Erste und kommende Eindrücke Erste und kommende Eindrücke - Seite 7
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 67 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 147
  1. Nunja, aber etwas flexibler kann man es schon machen. Ich finde in dieser Hinsicht die Kontaktverwaltung von Google spitze.
    Gesendet von meinem Nokia Lumia 800 mit Board Express Pro
    0
     

  2. 31.05.2012, 14:17
    #122
    Die Kontaktverwaltung von Google ist mir leider nicht bekannt. Klar man kann immer etwas besser machen, mir reicht diese Version aber.
    Eine Hauptnummer, dann wenn noch welche da sind auf Privat oder Arbeit.
    Ich find's ok. -_-
    Gesendet von meinem Lumia 800
    0
     

  3. Ihr findet es nicht nützlich, mehrere Handynummern auch als Handynummer zu speichern sondern lieber als Privat, Geschäft, Fax? Und wenn es einfach eine Zweitnummer ist? Hat die kein Recht darauf, auch als Handynummer eingetragen zu werden? Schaffen wir dieses Handy, Fax, Privat,.. doch einfach ab, und nennen jedes Feld "Nummer X"...

    Also ich finde das jedenfalls nicht zeitgemäß. Und warum ich eine Handynummer unter Privat speichern soll (was bei mir der Begriff für Festnetz ist) erschließt sich mir auch nicht wirklich. Oder noch schlimmer, unter Fax. Naja, hauptsache es gibt ein Feld für die modernen, sehr genutzten Pager. Auf einem Social-Handy. Mal wieder so eine WP7-Like friss oder stirb "Möglichkeit".
    0
     

  4. Ich finde die Funktion eigentlich praktisch, beim iPhone z.b. kann man neben den Standard- Rubriken auch eigene erstellen. So kann ich z.B. alle Notrufnummer unter den Kontakt Notfall ablegen. Mein Vater und Bruder haben je ein Festnetz- und Mobilenummer Privat und geschäftlich, die kann man dann auch so benennen bei den Kontakten
    Erste und kommende Eindrücke-imageuploadedbytapatalk1338480122.140016.jpg


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    0
     

  5. 31.05.2012, 18:07
    #125
    Dies ist deine Meinung und oben steht meine. Mit WP 7 friss oder stirb hat das mit Sicherheit nichts zu tun. Mich nervt das nur langsam, dass immer dagegen gearbeitet wird, sei WP 7 ist das nun mal so und ich habe mich, im Gegensatz zu dir, damit arangiert. -_-
    Gesendet von meinem Lumia 800
    0
     

  6. So, in meinem Strang wird nicht gestritten! . Dafür ist die Lage zu ernst. Mir ist heute mein Lumia runtegefallen - aus Brusthöhe auf den Asphalt, Display nach unten. Das Display ist gesprungen, das Handy selbst funzte noch. Bin in den Handyshop und hab's zur Reparatur einschicken lassen. Dauert 2 bis 3 Wochen, bis es soweit ist, hab ich ein HTC one S als Ersatzgerät.

    Ich könnte mich treten. Stundenlang. Echt.
    0
     

  7. 31.05.2012, 19:59
    #127
    Ach Sche...., läuft hoffentlich auf Garantie. Man muss echt verdammt aufpassen, ich würde meins, beim benutzen, am liebsten in die Hand kleben (wenns gehen würde). Das du ein Ersatz bekommen hast, ist echt kulant.
    Gesendet von meinem Lumia 800
    0
     

  8. Ja, das machen die im Swisscomshop so. Ist nicht mein erster Handyschaden, leider. Ich bin dummerweise ein Schussel.
    Ich bin ja schon mal froh, dass es "nur" das Glas ist, der Rest ist noch ok.

    So, und nun arbeite ich mich in die Android 4.0-Welt ein. Obwohl mein letztes Andriod einen Monat her ist, ist's total ungewohnt ...
    0
     

  9. Mein Lumia ist mir nun schon zweimal aus Brusthöhe aufs Display auf Fliesen gefallen und nichts passiert.
    0
     

  10. Tja ... da schein ich einfach Pech gehabt zu haben.

    ---------- Hinzugefügt um 21:46 ---------- Vorheriger Beitrag war um 20:24 ----------

    So, ich werde nun aus der Not eine Tugend machen und in nächster Zeit meine Erfahrungen mit dem HTC One S (Im Vergleich zum Nokia Lumia 800 und, so gut es geht, mit dem HTC Wildfire) hier reinschreiben. Eventuell werd ich das Ganze später ins passende HTC-Unterforum stellen, vielleicht interessiert es jemanden.

    Bitte beachtet, dass dies eine rein subjektive Beurteilung ist!!!

    Zum Aussehen: "HTC hat endlich gelernt, wie man schöne Handys baut", war mein erster Gedanke, als ich das schwarze HTC one S in die Hand nahm. Ich find's wirklich schick, fast so schick wie mein Lumia 800. Das Lumia 800 ist für mich einfach noch ein Tick "besonderer" durch den leicht gewölbten Screem und die Form ohne runde Ecken, die sich von er Masse abhebt. Beim One S find ich beispielsweise die eingearbeitete Kurve auf den Handyseiten schick, kenn ich von keinem anderen Handy. Gute Arbeit, HTC.

    Zur Haptik: Nachdem ich mich ans eher schwere, eher etwas dickere Lumia 800 gewöhnt hatte, kommt mir das HTC One S sehr leicht und dünn vor. Die Grösse ist für mich an der oberen Grenze, ich kann, wenn ich das HTC one S in der rechten Hand halte, mit dem Daumen knapp den linken Rand des Screens erreichen. Es liegt relativ gut in der Hand, das Lumia gefällt mir aber in dieser Hinsicht besser. Durch die Dicke und die abgerundenen Seiten kann ich's besser greifen als das sich eher kantig anfühlende HTC. Das HTC Wildfire war für meine Hand eher klein, und mit der Zeit wurde die aufgeraute Oberfläche so glatt, dass es mir dauernd aus der Hand rutschte.
    Die Screens des HTC one S und des Lumia 800 fühlen sich beide angenehm glatt an (Nicht lachen, beim HTC Wildfire konnte ich niemals so schön flüssig drüberstreichen).
    Mir fällt auf, dass der seitlich gelegene Einschaltknopf des Lumia mir besser liegt. Beim HTC One S fällt es mir schwerer, das Handy einhändig auszuschalten, da meine Hände wohl nicht gross genug sind, um mit dem Daumen den Knopf, der sich am oberen Rand befindet, zu erreichen.

    Das HTC one S läuft um Längen schneller als das HTC Wildfire, aber, für mein Gefühl, nicht so flüssig wie das Lumia. (Ich möchte betonten, dass ich hier nicht die Geschwindigkeit meine, sondern das flüssige Laufen beim Scrollen). Beispiel: Wenn ich durch meine Kontakte nach unten scrolle, läuft mein Lumia ohne kleine Ruckler nach unten. Das HTC one S scrollt beim sehr schnellen Scrollenl gefühhlt schneller runter, wenn ich jedoch langsamer scrolle, ruckelt der Scrollbalken auf der rechen Seite. Den Effekt hab ich beim Lumia nicht.
    Insgesamt kommt mir das HTC one S beim Bedienen schneller vor als das Lumia, das Lumia scheint mir jedoch flüssiger (Buttery smooth, wie man in englischen Foren gern liest).
    Wenn ich das HTC one S mit dem Wildfire vergleiche, sieht die Sache ganz anders aus. Im Vergleich äusserst flüssig und um Welten schneller. Zumindest im ersten Moment.

    Zur Bedienung: Die Rückgewöhnung an Android fällt mir, obwohl ich das Lumia noch nicht lang hatte, schwerer als erwartet. Der umgekehrte Weg (Android nach Windows Phone) fiel mir deutlich leichter. Ich war froh, das HTC one S als USB-Massenspeicher benutzen zu können, um meine Musik aufs Handy zu kopieren (Damit ich, bis ich das Lumia zurückkriege, anständigen Sound habe), denn das Synchronisationsprogramm von HTC gefällt mir gar nicht (Mühsame Musik-Synchronisation).

    Zur Bedienung und zu Android (Hier ICS, das Wildfire hatte Andriod 2.3) kommt bestimmt noch einiges dazu. Bin gespannt, wie Android 4.0 im Vergleich zu 2.3 abschneidet.

    Zur Bedienung der Kamera: Prima Lösung, dass ich nun bei gelocktem Screen nur noch das Kamerasymbol auf den Ring ziehen muss, um die Kamera zu aktivieren. Das geht viel flotter als früher, wo ich immer erst den Screen unlocken musste. Die Kamerasoftware startet flott, und schnell hab ich nen Schnappschuss gemacht. Die Lösung, die Kamera mit einem HArdwarebutton zu starten wie beim Lumia 800 (Und wie, glaube ich, bei allen Windows Phones, und auch beim iPhone?), find ich jedoch noch besser und schneller.

    Ich als Musikhörerin hab natürlich gleich den Musikplayer aktiviert. Hier passt mir der Zune-Musikplayer besser als der vorinstallierte HTC-Musikplayer ( Ich könnte natürlich eine App runterladen. Mach ich aber nicht, das HTC one S ist ja nicht mein Handy und wird nur temporär bei mir wohnen).

    Soundqualität: Da kann ich beim HTC one S echt nicht meckern, klingt gut, schöne, satte Bässe auch mit meinen Billigkopfhörern. Ich bin jedoch auch mit dem Lumia zufrieden. Und ohne direkten Vergleich find ich's echt schwierig zu beurteilen.
    Wenn ich jedoch mit den Monster-Kopfhörern, die ich zusammen mit dem Lumia erstanden habe, höre, klingt die Musik vom HTC one S irgendwie "Schwammig" (Schwer zu beschreiben ... nicht gut ausbalanciert irgendwie, sowohl zuwenig Bass als auch zuwenig Höhen). Mehr Bass kann ich mit "Beats Audio" dazuschalten, aber die Höhen fehlen. (Beim Aktivieren /Deaktivieren von Beats Audio fällt mir auf, dass die Musik jeweils für einen kurzen Moment ruhig wird. Stört mich nicht, fällt mir aber auf).
    Sieht so aus, als ob es sich lohnt, Kopfhörer zu benutzen, die auf den Musikoutput des Geräts gut abgestimmt sind.

    Zur Verbindung: Hier ist mir aufgefallen, dass mein Lumia zuhause immer felsenfest im 3G-Netz bliebt. Das HTC one S wechselt gelegentlich auf "H". (Selbe Simkarte).

    Internet: Hab mit dem One S ein wenig auf 20min herumgesurft. Sehr, sehr flotter Seitenaufbau. Hier merke ich eine gewaltige Verbesserung gegenüber dem Wildfire. Ich würde sagen, das Lumia 800 ist in einem ähnlichen Bereich. Gefühlt ist das One X schneller, ist aber ohne direkten Vergleich schwierig zu beurteilen.

    Gespannt bin ich auf die HTC-Fotos - und darauf, wie sich Audible auf dem One S verhält. Auf dem Wildfire bereitete mir Audible immer wieder starke Probleme (Stotterer, schlechte Reaktionszeit bei der Bedienung, immer wieder spontane Handy-Restarts).

    P.S. Ich habe beschlossen, meinen speziellen HTC One S - Bericht ins entsprechende Forum zu stellen, um zu verhindern, dass ich hier zu sehr vom Thema "Lumia 800" abschweife.
    Das HTC one S im Vergleich mit dem HTC Wildfire und dem Lumia 800
    Geändert von voyager68 (31.05.2012 um 22:22 Uhr)
    2
     

  11. 31.05.2012, 23:13
    #131
    Zitat Zitat von voyager68 Beitrag anzeigen
    Ich bin ja schon mal froh, dass es "nur" das Glas ist, der Rest ist noch ok.
    Naja, das hilft nicht viel, weil beim Glasbruch die Technik mit ausgetauscht werden muss

    Ich hoffe, du hast eine Versicherung, wenn dir sowas öfter passiert. Der Displaytausch beim Lumia ist nämlich sehr teuer
    0
     

  12. Eine Versicherung hab ich noch nicht. NOCH nicht. Bin leider ein Schussel. Ich hab in der Vergangenheit ein Handy mal durch einen Sturz total erledigt (da ging gar nix mehr), ein anderes Handy machte Bekanntschaft mit meinem KAffee und gab den Geist auf.

    (Ich frage mich gerade, ob es eine Möglichkeit, das Lumia für unterwegs irgendwie am Arm zu befestigen? Weiss da einer was?)
    0
     

  13. Aber es müsste auch wieder funzen wenn du ne schale mit langkornreis füllst und dann das Handy da rein legst denn der reis zieht die fluessigkeit komplett raus

    Sent from my Lumia 800 using Board Express
    0
     

  14. Zitat Zitat von shadowfler Beitrag anzeigen
    Aber es müsste auch wieder funzen wenn du ne schale mit langkornreis füllst und dann das Handy da rein legst denn der reis zieht die fluessigkeit komplett raus

    Sent from my Lumia 800 using Board Express
    Stimmt, shadowflier - so hat eine Bekannte ihr Handy, welches in der vollen Badewanne landete, wieder zum Laufen gebracht. Leider habe ich besagtes Gerät nicht mehr - das Ganze ist ein paar Jahre her.
    0
     

  15. Zitat Zitat von voyager68 Beitrag anzeigen
    (Ich frage mich gerade, ob es eine Möglichkeit, das Lumia für unterwegs irgendwie am Arm zu befestigen? Weiss da einer was?)
    Hilft dir sowas weiter ?

    http://www.amazon.de/SHOCKSOCK-ARMBA...=pocketpc0d-21
    0
     

  16. Zitat Zitat von chrizmo Beitrag anzeigen

    Jaaa - genau sowas meine ich. Das Richtige für Schussel wie mich. Danke für den Hinweis
    0
     

  17. So, nach einer Woche HTC one S ziehe ich mal eine Zwischenbilanz:

    Ich muss meine Meinung zum Handysurfen mittlerweile revidieren. Bei vielen Seiten, die ich beim Lumia mühelos anschauen konnte, wird das sonst blitzschnelle HTC ruckelig oder lädt gleich gar nicht richtig. Scrollen auf vollgepackten Seiten ist bei manchen Internetseiten auf dem HTC ziemlich lästig. Gerade bei Forenbesuchen könnt ich dies beim HTC mit einer App überbrücken. Ich bevorzuge es jedoch, dies nicht nötig zu haben.

    Nachdem ich herausgefunden habe, warum mir auf dem HTC one X manche Fotos im Nirvana verschwunden sind (Ich dachte, ich könnte mit Screentippen auslösen. Weit gefehlt!), habe ich inzwischen einige Fotos gemacht. Da kann man beim HTC one X nicht meckern. Einzig bei grenzwertigen Lichtverhältnissen musste ich aufpassen, dass die Bilder nicit ins Gelbliche kippen (Konnte ich lösen, indem ich ich die Sättigung zurückschraubte).

    Die Musikqualität ist beim HTC one S absolut prima, da hab ich nichts auszusetzen. Es ist witzig - die diversen Voreinstellungen unter "Klangverbesserung" (Klassisch, Live ...) haben mich spontan an meine guten alten Nokiahandys erinnert
    Von der Bedienung her gefällt mir Zune besser als die HTC-Musiksoftware. Ich habe bei letzterem zwar mehr Einstellungsmöglichkeiten, finde aber das Herankommen an Dieselbigen etwas umständlich.

    Abstürze und spontane Neustarts sind bisher nicht vorgekommen, auch bei vermehrtem Gebrauch der Audible-App nicht. Sieht so aus, als ob dieses nervige Problem gelöst ist.

    Zur Klangqualität beim Telefonieren: Hier gewinnt das Lumia. Die Leute hören meine Stimme klarer und umgekehrt. Dies fällt vor allem bei lauten Umgebungen auf.

    Batterie: Im Nichtgebrauchsmodus saugt das HTC one S deutlich weniger Batterie. Sobald ich es aktiv brauche, leert sich die HTC-Batterie gefühlt genauso schnell wie das Lumia.

    Ich vermisse meine wichtigsten Kontakte auf meinem Mainscreen. Und auch meine zusammengeschalteten SMS-Stränge.

    Haptik: Das Lumia 800 liegt eindeutig besser in meiner Hand, das HTC fühlt sich eher etwas sperrig und "unnatürlich" an. Dies hat Auswirkungen: Ich mit meinen empfindlichen Gelenken (Neigung zu Tennisellbogen und Sehnenscheidenentzündungen) kann mit dem Lumia deutlich häufiger hantieren, ohne dass mir die Hand wehtut. Deswegen liegt das One X deutlich häufiger einfach rum und wird nur in die Hand genommen, wenn ich es brauche. (Gut, man könnte dies als Vorteil auslegen. Mein Datenverbrauch auf dem Lumia ist bestimmt höher )
    Und genau das Zusammenspiel von - für meine Hände - perfekter Haptik und einem sehr flüssigen und einfach zu bedienenden Betriebssystem ist für mich das "gewisse Etwas", was das Lumia für mich hat und das One S eben nicht.

    Folgende kurze Begebenheit bringt es am Besten auf den Punkt: Ich habe unbewusst versucht, mit nach-Oben-Wischen den Lockscreen zu entsperren. Ach je, geht ja nicht, ist ja nicht mein Lumia. Mist. Ich will es zurückhaben. Macht mal vorwärts.

    Nichts gegen das One S - HTC hat da einen Riesensprung nach Vorne gemacht. Aber jetzt, im direkten Vergleich, merke ich, dass Android zumindest zurzeit einfach nicht mein Ding ist. Da hat mich Windows Phone, mit Hilfe von Nokia, schon zu sehr um den Finger gewickelt ..
    Geändert von voyager68 (08.06.2012 um 20:29 Uhr)
    2
     

  18. 09.06.2012, 14:44
    #138
    So, nachdem ich mein Lumia (in matt cyan) heute auf den Punkt genau drei Wochen besitze, ziehe ich ein erstes Fazit.
    Besondere Vergleichsgeräte habe ich in Form des Nokia N97 mini (Symbian ist fast tot) und des HTC HD7 (ist ja auch ein Gerät mit Windows Phone) leider nicht.

    1. Das Gerät an sich:
    In zahlreichen Meinungen wurde die überragende Haptik des Lumia 800 gepriesen. Hier kann ich nur zustimmen, das Gerät fühlt sich (überraschenderweise auch im mitgelieferten Bumper) sehr angenehm an, nicht zu groß, dass man gezwungen ist, beide Hände einzusetzen und nicht zu klein, dass ich das Gefühl hatte, dass es mir auch gleich aus der Hand fliegen würde. Ein kleiner Nachteil ist, dass die Rückseite total glatt ist, was einmal fast dazu geführt hat, dass das Lumia von meinem Arbeitstisch mit ziemlich kleiner Neigung runtergefallen ist, glücklicherweise konnte ich vorher noch reagieren (hier ein kleiner Vergleich zu meinem HD7, das erst bei größeren Neigungen angefangen hat zu rutschen). Was eigentlich überhaupt nicht schlimm ist, nur lediglich etwas nervig, ist die Tatsache, dass sich schwitzige Hände sehr schnell auf der matten Rückseite bemerkbar machen. Sieht einfach nicht so schön aus. Die vier Tasten haben einen sehr guten Druckpunkt und lassen sich als Rechtshänder gut bedienen. Die obere Abdeckung für den USB-Anschluss ist bei mir so fest wie immer, einzig der Micro-SIM-Schlitten macht mir etwas Sorgen, da der Schlitten immer etwas wackelt, wenn er draußen ist, er scheint nicht so fest zusammengebaut worden zu sein.

    2. Der Rest:
    Windows Phone OS (hier hab ich ja einen direkten Vergleich mit dem HD7) läuft auf dem Lumia 800 noch flüssiger, als ich es mir je vorstellen konnte. Apps und sogar Hubs, die normalerweise etwas länger brauchen, starten in Sekundenbruchteilen, so schnell kann man gar nicht "Apollo" sagen. Selbst die Bing-Suche, die bei meinem HD7 zumindest beim ersten Starten nach dem Entsperren des Handys Ewigkeiten zum Starten gebraucht hat, startet in weniger als einer Sekunde. Am Anfang hab ich gedacht, dass ich Probleme mit dem Schreiben kriege (aufgrund des kleineren Bildschirms). Jedoch ist die Tastatur beim Lumia 800 an sich sogar besser als beim HD7, natürlich nur mein Gefühl.
    Von den Nokia-eigenen Apps nutze ich nur die Navigation und das Kreativ-Studio regelmäßig. Diese Apps haben mich aber vollkommen überzeugt! Allgemein haben fast alle Nokia-exklusiven Apps eine hohe Qualität. Unrühmliches Beispiel ist hier die Netzkonfigurationsapp, die dazu geführt hat, dass ich mein Handy mal zurücksetzen musste.
    Der Internet Explorer ist schlichtweg schnell und mMn auch simpel zu bedienen. Noch schneller als beim HD7. Selbst mit GPRS/EDGE kriege ich auch Desktop-Seiten in wenigen Momenten auf meinen Bildschirm. Top!
    Die Kamera ist so lala, auch wenn ich natürlich nur eine Verbesserung gegenüber meinem HD7 erwarten konnte (die auch eingetroffen ist). Mit Autofokus kriege ich gelegentlich echt unscharfe Bilder, mit Touchfokus kriege ich eigentlich nur gute Bilder, zwar keine überragenden, aber gute. Da ich reiner Anwender bin, kann ich nur sagen: bin zufrieden, auch wenn ich mir von Nokias Kameras mehr erwarte.
    Der Lautsprecher ist laut und gibt Musik ziemlich originalgetreu wieder, auch das für das HD7 typische "Blecherne" im Lautsprecherklang ist nicht mehr so stark da. Auch da kann ich nur sagen: bin (sehr) zufrieden.
    Die Gesprächsqualität finde ich überragend, vor allem bin ich von E-Plus nichts sehr Gutes gewohnt, aber das Lumia macht Gespräche immer mehr zum Genuss.
    Der Akku ist für meine Zwecke auch ausreichend und zufriedenstellend. Bei 100% Ladung zeigt das Handy meistens "1 Tag 1 Stunde" als verbleibende Laufzeit an. Ich komme aber normalerweise länger damit aus, z.B. von Freitag Morgen auf heute, als ich das Lumia freitags um 7 Uhr morgens von der Steckdose genommen hab, hab ich seitdem 45 Minuten telefoniert (davon 40 am Stück), ca. 4-5 Stunden im WLAN und gesurft, dazu ca. 3-4 Stunden Datenverbindung an und gesurft, als ich kein WLAN mehr hatte, 1,5 Stunden Musik gehört (kombiniert mit Datenverbindung), Ortung die ganze Zeit an, Wetter-App als Hintergrundaufgaben, ich glaub, das wars eigentlich...heute Morgen um 10 Uhr hatte ich dann noch 21%, hab dann noch einmal 2 Stunden über WLAN gesurft, dann hat sich der Akku mit 3% verabschiedet. Also insgesamt 1 Tag und 5 Stunden bei durchschnittlicher bis intensiver Nutzung.

    Zusammenfassend kann ich nur sagen: Egal ob die nächste OS-Version 7.6, 7.7, 8.0 oder 42.0 heißen wird, ich bin absolut begeistert und solange ich nicht in meiner Tollpatschigkeit das Lumia irgendwie zerstöre, wird es mich lange begleiten!
    3
     

  19. Heute kann ich mein repariertes Lumia abholen Allerdings wird es abend. Aber ich freu mich, es aufs Wochenende wiederzuhaben

    Ich werde es von nun an hüten wie meinen Augapfel!!!

    Und dem HTC one S sag ich Tschüss. Nett von der Swisscom, es mir zu leihen. Wie schon mal gesagt: Ein gutes, schnelles Androidgerät mit einer sehr guten Kamera - wer das Betriebssystem mag, wird Freude daran haben. Ich für meinen Teil freu mich drauf, meinen Handschmeichler und meine Kacheln wiederzukriegen.
    0
     

  20. So, ich hab mein Lumia wieder - hab gestern abend alles wieder so eingerichtet, wie es war

    Hier ein kleines Fazit nach zwei Wochen HTC one S:

    - Das Lumia liegt mir besser in der Hand. Und zwar um Welten besser.
    - Der Screen des Lumia ist in der Sonne besser zu lesen (wie mir beim Amazon-Lesen auf Zugfahrten und beim Fotografierenoft auffiel)
    - Die One S-Fotos sind gefühlt schärfer (Werd allerdings dieselben Motive nochmals mit dem Lumia fotografieren und direkt vergleichen)
    - Die Soundqualität (Musik) ist, abhängig von den Kopfhörern, bei beiden gleich.
    - Ich vermisste im Vergleich zum Lumia 800 folgende Dinge: Nokia Musik, die Startseite mit den Fototiles, die gute Klangqualität beim Telefonieren (Gerade, wenn die Person am anderen Ende sich in einer lauten Umgebung befand, konnte ich sie beim One S schlechter verstehen), und ganz im Allgemeinen WP, welches ich als weniger umständlich empfinde. Den Browser, der bisher noch mit jeder Internetseite fertigwurde (Konnte ich zwar via Opera-Installation lösen, aber ich bevorzuge es, keine Umgehungslösungen verwenden zu müssen)
    - Ich vermisse beim Lumia: Audible. Die Möglichkeit, das Handy als Massenspeicher zu verwenden (wobei ich das nicht soooo arg vermisse). WLan-Hotspot. Audible. Ach ja, und Audible. (Nehmt mal den Finger raus, ihr Audible-Typen!!!)

    Auf jeden Fall hat mir die zweiwöchige Android-Erfahrung eines gezeigt: WP ist alles in allem für mich das besser geeignete Betriebssystem, und das Lumia wird mich hoffentlich lange begleiten.
    Geändert von voyager68 (16.06.2012 um 10:15 Uhr)
    0
     

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 67 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 20:39
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 09:13
  3. Erfahrungsberichte und erste Eindrücke (keine Fragen!)
    Von meuselmedia im Forum Sony Ericsson Xperia Neo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 21:25
  4. Erfahrungsberichte und erste Eindrücke (keine Fragen!)
    Von vygi im Forum Samsung Galaxy S2
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 18:12
  5. Erste Eindrücke und Probleme
    Von tots im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 13:04

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

lumia 800 tango

nokia lumia 800 tango update

lumia 800 update tango

lumia 800 tango releasewindows phone gegenlichtnokia lumia 800 tangonokia lumia 800 tango update schweiznokia lumia 800 testWindows Phone tango lumia 800tango update lumia 800nokia lumia 800 update tangonokia lumia 900 swisscomwindows phone tango updatekaufentscheidung nokia lumia 800 710 forumwindows phone tango update swisscomlumia 800 testwindows phone tango swisscomtango updatelumia 800 updatelumia 800tango update swisscomlumia 800 update schweizlumia 800 tango update release

Stichworte