Bitte Hilfe: Vodafone Branding HTC Update Bitte Hilfe: Vodafone Branding HTC Update
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. Hallo liebe Gemeinschaft,

    ich habe mich jetzt schon seit zwei Wochen durch sämtliche Foren gewühlt aber ich finde einfach nicht das, was ich wissen möchte. Und die bei Vodafone haben - sorry - keine Ahnung. Da kann ich auch nen Backstein fragen *g

    Aktueller Stand:
    Vodafone gebrandetes HTC Touch Pro
    ROM Ver. 1.90.625.5 GER
    Tarif: Sprachflat, Internetflat (über web.vodafone.de APN)

    Wunsch: Aufspielen des aktuellen HTC Updates OHNE Verlust der Funktionalität (Opera, Internetverbindung usw.) und die zukünftige Möglichkeit von dem blöden live!-Zeug befreit zu sein.


    Bisher habe ich folgende Punkte durchgeackert:
    - Update von HTC ist lt. S/N für mein Gerät nicht mögilch (kA warum)
    - Internet funktioniert nicht sauber - Opera bricht immer nach nem kurzen Laden ab
    - Vodafone kann mir garnichts dazu sagen ausser dass meine Garantie nicht verloren geht wenn ich ein Firmware-Upgrade mache vom Originalhersteller.
    - Vodafone hat mir diverse Details zu deren APNs gegeben, die aber mehr verwirren als helfen (sie wiedersprechen sich in manchen Punkten).
    - Habe aktuellere Version des TF3D draufgeladen (von den xda-devs) aber das läuft nicht sauber
    - Würde eigentlich lieber eine aktuellere Version draufspielen als wieder zurück zu gehn durch einen Hardreset
    - Bin, was mobile Geräte angeht, noch nicht so erfahren - bin eher der Workstation-Mensch und daher ist es etwas schwierig für mich mit den ganzen Abkürzungen teilweise in den Foren umzugehn

    Meine Frage:
    - Könnte mir bitte irgendjemand Helfen?
    Bin echt langsam am Verzweifeln!
    - Funktioniert die Anleitung des RomUpgrades hier im Forum (inkl. HardSPL - was auch immer das heißt) auch bei meinem Gerät selbst wenn mir die HTC Homepage sagt, dass das Upgrade nicht für mein Gerät möglich ist?

    Zudem wurde mir auch noch von Vodafone ein falscher Tarif aufgebucht und ich hatte in den ersten zwei Wochen eine Rechnung von € 353,- !!!
    Ich habe langsam die Nase voll von den Problemen und der Ratlosigkeit bei Vodafone bei allen meinen Fragen.

    Bitte - irgendjemand - gerne auch per Telefon, Icq, Flaschenpost *lol
    Mir völlig egal hauptsache es geht nach vorn und ich kann endlich mein Gerät so nutzen wie ich es eigentlich möchte.

    Die Tweaks hier im Forum habe ich schon durch - sind super - von daher hab ich schon einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten bekommen.

    Würde mich sehr freuen wenn sich jemand mir "erbarmt"

    Grüsse,
    Brot
    0
     

  2. Bisher habe ich folgende Punkte durchgeackert:
    - Update von HTC ist lt. S/N für mein Gerät nicht mögilch (kA warum)

    lizenztechnische Gründe

    - Internet funktioniert nicht sauber - Opera bricht immer nach nem kurzen
    Laden ab

    App.- Problem- Installier den Opera neu- hier is ma ne Versionsübersicht: Opera Versionen zum Download

    - Vodafone kann mir garnichts dazu sagen ausser dass meine Garantie nicht verloren geht wenn ich ein Firmware-Upgrade mache vom Originalhersteller.

    Irrtum. Die würde erlischen. Siehe oben. Lizenzen- deshalb kannst Du es ja auch nicht laden.

    - Vodafone hat mir diverse Details zu deren APNs gegeben, die aber mehr verwirren als helfen (sie wiedersprechen sich in manchen Punkten).

    Weil Netzbetreiberseitig gern vergessen wird das es mittlerweile Mobile Internet gibt. Vergiss diesen Flat-Shice mit Vodafone Live und hol Dir was Richtiges

    - Habe aktuellere Version des TF3D draufgeladen (von den xda-devs) aber das läuft nicht sauber

    Kenne keins was richtig sauber läuft

    - Würde eigentlich lieber eine aktuellere Version draufspielen als wieder zurück zu gehn durch einen Hardreset

    Würde mir auch so geh'n

    - Bin, was mobile Geräte angeht, noch nicht so erfahren - bin eher der Workstation-Mensch und daher ist es etwas schwierig für mich mit den ganzen Abkürzungen teilweise in den Foren umzugehn

    Artikel-Tipp
    0
     

  3. 03.03.2009, 00:11
    #3
    Zitat Zitat von Brotmoggl Beitrag anzeigen
    Und die bei Vodafone haben - sorry - keine Ahnung. Da kann ich auch nen Backstein fragen *g
    Verständlich, die Hotline kann nicht alle Geräte aus dem Vodafone-Sortiment kennen. Und bei den Business-Geräten mit Windows Mobile sind die Möglichkeiten so gross, was am System zu vereiern, dass jedes Gerät ein Unikat ist und Windows Mobile so eigentlich gar nicht supportbar ist, quasi

    Wunsch: Aufspielen des aktuellen HTC Updates OHNE Verlust der Funktionalität (Opera, Internetverbindung usw.) und die zukünftige Möglichkeit von dem blöden live!-Zeug befreit zu sein.
    Kein Live!-Zeug mehr bedingt schon fast zwanghaft, dass du den HardSPL (modifizierter/gecrackter/befreiter/geheilter Bootloader) drauf machen musst, damit du ein Nicht-Live!-ROM flashen kannst. Und wenn du schon so weit bist und dein Gerät "befreist", wieso nicht gleich ein - wenn auch in Heimarbeit, aber trotzdem - optimiertes ROM wie z.B. das ROMeOS, welches viele Anhänger gefunden hat drauftun? Die vielen Anhänger sind ein Hinweis auf die Qualität (An die Kritiker: nein, die Timebomb zählt nicht! Und ich dulde keine Widerrede ).

    - Update von HTC ist lt. S/N für mein Gerät nicht mögilch (kA warum)
    Weil du kein HTC sondern ein Vodafone-Gerät hast. Ist zwar das gleiche, aber eben nicht das gleiche. Du verstehst hoffentlich.
    - Vodafone kann mir garnichts dazu sagen ausser dass meine Garantie nicht verloren geht wenn ich ein Firmware-Upgrade mache vom Originalhersteller.
    Wie bereits erläutert, stimmt das nicht. Wenn du auf ein gebrandetes Gerät ein Original-ROM draufmachen willst, musst du es knacken und solange der geheilte Bootloader auf dem Gerät verweilt, steht die Garantie auf Wackelbeinen. Der Prozess des Aufspielen vom HardSPL ist umkehrbar, solange das Gerät grundsätzlich noch funktionstüchtig ist, du kannst das Gerät also vor z.B. dem Einschicken an die Garantiestelle wieder "entheilen". Und Wackelbeine heisst: die Garantie ist weg, aber ich habe in Tat und Wahrheit in meiner ganzen Windows Mobile-Karriere noch von keinem abgelehnten Garantiefall gehört.

    - Vodafone hat mir diverse Details zu deren APNs gegeben, die aber mehr verwirren als helfen (sie wiedersprechen sich in manchen Punkten).
    Unnötig, das originale und auch die optimierten ROMs haben einen Auto-Verbindungs-Konfigurator an Bord. Der stellt alles oder wenigstens das Wichtigste automatisch ein, was die Verbindungen betrifft.

    - Habe aktuellere Version des TF3D draufgeladen (von den xda-devs) aber das läuft nicht sauber
    Die Instabilität muss schon fast sein, denn du kreuzt süsse Äpfel mit sauren Äpfeln und wunderst dich, warum das Resultat komisch schmeckt. Ich hoffe, du kannst diese Analogie deuten.

    - Würde eigentlich lieber eine aktuellere Version draufspielen als wieder zurück zu gehn durch einen Hardreset
    Ein Hardreset ist bei einem Ersetzen des ROMs unumgänglich. Ein Flash bedingt ein Hardreset. Halb so wild, Übung macht den Meister was das Einrichten betrifft und das ist noch nicht mal ironisch...

    - Bin, was mobile Geräte angeht, noch nicht so erfahren - bin eher der Workstation-Mensch und daher ist es etwas schwierig für mich mit den ganzen Abkürzungen teilweise in den Foren umzugehn
    Drum probier ich hier ein wenig auszuformulieren

    - Funktioniert die Anleitung des RomUpgrades hier im Forum (inkl. HardSPL - was auch immer das heißt) auch bei meinem Gerät selbst wenn mir die HTC Homepage sagt, dass das Upgrade nicht für mein Gerät möglich ist?
    Der HardSPL ist der gecrackte/modifizierte/geheilte Bootloader, er erlaubt dir - im Gegensatz zum originalen Bootloader - auch andere ROMs vom gleichen Typ aufs Gerät zu spielen. Vom gleichen Typ will heissen: andere ROMs von anderen baugleichen Geräten, also HTC Raphaels um den Entwicklungsnamen unseres schwarzen Backsteins mit Ausfahrtastatur zu nennen. Ergo: ja, mit dem HardSPL kannst du jedes ROM frei nach Herzenslust flashen, auch das Original-ROM, welches für den Vodafone-Touch Pro ja ein "Fremdprodukt" darstellt.

    Hope that helps. Lies das mal durch, verdau es, unklare Punkte können wir gerne miteinander klären und wenn du denkst, dass du eine Entscheidung getroffen hast, ja dann können wir ans Eingemachte gehn. Du wirst dein Gerät danach vermutlich sehr gerne haben, das jedenfalls konnte ich aus den Kommentaren in einem anderen Thread lesen, in welchem ein XPERIA von Vodafone "befreit" wurde
    1
     

  4. Hallo schaggo,

    vielen lieben Dank! Das hat mir seeeehr viel mehr Klarheit verschafft.
    Auch Danke an jannewap.

    Ich konnte deinen Ausfürhungen super folgen schaggo - kein Thema und zum Thema "such dir was richtiges" dann bin ich eigentlich denke ich tariflich schon richtig. Habe eine Komplett-Flat in der der wap-APN drin ist (so nebenher) vor allem aber der web-APN mit direktem Anschluss ans Internet ohne Proxy. Volumen 5GB/Monat (danach Geschwindigkeitsdrosselung).

    Ich "könnte" also ein super schönes Leben haben, wenn das Durcheinander nicht wäre.
    WM6.1 hat standardmäßig den web-APN eingestellt (hab ich so gemacht). Dieser wird genutzt für die ganzen LBS (location-based-services), die mit dem Internet zusammenarbeiten. ABER: Alles das, was von Vodafone standardmäßig draufgespielt wurde (Opera, Google Maps, IE, etc.) will immer diesen besch**** live!-APN also wap nutzen und ich kriegs nicht los.
    Aus diesem Grunde um einfach ein "sauberes" System zu haben ist meine Entscheidung das so zu machen schon längst gefallen - mein Problem ist seit ich das Ding habe nicht das "Was mach ich" sondern das "Wie gehts?"

    Bin für jede Hilfe dankbar - werde mir dann mal den HardSPL-Tutor anschauen. Da ich momentan in Kurzarbeit bin und selber auch nicht soviele Termine habe kann ich mich da evtl. mal austoben.

    (Ps: Sehr schöne Vergleiche in deiner Erklärung hehe)

    Eine Frage vorweg: Wenn ich den HardSPL mache und damit mein ROM flashe (*lol ich kling schon wie'n Profi) wie kann ich dann später in einem eventuellen Garantiefall meine ursprüngliche ROM-Version wieder aufspielen? Laut meinem Verständnis ist doch diese dann mit dem neuen überschrieben und somit weg oder nicht?
    Muss ich da vorher ein komplettes Backup machen? Wenn ja wie?

    Ach und das mit dem Hardreset weiß ich dass der immer stattfindet - nur geh ich einfach nicht gern nen Schritt zurück - lieber nach vorn wenn schon.
    Habe meine Kontakte und zusätzlich installierte Software ja noch aufm PC vorliegen.

    Wenn es recht ist würde ich mich nochmal mit dir in Verbindung setzen hier wenn weitere Fragen aufkommen ja?

    Schöne Grüsse,
    Brot
    0
     

  5. 03.03.2009, 12:51
    #5
    1. Anfangen tust du mit dem HardSPL, dieser muss drauf sein für alle "unerlaubten" Modifikationen am Gerät. Der HardSPL ist eine einmalige Sache, einmal drauf, bleibt er das auch, bis du ihn bewusst wieder wegmachst. Wie das mit dem HardSPL geht, steht in Tat und Wahrheit in der HardSPL-Anleitung. Wenns dort unklar wird, einfach dort oder hier nochmals nachfragen.
    2. Ich habe versucht, in einem anderen Thread den Nutzern zu helfen, die Verbindungen in der Registry so zu modifizieren, dass der VF-Proxy umgangen wird. Hat bisher nicht geklappt, alle User sind auf ein "freies" ROM umgestiegen, bevor ich meine Arbeit fertig machen konnte
    3. Das originale Vodafone-ROM ist als ROM-Download bereits im Netz (auch im Touch Pro-ROM-Upgrade-Thread, wenns mir recht ist) verfügbar. Ein anderer Nutzer hat es also "gedumpt" und "reconstructed". Es herunterzuladen und in einer Ecke der HD aufzubewahren sollte reichen.
    4. Und als letztes, wenn tatsächlich das originale ROM wieder drauf muss, sollte man der Vollständigkeit halber auch den HardSPL rückgängig machen. Der originale SPL (eben nicht der für harte Jungs Nein, das "Hard" im Namen kommt von einem anderen Faktum)ist ebenfalls bei den Xda-Devs im genau gleichen Beitrag zu finden, wie der HardSPL.


    Da beides geflashed wird, also der HardSPL und ein ROM, unterscheidet sich das Vorgehen nru minimalst. Wenn man also eines von beidem einmal gemacht hat, ist man schon halber Profi. Im Grunde genommen und stark vereinfacht gehts so:
    Gerät anstecken - Warten bis es von ActiveSync/WMDC erkannt wurde - ROM Upgrade Utility starten - Weiter, Weiter, Weiter, Ja akzeptiere, weiter, weiter, weiter, Upgrade, Weiter, Fertig-Buttons drücken, und mit dem Erscheinen vom Fertig-Button ist auch gleich der ganze Prozess beendet. Stolpersteine: die Verbindung klappt nicht ganz sauber resp. eine Firewall hat ihre Finger im Spiel etc etc, aber in der Regel tut es einwandfrei.
    0
     

  6. Ok vielen Dank.
    Ich werde es einfach mal versuchen. Vielleicht find ich das richtige ROM auch noch - muss mich mal durchwühlen.

    Habe mir mal ein aktuelles runtergeladen ROMeOS Stand 1. März.

    Wenn du mir noch sagen könntest was genau die hauptsächlichen Unterschiede bei den ROMs sind wäre ich super glücklich.

    Für mich als PC-Freak stellen sich da Fragen wie:
    - Sind das Unterschiede wie Linux und Windoof?
    - Ist überall WM6.1 drin oder teilweise was ganz anderes?
    (Will nicht beim Google Android oder wie das Ding heißt landen)

    Mir fehlt einfach noch die Vorstellung, wie das mit dem ROMs genau ist. Weil in den Beschreibungen steht meist nur was für Progs dabei sind - was aber mit allem anderen ist (System an sich) und z.B. die HTC Sachen wie TF3D steht da nirgends - ists dabei oder nicht und so Sachen...

    Ich will nicht nerven aber ist echt unübersichtlich wenn man sich nicht auskennt und ich kanns mir nicht leisten zu lange "auszuprobieren" - d.h. ich kann nicht ein ROM draufmachen, dann noch eins usw.
    Brauche mein Handy zu geschäftszwecken täglich und kann mir mehr als 1-2 Tage Ausfallzeit definitiv nicht leisten. Ersatzhandy hab ich leider keins da defekt.

    Das ROM, dass ich mir herunterladen habe:
    [ROMeOS²][GER][01MAR|FERTIG] v1.90.1 (21018.1.6.0)

    Aber hey Danke - mein erster guter Ansprechpartner in Bezug auf diese ROM-Flash-HardSPL-Geschichte *g

    Meine Hochachtung

    Grüsse,
    Brot
    0
     

  7. 03.03.2009, 14:25
    #7
    Hehehe... jaja, ich kenns, nur bin ich in der komfortablen Situation, alles, was ich an Vorlesungen verpass, in Nachtschichten vor der Prüfungssession aufzuarbeiten

    Es sind *alles* Windows Mobile. Wenn du Erfahrung hast mit Linux respektive schon mal die eine oder andere Distribution ausprobiert hast, dann ist das ein guter Vergleich:
    Die verschiedenen ROMs sind wie die verschiedenen Linux-Distributionen. Alle sind ein Linux und funktionieren in etwa gleich, alle haben entweder Gnome oder KDE drauf, aber trotzdem sind alle ein bisschen individuell angepasst. Sprich: alles sind Windows Mobile 6.1, mit verschiedenen System-Builds dahinter (das sind diese 21009, 20764, 19942, ...-Zahlen) mit zum Teil verschiedenen Applikationen bereits integriert (Total Commander, Spracherkennugnssoftware, Opera Mobile, ...) oder bestimmten Applikationen entfernt. Ob sie Manila drin haben oder nicht (Manila ist die HTC Today-Oberfläche) sieht man in der Regel anhand der Screenshots im Release-Thread bei den Xda-Developers.

    Ich persönlich kann genau das ROM empfehlen, welches du heruntergeladen hast. Von den Deutschen ist es das beste/ausgereifteste ROM, hat eine gesunde Kombination an nützlicher Software drin und ich konnte mit der 1.90.1-Version noch keine gröberen Instabilitäten feststellen. Ein anderes, deutsches ROM wäre das von s4d, auch das ist ganz ok, hat aber noch ein paar unkorrigierte Unregelmässigkeiten und läuft meines Erachtens nicht ganz so rund. Wenn für dich auch englischsprachige ROMs in Frage kommen, dann wird die Geschichte entsprechend umfangreicher, was die Auswahl betrifft.

    Ich würd mal das ROMeOS in der 1.90.1-Version testen oder halt grad das neue, originale HTC-ROM in der Version 5.05 oder so aufspielen. Mach nach dem Flashen unbedingt einen manuellen Hardreset, denn das Flasher-Tool führt diesen nicht unbedingt aus, das kann viele mühsame Komplikationen nach sich ziehen.
    0
     

  8. Ah ok vielen Dank.

    Werde mich morgen mal dran machen das ROMeOS² aufzuspielen und mir das anschaun. Da ein solches ROM-Update ja nicht mehr sooo lange geht kann ich dann immernoch das originale HTC aufspielen wenn ich mit dem ersten nicht zufrieden bin.
    Ich sehe das momentan so:
    Wenn ich mit dem PIMBackupTool ein Backup gemacht habe und den HardSPL durchgeführt habe dann kann mir ja eigentlich nichts passieren. Wenn ein ROM nicht tut oder mir nicht gefällt spiel ich eben ein anderes auf bis ich zufrieden bin (oder keine Zeit mehr habe *g).
    Da ich sowieso keine Möglichkeit mehr habe das beim Kauf enthaltene ROM zurückzuspielen, da ich dieses nicht habe ist es sowieso egal - ganz zurück kann ich nimmer aber nach vorn hab ich alle Möglichkeiten offen.

    Das ist mir dann auch lieber so

    Vielen Dank.

    Ich lass es jetzt einfach mal drauf ankommen. Werde dir dann ein Feedback geben wenn ich fertig bin ob ich glücklich bin oder ob das Gerät in tausend Einzelteilen an der Wand zerschellt ist *lach
    (Naja vorher meld ich mich dann doch lieber nochmal *lol)

    Vielen Dank.

    Dann ab in das Getümmel aus 0 und 1 *lach

    Grüsse,
    Brot
    0
     

  9. Soooo ... hier mein Feedback:

    HardSPL -> erfolgreich
    ROM Update auf das original HTC ROM 5.x -> erfolgreich
    Branding also entfernt -> erfolgreich
    Verbindungen wieder hergestellt -> erfolgreich
    Software wieder aufgespielt und Daten-Restore gemacht -> erfolgreich

    Das ROMeOS² wollte ich testen - ging aber nicht da in der Anleitung steht man solle eine "ROMUpdateUtil..." ausführen. Die gibts leider bei dem ROMeOS nicht wenn man sie entzippt. Da gings für mich dann nimmer weiter - hab nämlich nirgends gefunden wie man das machen muss. Egal - fürs erste *g

    Bin jetzt also glücklicher Besitzer eines ungebrandeten, schnelleren TP!
    Muss zwar noch ausgiebig testen aber bisher scheint es echt schneller zu sein und ich hab das lästige Vodafone-Branding inkl. der live!-Geschichte weg
    *freu*

    Vielen Dank an alle die mir hier geholfen haben Wenn ich mal was für euch tun kann...

    Nochmals Danke!

    Jetzt habe ich nur noch zwei Fragen:

    1.) Wie geht das mit dem ROMeOS²?
    2.) Wie kann ich im ROM enthaltene Software updaten wie z.B. den Opera? Da gibts doch ne neue Version, die sogar Flash-tauglich ist

    Grüße,
    ein fröhliches Brot *lol
    0
     

  10. 04.03.2009, 15:28
    #10
    1. Die EXE ausführen, ist ein selbstentpackendes Archiv, es entpackt den Flasher und führt in dann automatisch aus.
    2. In den meisten Fällen wird Opera während diesen "In 3 Sekunden wird ihr Gerät eingerichtet" installiert, ist also nur als Installer im ROM integriert. Ein Update funktioniert folgendermassen: Alten Opera deinstallieren, neuen Opera installieren, fertig.

    Opera Builds fliegen ein bisschen überall rum, hier oder bei den Xda-Devs. Muss man wohl oder übel ein wenig Zeit investieren. Flash auf dem Gerät ist aber obermühsam: Flash belastet das Gerät enorm, wenn man (ungewollt) auf eine Seite gelangt, welche mit Flash-Werbebannern überladen ist, geht Opera zusammen mit dem Gerät in die Knie...
    0
     

  11. zu 1.) Welche EXE meinst du? Es gibt eine "PagePool Changer.exe" und eine "RaphaelWrapper.exe"

    zu 2.) Alles klar - wiedermal ein super Hinweis. Teile hier deine Meinung: Leistung vor Schönheit... bleibe lieber bei der flash-losen Version in dem Fall.
    0
     

  12. 04.03.2009, 16:21
    #12
    Nene, der PagePool Changer ist der PagePool Changer... Sagt dir nichts, halb so wild. Ist ein Tool um den Pagepool zu verändern. Der Pagepool ist jetzt mal riiiiesig untechnisch verglichen in etwa das Pagefile vom grossen Windows auf Windows Mobile. Dieser Pagepool ist mit dem Changer eben veränderbar.

    Es wäre demzufolge der RaphaelWrapper
    0
     

  13. Hallo,

    bin neu hier und habe ein ähnlich gelagertes Problem. Ich versuche es mal mit Antworten, obwohl ich eigentlich Fragen habe.

    Ich hoffe es ist der richtige Weg in diesem Forum Hlfe zu erhalten.

    Ich benutze HTC Touch Pro (Vodafone Vertragsgerät ROM: 1.90.162.5 GER vom 09/24/08) mit Blau.de-Karte und Datentarif.
    Gerät hat Branding von Vodafone. Telefonieren und SMS sowie Synchrónisation mit Exchange-Server klappen. Leider kann ich keinen Browser direkt nutzen.

    Trotz bestehender Datenverbindung wird beim Aufruf des Browsers (IE oder Opera) immer versucht einen neue Verbindung herzustellen. Nach kurzer Zeit erscheint:

    Verbinden nicht möglich
    Gewählt:
    Es kann keine Verbindung hergestellt werden. Mit 'Einstellungen', können Sie die Verbindungseinstellungen prüfen und ggf. ändern. Besteht das Problem weiterhin, setzen Sie das Gerät den Herstellerangaben entsprechend zurück, und versuchen Sie es erneut.

    Habe ich alles schon probiert. Keine Veränderung. Komisch ist nur, dass über die eingerichtete Datenverbindung (Blau.de nutzt E-Plus-Netz) die Synchronisation mit Exchange, E-Mail (POP3) bei freenet, youtube, RSS und Google Maps nutzen kann, aber kein Browser funktionieren.

    Bin ratlos!

    Nach Studium vieler Einträge hier im Forum hoffe ich nun auf Hilfe. Gibt irgendwelche Einstellungen, die mein Problem beheben können, oder bleibt mir nur der Weg das ROM zu flashen?
    Ich scheue mich vor diesem Schritt, da man damit ja die Garantie verliert und ich unsicher bin, ob danach genau das Problem behoben ist.

    Bin für jeden Hinweis dankbar.
    0
     

  14. Hallo otnev,

    also zu Deinem Problem: Ich hatte das selbe bei meinem Gerät als ich noch das Vodafone-Branding drauf hatte. Das Problem scheint darin zu liegen, dass sich Vodafone hier selbst blockiert - zwar werden die meisten Anwendungen über den APN web.vodafone.de geschaltet, der Opera-Brower mit Branding läuft allerdings immer über wap.vodafone.de. Somit muss er immer erst die eine bestehende Verbindung lösen und die neue aufbauen. Dieser Ablauf hat auch bei mir immer wieder zu fehlerhaften Verbindungsaufbauen geführt.

    Mittlerweile habe ich erfolgreich mein Gerät geflashed und das Originial-ROM von HTC drauf gemacht (v. 5.x). Ich muss sagen dass das die beste Entscheidung war, die ich hätte treffen können und ich kann es nur jedem empfehlen dieses Branding in den Müll zu kicken.
    Wenn dein Gerät keine Hardware-Mängel aufweißt würde ich dieses auch flashen an deiner Stelle - mein Vorschlag eben - mit der Garantie ist das so eine Sache. Hardwaretechnisch hast du keinen Garantieverlust solange du bei den originalen Hersteller-ROMs bleibst - lediglich der Vodafone-Support würder erlöschen (wobei die Leute dir dort sowieso nur in den seltensten Fällen weiterhelfen können).

    Was aber unbedingt zu beachten ist!!! :
    - Hast du die Verbindungseinstellungen für deinen Datenverbindungen irgendwo zum Nachlesen?
    - Hast du die MMS-Einstellungen für deinen Anbieter irgendwo zum Nachlesen?

    Diese Dinge brauchst du, weil nach dem flashen alle Verbindungseinstellunge erst mal weg sind und somit ausser dem Telefon selbst nichts funktioniert.
    Zwar gibt es einen Verbindungsassistent im Original-ROM, aber dieser bringt nicht wirklich was weil dieser nur "Müll" einstellt (so war es zumindest bei mir). Nachdem ich mir aber nun alles manuell so wieder eingestellt habe wie ich es will und wie es zu meinem Tarif passt muss ich sagen liebe ich mein Handy mehr denn je und nutze es immer und überall.

    Zu deinem Anbieter blau.de kann ich dir leider garnichts sagen weil ich diesen schlichtweg nicht kenne - bevor du also irgendwas flashst solltest du dich über die Einstellungsempfehlungen deines Anbieters informieren.

    Ich hoffe ich konnte dir etwas Hilfestellung geben - bin auch kein Crack aber bissel was hab ich nun doch auch schon in Erfahrung gebracht

    Bei weiteren Fragen einfach melden.

    Es grüßt das Brot

    [EDIT] Nachtrag: Ein Problem wirste bei deinem momentanen ROM wohl immer haben: Im Vodafone-gebrandeten ROM sind DAtenverbindungseinstellungen von Vodafone festgelegt die sich weder bearbeiten noch löschen lassen - somit hast du immer diese falschen Einstellungen irgendwo "herumliegen" auch wenn du eigentlich einen anderen Anbieter (blau.de) nutzen willst bzw. nutzt.
    0
     

  15. Hallo,

    danke für die ausführliche Antwort.

    OK. Ich komme also um das Flashen nicht rum, wenn ich eine Lösung haben will.

    [quote=Brotmoggl;300882]Hallo otnev,

    Was aber unbedingt zu beachten ist!!! :
    - Hast du die Verbindungseinstellungen für deinen Datenverbindungen irgendwo zum Nachlesen?
    - Hast du die für deinen Anbieter irgendwo zum Nachlesen?

    Ich denke schon. Nur zur Sicherheit die Nachfrage.
    Datenverbindungen
    Start->Einstellungen->Verbindungen->Erweitert->Netzwerke auswählen

    Programme mit automatischem Internetzugriff verwenden:
    E-Plus (meine Datenverbindung)
    ->Bearbeiten

    dann alles was da so steht abschreiben.

    Programme mit automatischem Zugriff auf ein privates Netzwerk verwenden:
    Firmennetzwerk (benutze ich z.Z. nicht)

    MMS-Einstellungen
    meinst du damit
    Start->Einstellungen->Telefon->Dienste->Mailbox und SMS

    Wo kann ich sonst noch MMS-Einstellungen festlegen?

    Hast du dir für alle Fälle das origile SPL und ROM von Vodafone gesichert?
    Ich habe dazu nur gelesen, aber keine Dateien gefunden.

    >Ich hoffe ich konnte dir etwas Hilfestellung geben - bin auch kein Crack >aber bissel was hab ich nun doch auch schon in Erfahrung gebracht

    Ja, zumindest was die Entscheidung zum Flashen betrifft. Nun muss ich das noch irgendwie hinbekommen.

    Ich habe mir schon die Dateien

    _HTC_Touch_Pro_RUU_Raphael_HTC_GER_5.05.407.1_Radio_Signed_Raphael_52.58.25.30_1.11.25.01_Ship.exe
    RaphaelHardSPL-Unsigned_1_90_3.zip

    besorgt. Sind das die richtigen? Gibt es noch was beim Flashen zu beachten.

    Ich würde das Gerät zurücksetzen, da ich schon einige Einstellungen verändert habe, damit original Vodafone drauf ist und dann nach Anleitung SSPLManual hier aus dem Forum vorgehen.

    > Bei weiteren Fragen einfach melden.

    Danke, werde ich bei Bedarf machen.

    Gruß U.S.
    0
     

  16. 06.04.2009, 14:31
    #16
    Die Einstellungen brauchst du nicht zu notieren, der Netzwerk-Konfigurator kann sie automatisch einstellen. Den HardSPL kriegst du bei den Xda-Developern im Raphael ROM Developement-Forum und das neueste, derzeit verfügbare Original-ROM von hTC, 5.05, gibts hier im ROM-Upgrade-Unterforum.

    Noch was: Einen Quote, also ein Zitat eines anderen Beitrages, macht man folgendermassen:
    PHP-Code:
    [quoteZitat Zitat Zitat [/quote
    Denn nimms mir nicht übel, aber den Beitrag oben zu lesen, war eine Qual...
    0
     

  17. Update hat funktioniert.
    Vodafone ist jetzt weg und alles was vorher nicht ging klappt jetzt.

    Danke für die Unterstützung.

    U.S.
    0
     

  18. Zitat Zitat von Brotmoggl Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Gemeinschaft,

    ich habe mich jetzt schon seit zwei Wochen durch sämtliche Foren gewühlt aber ich finde einfach nicht das, was ich wissen möchte. Und die bei Vodafone haben - sorry - keine Ahnung. Da kann ich auch nen Backstein fragen *g

    Aktueller Stand:
    Vodafone gebrandetes HTC Touch Pro
    ROM Ver. 1.90.625.5 GER
    Tarif: Sprachflat, Internetflat (über web.vodafone.de APN)

    Wunsch: Aufspielen des aktuellen HTC Updates OHNE Verlust der Funktionalität (Opera, Internetverbindung usw.) und die zukünftige Möglichkeit von dem blöden live!-Zeug befreit zu sein.


    Bisher habe ich folgende Punkte durchgeackert:
    - Update von HTC ist lt. S/N für mein Gerät nicht mögilch (kA warum)
    - Internet funktioniert nicht sauber - Opera bricht immer nach nem kurzen Laden ab
    - Vodafone kann mir garnichts dazu sagen ausser dass meine Garantie nicht verloren geht wenn ich ein Firmware-Upgrade mache vom Originalhersteller.
    - Vodafone hat mir diverse Details zu deren APNs gegeben, die aber mehr verwirren als helfen (sie wiedersprechen sich in manchen Punkten).
    - Habe aktuellere Version des TF3D draufgeladen (von den xda-devs) aber das läuft nicht sauber
    - Würde eigentlich lieber eine aktuellere Version draufspielen als wieder zurück zu gehn durch einen Hardreset
    - Bin, was mobile Geräte angeht, noch nicht so erfahren - bin eher der Workstation-Mensch und daher ist es etwas schwierig für mich mit den ganzen Abkürzungen teilweise in den Foren umzugehn

    Meine Frage:
    - Könnte mir bitte irgendjemand Helfen?
    Bin echt langsam am Verzweifeln!
    - Funktioniert die Anleitung des RomUpgrades hier im Forum (inkl. HardSPL - was auch immer das heißt) auch bei meinem Gerät selbst wenn mir die HTC Homepage sagt, dass das Upgrade nicht für mein Gerät möglich ist?

    Zudem wurde mir auch noch von Vodafone ein falscher Tarif aufgebucht und ich hatte in den ersten zwei Wochen eine Rechnung von € 353,- !!!
    Ich habe langsam die Nase voll von den Problemen und der Ratlosigkeit bei Vodafone bei allen meinen Fragen.

    Bitte - irgendjemand - gerne auch per Telefon, Icq, Flaschenpost *lol
    Mir völlig egal hauptsache es geht nach vorn und ich kann endlich mein Gerät so nutzen wie ich es eigentlich möchte.

    Die Tweaks hier im Forum habe ich schon durch - sind super - von daher hab ich schon einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten bekommen.

    Würde mich sehr freuen wenn sich jemand mir "erbarmt"

    Grüsse,
    Brot
    Habe die gleiche problematik und das Hany/PDA läuft noch nach dieser ganzen Versuchsreihe!
    Meine Erfahrungen seit 2 tagen:
    Das HTC Touch Pro lässt sich mit der MS Active Sync 4.5(und nur das akzeptiert das Gerät!)nicht so ohne weiteres flashen,da das ms active sync sofort zumacht,wenn über DOS abgedatet werden soll!
    Gebe es bald auf und ärgere mich weiter mit dem Vodafoneeinstellungen.
    oder gibt es doch noch eine Chance ?
    mfg
    mcarthur
    0
     

  19. Zitat Zitat von Brotmoggl Beitrag anzeigen
    Hallo otnev,

    also zu Deinem Problem: Ich hatte das selbe bei meinem Gerät als ich noch das Vodafone-Branding drauf hatte. Das Problem scheint darin zu liegen, dass sich Vodafone hier selbst blockiert - zwar werden die meisten Anwendungen über den APN web.vodafone.de geschaltet, der Opera-Brower mit Branding läuft allerdings immer über wap.vodafone.de. Somit muss er immer erst die eine bestehende Verbindung lösen und die neue aufbauen. Dieser Ablauf hat auch bei mir immer wieder zu fehlerhaften Verbindungsaufbauen geführt.

    Mittlerweile habe ich erfolgreich mein Gerät geflashed und das Originial-ROM von HTC drauf gemacht (v. 5.x). Ich muss sagen dass das die beste Entscheidung war, die ich hätte treffen können und ich kann es nur jedem empfehlen dieses Branding in den Müll zu kicken.
    Wenn dein Gerät keine Hardware-Mängel aufweißt würde ich dieses auch flashen an deiner Stelle - mein Vorschlag eben - mit der Garantie ist das so eine Sache. Hardwaretechnisch hast du keinen Garantieverlust solange du bei den originalen Hersteller-ROMs bleibst - lediglich der Vodafone-Support würder erlöschen (wobei die Leute dir dort sowieso nur in den seltensten Fällen weiterhelfen können).

    Was aber unbedingt zu beachten ist!!! :
    - Hast du die Verbindungseinstellungen für deinen Datenverbindungen irgendwo zum Nachlesen?
    - Hast du die MMS-Einstellungen für deinen Anbieter irgendwo zum Nachlesen?

    Diese Dinge brauchst du, weil nach dem flashen alle Verbindungseinstellunge erst mal weg sind und somit ausser dem Telefon selbst nichts funktioniert.
    Zwar gibt es einen Verbindungsassistent im Original-ROM, aber dieser bringt nicht wirklich was weil dieser nur "Müll" einstellt (so war es zumindest bei mir). Nachdem ich mir aber nun alles manuell so wieder eingestellt habe wie ich es will und wie es zu meinem Tarif passt muss ich sagen liebe ich mein Handy mehr denn je und nutze es immer und überall.

    Zu deinem Anbieter blau.de kann ich dir leider garnichts sagen weil ich diesen schlichtweg nicht kenne - bevor du also irgendwas flashst solltest du dich über die Einstellungsempfehlungen deines Anbieters informieren.

    Ich hoffe ich konnte dir etwas Hilfestellung geben - bin auch kein Crack aber bissel was hab ich nun doch auch schon in Erfahrung gebracht

    Bei weiteren Fragen einfach melden.

    Es grüßt das Brot

    [EDIT] Nachtrag: Ein Problem wirste bei deinem momentanen ROM wohl immer haben: Im Vodafone-gebrandeten ROM sind DAtenverbindungseinstellungen von Vodafone festgelegt die sich weder bearbeiten noch löschen lassen - somit hast du immer diese falschen Einstellungen irgendwo "herumliegen" auch wenn du eigentlich einen anderen Anbieter (blau.de) nutzen willst bzw. nutzt.
    Hallo!
    ich würde zu gerne wissen,wie Du das mit dem Flashen geschafft hast.Um Hilfe wird gebeten.
    siehe auch hier meine Fehlerquellen,(Meine Erfahrungen seit 2 tagen:
    Das HTC Touch Pro lässt sich mit der MS Active Sync 4.5(und nur das akzeptiert das Gerät!)nicht so ohne weiteres flashen,da das ms active sync sofort zumacht,wenn über DOS abgedatet werden soll!
    Gebe es bald auf und ärgere mich weiter mit dem Vodafoneeinstellungen.
    oder gibt es doch noch eine Chance ?
    Fragen wären ja dabei folgende:
    Wie hast Du geflasht und womit(Dateien etc.)?

    Mensch,über Ratschläge wäre ich dankbar,denn Vodafone,wenn der vertrag abgelaufen ist-nie wieder,denn bei O2 wäre kein Branding bei dem Gerät gewesen!
    mfG
    mcarthur
    Email:a_rychlik@hotmail.com
    mfg
    mcarthur
    0
     

  20. Zitat Zitat von otnev Beitrag anzeigen
    Update hat funktioniert.
    Vodafone ist jetzt weg und alles was vorher nicht ging klappt jetzt.

    Danke für die Unterstützung.

    U.S.
    Wie?
    Meine fragen hier:
    Meine Erfahrungen seit 2 tagen:
    Das HTC Touch Pro lässt sich mit der MS Active Sync 4.5(und nur das akzeptiert das Gerät!)nicht so ohne weiteres flashen,da das ms active sync sofort zumacht,wenn über DOS abgedatet werden soll!
    Gebe es bald auf und ärgere mich weiter mit dem Vodafoneeinstellungen.
    oder gibt es doch noch eine Chance ?
    Fragen wären ja dabei folgende:
    Wie hast Du geflasht und womit(Dateien etc.)?
    mfg
    mcarthur
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HTC Diamond mit Vodafone Branding: ROM Flashen
    Von cemcengiz im Forum TD ROM Upgrade
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 20:37
  2. HTC Touch Pro ohne Branding und Vodafone live
    Von jesus-freak im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 00:14
  3. HTC Touch Pro Vodafone Branding kein Inet?????
    Von wapper im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.02.2009, 20:32
  4. HTC Touch Hilfe !!!!!! Bitte !!!!
    Von banji im Forum HTC Touch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 15:13
  5. Touch Diamond "Branding" - Bitte um Hilfe/Rat...
    Von Seichobob im Forum TD ROM Upgrade
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 05:24

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc magic vodafone branding entfernen

htc branding

branding HTC

htc magic Vodafon branding

vodafone xperia neu kaputt durch falsche softwarevodafon branding htc magic entfernenhtc magic mit vodafone branding updatenhtc magic ihr system ist derzeit aktuellVodafon loge vom HTC magic entfernenhtc magic vodafone branding updatehtc magig vodafone brandinghtc magic branding entfernenhtc touch pro vodafone hard resetpagepool changer einstellung für htc touch diamondhtc magic vodafon resetvodafone magic einschickenhtc touch diamond update vodafon branding downloadhtc update auf vodafone brandinghtc update bei brandinghtc branding updatewindows auf windows mobilehtc hd7 cracken vodafonreset htc touch pro vodafonebranding auf htchtc touch pro rom-version 1.90.162.5 ger

Stichworte