Gingerbread Updates angeblich zurück gezogen - Seite 3
Seite 3 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 64
  1. Erinnern wir uns, auch ein langersehntes Froyo Update im vorigen Jahr, kam auf gleiche Weise (im Norden und GB) in Kies zum Update und wurde gleich wieder zurückgezogen.
    Ich glaub es war die JPX?!
    0
     

  2. mal wieder was neues:

    SamFirmware
    Samsung: New and better Galaxy S Gingerbread firmwares are in the planning!
    0
     

  3. Was das auch immer bedeuten soll... Neu und besser, hmmm... Vll kommt ja doch tw4.0 ***lechts***


    Mal schauen die nordeuropäische version läuft ja schon recht gut, obwohl ich außer der anderen leiste oben nicht viele unterschiede bemerkt hab und so viel schneller als die 2.2.1 is sie auch nicht wirklich
    bin auf jeden fall schon sehr neugierig auf die offizielle



    Gesendet von meinem GT-I9000 benütze PocketPc App
    0
     

  4. Also TW 4 wäre schon geil, als kleine Entschädigung fürs längere Warten...aber da glaube ich nicht dran.

    mfg
    Andy
    0
     

  5. Ja, so hätte ich mir das auch gedacht wär mal ein nettes entgegenkommen von samsung


    Gesendet von meinem GT-I9000 benütze PocketPc App
    0
     

  6. Zitat Zitat von andvol Beitrag anzeigen
    Wenn der Fehler bei Google liegen würde, dann hätte das Nexud S schon längst ein Update erhalten...
    Wer sagt denn, dass es schon einen Fix gibt? Man unterbindet nur die weitere Ausrollung bis man das eigentliche Problem überhaupt gelöst hat. Ansonsten müsste man ja die alte Version wieder ausrollen und "zurückflashen" lassen.
    0
     

  7. 0
     

  8. Zitat Zitat von Lonewolff Beitrag anzeigen
    Wer sagt denn, dass es schon einen Fix gibt? Man unterbindet nur die weitere Ausrollung bis man das eigentliche Problem überhaupt gelöst hat. Ansonsten müsste man ja die alte Version wieder ausrollen und "zurückflashen" lassen.
    Geh bitte hört auf blind eine Firma zu verteidigen. Entweder ist die Meldung falsch oder Samsung hat Mist gebaut. That's it!

    mfg
    Andy
    0
     

  9. Was heißt hier "Firma verteidigen"? Nur weil wir es etwas lockerer sehen und auf Updates durchaus warten können, ohne gleich zu hyperventilieren? Ich habe schon zu viele verspätete Updates von zu vielen Firmen erlebt, als dass ich mich darüber aufregen könnte. Die 2.2.1 läuft bei mir prima, und ich spiele mir die 2.3.3 auch gern auf, wenn eine optimierte Version raus ist. Aber das muss nicht sofort & gleich sein; wenn es denn überarbeitet werden muss, sollen sie es machen. Dass Gingerbread kommt, steht ja wohl außer Frage, nur das ist für mich wichtig.
    0
     

  10. Also bei einem sind wir uns doch einig, die Kommunikationspolitik von Samsung ist unter aller Sau!

    mfg
    Andy
    0
     

  11. Zitat Zitat von andvol Beitrag anzeigen
    Also bei einem sind wir uns doch einig, die Kommunikationspolitik von Samsung ist unter aller Sau!

    mfg
    Andy
    Ich sehe das ein wenig anders. Mir ist es lieber man zieht ein Update zurück was ggf noch Fehler aufweist und bringt es eben ein Paar wochen Später. Was für mich nicht so schlimm ist. Und wenn ich mir da andere Hersteller so anschaue die sind auf keinen Fall besser wie Samsung ich habe hier viele Kollegen auf Arbeit die auch auf 2.3 warten wo der Hersteller nicht mal Stellung dazu bezieht.
    0
     

  12. Zitat Zitat von andvol Beitrag anzeigen
    Geh bitte hört auf blind eine Firma zu verteidigen.
    Zitat Zitat von andvol Beitrag anzeigen
    Also bei einem sind wir uns doch einig, die Kommunikationspolitik von Samsung ist unter aller Sau!

    mfg
    Andy
    Wir sind uns maximal darüber einig, dass offenbar du etwas gegen Samsung hast und hier eine entsprechende Stimmung verbreiten willst. Wer dem aktuell einzigen Hersteller weltweit mit einem zumindest teilweise veröffentlichen GB-Update vorwirft, dass dieser langsam sei scheint ja sowieso kein objektives Urteilsvermögen in der Fragestellung zu haben...

    Anders kann man sich ja nicht erklären, dass du so vehement das Argument ignorierst, dass GOOGLE das Update zurückgezogen hat.
    Geändert von Lonewolff (25.04.2011 um 09:57 Uhr)
    0
     

  13. Jungs bitte keinen Streit wegen einem Update oder Herstellern, sowas wird hier nicht gewünscht. Es kann jeder gern seine Meinung sagen. Okay also bitte bleibt beim Thema. Danke
    0
     

  14. Wir streiten ja nicht...ausserdem habe ich sicher nichts gegen Samsumg...sonst hätte ich ja nicht
    so viele Geräte von denen. Nur bin ich auch nicht Markenblind. Was FW angeht ist Samsubg einfach
    schlecht....und das nicht erst seit dem SGS. Ich denke da mit schaudern ans Omnia.

    mfg
    Andy
    0
     

  15. Was ist an den fws von samsung schlecht?!

    Gesendet von meinem GT-I9000 benütze PocketPc App
    0
     

  16. Definitiv die E-Mail-App ....
    0
     

  17. Zitat Zitat von andvol Beitrag anzeigen
    Was FW angeht ist Samsubg einfach
    schlecht....und das nicht erst seit dem SGS.
    Zu anderen Geräten kann ich wenig sagen. Aber mich würde es interessieren was du aktuell am SGS-Support so schlecht findest. Wie bereits mehrfach erwähnt ist das SGS aktuell das erste und einzige Gerät abseits von Google selbst mit einem (in manchen Regionen) veröffentlichen GB-Update. Von daher fällt es mir schwer deiner Kritik folgen zu können.
    0
     

  18. Ich habs in einem anderen Beitrag schon geschrieben das sich Samsung was die FW betrifft deutlich gebessert hat. Aber da ist noch deutlich Potenzial nach oben gegeben. Und was die anderen Firmen betrifft, man sollte sich immer mit der besten oder besseren messen und nicht mit schlechteren.

    An Samsung stören mich aktuell zwei Dinge: die nicht vorhandene Kommunikationspolitik (ich will keine Twitter, Facebook und Co. Einträge von irgendwem, sondern ich will offizielle Statements von Samsung auf ihrer offiziellen Homepage)!

    Und zweitens sollte eine so große Firma wie Samsung in der Lage sein ihre Termine einzuhalten. Bei Froyo wars ja noch "lustig", aber jetzt nervt es langsam. Ob andere GB da schon raus haben ist völlig egal und tut nichts zur Sache.

    Und zum Schluss darf man nicht vergessen, dass die meisten anderen Handys die ich kenne und mit denen ich auch zu tun habe (HTC Desire, HTC Desire HD, iPhone...) out of the box sehr gut funktioniert haben. Ich hab das SGS seit September und bis zum 2.2.1er Update waren die Lags eine FRECHHEIT! Das vergesse ich Samsung nicht so schnell. Vor allem, weil sie mit dem Omnia bei mir schon einmal Mist mit FW gebaut haben.

    mfg
    Andy
    0
     

  19. Zitat Zitat von andvol Beitrag anzeigen

    Und zum Schluss darf man nicht vergessen, dass die meisten anderen Handys die ich kenne und mit denen ich auch zu tun habe (HTC Desire, HTC Desire HD, iPhone...) out of the box sehr gut funktioniert haben. Ich hab das SGS seit September und bis zum 2.2.1er Update waren die Lags eine FRECHHEIT! Das vergesse ich Samsung nicht so schnell. Vor allem, weil sie mit dem Omnia bei mir schon einmal Mist mit FW gebaut haben.
    da muss ich dir zustimmen! ein gerät, egal aus welcher preisklasse, aber in dieser besonders, muss out of the box funktionieren und zwar einwandfrei. das hat samsung verbockt und auch wenn samsungs updatepolitik nicht der bringer ist, ist sie dennoch besser als bei vergleichbare firmen, siehe htc. außerdem haben sich samsungs updates stark verbessert und machen das sgs , mittlerweile auch ohne custom roms , zum besten smartphone dieser generation.
    0
     

  20. Generell ist die Informationspolitik sehr schlecht. Selbst wenn es ein schwerer Sicherheitsfehler ist, kann man dies sagen. Ohne konkreten Hinweis, wo sich dieser Sicherheitsfehler befindet, ist man auch nicht viel schlauer. Bei all dieser Geheimniskrämerei beginne ich mich zu fragen, ob es nicht doch was mit der Klage von Apple zu tun hat. Womöglich will Samsung (u.a. vielleicht auf Googles Drängen) sein TouchWIZ noch etwas frisieren um sich deutlicher vom iPhone abzusetzen. Eine grafische Überarbeitung wäre auch nicht derart komplex (bzw. sie muss es nicht sein), als dass man die angekündigten Update-Termine groß verschieben müsste. Immerhin wäre der aktuelle Zeitpunkt noch recht günstig. Wenn GB ausgeliefert wurde, will man ja nicht gleich wieder ein Update nachschieben müssen um die Klage von Apple abzuschwächen. Denn für das angesetzte Strafmaß (für den Fall, dass Apple gewinnt) dürfte die Laufzeit der "Produktpiraterie" von Relevanz sein. Im Falle der Software könnte man diese dann mit dem Update einschränken.
    0
     

Seite 3 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 477
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 12:15
  2. Android Updates (spez. OTA Updates von HTC) wieder entfernen
    Von Palminator im Forum Android Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 14:29
  3. Radio angeblich immer an...
    Von lisser im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 19:08
  4. Angeblich SIM Karte voll
    Von TLAHAN im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 15:27
  5. RSS-Feeds angeblich vorinstalliert
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 14:34

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

i9000 gingerbread

samsung galaxy s i9000 gingerbread kies

samsung galaxy s i9000 gingerbread

Kies gingerbread

samsung galaxy s gingerbread österreich

i9000 gingerbread kies

galaxy s gingerbread österreich

galaxy s gingerbread

gingerbread kies

i9000 gingerbread update

samsung galaxy i9000 gingerbread

gingerbread galaxy s kies

galaxy s gingerbread kiesgingerbread galaxy s österreichi9000 update gingerbreadsamsung galaxy s gingerbread kiessamsung i9000 gingerbread aprilsamsung galaxy s i9000 update gingerbreadgalaxy s gingerbread updategalaxy i9000 gingerbreadsamsung galaxy Gingerbread kiesandroid 2.3 zurückgezogengingerbread zurückgezogensamsung galaxy s gingerbreadsamsung galaxy s i9000 kies gingerbread

Stichworte