Telekom-Branding via FW-Update entfernen? Telekom-Branding via FW-Update entfernen? - Seite 5
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 45 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 105
  1. Genau, mit dem Download der BOKE3 Firmware, hast Du die originale schön gesichert auf Deinem PC für den Fall der Fälle.

    Für Rooten brauch man keine Firmware, sondern lediglich einen 5MB Kernel.
    Diesen da: http://www.pocketpc.ch/attachments/s...-v4.0-cwm4.zip

    Die Anleitung dazu ist hier:
    http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...er-kernel.html

    Im Anschluss verschiebe ich diese Beiträge hier, mal in einen bestehenden Thread zum Thema:
    http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...entfernen.html
    0
     

  2. Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen

    Das Firmware sichern, meinte ich mit diesem Link. Dort gibts die exakte XE3 Firmware von T-Mobile Austria, welche auch 1:1 die von Deutschland ist.
    Meines Wissens nach ist die deutsche T-Mobile Branding-Firmware aber die KE4, nicht die KE3; wie z.B. hier zu sehen.
    0
     

  3. Hey Spline.

    Danke für deine Tipps - das funktioniert so leider nicht.

    - sg2 wird im Download-Modus hochgefahren
    - Odin schiebt das tar Paket in 30 Sekunden auf das Handy und meldet successfull
    - zusätzlich ein Reset auf Werkseinstellungen gemacht

    Irgendwie schauts aber für mich so aus, als ob gar nichts passiert ist. Die Simsperre ist jedenfalls aktiv. Sicher, dass ich das richtige tar File verwendet habe? Was kann ich sonst noch prüfen?

    Danke!
    0
     

  4. Den Simlock solltest du damit weg bekommen
    http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...entfernen.html
    0
     

  5. Die Simsperre muss unbedingt vorher raus.
    0
     

  6. Hallo zusammen,

    ich hänge mich mal in den Thread rein. Ich habe auch ein T-Mobile gebrandetes Handy S2 (PDA: I9100BOKE4 ,PHONE:I9100BOKD1 , CSC:I9100DTMKE4) und möchte es debranden. Ich habe mein Handy erst gestern bekommen, und ein kompletter Wipe wäre mir sehr recht, also das ganze Telekom-Zeugs soll weg.

    - Also ich würde dann nach der Flash-Anleitung die I9100KE7 Android 2.3.3 (21.05.2011) (Kies) (XEU) flashen. In der Flash-Anleitung steht aber man müsse unbedingt den efs-Ordner vorher sichern, dazu braucht man Root-Rechte. Ist das immer noch aktuell?

    - Wäre durch den Flash der I9100KE7 dann wirklich das ganze Telekom-Zeugs weg, oder bräuchte ich dazu eine 3-teilige Firmware, also könnte ich auch die I9100 XWKF1 nehmen? Ich möchte aber schon, dass später die updates über kies funktionieren.

    Vielen Dank für jede Hilfe!
    0
     

  7. Zitat Zitat von georgi74 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich hänge mich mal in den Thread rein. Ich habe auch ein T-Mobile gebrandetes Handy S2 (PDA: I9100BOKE4 ,PHONE:I9100BOKD1 , CSC:I9100DTMKE4) und möchte es debranden. Ich habe mein Handy erst gestern bekommen, und ein kompletter Wipe wäre mir sehr recht, also das ganze Telekom-Zeugs soll weg.

    - Also ich würde dann nach der Flash-Anleitung die I9100KE7 Android 2.3.3 (21.05.2011) (Kies) (XEU) flashen. In der Flash-Anleitung steht aber man müsse unbedingt den efs-Ordner vorher sichern, dazu braucht man Root-Rechte. Ist das immer noch aktuell?

    - Wäre durch den Flash der I9100KE7 dann wirklich das ganze Telekom-Zeugs weg, oder bräuchte ich dazu eine 3-teilige Firmware, also könnte ich auch die I9100 XWKF1 nehmen? Ich möchte aber schon, dass später die updates über kies funktionieren.

    Vielen Dank für jede Hilfe!
    Zum efs-Ordner:Normalerweise brauchst du ihn nicht, wenn du alles genau nach Anleitung machst, wenn aber was dazwischen kommt und du noch ein bisschen Pech hast, ist er futsch. Zur Info, in dem efs-Ordner ist die Netz-ID (IMEI) gespeichert, mit der sich dein Handy am Netz anmeldet. Wenn die IMEI weg ist, sind alle Funktionen die halt mit dem zu tun haben (Telefon, SMS, Mobiles Internet, MMS, usw.) weg, also sie gehen nicht mehr.
    Wenn du Kies-Konformität willst ist die KE7 genau die richtige, danach musst du allerdings einen Factory Reset machen, bis das Zeug auch weg ist, aber im Endeffekt verlierst du dann bei beiden alle Daten auf dem Handy. Damit du mit Kies updaten kannst würde ich mir den Thread auch einfach mal ganz durchlesen.
    0
     

  8. Ok, dann muss ich wohl das Handy vorher rooten, um dann erst die efs-Dateien zu sichern. Im Tutorial Thread für rooten sind ja einige modifizierte Kernels aufgeführt. Ich bräuchte aber wohl erst einmal einen für KE4 (mein CSC ist ja "I9100DTMKE4"), dieser ist in dem Thread nicht vorhanden. Sehe ich das richtig? Woher bekomme ich dann diesen Kernel?
    0
     

  9. Der Rootkernel richtet sich danach, was Deine PDA ist.
    Die CSC ist nur ein wenig Providermüll.

    *#1234# und schau was PDA ist.
    1
     

  10. Danke, PDA ist I9100BOKE4, also bräuchte ich einen KE4 Kernel?
    0
     

  11. Für KE4 gibts keinen CF Root Kernel.
    Ich würde den KE2 oder KE7 nehmen
    0
     

  12. Ok, und das passt dann trotzdem, obwohl ich KE4 habe?
    0
     

  13. ja, zu not nimm den KE2, es ist ja nur für den efs Ordner kopieren.
    Ist zwar ein riesen Aufwand, aber wenn mal Deine IMEI futsch ist, dann wirst Du wissen, für was es war.

    Du spielst den KE2 CF Root Kernel auf, sicherst mit z.B. Rootexplorer (kaufapp) den efs Ordner, kopierst diesen am besten auf eine externe SD und als zip auf den PC, dann flashst Du die KE7, machst einen Werksreset und kontrollierst mit *#272* deine imei nummer# ob Du die XEU CSC Installiert hast. Wenn nicht und wenn anklickbar, installier die XEU CSC (achtung nochmaliger Werksreset).
    ... denn eine KE7 mit Deiner Provider CSC gibt es für Kies nicht und Du wirst nie per Kies updaten können.
    (o.k. man brauch nie Kies zum Updaten, aber scheinbar stehen da viele drauf.)
    1
     

  14. Ok das werde ich machen, heute zwar wohl nicht mehr, aber ich gebe dann nochmal rückmeldung! Vielen Dank für die nette und kompetente Hilfe!
    0
     

  15. So jetzt habe ich es geschafft. Alles hat 1a und problemlos geklappt. Habe zunächst gerooted, dann efs mit dem root explorer als zip gesichert und das zip an verschiedenen Orten gut aufbewahrt. Das Telekom Zeugs ist jetzt weg und Handy ist XEU. Hatte auch das Problem, dass Kies zunächst DTM angezeigt hat, nach einem reboot des Handys zeigt Kies jetzt auch XEU an.

    Na ja so richtig sauber ist das jetzt natürlich nicht, da das Handy nicht neu partitioniert wurde, wenn ich das richtig verstehe. Da würde mir nur eine 3-teilige FW helfen, oder kann ich das auch manuell machen? Und aktuell gibt es keine 3-teilige Firmware die dann zu Kies kompatibel ist?

    Zur Erklärung, warum ich das mit dem Kies update will: Ich habe jetzt das Branding los, will aber in Zukunft einfach ein braver User sein und die offiziellen Updates einfach dann installieren, wenn sie in Kies drin sind und fertig.
    0
     

  16. Da nimmst einfach zuerst eine 3. Teilige FW wie z.B. XWKDF (die neuere XWKF1 ist so eine komische Mix-FW, deshalb würde ich dadrauf mal verzichten).
    Nachdem die 3. Teilige FW geflasht ist, machst du einfach eine aktuellere 1. Teilige drüber und alles vom Branding ist verschwunden...
    1
     

  17. hey stimmt, da hätte ich auch von selber draufkommen können!

    Muss ich mir noch überlegen, jetzt habe ich gerade die grundsätzlichen Sachen eingestellt. Scheint alles 1a zu laufen. Vielleicht lass ich es jetzt einfach so.
    0
     

  18. Hallo,
    habe heute mein S2 bekommen. Es Gebrauchtgerät in Top Zustand aber ebenfalls mit diesem wiederlichen T-Mobile Branding. Leider hab ich keine Erfahrung mit flashen und bin auf dem Gebiet ein absoluter Neuling. Gerootet und efs-Backup habe ich mit Hilfe der guten Anleitungen schon geschafft.
    So, wie ich das Verstanden habe, kann ich jede FW draufspielen?! Das passende Kernel ist da dann schon mit drin, oder wie?

    Hier zunächst mal die Daten meines Handys:
    Basisbandversion I9100BOLP5
    Kernel-Vers.: 3.0.15.I9100XWLPD-CL524746 dpi@DELL154#3
    Buildnr: IML74K.BOLPD
    PDA: I9100BOLPD
    Phone: I9100BOLP5
    CSC: I9100DTMLP5

    Hab mir jetzt die folgende FW rausgesucht:
    I9100XXLPJ Android 4.0.3 (12.03.2012) dreiteilig

    Ist zwar nicht die neueste. Aber ich hab gedacht ich nehm nicht die aktuellste. Vllt klappts dann auch mit Kies

    EDIT: Denkt ihr das klappt mit der Firmware? Oder mach ich grad was grundlegend falsch?
    0
     

  19. Willkommen bei PocketPC.ch!

    Ich empfehle Dir nicht die LPJ zu nehmen, da dies eine 3-teilige Firmware ist die keine offizielle Kies Version war! Nimm die LPI, das ist die aktuellste DBT (Deutschland) Kies Version! Nach einem Werksreset sollte Dein Gerät dann auch wieder Update fähig über Kies sein. http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...06-2012-a.html

    Hier findest Du eine Anleitung zum Flashen: http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...-firmware.html

    Schau aber erst nach ob Dein SGS 2 SimLock frei ist (zur Kontrolle *#7465625# in die Tastatur eingeben, hier sollte nun alles auf "off" stehen)!
    Geändert von aljee77 (18.08.2012 um 14:14 Uhr)
    1
     

  20. Vielen, vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Anleitung hatte ich schon gefunden. Ich war mir nur nicht sicher welche FW-Version ich am besten nehme... Da ich absoluter Android-Neuling bin (war bis gestern Blackberry-User) wollte ich ne kies-fähige Version. Is zum Udpaten im Anschluss wahrscheinlich idiotensicherer. Wenn ich mich ein bisschen in der Materie auskenne, kann ich ja immer noch zu Odin wechseln.

    Sim-Lock ist nicht drin!
    Geändert von Stullej (18.08.2012 um 18:05 Uhr)
    0
     

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 45 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Branding entfernen via FW- Update?
    Von singrave im Forum Samsung Galaxy S2 Root und ROM - GT-I9100
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 22:09
  2. DHD mit Telekom-Branding / Info bzgl. Update auf Gingerbread
    Von coolplay39 im Forum HTC Desire HD Root und ROM
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 11:47
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 14:15
  4. Desire Android 2.2 Update Telekom Branding seit heute möglich !
    Von rscmaster im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 20:33

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

galaxy s2 branding entfernen

samsung galaxy s2 branding entfernen

samsung galaxy s2 telekom branding entfernen

galaxy s2 telekom branding entfernen

samsung galaxy s2 t-mobile branding entfernens2 branding entfernenmotorola xoom branding entfernengalaxy s2 telekom logo entfernensamsung galaxy s2 entbrandengalaxy s2 t-mobile branding entfernensamsung galaxy s2 telekom updatei9100 debrandenTelekom Branding entfernengalaxy s2 debrandeni9100 branding entfernenmotorola xoom telekom brandingsamsung galaxy s2 telekom brandingsamsung s2 branding entfernenbranding entfernen galaxy s2galaxy s 2 telekom branding entfernensamsung galaxy s2 update telekomtelekom galaxy s2 updatexoom branding entfernengalaxy s2 t mobile branding entfernen

Stichworte