Anmeldung für Schreibrechte! - Seite 2

Umfrageergebnis anzeigen: Sollen Schreibrechte im Forum an eine Registrierung geknüpft werden?

Teilnehmer
186. Diese Umfrage ist geschlossen
  • Ja, ich bin dafür, nur noch registrierten Usern Schreibrechte zu geben!

    116 62.37%
  • Nein, lasst alles wie es ist.

    60 32.26%
  • Ist mir egal...

    10 5.38%
Seite 2 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 64
  1. Nur mal meine persönliche Meinung (also nicht mit der "offiziellen" PocketPC.ch-Meinung verwechseln!)

    @ChaoZ: So weit ich informiert bin, muss jeder Unregistrierte eine kleine Rechenaufgabe lösen, sowohl vor dem Posten als auch vor der Boardsuche. Captchas haben wir abgeschafft, weil es manchmal einfach 3-4 Versuche braucht, bis man die richtige Buchstabenkombination eingegeben hat. Das ist recht Mühsam - weiss wohl jeder hier

    @Vari3b: Dafür kannst du ein eigenes Thema erstellen Der Beitragszähler hat aber auch seine Vorteile: Deiner Meinung würde ich jetzt mehr vertrauen als einer Meinung von einem mit 10 Beiträgen. Ich kann mir kaum vorstellen, dass das jemand macht, nur um hier mit einer grösseren Zahl dazustehen. Wegem dem Beitrag 2min später nicht editieren: Ich nehme mal an, die zwei Minuten sind ein bisschen untertrieben. Wenn wir das Beispiel vom HD2 Forum nehmen, kann das (leider) durchaus sinnvoll sein, weil dann gewisse wichtige Inhalte nicht mehr von allen gelesen werden, weil sie denken "Den Post habe ich mir doch schon angesehen". Auch für jede Antwort einen neuen Beitrag erstellen, mag in gewissen Fällen sinnvoll erscheinen. Wenn die gleiche Frage wieder kommt, kann man so nämlich genau auf eine einzelne Antwort verlinken und nicht auf einen Beitrag, der zehn Antworten enthält. Grundsätzlich gebe ich dir aber natürlich recht, niemand sollte hier posten, nur um seinen Beitragszähler zu erhöhen!

    Zur rechtlichen Lage: Hier ergeben sich einige Probleme. Ich habe eben erst meine Bachelorarbeit dazu geschrieben (Die strafrechtliche Verantwortlichkeit von Host-Providern, Internetforen- und auktionsplattformbetreibern in der Schweiz - Strafbarkeit nach schweizer StGB und internationalen Verträgen) und kann euch also relativ gesicherte Informationen weitergeben. Erstens ist gerade bei uns sehr problematisch, dass wir User aus mehreren Ländern haben. Das führt weiter dazu, dass auch oft z.B. über deutsche Onlineshops geschrieben wird. Somit ist ein rechtserheblicher internationaler Bezug gegeben. Innerhalb DE/AT/CH gilt dann das Lugano Übereinkommen im Verhältnis mit der Schweiz, ggf. auch das schweizerische IPRG um nur zu sehen, welche Gerichte überhaupt zuständig sind und welches Recht zur Anwendung kommt. In der EU gilt nach der E-Commerce Richtlinie, dass Host-Provider (und damit auch Internetforen) nicht für ein Verhalten ihrer Benutzer verantwortlich sind, so lange sie keine Kenntnis von der illegalen Tätigkeit haben oder wenn sie Kenntnis erhalten, diese sofort entfernen. In Deutschland gibt es einen Lehrstreit darüber, ob dies auch für den Unterlassungsanspruch gilt (z.B. in Wikipedia beschrieben), dies wurde von den Gerichten zumeist bejaht. In der Schweiz hingegen ist die rechtslage völlig unklar und sehr verwirrlich. Es werden die verschiedensten Meinungen vertreten, die Gerichte entscheiden unterschiedlich, ein Gesetz, welches die unklare Rechtslage lösen sollte, wurde vom Bundesrat abgelehnt. Auch in der Schweiz ist aber anzunehmen, dass kein Forenbetreiber haftbar gemacht werden kann, wenn er von illegalen Inhalten keine Kenntnis erhält.

    So und nun zum eigentlichen Thema. Vieles wurde ja bereits von meinen Vorrednern gesagt. Ich finde es auch für mich immer sehr störend, wenn ich mich in diversen Foren anmelden muss, z.B. weil ich einen Link sehen möchte oder wenn ich einfach einen einzigen Beitrag schreiben möchte. Ein Beispiel: Ich habe mir eine TV-Karte gekauft, welche nicht funktioniert hat. Also habe ich mal ein bisschen gegoogled und bin auf eine Seite gestossen wo jemand eine Frage gehabt hat, zu dieser Frage habe ich die Antwort gewusst. Nur konnte ich demjenigen nicht weiterhelfen, weil ich mich zuerst hätte registrieren müssen - das war mir dann einfach zu blöd. Dieser Fall ist hier bei uns auch sehr oft anzutreffen. Auch in neuen Foren gibt es immer mehr Unregistrierte als in älteren Foren, dies ist so, weil viele Unregistrierte unser Forum erst "testen" wollen - alle mit vielen Beiträgen melden sich früher oder später an. Zudem ist es für mich immer sehr schön zu wissen, dass jeder der sich hier anmeldet dies aus freien Stücken gemacht hat! Ist doch nicht schön zu wissen, dass man täglich 100 Benutzer zur Anmeldung gezwungen hat.
    0
     

  2. 06.11.2009, 13:35
    #22
    Mich nerven eindeutig diese Fakeposts mehr. Registrierten Usern kann man Verwarnungen oder sonst was machen, dass sie aufhören, wenn nicht einfach sperren, aber bei unregistrierten Usern kann man nichts machen, außer denen keine Schreibrechte zu geben. Oder sehe ich das falsch?

    Edit/: Habe die 2. Seite garnicht bemerkt. @ juelu, so habe ich das noch garnicht betrachtet...
    Geändert von LAMessi10 (06.11.2009 um 13:45 Uhr)
    0
     

  3. Zitat Zitat von LAMessi10 Beitrag anzeigen
    Mich nerven eindeutig diese Fakeposts mehr. Registrierten Usern kann man Verwarnungen oder sonst was machen, dass sie aufhören, wenn nicht einfach sperren, aber bei unregistrierten Usern kann man nichts machen, außer denen keine Schreibrechte zu geben. Oder sehe ich das falsch?
    Die nerven (leider) alle
    Nur: Wenn sich alle registrieren müssen, können wir schon die User sperren, diese können sich aber ganz einfach neu unter anderen Namen und andere 10minutemail-E-Mail-Adresse anmelden
    0
     

  4. Aber nicht wenn die einen Link zur Aktivierung bekommen um das Konte im Forum zu aktivieren! Also, müssen die eine gültige adresse angeben... und wer macht sich denn die mühe nur um zu Fakeposts zu verfassen!
    0
     

  5. Zitat Zitat von Freeman Beitrag anzeigen
    Aber nicht wenn die einen Link zur Aktivierung bekommen um das Konte im Forum zu aktivieren! Also, müssen die eine gültige adresse angeben... und wer macht sich denn die mühe nur um zu Fakeposts zu verfassen!

    10MinuteMail sind gültig..

    Wer sich die Mühe macht, kann man sich schon jetzt fragen, da hätten die einfach 30 Sekunden länger mit Registrierungspflicht..
    0
     

  6. Habs mal nachgeschlagen! Achso!!!! war mir gar nicht bewusst das es sowas gibt! Sieh mal an....
    0
     

  7. 06.11.2009, 20:14
    #27
    Man könnte eventuell ja die unregistrierten Usern bisschen mehr beim posten "quälen". Z.B. 30 Sekunden Wartezeit oder sowas in der Richtung.
    0
     

  8. Gatling Gast
    ... oder fünf Werbebanner, durch die sie sich klicken müssen... Auf die Weise könnte das Forum sogar was verdienen!
    0
     

  9. Schaut mal was im HD2 Forum los ist. Da hat es sich ein Unregistrierte Nutzer zum Hobby gemacht alle Threads zu verschandeln und mit völlig Schwachsinnigen und unpassenden Äusserungen unlesbar zu machen.
    Verstehe nicht, wie man sowas tolerieren kann..
    0
     

  10. 08.11.2009, 12:01
    #30
    Mittlerweile glüht der Meldebutton. Vieleicht hilft das ja, damit mal endlich gehandelt wird

    Leider sind 99% der Posts von unregistrierten Nutzern entweder die Cola-Automatiken-Theorie(Hören-Sagen für die, die sie noch nicht kennen ), dummes Geschwätz, provokation etc.
    Somit wird es immer schwieriger die interessanten Beiträge zu lesen, weil man nur noch genervt drüber schaut.

    Deswegen entfernt die Schreibrechte für unregistrierte im HD2-Forum, zumindestens temporär...

    so long
    1
     

  11. Ich bin auch für die Registrierung, weil wenn jemand ernsthaftes Interesse an dem Forum hat und etwas dazu beitragen will, sich die Mühe machen kann, sich zu registrieren. Das ist ja sonst so, als wenn ich mit einem Sack über dem Kopf an einer Diskussion teinehmen möchte.
    0
     

  12. Unregistriert Gast
    Wenn unregistrierte gesperrt werden, dann bin ich dafür auch alle registrierten die die Suchfunktion nicht kennen ebenfalls sofort zu verwarnen und den Thread zu löschen.

    Unnötige Threads machen das Forum deutlich unübersichtlicher als der ein oder andere sinnlose Beitrag innerhalb eines Threads..
    0
     

  13. Ui, interessanter Thread hier. Dann lass ich doch auch mal meinen Senf hier.

    Wie es hier schon teilweise genannt wurde, hat das ganze ja Vor- und Nachteile.

    1. Es verhindert dieses trollmäßige verhalten vieler unregistrierter. Teilweise dienen diese Beiträge auch nur der Verärgerung aller.
    2. Ein "anonymer Tippgeber" kann Fakten/interessantes nicht mehr unerkannt preisgeben.
    3. Spammer können wirkungsvoll eingedämmt werden.

    Um das unter 3. genannte zu verwirklichen und auch o.g. Gründe zu berücksichtigen gäbe es ja mehrere Möglichkeiten:
    1. Registrierung mit Fake/Temp/Minutemail-Adressen unterbinden.
    2. Verzögerung der Postingmöglichkeit. Benutzer kann ersten Beitrag erst nach einer Stunde schreiben bzw der Beitrag wird erst nach einer Stunde freigeschaltet.
    3. Überwachung der Erstposts. Die ersten 5 Posts jedes Users müssen von einem Mod freigeschaltet werden. Wer macht sich die Mühe, 5 sinnvolle Posts zu schreiben nur um spammen zu können?
    4. usw

    Soviel von mir dazu. Und: JA, ich bin dafür

    Matze
    Geändert von M@tze (08.11.2009 um 22:59 Uhr)
    1
     

  14. Ich hab auch mit "JA" gestimmt - aus für mich 2 einfachen Gründen:

    a) Ich beantworte gerne Fragen, frag auch manchmal per PM nach, was ja mal bei unregistrierten nicht geht. Wer Fragen hat oder einfach nur blöd reden will, der sollte wenigstens die Courage haben, dass als Registrierter zu tun!
    b) Die Threads bleiben "sauber(er)" - das elendige Ge-SPAM-e mancher Forentrolle geht mir ganz gehörig auf die Nüsse und ich finde es denjenigen, die die Infos haben wollen, gegenüber sehr unfair.
    1
     

  15. Ich finde es zwar manchmal mühsam, wenn ich was google und dann in einem Forum zwar was finde aber mich erst registrieren muss um eine Antwort / Frage zu erfassen oder eine Datei runter zu laden, aber ich unterstütze den Antrag aus Gründen der Übersichtlichkeit / des Spamming. Mir ist das im Besonderen im HD2 Forum nun auch aufgefallen, dass vielfach "Gäste" irgendwelche Gerüchte oder unqualifizierte Aussagen in die Welt setzen, und das nervt schon ziemlich.
    0
     

  16. So ich hab dann auch mit JA gestimmt!

    Sicher finde ich es auch doof wenn man in einem Forum nicht angemeldet ist und da auch nicht lesen kann.

    Deswegen bin ich schon dafür das man lesend alles freigeben kann und zwar auch verlinkungen in den Beiträgen folgen kann oder auch das man die Downloads nutzen kann so fern dies natürlich möglich ist aber Schreibrechte sollten definitiv nur registrierte Nutzer haben.

    0
     

  17. Unregistriert Gast
    Wie gesagt:
    Registrierte User posten mind. genau so viel Müll und sind nicht in der Lage die Sufu zu verwenden..
    0
     

  18. 12.11.2009, 09:16
    #38
    Zitat Zitat von ChAoZ Beitrag anzeigen
    Also ich finde es eigentlich immre nervig mich überall wo ich ab und zu vorbei schaue anmelden zu müssen.
    Inzwischen bin ich in 4-6 Foren angemeldet und jedesmal das gleiche, aber anderseits finde ich auch gut, so wird der Spam eingeschränkt und es gibt weniger Trolle.

    Evtl. sollte mal es so belassen aber mit einer Änderung.
    Wer als nicht reg. User posten will, muss ein Captcha eingeben, oder eine leichte Matheaufgabe berechnen, nicht um wen/was auszuschließen, sondern dazu damit der User irgendwann die Schnauze voll hat und sich reg. oder er wird einfach abhauen und nicht wieder kommen
    Matheaufgabe find ich toll - aber nicht 1+1 sondern mind. 7*12 da haben viele schon keine Lust mehr
    0
     

  19. Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Wenn unregistrierte gesperrt werden, dann bin ich dafür auch alle registrierten die die Suchfunktion nicht kennen ebenfalls sofort zu verwarnen und den Thread zu löschen.

    Unnötige Threads machen das Forum deutlich unübersichtlicher als der ein oder andere sinnlose Beitrag innerhalb eines Threads..
    Daumen hoch. Seh ich ganz genauso. Und für suchfaule Unregistrierte reicht einfach das Verbot Threads zu eröffnen.
    1
     

  20. 13.11.2009, 14:58
    #40
    Ich bin auch dafür.

    Bei dieser Umfrage sollten nur die "registrierten User" teilnehmen oder nur die Stimmen von registrierten Zählen, weil unregistrierten sowieso unregistriert bleiben wollen. Sonst wäre es meiner Meinung nach kein sinnvolles Umfrageergebnis.

    Meiner Meinung nach kann man 10MinuteMail unterbinden...

    Neuer Forenregel einführen Doppel Account nicht erlaubt

    Wie wir wissen im I-Net ist niemand anonym. Alle Registrierter und Unregistrierte haben eine IP- Adresse, mit der sie hier zugreifen.

    Wenn jemand 2 Accounts unter der gleichen IP nutzt, 2. Account wird automatisch gesperrt (Boardsoft - Script), User kriegt eine automatische Verwarnung wegen nicht Einhaltung der Forenregeln. Wenn der Mitglied wieder ein 2. Account einrichtet, dann Sperre für eine längere Zeitrahmen.

    mfg
    timsah
    0
     

Seite 2 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anmeldung an NAS-Laufwerk
    Von Thur_Diamond2 im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 22:20
  2. Gerätesperre/ WM Anmeldung
    Von asko58 im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 14:16
  3. anmeldung an einem bestehenden netzwerk?
    Von ReDdEsErT im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 11:26
  4. Jeder Start Google Anmeldung?
    Von Unregistriert im Forum T-Mobile G1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 15:47
  5. PPC anmeldung
    Von buZz im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2004, 12:39