kurze Verzögerung aus dem Standby - Seite 3
Seite 3 von 6 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 120
  1. shock: Ok - die "Schnellere" - also.

    ABER ohne WItz: Grade mein Iphone getestet - geweckt - und bemerkt dases auch leicht verzögert. Dann gleich nochmal - und es ging klar schnelelr !
    0
     

  2. Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    ...Ich könnte es mir eher so erklären, dass man es nur hat, wenn das SGS für gewisse Zeit aus war.
    Dann ist es evtl. in einem so tiegen Schlafzustand (Stromsparfunktion), dass es eben eine Sekunde brauch, bis das System wieder hochgefahren ist.
    naja, diese "gewisse Zeit" ist etwa 10sek...
    @spline: wenn du den homebutton drücks, hat er dann auch eine verzögerung, oder ist er immer sofort da?
    0
     

  3. Zitat Zitat von KingKill Beitrag anzeigen
    shock: Ok - die "Schnellere" - also.
    ...aber nicht die ganz schnelle... haha

    naja, vielleicht steigert man sich auch in etwas hinein mit der Zeit... aber hatte halt dieses Prob nie beim alten SGS, da war beim klick der bildschrim da... (dafür hatte dies sonst genügend macken
    0
     

  4. 10 Sekunden?
    Bei mir dauert es auch je nach dem wie lange es aus war bis zu 2 Sekunden.
    War mir noch nicht negativ aufgefallen.
    0
     

  5. nein, ich meine, dass es nach 10 sektunden in den (von dir beschriebenen) tiefschlaf fällt... sorry, hab mich wohl falsch ausgedrückt...
    0
     

  6. Nun, wenn das so ist (und es klingt logisch), dann ist es eher ein Feature, denn über ausdauernden Akku freut sich auch jeder.
    0
     

  7. Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    10 Sekunden?
    Bei mir dauert es auch je nach dem wie lange es aus war bis zu 2 Sekunden.
    War mir noch nicht negativ aufgefallen.
    Genau so ist es bei mir! Obwohl eher 1 - 1.5 Sekunden als 2. Aber eben nur, wenn das Gerät einige Zeit aus wahr. Sonst kommts verzögerungsfrei. Ausschalten der Energiesparfunktionen (alle) bringt dagegen aber nichts.
    0
     

  8. und genau dieses "verzögerungsfrei" kenn ich eben nicht.
    Dies wurde ja zu beginn des thread schon von dir erwähnt, dass es bei dir verzögerungsfrei kommt... deswegen auch die weiteren posts...

    @spline: Feature... mhh ok... aber warum ist es dann bei andern (und bei dir) z.T verzögerungsfrei? dass ist die guute frage
    scheint aber nicht so, als ob die jemand beantworten kann... könnte aber schlimmer sein... man gewöhnt sich daran
    0
     

  9. nach längerem standby ists mit sicherheit bei niemanden völlig verzögerungsfrei. wie bei allen geräten wird das gerät nicht nur einfach runtergetaktet, sondern geht in den suspendmodus, wodurch das erstmalige aufwecken nach längerer nicht-betätigung nun mal länger dauert. beim nochmaligen versuch ists dann natürlich verzögerungsfrei, weil der suspendmodus nicht aktiv war.

    wenn jemand meint, dass es völlig verzögerungsfrei ist, dann wird das gerät einfach nicht lange genug gelegen haben, oder aber demjenigen fällts einfach nicht so auf.

    im endeffekt ists nur eine frage ob man entweder dieses "verzögerungs-verhalten" tolerieren, oder mit einer schlechten akkulaufzeit kämpfen will ...
    0
     

  10. @chalid: ich stimm ich dir hier bestimmt zu - also ich verstehe voll und ganz was du sagen willst und ich denke, dass kommt auch +/- hin...

    aber z.B hat hat zebrahead zu beginn "Lock-Screen absolut verzögerungsfrei" und spline "Ebenso, ... absolut verzögerungsfrei." gepostet... und diese zwei sind ja absolut keine newbies (bez. dass es Ihnen nicht auffällt)

    also stellt sich nicht die Frage, bez. schlechten akkulaufzeit kämpfen oder verzögerung... sondern, weshalb bei den einen so und bei den anderen so.
    0
     

  11. Zitat Zitat von shockflash Beitrag anzeigen
    hab mal kurz die "verzögerung" gefilmt... (fürs Verständnis, für diejenigen, die das Prob nicht kennen...)

    z.T geht es auch noch etwas länger. Hier sieht man z.B auch nicht, dass zuerst der Homescreen angezeigt wird (ist auch eher selten bei mir, aber natürlich niemals wenn man dazu filmt


    [video=youtube;[/video]

    Edit: naja, gefühlt geht es meistens länger als auf dem video...
    ist bei mir genau gleich ...
    0
     

  12. Hab ich gesagt "absolut verzögerungsfrei"?
    Ich finde nach wie vor nicht ein Lagproblem.
    Obwohl ich diese Sekunde auch hab.
    Das hab ich als normal angesehen, eben wie oben beschrieben, der Suspendmodus.
    (Den evtl. Samsung noch ein Finetuning unterziehen könnte.)

    Beim Thema Lag's, hab ich so etwas erwartet, wie damals beim SGS1 in den ersten Wochen.
    0
     

  13. Das von chalid hört sich absolut schlüssig an, leider kann ich das so nicht bestätigen.
    Habs jetzt nochmals ausprobiert, SGS II war 10 Minuten aus und eingeschaltet - Verzögerungsfrei.

    Sofort wieder ausgeschaltet und wieder eingeschaltet - Verzögerungsfrei.
    Ausgeschaltet und 10 Sekunden gewartet - ca. 1,5 Sekunden.

    Kann das Problem also nicht wirklich nachvollziehen bzw. zuordnen. Das Problem ist mir heute auch das erste mal aufgefallen, zuvor nie. Sehr seltsam.

    Energiesparmodus ist jetzt gerade wieder an, alle Programme beendet und RAM geleert.

    Das Problem dass zuerst der Homescreen und dann der Lockscreen auftaucht, hatte ich noch nie.
    0
     

  14. @ spline:

    aus diesen grund habe ich dieses Thema hier auch mit "kleines Lag-Problem" eröffnet.
    also begonnen hab ich ja mit post #1 "...dauert es eine weile (ca. 1-1.5sek)..." und der frage, wie es bei euch ist...
    #2 von zebrahead "Lock-Screen absolut verzögerungsfrei"
    #3 von dir (spline) "Ebenso, ... absolut verzögerungsfrei."
    0
     

  15. Zitat Zitat von Zebrahead Beitrag anzeigen
    ...SGS II war 10 Minuten aus und eingeschaltet - Verzögerungsfrei.
    Sofort wieder ausgeschaltet und wieder eingeschaltet - Verzögerungsfrei.
    Ausgeschaltet und 10 Sekunden gewartet - ca. 1,5 Sekunden.
    sehr irritierend das ganze...
    0
     

  16. O. K. Dann korrigiere ich mein "absolut verzögerungsfrei" in "Normal"

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
    0
     

  17. hahaha... so viel posts für nix eeeegal
    zebrahead hat ja bereits XEKE drauf... daher schlecht zum vergeichen...
    0
     

  18. Hab das Ganze mal genauer getestet, hier die Resultate:

    SekundenTest 1Test 2Test 3
    02KKK
    10VVK
    30KVV
    60VKV
    120VVV
    300VVV
    600KKV

    Legende:
    K = Keine Verzögerung
    V = Verzögerung

    Das Gerät wurde vor den Tests neugestartet, Firmware XEKE1, Gerät im Akkumodus, Stromsparmodus aktiviert, Exchange Synchronisierung an.
    2
     

  19. wow, okee... danke dir vielmals! dafür warst du aber eine weile beschäftigt...!
    mhh.... absolut keine logik daraus abzulesen... schade...
    0
     

  20. Super Test.
    Aber es lässt sich kein Trend daraus erkennen.
    Mal ist es, mal nicht.
    0
     

Seite 3 von 6 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Plötzliche Verzögerung beim Start aus dem Stand-by-Modus
    Von Dabadee im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 09:26
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 17:34
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 14:07
  4. MS aus dem Standby holen / Hardwaretasten umkonfigurieren
    Von abcls im Forum Motorola Milestone
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 10:22
  5. Verzögerung bei Rückkehr aus Standby
    Von cacum im Forum Touch HD Tweaks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 13:50

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung galaxy s2 standby

samsung galaxy s2 lag

galaxy s2 lockscreengalaxy s2 standbygalaxy s2 laggtsamsung galaxy s2 screen lock pocketpc.chsamsung galaxy s2 standby zeitgalaxy s2 lockscreen langsamsgs2 standbygalaxy s2 langsamsamsung galaxy s2 standby bildschirmgalaxy s2 standby lagSamsung galaxy s2 lockscreen langsam Samsung Galaxy s stand By Modusstandby galaxy s2galaxy s2 problemSamsung Galaxy S2 laggtstand-by Zeit Samsung Galaxy S2galaxy s2 standby zeitgalaxy s2 lockscreen ruckeltsamsung galaxy s2 standby lag

Stichworte