NAVI Empfangsqualität
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. Ich habe TOMTOM7 drauf. Nur ist der Empfang sehr schlecht, gibt es Erfahrung mit einer externen Mouse oder kann der Empfang besser Eingestellt werden?
    0
     

  2. Habe Navigon 7 druf habe Recht guten Empfang. Und er erkennt auch sehr schnell wo man ist. Also habe da keine probleme
    0
     

  3. auch in Gebäuden?
    Kann die Empfindlichkeit noch irgendwie eingestellt werden?
    0
     

  4. Also in Gebäuden habe ich es noch net so getestet weil mein Zimmer wie nen Atombunker ist wo ich wenn ich glück habe ein balken habe habe ich natürlich kein empfang. Aber Das A-GPS funktioniert auf der Straße recht gut ich habe meinen standpunkt meistens innerhalb von 10 -20 Sekunden
    0
     

  5. Was heist A-GPS?
    0
     

  6. A-GPS heisst, dass die GPS-Position mit Hilfe des Mobilfunknetz ermittelt wird.
    0
     

  7. Kostet das dann etwas?
    0
     

  8. Schau dir dafür einmal den Thread Navigation aus dem SE Xperia X1 Forum an.
    0
     

  9. Ach du Sch...
    ist ein bischen viel für mich...
    0
     

  10. Ich meinte den zweiten Beitrag.

    Zitat Zitat von Win(Bug) Beitrag anzeigen
    Sollte gehen wie bei den HTC Geräten auch, sofern es über ein internes GPS Modul verfügt oder mit einer externen Bluetooth Maus gearbeitet wird.

    aGPS ist kein kostenloses GPS, sondern wird via Datenverbindung des Providers aktualisiert, was wieder Kosten verursacht.


    Eine reine GPS Verbindung mittels internem GPS oder einer Bluetooth Maus kostet KEINE Verbindungskosten.
    0
     

  11. Wo kann ich denn GPS bzw. A-GPS einstellen?
    Habe es noch nicht gefunden.
    Würde gern einmal den Unterschied ausprobieren.
    0
     

  12. Schau dir dafür einmal den Thread an: AGPS ausschalten
    0
     

  13. Also ich habe bis her noch keine Kosten Groß von A-GPS Gemerkt Navigon7 wählt sich auch net in das UMTS/GPRS netz ein bei mir. Aber ich finde das sich das HTC mit ohne oder was auch immer gerade genutzt wird extrem Schnell in Gegensatz von mein TOMTOM One seinem Standort findet.
    0
     

  14. Wie / wo kann ich erkennen was gerade eingestellt ist? A-GPS oder GPS
    0
     

  15. Das weis ich auch net... Aber So wie ich den Beitrag im Forum gelesen habe müsste eine Verbindung auf gebaut werden also eine UMTS/GPRS Verbindung die was kosten wird aber dieses wird bei mir net gemacht daher denke ich das ich das normal GPS benutze. Aber da sind die alle sich noch net so sicher wie ich den Beitrag so gelesen habe...
    0
     

  16. Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    auch in Gebäuden?
    Kann die Empfindlichkeit noch irgendwie eingestellt werden?
    Sollte es Dir gelingen, GPS-Empfang in Gebäuden herzustellen, könntest Du mit entsprechenden Patenten Millionen verdienen. GPS braucht zwingend einen freien Himmel zu den Satelliten. Selbst in sehr engen Großstadtschluchten kann der Empfang mal verloren gehen. In Tunneln, unterirdisch und in Gebäuden läuft nix.
    0
     

  17. In Gebäuden ist vielleicht etwas gehetzt...
    Wenn ich in meinem Büro sitze und das 3G ans Fenster lehne baut sich der Empfang sehr schleppend auf und kann nicht gehalten werden.
    Da mein Auto auch kein Cabrio ist, sondern geschlossen ist es mit dem freien Himmel so eine Sache.
    0
     

  18. Das Problem ist nicht der Freie Himmel sondern die Abschirmung! Beim Auto ist es das Glas was net gut Abschirmt und daher es funktioniert ein Haus mit Stahlbeton Ist wie ein Faradayscher Käfig und deshalb gibt es kein Signal. Die GPS signale sind auch Relativ Schwach muss man dazu sagen! Und das mit dem Gebäude klappt eben mit dem A-GPS weil es dafür die "Handyortung" mit benutzt. Nachzulesen unter WIKI
    0
     

  19. Im Auto an der Windschutzscheibe hatte ich noch keine Empfangsprobleme (es gibt aber wohl auch metallbedampfte Scheiben, die den Empfang verschlechtern). Direkt am Fenster im Haus - sofern die Scheibe groß genug ist - ging es auch, wenn auch nicht gerade überragend.
    0
     

  20. Dark_y Gast
    Ich hatte externe Maeuse mit Nemerix und Sirf III Chip.
    Die Empfangsleistung beim Touch 3g finde ich dagegen wesentlich besser,
    habe sogar auf dem Beifahrersitz, am Schreibtisch usw. guten Empfang.

    Findet dank A-GPS sehr schnell die Position, also ich bin zufrieden.

    Wenn die Qualitaet schlecht ist am besten nochmal die automatische Einstellung
    bei TomTom (bzw. automatische Suche nach Empfänger) laufen lassen.
    Und die Einstellung wg. Übertragungsrate usw. prüfen.
    (Muesste glaube ich 4800 sein)
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. iGO 8 Navi
    Von spitzbueb im Forum Touch HD Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 12:18
  2. Smartphone mit Navi
    Von SPV im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 14:42
  3. Sprach bzw. Empfangsqualität beim 9100er??
    Von KDC im Forum HTC Wizard
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 10:44
  4. Navi-SW I-Go
    Von senzual im Forum Plauderecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 11:53
  5. Welches Navi???
    Von fuxi7 im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 21:15

Stichworte