Fehler beim Kopieren großer Dateien auf das Gerät
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Hilfe!

    Ich kann keine großen Dateien auf den internen Speicher des TD kopieren. Der Transfer einer ~40 MB großen Datei war kein Problem, aber bei einer anderen mit ~170 MB wird das Kopieren immer wieder abgebrochen, wenn der Fortschrittsbalken ca. bei 20% ist und das Kopieren beginnt dann immer wieder neu...

    Ich habe mein TD per USB and einen Windows PC mit XP angeschlossen und verwenden ActiveSync 4.5.0. Dann kopiere ich die Datei per CRTL-C im File Explorer. Dann wähle navigiere ich im File Explorer über Arbeitsplatz -> Mobiles Gerät -> Mein Windows-Mobile basiertes Gerät -> interner Speicher in den Zielorder und drücke CTRL-V: Nun beginnt der Kopiervorgang, der aber nie endet und immer wieder neugestartet wird.

    Der TD meint, auf dem Internen Speicher seien noch ~3 GB frei.

    Was ist das Problem? Wie kriegt man große Dateien auf den internen Speicher?
    0
     

  2. Du hast es also im ActiveSync Modus mit dem PC verbunden. Was passiert denn wenn du es als externen Datenträger verbinden lässt und du die Datei einfach von dem Ordner auf dem PC in den auf den TD ziehst? Das selbe? Bei mir funktionierte es so problemlos.
    0
     

  3. Sobald ich den TD per USB mit dem PC verbinde, startet auf dem PC ActiveSync und auf dem TD werde ich gefragt, ob ich eine Active-Sync Verbindung will, oder dem TD als Festplatte anmelden will. Ich habe beides versucht. Der Fehler trat bei beiden Varianten auf.

    Was mich allerdings wundert ist, daß bei einer der beiden Optionen auch der Hinweis steht, daß dabei dann der interne Speicher auf dem PC nicht mehr im File-Explorer angezeigt wird. - Tatsächlich funktioniert das aber in beiden Verbindungsvarianten.

    In der Tat habe ich inzwischen den Verdacht, daß das Problem irgendwas damit zu tun haben könnte, daß der TD doch (?!) auf den Speicher und nicht den internen Speicher (4 GB flash) kopiert. Zwar finde ich erfolgreich kopierte, kleinere Daten wirklich auf dem externen Speicher wieder. Aber ich hatte dasselbe Problem auch schon beim "normalen" Syncen: Da hatte ich im Speicher keinen Platz mehr für die noch per Datei-Sync zu transferierenden Daten und beim Syncen wurde dann das Kopieren auch immer wieder abgebrochen und neu gestartet. Quasi eine Endlosschleife. - Jedenfalls habe ich im Speicher eben noch die rund 40 MB Speicher frei. Und eine 40 MB Datei konnte ich ja kopieren. Hm. Der TD wird die ankommenden Daten doch wohl nicht erst auf dem Speicher zwischenspeichern und sie erst nach der eigentlichen Übertragung auf das Gerät vom Speicher zum internen Speicher verschieben?!? - Schwer vorstellbar...

    Habe ich den TD ggf. "falsch" angebunden und meine nur, er sei im "Festplatten-Modus", aber tatsächlich ist er es nicht?
    0
     

  4. Hi!

    Ursache gefunden, Problem gelöst:

    Beim Anschluß des TD per USB wird entweder eine Verbindung zum Syncen hergestellt, oder aber der TD nur als externe Festplatte angebunden. (Vgl. Start -> Einstellungen -> Verbindungen -> UsB zu PC). Ich hatte auf dem TD die Einstellung "nachfragen" gewählt und dann wahlweise beides probiert.

    Nun habe ich auf dem TD fest eingestellt: "Als externe Festplatte verwenden".

    Hier ist übrigen schon ein Fehler im User Interface: Denn unter dieser Option steht der Hinweis: "Wenn ihr Gerät mit einem PC verbunden ist, wird der interne Speicher (4GB) dann nicht mehr im Datei-Explorer angezeigt". - Das ist falsch. Gerade bei diesem Verbindungstyp wird nur der interne Flash-Speicher angezeigt!

    Jedenfalls: Alles ging so problemlos!

    Also: Die Auswahl der Verbindungseinstellung bei jeder Verbindung funktioniert offenbar nicht. Es wird immer eine Sync-Verbindung hergestellt und die Daten werder scheinbar irgendwie immer im Speicher, nicht im internen Flash abgelegt. Beim Kopieren großer Daten triftt dann ein Fehler auf, weil der Speicher voll ist. Dann wird die Kopie abgebrochen und neu begonnen: Endlosschleife!


    0
     

  5. Unbekannt Gast
    Hallo.
    Bei mir sieht es komischerweise anders aus, fkt aber trotzdem nicht:

    Eingestellt ist im TD als ActiveSync verbinden (ohne schnelle Sync), das Kopieren wird begonnen, bricht aber irgendwann mittendrin ab. Im Telefon steht die Verbindung laut Symbol noch, ActiveSync auf dem PC ist jedoch "Nicht verbunden". Auch das Navigieren im Arbeitsplatz -> mein Gerät... geht nicht (also nicht verbunden.) Neu verbinden mit ActiveSync geht auch nicht.

    Schließe ich das ganze als Festplatte an, kann ich zwar anfangen zu kopieren aber ziemlich schnell kommt "Der Dateipfad ist zu lang"... hää? ergo ich kann keine großen Dateien kopieren. Schon ActiveSync neu installiert, schon ROM auf dem handy neu gemacht, nix geht...

    Habt ihr eine Ahnung wie ich das hinkriege mal was zu kopieren? Kann doch nicht so schwer sein, is doch im Grund nix anderes als ein USB-Stick *hmpf*

    Thx for any help *confused*
    0
     

Ähnliche Themen

  1. O2 XDA fehler beim Flashen auf HTC 1.93.407
    Von mk1666 im Forum TD ROM Upgrade
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 21:05
  2. Kontakte von SIM in Gerät kopieren
    Von BlueDun im Forum HTC Touch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 15:15
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 09:30
  4. Fehler beim Kopieren von mdbs / cdbs
    Von Banshee im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.04.2005, 12:35
  5. Sound dateien auf SPV kopieren
    Von zokker im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2003, 13:08

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

activesync 4.5 datentraeger voll

htc sensation kopieren bricht ab

kopieren bricht ab speicher voll

activesync datentraeger voll

fehler beim kopieren von daten zielspeicher ist voll

windows datenkopie abgebrochen wo sind dateien

windows mobile per usb kopieren

Andoird problem mit kopieren

android dateien kopieren abbruch

fehler grosse dateien kopieren

htc td bricht activsync ab

bei grossen dateien wird der kopiervorgang abgebrochen

Stichworte