Bluetooth GPS Emfpänger GBT708 von Altina
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. GPS-Navigation mittels Bluetooth-Empfanger? Kein Problem mit diesem Leistungsstarken und günstigen Bluetooth-Empfänger, ver aber auch als GPS-Maus am PC (also mit USB-Kabel) verwendet werden kann.


    Verpackung


    Inhalt

    Zu erst herzlichen Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Altina für ihre Unterstützung bei dieser Review.
    Der Bluetooth GPS Empfänger des taiwanesischen Herstellers Altina ist nunmehr ziemlich neu auf dem Markt. Wir von PocketPC.ch sind mitunter die ersten, die dieses fabelhafte Gerät in die Finger bekommen haben. Der Empfänger ist etwa 7x6x2 cm klein, einige 100 Gramm Leicht und besticht duch sein Äusseres genau so wie durch seine Funktionalität.
    Der GPS-Empfänger von Altina kommt in einer schlichten Verpackung zusammen mit einer Treiber- und Hanbuchs-CD, einer Garantiekarte die einem 2 Jahre Funktionsfähigkeit zusichert, einer schlichten Kurzanleitung für die Benutzung des Empfängers mit PocketPCs in Englisch, einem USB-Wechselstromadapter für 110 V und 220 V und einem Automobil-12-V-Buchsenadapter, einem handelsüblichen USB-zu-USBmini-Kabel sowie einem Steckdosenadapterset für Europa, USA und Asien. So kann man den USB-Wechselstromadapter, der ja 110 V und 220V unterstützt, in beinahe jedem Laden der Erde benutzen. Das USB-USBmini Kabel hat zwei Funktionen, nämlich erstens, wird es as Ladekabel benutzt um den Akku des GPS-Empfängers über einen USB-Anschluss (eines Computers oder des USB-Wechelstromadapters eben) aufzuladen, und zweitens, um den GPS-Empfänger mittels USB-Verbindung an einen Computer anzuschliessen, der keine Bluetooth Funktionalität besitzt.

    Gerätsskizze

    Die CD liefert hierzu die Treiber für Windows Betriebssysteme ab Windows95, und ermöglicht so eine Serielle-COM-zu-USB-Schnittstelle. Da das Gerät im NMEA0183 V2.2 Protokoll sendet, kann man den Altina GBT708 Bluetooth GPS-Empfänger mit jeder handelsüblichen GPS-Software benutzen.
    Nun also mehr zum Empfänger selbst. Das Gerät besitzt hinten einen Anschluss für den USBmini-Stecker sowie links einen Anschluss für eine handelsübliche externe GPS-Antenne, welche dann die Empfangsstärke des Geräts verstärkt. Beide Anschlüsse sind durch Gummiabdeckungen vor Staub und Schmutz geschützt. Hinten neben dem USBmini-Anschluss ist ein gut sichtbarer Schiebeschalter zu finden, welcher das Gerät ein- beziehungsweise ausschaltet. Dieser Ein-Aus-Schalter ist gut zu bedienen, leicht zu ertasten und sauber gearbeitet. Er lässt sich nicht aus versehen bedienen, so dass der Empfänger auch lose in einem Rucksack oder einer Handtasche herumliegen kann, ohne dass er von selbst ein- oder ausgeht. Auf der Unterseite des Geräts sind zwei Gummifelder angebracht, die das Abrutschen auf glatten Oberflächen verhindern. Auf der Oberseite des GPS-Empfängers findet sich ein Sichtfenster über dem Altina-Schriftzug, welches den Blick auf drei LEDs frei gibt. Die superhellen LEDs sind mit einer Sonne, dem BT-Logo und einem Umlaufbahnensymbol ausgestattet. Die Sonne signalisiert den Batteriestatus und zeigt mit rot an, dass die Akkuladung bald erschöpft ist und mit grün, dass der Akku zur Zeit gerade aufgeladen wird. Das Bluetooth-Logo zeigt logischerweise den Status der Bluetooth-Verbindung an und blinkt stilecht in blau dreimal pro Sekunde, wenn auf Empfang gewartet wird, einmal pro Sekunde, wenn Daten gesendet werden und einmal all drei Sekunden, wenn länger Zeit kein Bluetooth-Gerät versucht hat, Kontakt aufzunehmen und der Altina Bluetooth GPS-Empfänger das Bluetoothmodul in den Standby-Modus schickt. Die Umlaufbahnen signalisieren den Sattelitensignalsempfang, und die zugehörige LED leuchtet orange während des Fixierungsprozesses und blinkt einmal alle drei Sekunden orange wenn die Position bestimmt ist.


    Die Symbole


    Technisches
    Technisch ist im GBT708 Bluetooth GPS-Empfänger ein SiRF Star IIe/LP (low power) Sattelitenempfänger eingebaut, der von bis zu 12 Satteliten gleichzeitig empfangen kann. Der Lithium-Ionen Akku hält mehr als 9 Stunden im Dauerbetrieb und über 16 Stunden im Standby-Modus. Das Bluetoothmodul ist nach dem einschalten immer in Erkennungsmodus und hat eine Reichweite von knapp 10 Metern. Eingebaut ist ausserdem ein WAAS/EGNOS/MSAS Demodulator, welcher super präzise Positionsbestimmungen ermöglicht, vorausgesetzt natürlich, das System ist in der näheren Umgebung aktiv.


    Praxis
    In der Praxis erweist sich der GBT708 Bluetooth GPS-Empfänger als äusserst komfortabel. Ich habe das Gerät mit meinem Orange SPV e200 und der Mapopolis Software mehrere Wochen lang ausgiebig getestet. Die Installation verlief problemlos auf meinem Smartphone, sobald ich den Bluetooth-PIN hatte. Altina hat diesen nämlich auf der Schnellanleitung und im CD-Handbuch (was eh auf Chinesisch ist) schlicht vergessen und ich musste ihn erst erfragen. Sieht man von diesem Maleur ab und davon, dass man das CD-Handbuch nicht lesen kann, ist aber alles in Butter . Das SPV e200 baut ohne zu zögern eine Verbindung zum GPS-Empfänger auf und die Mapopolis Software kann ohne Probleme darauf zugreifen. Die Baudrate von 4800bps ist durchaus angemessen, denn mehr Daten würden die Bluetoothmodule nur mehr beanspruchen und das führte zu einem höheren Stromverbrauch.
    Der GBT708 Bluetooth GPS-Empfänger hatte logischerweise bei der ersten Inbetriebnahme etwas länger, seine Position zu bestimmen, da er nicht wusste, wo er anfangen sollte, doch seit dem zweiten Fixing habe ich innert 4-5 Sekunden immer 6 bis 9 Sattelitensignale und innert einer halben Minute eine exakte Positionsbestimmung bis auf den Meter genau. Äusserst erstaunlich ist dies wenn man bedenkt, in was für einer verwinkelten Häuserschlucht ich zur Zeit wohne.
    Dank des Stromsparenden SiRF Star IIe/LP verbraucht der Empfänger wenig Strom, so dass mit eine Akkuladung gut eine Woche durch reicht. Der Empfang ist ausgezeichnet und ich kann sogar in sehr verwinkelten Häuserschluchten und sogar in Bus und Auto immer 5 oder mehr Sattelitensignale. Mapopolis ist leider nicht in der Lage, mir zu sagen, ob WAAS/EGNOS/MSAS benutzt wird, aber aufgrund der genauen Positionierung gehe ich schon davon aus.
    Auch der USB-Serial-Treiber tut seine Dienste, so dass man auch ohne Bluetoothmodul den GPS-Empfänger benutzen kann.


    Fazit
    Alles in allem ist der GBT708 Bluetooth GPS-Empfänger von Altina ein ausgezeichnetes GPS-Gerät mit tollen Features wie der WAAS/EGNOS/MSAS Demodulator, einer überdurchschnittlichen Akkudauer und einem hervorragenden Zubehörset. Auch mit PocketPC-Geräten arbeitet das Gerät natürlich auch problemlos zusammen. Einziger Minuspunkt ist die mangelnde Dokumentation, aber ich denke, darüber kann man getrost hinwegsehen, wenn man die asiatische Freundlichenkeit der Mitarbeiterinnen von Altina berücksichtigt, die einem sehr gerne weiter helfen .

    BlinkendMit USB-Kabel




    Bewertung & Erwerb

    Verarbeitung
    Nutzen
    Leistung
    Ausstattung
    Gesamteindruck



    Preis: ca. EUR 80 bei Altina
    Hersteller: Altina
    Produktseite: Altina


    WICHTIG

    Technischer Hinweis:
    Das BT GPS Gerät muss eingeschaltet sein um es aufzuladen, auch nach der ersten Inbetriebnahme. Wenn es nicht eingschaltet ist, wird der Akku nicht voll, egal wie lange man auflädt. (Frei überetzt aus dem Technical Bulletin).
    Das Bulletin (in englischer Sprache) ist hier angehängt.
    PS: Die Bluetooth-PIN ist 6268 (in den frühen versionen der Kurzanleitung wurde das leider vergessen )
    PPS: wir haben vor längerer Zeit eine Sammelbestellung bei Altina aufgegeben, um die Versandkosten zu minimieren. Wenn wieder bedarf besteht, das Gerät gesammelt zu importieren, meldet euch.
    1
     

  2. Beim früheren PPC hatte ich den Altina GPT 709 dran.
    Der funktionierte auch tadellos m it Blauzahn.


    Das mit "eingeschaltet zum aufladen" ist auch so
    0
     

Ähnliche Themen

  1. S200 + Altina GBT-709
    Von simu im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 10:44
  2. Probleme mit Altina GBT-709 und MDA Pro
    Von diabolik im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 20:38
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 14:30
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 20:57
  5. C500 & Altina GPS Reciver
    Von zokker im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 19:39

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

Altina GPS

gbt708

bluetooth gps

Qtrek Blue GPS-S3 Sirf Star Sirfstar III

bluetooth gps driver for windows

gps maus treiber altina

altina gps driver

nd-100s sirf-iii gps usb receiver dongle for laptop

bluethoot gps

gps bluetoothmaus usb verbinden treiber

bluetooth gps receiver gbt-709

nd-100s gps usb dongle

treiber Windows gps bluetooth

altina software

gbt-709 preis

altina gbt709 driver

altna gps bluetooth maus

ND-100S SiRF-III GPS USB Receiver Dongle

altina gps bluetooth

Bluetooth altina gbt708

altina gbt-709 USB driver

gbt-709 driver

Stichworte