Kopfhörer HTC One Kopfhörer HTC One - Seite 2
Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 46
  1. Da hat du nur Recht aber Jugend von heute ist Nun mal anders...
    InEars sind auch nicht ungefährlich im alltäglichen Verkehr.... Musste ich schon zweimal miterleben...

    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk 2
    0
     

  2. Du meinst die Kiddies mit Hose unter Ar*** hängend, die immer mein Reifenprofil verstopfen, weil sie weder Ampeln sehen (WhattsApp ist wichtiger) noch mein Auto (das ist alles andere als leise) hören? ^^

    LG, Helmut
    0
     

  3. Ich arbeite alleine in meiner Abteilung und höre daher eigentlich täglich Musik und Hörbücher.Mir persönlich gefallen in ears wesentlich besser als zb offene Systeme.Wobei es ja auch offene in ears gibt

    In meiner Freizeit höchstens mal beim rasen mähen.Ansonsten bevorzuge ich auch die Zwischenmenschliche Kommunikation.
    0
     

  4. Auf Arbeit haben wir einen Radio mit USB, BT etc. ^^

    LG, Helmut
    0
     

  5. 11.04.2013, 16:33
    #25
    Hallo,

    habe diese Kopfhörer hier:

    http://www.amazon.de/AKG-Quincy-Perf...words=AKG+Q460

    Leider funktioniert das Weiterspringen bei den Songs nicht (Doppelklick auf die Fernsteuerung). Stattdessen wählt das Handy die zuletzt angerufene Nummer.

    Gibt es hier eine App oder sowas um das anzupassen? Die Kopfhörersteuerung wurde ursprünglich für das iPhone entwickelt. Meine Hoffnung war das durch das Beats by Dr. Dre die Steuerung vielleicht auch mit dem HTC One voll funktioniert.

    Wäre dankbar für Tipps!
    0
     

  6. Ei + Android mit gleicher Steuerung = Nix gibt´s, da hat der Apfel was dagegen.

    LG, Helmut
    0
     

  7. 11.04.2013, 16:38
    #27
    Merke gerade das die Lautstärkeregelung auch nicht geht. Hm dann muss ich mal kucken ob AKG andere Aufsätze anbietet.
    0
     

  8. 11.04.2013, 19:33
    #28
    Da müßte es doch headset-adapter geben.
    0
     

  9. 12.04.2013, 02:01
    #29
    Also diese Beats-Kopfhörer sind meiner Meinung nach völlig überteuerter Krempel, da kommen Kopfhörer mit die ein zehntel des Preises kosten.
    Die Urbeats kenne ich schon vom Sensation XE, da lagen sie bei. Die die von O2 zum One geliefert werden verkauf ich einfach.
    Ich habe mir nen schönes Set von AKG zugelegt, bei denen kann man das Kabel passend zum Handy austauschen.
    Waren zwar auch sehr teuer aber sind ihr Geld definitiv wert.
    Allerdings hat das AKG auch nur nen einzigen Knopf zur Rufannahme was mich allerdings nicht stört.
    0
     

  10. Ich persönlich finde dies ganze gedönse mit der Kabel Steuerung sinnfrei. Ich fuchtel doch nicht an irgendwelchen winzigen knöpfen rum, und drücke zig mal die falsche taste, oder die ruf Annahme. Da zieh ich lieber das teil eben aus der Tasche und weiß was ich drücke

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
    1
     

  11. Also ich habe es nochmal getestet bei meiner Freundin,sie hat das HTC one von O2 und die Kopfhörer von Beats man kann nur Titel vorwärts Stop und Titel rückwärts ansteuern, sorry für meine vorherige falsche Information. Sie sagte mir sie kennt das bei android nicht anders. Ich habe ein windowsphone da regelt man die Lautstärke an den wippen am Kabel.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem TITAN X310e aus geschrieben.
    1
     

  12. Die Beats leisten genau das, was sie versprechen. Eine Kopfhörerserie, die von einem der größten Rapper aller Zeiten mit erschaffen wurde.

    In dem Bereich, für den sie gedacht sind gehören die Beats definitiv zur Premium Abteilung.

    Klar sind Beats nicht die besten Kopfhörer, wenn man Klassik oder Metal hört. Aber alles, was auf Bass setzt (und das ist eine Menge) profitiert davon.

    Habe bisher noch keinen erlebt, der den Sound von meinem One mit UrBeats beim abspielen von Reggae, Charts, Dupstep, 80iger, 90iger etc nicht gut fand.

    Meine Sennheiser kommen jetzt halt nur noch raus, wenn ich Lust auf eine Runde Trash oder Death habe.

    PS: Die Fernbedienung ist angenehm groß und lässt sich sehr präzise bedienen.

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
    1
     

  13. Du hast vollkommen Recht...auch ist Dr Dre ein Musiker, der aber nicht unbedingt zu den grossen Bassfetischisten gehört Eher so ein Mittenliebhaber So habe ich auch in meinem Review das reingeschrieben, dass die Erhöhungen der Frequenzen (eher der Gain) mehr aus diesen Styles rausholt....auch, dass gerade bei vielen Instrumentierungen oder auch Stimmen eben diese Audioengine nicht unbedingt geeignet sind^^
    Bei härterer Mucke, ja, da wirds komplex....Metallica z.B. ist mir persönlich gesagt mit BA recht gut, Bullet for my Valentine nicht unbedingt....Jedermanns Geschmackssache, aber ich höre sowieso meist über eine gute Anlage oder PA
    2
     

  14. Also die injustice for all ist mit reichlich Tiefgang ausgestattet und macht viel Spaß mit den Beats!

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
    0
     

  15. ok, keine MetallicA fans hier
    0
     

  16. Ach doch, die gehen eigentlich immer.

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
    0
     

  17. Die Fans ? ^^
    0
     

  18. Wer weiß *mysteriöse Musik einspiel*

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
    0
     

  19. Kann Jemand Children of Bodom testen mit BeatsAudio? würde mich mal interessieren, was Andere meinen...ich sag ja, Metallica is okay

    Gesendet von meinem HUAWEI MT1-U06 mit Tapatalk 2
    0
     

  20. CoB mit BA über Lautsprecher? Sekunde.... so, per google play gestreamt, die MP3s hör ich selten daher nicht auf dem kleinen Speicher des HO

    Ich bin klein Klangfetischist, aber mir fehlt da bei den Boxen der Bass.
    Sonst klingts recht klar. (getestet mit Titel "Children of Decadence", " und nem Cover von "The Trooper")
    War auch laut genug, um die Katzen zu erschrecken.
    Und die BeatsAudio Kopfhörer hab ich ja nicht.
    BA über lautsprecher deaktiviert: scheppernd, weniger höhen und irgendwie dumpfer, aber besser. mit BA aber klarer und mehr höhen

    Original-InEars: mehr bass, aber nicht so clean der sound. etwas brummend find ich.
    BA deaktiviert mit InEars: alles leiser, weniger verwaschener bass.
    0
     

Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 22:30
  2. HTC One X Stock Original Rom
    Von 09chja im Forum HTC One X
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 12:26
  3. Suche günstig original Touchscreen HTC Touch HD
    Von pg2005 im Forum Touch HD Zubehör
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 20:42
  4. ROM original vom HTC
    Von cobus im Forum HTC Touch Pro 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 00:08
  5. Neues Original ROM HTC WWE 2.00.421.1 ?!
    Von XSnakeX im Forum TD ROM Upgrade
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 09:49

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc one headsetheadset htc onehtc one headset funktioniert nicht

Stichworte