Mio A701 +TomTom6 GPS Problem Mio A701 +TomTom6 GPS Problem
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Gast
    Habe mir für mein Mio den neuen TomTom Navigator 6 gegonnt.Leider dauert es nun bis zu 5 Min.!!!,bis der GPS-Empfang steht.Dann läuft alles tadellos.R65 ist bereits installiert.Weiß vielleicht jemand einen Rat?
    Mit TomTom 5 ging es schneller,aber auch langsamer als bei meinem alten Delta 300 GPS.
    Gruß donald
    0
     

  2. Ich habe dasselbe Problem. Das heisst, bisher habe ich noch nie einen GPS Empfang überhaupt zu Stande gebracht. Gibt es da Standarteinstellungen? Was muss wir konfiguriert sein?
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    hallo!

    habe das neueste Mio A702 (aus Thailand) und TOM TOM 6 installiert;
    es hat mich schon einige Stunden gekostet, den GPS Empfänger ansprechen zu lassen;
    aber heute hab ich es geschafft;
    du brauchst zeit und geduld;

    du öffnest tomtom und gehst auf einstellungen ändern/gps status anzeigen/konfig. - da wählst du den gps-empfänger: andere nmea gps, dann 4800 gps-baudrate und dann com4!
    und dann abwarten..

    Sollte sich nach 40 - 60 minuten nichts tun, dann probier einfach com2 bzw. die anderen
    auch durchprobieren; jedenfalls muss man geduldig sein und abwarten...

    wenn Balken erscheinen und im Kreis Punkte und Ziffern erscheinen, dann abwarten....und geduldig sein!


    Nach dem ersten Einschalten werden zwar recht bald die ersten sichtbaren Satelliten angezeigt, bevor der erste Fix erstellt werden kann, müssen aber erst sämtliche Bahn- und Korrekturdaten von allen am GPS-System beteiligten Satelliten zum Pocket übertragen werden. Diese Übertragung läuft neben dem GPS-Signal und dauert im Normalfall ca 40 Minuten. In dieser Zeit muss der MIO "Sichtkontakt" zu den Satelliten haben, d.h. er muss zumindest auf der Fensterbank liegen, besser im freien, und sollte dabei möglichst nicht bewegt werden. Die heruntergeladenen Daten sollten dann für den Zeitraum einiger Tage gültig bleiben, so dass bei der nächsten Inbetriebnahme diese Wartezeit nicht mehr auftritt.

    Gutes Gelingen!

    singa712000

    email: singa712000@yahoo.de
    0
     

  4. Unregistriert Gast
    Das Problem habe ich bei mir folgendermassen gelöst:
    Bevor ich TomTom benutze starte ich die GPS Software "VisualGPS ce" (Freeware). Diese baut die GPS-Verbindung im Nu auf. Anschliessend kann TomTom gestartet werden und man hat sofort Empfang.
    0
     

  5. Vielen Dank!
    0
     

Ähnliche Themen

  1. A701 und MMS
    Von itlaw2 im Forum Mio
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 23:07
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 09:37
  3. TomTom6 GPS-Anzeigeprobleme
    Von shellmichel im Forum Mio
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 10:56
  4. TomTom6 auf TyTn/v1605
    Von TyTn User im Forum HTC TyTN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 09:01
  5. Mio A701
    Von nuclear im Forum Mio
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 07:14

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

mio a701 probleme

mio a701 forum

mio gps einstellungen tomtom

mio a 701 keine fotos möglich

tomtom navigator für mio a701

mio pocket pc kein gps

tomtom mio a701

mio a701 gps-einstellungen

mio a701 gps findet nicht

GPS tomtom 6 kein Gerät

tomtom 6 gps

mio a701 gps empfänger einstellen

mio Tomtom gps einstellen

mio tomtom gps einstellung

tomtom 6 windows mobile gps

gps settings mio

gps problem bei mio

kein gps auf mio

mio findet kein gps signal

tomtom 6 navigator externer gps empfänger einstellung

mio gps einstellen

mio pocket pc mit tom tom

mio a701 findet kein gps

mio findet kein gps

tomtom6_thailand

Stichworte