10.08.2012 um 16:24 Uhr)
    0
     

  10. Root macht nicht schön, schnell oder leise.
    Root ist lediglich die Administratorberechtigung.

    zu 3. ist aktuell
    0
     

  11. Zitat Zitat von trigg3r Beitrag anzeigen
    Wenn man unsicher ist, dann erst fragen und dann machen und nicht andersherum
    So hab ich mir das auch gedacht.

    Vielen Dank für deine Antwort


    Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    Root macht nicht schön, schnell oder leise.
    Dessen bin ich mir bewusst..
    Es geht wie beschrieben nur um das nutzen von Apps die Root-Rechte benötigen und das entfernen von Systemapps.

    Aber auch dir vielen Dank für deine Antwort
    0
     

  12. Werde nach dem rooten daten vom handy gelöscht ?
    0
     

  13. Nein!
    0
     

  14. Aber man kann dann.
    0
     

  15. 15.08.2012, 14:04
    #55
    könntet ihr bitte das häckchen in der anleitung bei autoreboot rausmachen oder nen hinweis schreiben?
    habs mich erst nach dem dritten verusch wieder dran erinnern können

    und mal noch ne andere frage.
    ich hab gestern über kies n software update gemacht.
    root war dann weg, das ist normal oder?
    0
     

  16. 15.08.2012, 14:08
    #56
    jop ist normal
    1
     

  17. Ich habe ein Problem!
    Bei ID steht nichts und auf dem Handy steht "Do not turn off target!!!" Was soll ich tuen?
    Edit// Ich kanns zwar ausschalten, aber wenn ich es wd verbinde kommt bei der ODIN ID nichts.
    Bitte um hilfe.. D:
    Hat sich erledigt. Der fehler lag an fehlenden windows treibern >_>
    THX!
    Geändert von Sinneth (23.09.2012 um 01:15 Uhr)
    0
     

  18. 11.10.2012, 09:35
    #58
    Wo finde ich den Flashcounter um zu sehen ob sich der erhöht hat nach dem Rooten?
    Ich frage dies weil ich beim booten kein gelbes Dreieck hab.....
    0
     

  19. Im download modus. Handy ausschalten, power Button + volumedown.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    1
     

  20. 11.10.2012, 10:23
    #60
    Ok danke!
    ist sooo klein geschrieben das ich mich da noch nie geachtet hab....
    0
     

Seite 3 von 5 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Anleitung] Rooten per Kernel
    Von spline im Forum Samsung Galaxy S2 Root und ROM - GT-I9100
    Antworten: 572
    Letzter Beitrag: 16.02.2014, 22:02
  2. [Anleitung] Rooten und CWM per Kernel
    Von spline im Forum Samsung Galaxy Note Root und ROM
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 18:55
  3. RocketRomv22 / Root / CWM /CF Kernel 5.0/ Zergrush/ drauf und das totale Chaos
    Von enkidu23 im Forum Samsung Galaxy Note Root und ROM
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 16:55
  4. Galaxy S2 - Rooten, Kernel (?) und GPS
    Von AMan im Forum Samsung Galaxy S2 Root und ROM - GT-I9100
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 21:30
  5. [NAND/CWM][07.02.11][CWM][TyphooN CM 7][v1.9][RAM][A2SD+][kernel: rafpigna v1.7 OC]
    Von evidenz im Forum HD2 Android Builds NAND-Versionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 08:32

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

s3 rooten

galaxy s3 root Anleitung

cf root s3

CF root anleitung

samsung galaxy s3 rooten

samsung galaxy s3 root anleitung

samsung s3 rooten

cwm anleitung

cf root galaxy s3

cf root

galaxy s3 rooten anleitung

s3 root

cf-root

rooten

cf-root anleitungcwm root galaxy s2s3 cwmcf root galaxy s2cwm galaxy s3galaxy s3 cwm flashengalaxy s3 rooten cwmsamsung galaxy s2 bedienungsanleitungsamsung s3 rooten anleitung galaxy s3 cwm anleitungsamsung galaxy s3 cwm

Stichworte