LG G4 Bootloop LG G4 Bootloop
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46
  1. Am 27.4.2016 trat das Problem das erste mal auf:
    Nachdem die Akkuspannung unter 1% gesunken war schaltete sich das Gerät aus.
    Als ich es am USB Ladegerät wieder gestartet hatte erschien korrekt die Abfrage für den vierstelligen Code zur Android Verschlüsselung.
    Danach bootete das Gerät und es erschien ein weisses Android Fenster „Android wird gestartet, Optimierung der Apps.. App 1..23“ stand.
    Nachdem die 23. App optimiert war bootete das Gerät neu…usw. Dh. Es blieb in einem Bootloop.

    Da habe ich das erste mal bei Sertronics/Digitec ein Ticket aufgegeben.
    Indem ich in der Zwischenzeit 30 mal den falschen Code eingegeben hatte führte das Gerät ein Factory reset durch und startete korrekt.
    Um sicher zu gehen bootete ich das Gerät 2-3 mal neu, was klappte.
    Am vorletzten Wochenende Wochenende, auf einer Motorradtour in Frankreich hat das Gerät irgendwann wieder ausgeschlaltet. Im Hotel angekommen hab ich die Batterie wieder aufgeladen.
    Danach blieb es beim starten wieder in einem Bootloop hängen: Nach Optimierung der App 17 bootet es immer wieder neu.
    Das ist relativ lästig wenn man im Ausland in der Pampa ist und sich auf das Handy Navi verlassen hat…
    Alle Updates und die neueste Android Version war installiert. Keine speziellen Apps installiert.
    LG G4 Bootloop-2016-05-12-09_48_25-bestellung-4231660-06.10.2015-digitec.png
    Sertronics meint dazu: Software ist nicht Gegenstand der Zusatzgarantie. Toll
    Geändert von tocheli (19.05.2016 um 14:50 Uhr)
    0
     

  2. Beginnt die Seriennummer (S/N) deines Gerätes mit 505, 507 oder 510? Unter dem Akku ablesbar.
    0
     

  3. Die reparieren rein Hardware und haben mit Software nichts am Hut. Ich denke, da könnte nur ein neuflashen mit anschliessendem Factoryreset helfen, denn so wie jetzt scheint der Fehler nicht behebbar zu sein.
    0
     

  4. Das könnte ein Hardwarefehler sein, dann nützt ein Flash nichts. Daher die Frage nach der S/N. Betroffen sind angeblich nur Geräte beginnend mit 505. Ist ein Serienfehler beim G4, mein erstes G4 war auch betroffen...
    0
     

  5. Habe das Gerät leider nicht mehr zur Hand zum Nachschauen welche Version.

    Meine Email an Sertronics:

    Hallo
    Mittlerweilen ist über eine Woche Vergangen.
    Auf der abgeschlossenen Zusatzgarantie steht: The device will be replaced, repaired or refunden within 24 hours.
    Sie verweisen auf irgendwelche AGB's wo stehe dass Software ausgeschlossen sei. Man müsse zuerst abklären ob es ein Software oder Hardware Problem sei.
    Da ich Softwareentwickler bin und in genau diesem Gebiet arbeite habe ich nach 10min googeln das sehr wahrscheinliche Problem meines Handys gefunden. Es ist ein Hardwareproblem!
    LG G4 stuck in bootloop

    http://forum.xda-developers.com/g4/h...tloop-t3268734
    LG finally recognized the issue. They state that the problem is a loose connector. Article here: http://www.androidauthority.com/lg-a...-fault-669603/

    Wenn es nun tatsächlich ein Hardwareproblem ist, wie wollen Sie dann die 24h einhalten?

    ---------- Hinzugefügt um 08:35 ---------- Vorheriger Beitrag war um 08:34 ----------

    Zwei Minuten nach der obigen Email erhielt ich diese Antwort:

    Guten Tag Herr ...
    Wir haben heute das Handy retour erhalten und es wurde in Kulanz kostenlos repariert.
    Sie erhalten das Gerät morgen per Post.
    Vielen Dank

    ---------- Hinzugefügt um 08:42 ---------- Vorheriger Beitrag war um 08:35 ----------

    ....aus Kulanz...
    Ich soll jetzt wohl noch dankbar sein Fr. 42.70 für die Zusatzgarantie aus dem Fenster geschmissen zu haben?
    0
     

  6. Dass es ein Hardwareproblem sein kann, wissen wir auch.

    Siehe hier: G4 hängt sich auf

    Darauf wollte ich auch hinaus, daher die Frage nach der S/N.

    Wenn du dein G4 wieder hast, schreibe doch trotzdem noch die ersten 3 Ziffern deiner S/N hier rein. Würde mich interessieren. Und vergleiche die nach Erhalt auch mit der S/N auf deiner OVP, nicht dass sie dir ein Tauschgerät schicken, statt dein Gerät repariert zurück.
    0
     

  7. Ja, ich weiss dass ihr das wisst. Das war nur der Wortlaut meiner Email an Sertronics. Ich bin auch gespannt.
    Aber abgesehen davon ob es nun ein Hardwareproblem war oder nicht, meine Frage hat mir die nette Dame vom Support nicht beantworten wollen...
    0
     

  8. Vielleicht konnten sie es auch flashen. Die Reparatur dauerte ja nur einen Tag und dann das Wort "Kulanz", was evtl. auf Software-Fix hindeutet. Es muss ja nicht der HW-Bug sein (daher wäre auch die S/N interessant), er kann es aber natürlich sein. Oder sie haben das Gerät einfach nur schnell getauscht. I.d.R. gibt's bei sowas dann aber leider nur Refurbished-Geräte, keine Neuware. Wenn man Pech hat, kriegt man so ein älteres / gebrauchteres Modell als das, was man eingeschickt hat. Hast du im original Karton eingeschickt und die S/N erscheint auch auf deinem Kaufbeleg nicht? Du hättest also keine Möglichkeit einen Austausch zu prüfen bzw. zu belegen?
    0
     

  9. Wareneingang bei Sertronics war Dienstag vor einer Woche, also ca. 8 mal so lang...
    Seriennummer: 507K...

    Mir ist es egal ob ein Hardware oder Softwareproblem vorliegt. Fact ist dass das Gerät weder gerootet war, noch Apps von ausserhalb des Google Stores installiert waren.
    Auf dem Digitec Portal wird der Eindruck erweckt man erhalte eine umfassende 24h Garantie.
    LG G4 Bootloop-2016-05-12-09_48_25-bestellung-4231660-06.10.2015-digitec.png
    So eine Zusatzgarantie werd ich mit Sicherheit so rasch nicht wieder abschliessen!
    Geändert von tocheli (19.05.2016 um 13:34 Uhr)
    0
     

  10. Dem Schreiben nach klingt's halt so als wär's eine Sache von einem Tag gewesen. Hast Du das Gerät wieder zurück? Falls es dieselbe S/N hat wie vorher, haben sie es per Flash repariert. Weil sich der Hardwarefehler nur durch Platinentausch ausmerzen lässt, weshalb alle betroffenen Kunden nach der Reparatur alle eine neue S/N am Gerät haben.

    Mich interessiert das deshalb, weil ich wissen möchte, ob ich mit meinem 510K nun auf der sicheren Seite bin. Mein 505K hatte sich damals einfach unvermittelt abgeschalten (Akku war noch halb voll), danach Bootloop und alle Daten weg! Repariert hat LG in meinem Fall nicht, weshalb ich das 510K kaufte. Und nun weiß ich nicht, ob ich sicherheitshalber alle paar Tage eine Vollsicherung auf dem PC durchführen muss/soll (lästig) oder ob ich mir keine Sorgen mehr machen brauche...
    0
     

  11. PPS: Grad fällt mir ein: Den zweiten Factoryreset hättest du auch selbst durchführen können (mehr hat Sertronics vielleicht auch nicht gemacht). Wenn das G4 nämlich noch soweit funktioniert, wie von dir beschrieben, also dass es immerhin noch bis zu den Appupdates durchstartet, kann man durch Drücken einer bestimmten Tastenkombi hinten am Einschalter und der Lautstärkenwippe in ein spezielles Factory Reset Menü gelangen.

    Ich habe die automatischen Appupdates deaktiviert, da ich vermute, dass es neben dem Hardwarefehler einiger G4 auch ein generelles Softwareproblem im Zusammenhang mit den Appupdates nach Gerätestart gibt. Ist das der Fall, kann ein solcher Bootloop immer wieder auftreten. Und man müsste immer wieder mal einen Factory Reset machen und hätte somit immer wieder Datenverlust...

    Bootloops durch Softwarefehler gab's aber bei anderen Smartphones auch schon.
    0
     

  12. Nein, das Gerät wurde heute versendet. Denke morgen wird es da sein.
    Das mit den automatischen App updates gefiel mir auch nicht. Hatte das auch deaktiviert. Aber kürzlich hab ich wieder alle Apps aktualisiert. Gut möglich dass das Problem dann genau beim ersten Reboot aufgetreten ist. Und nach dem Factory Reset hab ich natürlich auch wieder alle Apps auf den neusten Stand gebracht.
    Irgendwie hab ich im Moment nicht mehr so das volle Vertrauen in das G4. Das V10 würd mich auch reizen, aber die App-Updates werden da auch nicht anders gehandelt werden nehm ich an..doof. ansonsten ist es ja ein topp Handy.
    0
     

  13. Super.Offenbar hat Sertronics die Adresse nicht richtig ausgefüllt und die Post konnte das Packet nicht zustellen. Nun ist es wieder auf dem Weg zurück zu Sertronics...
    0
     

  14. Endich. Das Handy ist angekommen. Nur:
    Jetzt liegt der Akku nicht bei. Unglaublich!!!
    Zur info: Gemäss Beipackzettel wurde das Mainboard ersetzt.

    Fazit:
    Trotz einer 24h Austauschgarantie dauerte es 3 Wochen und dauert immer noch an, da ich ohne Akku das Phone immer noch nicht benutzen kann!
    Geändert von tocheli (30.05.2016 um 14:46 Uhr)
    0
     

  15. Es kommt noch besser!
    Akku von einem anderen G4 genommen und nachdem ich meine Apps und Daten mit dem Google Konto wiederhergestellt habe liess ich bei 2% Akkustand ein Video laufen. Das Gerät ist dann irgenwann runtergefahren. Danach angeschlossen am Strom und neu gestartet. Nun ratet mal was passiert ist!
    Genau. Beim Optimieren von App 13 hängt es wieder in einem Bootloop!
    Geändert von tocheli (30.05.2016 um 14:44 Uhr)
    0
     

  16. Wahnsinn!

    Wie sind die ersten 4 Stellen der neuen S/N? Die sollte bei Tauschboards mit 510K beginnen.

    Ist es überhaupt eine neue S/N? Falls nicht, wurde das Board nämlich gar nicht getauscht.

    Falls es eine neue S/N, aber mit 505K oder 507K ist, haben sie dir möglicherweise das defekte Gerät eines anderen Kunden geschickt...
    0
     

  17. Die IMEI ist anders und die S/N beginnt mit 604K

    ---------- Hinzugefügt um 14:16 ---------- Vorheriger Beitrag war um 14:14 ----------

    Konnte das Gerät aus Werkseinstellung setzen mit Tastenkombination.
    Danach nur Konto wiederhergestellt, ohne Apps. Danach alle Updates ausgeführt und kein Bootloop bisher.
    Werde jetzt nochmal ein Reset machen und danach Konto + Apps isntallieren.
    Wenn's dann wieder Bootloopt, wird wohl eine App das Problem verursachen. Oder Speicherplatzproblem. Hab schon sehr viele Apps installiert..
    Geändert von tocheli (30.05.2016 um 15:19 Uhr)
    0
     

  18. Ich rate dir die Apps aus dem Store zu laden und nicht aus dem Backup.
    0
     

  19. Gerade vor ein paar Minuten ist mein zweites G4 abgeraucht!

    Wieder der Bootloop-Bug! Das Gerät schaltete plötzlich selbstständig ab und fährt nun nicht mehr hoch. Der Recovery Mode ist über Tastenkombination aufrufbar, funktioniert aber nicht. 1:1 dasselbe Problem wie bei meinem ersten G4 vom Mai 2015 mit Seriennummer 505***. Die Seriennummer des neuen G4 beginnt mit 510. Es sind also doch auch weiterhin neue Geräte betroffen, nicht nur frühe Modelle aus der Anfangszeit. Das zweite G4 wurde acht Monate nach dem ersten G4 gekauft (Januar 2016). Nun sind WIEDER alle meine Daten weg! Ich darf das Gerät einschicken und stehe wer weiß wie lange ohne Smartphone da! Unglaublich!



    Ich stelle fest:

    - Oleophobe Displaybeschichtung auch bei Zweitgerät nach kurzer Zeit defekt (bekannter Serienfehler)
    - Display eingebrannt (bekannter Serienfehler)
    - Laser-AF plötzlich unzuverlässig bzw. ungenau
    - Auch das zweite Gerät verabschiedet sich selbstständig in den Totalschaden (bekannter Serienfehler)



    Offensichtlich haben LG Smartphones eine mindere Qualität und offensichtlich hält es der Hersteller nicht für nötig bekannte Serienfehler nachzubessern. Oder wie ist zu erklären, dass ein deutlich später gekauftes Smartphone immer noch alle bekannten Serienfehler der allerersten am Markt erschienenen Geräte-Revision aufweist?
    Geändert von rooster0526 (20.09.2016 um 15:12 Uhr)
    0
     

  20. Anbei ein Video, wie Betroffene ihr G4 kurzzeitig soweit wiederbeleben können, dass eine Datenrettung möglich sein kann. Auch in meinem Fall ließ sich das G4 damit tatsächlich noch einmal kurzzeitig starten, aber nicht lange genug um meine Daten zu kopieren. Prinzipiell funktioniert die Methode aber, kommt halt nur darauf an, wie lange der temporäre Fix im Einzelfall hält.

    1
     

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HTC one M7 Bootloop
    Von Gromith im Forum HTC One M7 Root und ROM
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2016, 14:23
  2. Bootloop
    Von tommyp im Forum Samsung Galaxy S3
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.01.2016, 13:48
  3. Bootloop
    Von pokimoki im Forum HTC One M8 Root und ROM
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2015, 13:36
  4. bootloop
    Von d3adcode im Forum HTC One X Root und ROM
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.12.2013, 21:09
  5. Bootloop Fix
    Von heinze im Forum Samsung Galaxy S Root und ROM
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 22:10

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

lg g4 bootloop seriennummer

lg g4 bootloop

lg4 bootlooplg bootlooplg g4 seriennummerlg g4 bootloop fixlg g4 bootloop daten rettenSeriennummer LG h818 g4 bootlooplg g4 bootloop behebenlg h815 seriennummerlg g4LG g4 fehler seriennummerlg g4 bootloop behobenlg g4 baufehler seriennummerlg g4 bootloop gebrauchtlg g4 cpu in tiefschlaf bringenplatine lg g4lg g4 hauptplatineneue lg g4 auch bootloopbootloop g4lg g4 seriennummer platinenfehlerlg g4 cpu wurde gedrosseltlg g4 bootloop datensicherunglg g4 welche serie ohne bootloopimei finder