Mängel Nexus S / Android 2.3
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37
  1. Salü,

    Ich wollte nur mal fragen, was ihr so an eurem NXS bemängelt. Ich hatte vorher das HTC Legend und einige Sachen fand ich einfach besser:

    - E-Mail-Suche (im E-Mail-App, nicht G-Mail-App) ist irgendwie nicht auffindbar, ging vorher über den Such-Knopf
    - E-Mail-App Allgemein: Man hat viel weniger Einstellungsmöglichkeiten bezüglich Abrufintervall etc. zum Beispiel kann ich nicht mehr alle meine Mails (Exchange-OTA) syncen und direkt auf dem Telefon haben, sondern nur die, die einen Monat zurück liegen.
    - Gallery: Wenn man in die Bilder zoomt, ist es zwar ruckelfrei, aber bei hochauflösenden Bildern (heruntergeladen) ist die Qualität dann gezoomt einfach nur Müll!
    - Einbindung Social Media: Beim Legend konnte ich in der Gallery-App auch grad Flickr einbinden, was ich sehr nützlich fand.
    - GPS: Meins will irgendwie nie Satelliten sehen, egal wo ich stehe (Stadt, Land, Hügel). Beim Legend dauerte die Ortung ein paar Sekunden und war dann 10m oder weniger genau.

    All diese Sachen stören mich recht und hoffe, dass sie durch das nächste Update oder die nächste Android-Version behoben werden...
    Bin ich einfach zu blöd, um diese Sachen zu finden? Und was findet ihr am NXS nicht so schön?
    0
     

  2. Zitat Zitat von jodelboy Beitrag anzeigen
    Salü,

    Ich wollte nur mal fragen, was ihr so an eurem NXS bemängelt. Ich hatte vorher das HTC Legend und einige Sachen fand ich einfach besser:

    - E-Mail-Suche (im E-Mail-App, nicht G-Mail-App) ist irgendwie nicht auffindbar, ging vorher über den Such-Knopf
    - E-Mail-App Allgemein: Man hat viel weniger Einstellungsmöglichkeiten bezüglich Abrufintervall etc. zum Beispiel kann ich nicht mehr alle meine Mails (Exchange-OTA) syncen und direkt auf dem Telefon haben, sondern nur die, die einen Monat zurück liegen.
    - Gallery: Wenn man in die Bilder zoomt, ist es zwar ruckelfrei, aber bei hochauflösenden Bildern (heruntergeladen) ist die Qualität dann gezoomt einfach nur Müll!
    - Einbindung Social Media: Beim Legend konnte ich in der Gallery-App auch grad Flickr einbinden, was ich sehr nützlich fand.
    - GPS: Meins will irgendwie nie Satelliten sehen, egal wo ich stehe (Stadt, Land, Hügel). Beim Legend dauerte die Ortung ein paar Sekunden und war dann 10m oder weniger genau.

    All diese Sachen stören mich recht und hoffe, dass sie durch das nächste Update oder die nächste Android-Version behoben werden...
    Bin ich einfach zu blöd, um diese Sachen zu finden? Und was findet ihr am NXS nicht so schön?

    Ich denke, das sind alles Punkte, bei denen HTC die Software unilateral verbessert hat. Die wirst Du auf einem Handy mit original-Android nirgends finden.
    0
     

  3. Genau, da müssen Apps zur Ergänzung her:
    Exchange: führt kein Weg an Touchdown vorbei. Ist top, kann alles, was Exchange bietet, inkl. Tasks und Notes (Notes nur ab Exchange Server 2010) und die 20 USD (soviel wars zumindest mal) jederzeit wert. Kontakte und Kalender laufen bei mir aber weiterhin über die Android Exchange Schnittstelle. Einfach weil ich es nicht doppelt brauche und dies tadellos läuft.

    Bilder in voller Auflösung: QuickPic, kann alles, und das erst noch gratis!


    Sent from my Nexus S using Tapatalk
    0
     

  4. Und wie schaut es mitm GPS aus?
    Hab gerade erst nen Video gesehen wo das NS nicht unter 10m Genauigkeit ging, während das DHD nen Meter hatte...oO
    0
     

  5. Ich war jetzt gerade mal draussen, um das GPS zu testen. Und siehe da, das erste mal kann es mich Orten Allerdings dauerte es so ca. 2-3min. Im GPS-Test-App konnte ich sehen, dass das NXS zuerst nur zwei, dann aber auf einmal sieben Satelliten gesehen hat... Dann hat es mich endlich mal geortet. Wie schon gesagt, beim Legend geschah dies innert Sekunden nach dem Einschalten des GPS.
    Wenn es aber dann die paar Satelliten mal gefunden hat, dann läufts "wie immer" super Genauigkeit war höher als 10m, hat sich immer unter 10m bewegt.
    1
     

  6. Also 10 m sind, mal gelinde ausgedrückt, nicht mal ausreichend.
    Das entspricht nem Durchmesser von 20m !!!
    In dem Bereich befinde ich mich?!?
    Damit kann ich nix anfangen, da hat HTC weitaus bessere Positionierungen, und das in weit weniger Zeit...oO
    Aber trotzdem danke fürs testen
    0
     

  7. Moin,

    der GPS Empfang ist diversen Variablen und Beschränkungen unterworfen die Tests a lá "Ich war mal eben draußen" obsolet machen. Unter Wikipedia findet ihr mehr.

    Der GPS-Empfang auf dem Nexus S erscheint mir ok. Nicht überragend aber ausreichend. Ich hatte vorher nen Desire, Desire Z und ein Desire HD.

    Gruß, Raphi
    0
     

  8. Wäre nett wenn Du den GPS-Empfang und die Genauigkeit mit Deinen vorherigen Geräten vergleichen könntest.
    Ist er genauer und schneller, schlechter und langsamer, etc pp....

    Würde mir zumindest die Kaufentscheidung erleichtern
    0
     

  9. GPS unterliegt wie gesagt äußeren Einflüssen, die nichts mit der Empfangsleistung des Gerätes zu tun haben. Bisher war das GPS im NXS vollkommen ok. Unterdurchschnittlich empfinde ich beim Nexus S den Kompass (mag aber ne Softwaresache sein) und die WLAN-Empfangsleistung. Überdurchschnittlich ist die Netz-Empfangsleistung und der Rest des Gerätes

    Jedes Handy hat seine Macken. Das NXS und definitiv auch alle Handys von HTC. Letztere für meinen Geschmack deutlich zu viele.

    Gruß, Raphi
    0
     

  10. Zitat Zitat von Raphael_Becker-Foss Beitrag anzeigen
    Unterdurchschnittlich empfinde ich beim Nexus S [...] die WLAN-Empfangsleistung.
    Was meinst du damit genau? Ist das Surfen mit WLAN nicht angenehm oder sogar schlecht? Hab bis jetzt ein Desire und bin - in diesem Bereich - ganz zufrieden damit, hab aber auch keine anderen Vergleichsmöglichkeiten...

    Cheers!
    0
     

  11. Ne, das WLAN als solches funktioniert prima, Geschwindigkeit ist top, aber bei schwachen WLANs streicht das NXS schneller die Segel als andere. Die WLAN-Empfangsleistung war beim HTC DHD allerdings auch schlecht (zu viel Alu im Weg), daher kenn ich das schon.

    Gruß, Raphi
    0
     

  12. Zitat Zitat von Raphael_Becker-Foss Beitrag anzeigen
    Ne, das WLAN als solches funktioniert prima, Geschwindigkeit ist top, aber bei schwachen WLANs streicht das NXS schneller die Segel als andere. Die WLAN-Empfangsleistung war beim HTC DHD allerdings auch schlecht (zu viel Alu im Weg), daher kenn ich das schon.

    Gruß, Raphi
    Danke für die schnelle Antwort! Das lässt die Sache schon wieder anders und für mich pers. auch nicht so negativ aussehen. Bei einem schwachen WLAN hast du mit einem Smartphone sowieso rel. schnell Probleme. Zumindest habe ich diese Erfahrungen gemacht.

    Herzlichst, Hadock
    0
     

  13. Also ich habs heute bekommen, und nach ner Stunde kam die extreme Ernüchterung, und eigentlich würd ichs gerne sofort wieder zurückschicken
    Sat´s werden fix gefunden, auch genauso viele wie mitm IncS oder anderen HTC-Geräten. Fix dauert allerdings um einiges länger, aber "wenigstens kommt er"....Allerdings, was mal GAR NED geht, ist ne Genauigkeit von 32m !?!?!? Und das war das Beste was raussprang, und immer nur 5 oder 7 von 10 oder 11 Sat´s gefixt...oO

    Das kann doch ned angehen?!?
    0
     

  14. Lies dich doch grad erstmal schlau über GPS, dann reden wir weiter. Da gibt's einiges, was du wissen solltest.

    Gruß, Raphi
    0
     

  15. Also ich halte mich shcon für relativ belesen, und anscheinend ist es einfach fakt, das man auf einen Fix von Google hoffen muss um das Problem zu lösen. Und auch da kann man anscheinend nur hoffen das es überhaupt funktioniert, da es höchst wahrscheinlich ist das das Problem das selbe ist wie damals beim SGS. Und da hat Samsung an sich einfach irgendeinen Mist verbockt mit ihren Chips, denn sobald nen anderer Chip verbaut wird (wie beim I9003) funktioniert das GPS einwandfrei. Ich habs vorhin nachm aufstehen nochmals getestet, und nun sieht er weder Sat´s noch bekommt er nen Fix (wie auch ohne Sat´s).Ergo gehe ich ganz stark von nem Hardware-Problem aus, was meins einfach wieder zurück zu Amazon gehen läßt. War halt kein "Glücksritter" bei dem das GPS funktionierte :/

    Solltest Du was anderes wissen oder weitere Tips haben bin ich immer dafür zu haben, aber bitte mit konstruktiven Posts
    0
     

  16. Ich poste eigentlich grundsätzlich konstruktiv

    Also - mein GPS funktioniert im Alltag einwandfrei. Und es ist nun mal Fakt, dass GPS-Qualität nicht nur vom Empfang sondern auch vom Signal selbst abhängt. "Ich war mal eben draußen"-Test sind daher unseriös. Ich hatte z.B. gestern Abend in meiner Wohnung (und da sind noch etliche Stockwerke oben drauf) einen Fix innerhalb von 10-15 Sekunden und eine Genauigkeit von 10 Metern. Das relativiert deine Berichte und wir sind keinen Schritt weiter.

    Nach meinem Kenntnisstand hat das Nexus S NICHT das Galaxy-S-GPS-Problem. Aber das ist nur Hörensagen, welches sich mit meinen Erfahrungen deckt.

    Ich finde es nur bedenklich, wenn man aufgrund von Erfahrungswerten mit nur einem Gerät unter den gegebenen Testbedingungen Pauschalaussagen trifft und erzählt "das NXS hat dies oder jenes Problem". Zunächst mal hat DEIN Gerät das Problem, jedenfalls glaubst du das aufgrund deiner bisherige Erfahrungen.

    Was du mit deinem Gerät nun machst ist deine Sache. Jeder wertet Vor- und Nachteile anders. Ich schick Geräte auch zurück, wenn sie für mich wichtige Features nicht

    Gruß, Raphi
    0
     

  17. Also fakt ist, und das liest man in JEDEM Forum, das das GPS-Problem nicht nur mein, sondern auch zig andere Geräte betrifft, was gaaaanz stark auf Fehler an den Geräten schließen läßt. Und da es Google ja angeblich bekannt ist und sie daran arbeiten wollen, warum wollen sie an etwas arbeiten was gar nicht existiert?
    Du warst einfach nur glücklich das Deines einigermaßen funzt^^ Einigermaßen weil 10 Meter (ok, in der Wohnung ists schonmal sehr gut) oder 5 Meter (ausserhalb) einfach nicht wirklich "gut" ist. Ich persönlich stufe das als befriedigend ein, aber bei weitem ned gut, das können andere Hersteller beser, und auch das ist fakt.
    "Ich war mal eben draussen" war eine Fahrt von 32km, in der ich IMMER unter freiem Himmel war, und mit jedem anderen Gerät bisher auch innerhalb von Sekunden nen Fix hatte. Das NS hat da aber anscheinend arge Probleme. WIe gesagt, er sieht die Sat´s, beinahe sofort, aber er fixt sie ned, und wenn dann nur nen paar, NIE alle, und ab und an mal nen Abbruch ohne ersichtlichen Grund. Und das ist definitiv ned fehlerhaft. Hardware schließe ich beinahe auch aus, sonst würde er die Sat´s ja ned mal finden, ergo kommt "eigentlich" nur noch die Software in Frage...
    Und ich habe heute oft genug draussen gestanden (blöder Ausflug.oO), und da war es immer und immer wieder das gleiche Bild. Es gab dann auch nach ner Zeit mal nen Fix, aber besser als 10 Meter war der nie. Der zeigte mich NEBEN der Landstrasse an etc pp, das ist einfach ungenügend, wenn es sich ned ändern lässt...wenn....

    Was mich heute aber auch arg genervt hat ist, das die Tasten nicht beleuchtet sind unten.....das ist ganz toll wenn man draussen ist,....oO
    Geändert von ArmedAnger (14.04.2011 um 16:18 Uhr)
    0
     

  18. Zitat Zitat von ArmedAnger Beitrag anzeigen
    Also fakt ist, und das liest man in JEDEM Forum, das das GPS-Problem nicht nur mein, sondern auch zig andere Geräte betrifft, was gaaaanz stark auf Fehler an den Geräten schließen läßt. Und da es Google ja angeblich bekannt ist und sie daran arbeiten wollen, warum wollen sie an etwas arbeiten was gar nicht existiert?
    Du warst einfach nur glücklich das Deines einigermaßen funzt^^ Einigermaßen weil 10 Meter (ok, in der Wohnung ists schonmal sehr gut) oder 5 Meter (ausserhalb) einfach nicht wirklich "gut" ist. Ich persönlich stufe das als befriedigend ein, aber bei weitem ned gut, das können andere Hersteller beser, und auch das ist fakt.
    "Ich war mal eben draussen" war eine Fahrt von 32km, in der ich IMMER unter freiem Himmel war, und mit jedem anderen Gerät bisher auch innerhalb von Sekunden nen Fix hatte. Das NS hat da aber anscheinend arge Probleme. WIe gesagt, er sieht die Sat´s, beinahe sofort, aber er fixt sie ned, und wenn dann nur nen paar, NIE alle, und ab und an mal nen Abbruch ohne ersichtlichen Grund. Und das ist definitiv ned fehlerhaft. Hardware schließe ich beinahe auch aus, sonst würde er die Sat´s ja ned mal finden, ergo kommt "eigentlich" nur noch die Software in Frage...
    Und ich habe heute oft genug draussen gestanden (blöder Ausflug.oO), und da war es immer und immer wieder das gleiche Bild. Es gab dann auch nach ner Zeit mal nen Fix, aber besser als 10 Meter war der nie. Der zeigte mich NEBEN der Landstrasse an etc pp, das ist einfach ungenügend, wenn es sich ned ändern lässt...wenn....

    Was mich heute aber auch arg genervt hat ist, das die Tasten nicht beleuchtet sind unten.....das ist ganz toll wenn man draussen ist,....oO
    Moin,
    entspannt dich mal, alles gut

    Ich habe das was ich geschrieben habe (im Gegensatz zu dir) bewusst allgemein formuliert.

    Ob ich "mich freue", dass es funktioniert oder nicht ist völlig irrelevant, so wie es hier keinen interessiert, dass du dich ärgerst. Worum es geht ist die Frage, ob das, was du mit dem NXS erlebst ein Serienfehler ist und die Tatsache, dass es auf anderen Geräten problemlos funktioniert spricht da nun zunächst mal dagegen.

    Schick bitte mal ein paar seriöse Links zum Thema GPS-Probleme beim Nexus S - vor allem den Link zu Google wo bestätigt wird, dass sie dran arbeiten. Das interessiert mich auch.

    Gruß, Raphi
    0
     

  19. http://www.android-hilfe.de/nexus-s-...gps-fix-4.html

    Der vorletzte Post, ich hoffe das stellt Dich ein wenig zufrieden, sonst muss ich weiter suchen^^

    Ich kann nur ned allgemein schreiben wenns mein Gerät betrifft, weiß/lese ja selber das es anscheinend bei anderne funzt...

    Und jaaaa, Du solltest Dich freuen^^
    0
     

  20. Ah, ok, da musst du aber genau schauen Im vorletzten Post geht's um das Nexus ONE. Alles was ich da sehe ist übrigens nur mit einem Softwareproblem zu erklären, da es Geräte betrifft, die vor dem Update problemlos funktionierten. Da steht aber übrigens auch, wo das Problem liegt (A-GPS Daten hängen) und wie man's fixt.

    Zudem ist dann immernoch die Frage, ob das überhaupt eine Auswirkung auf den Alltag hat, da Googlemaps etc. problemlos zu funktionieren scheinen (Kompass ausgenommen, der funktioniert ohne aktive Googlemaps-Navigation so gut wie nicht, auch nen Bug). Auch ein Bug des GPS-Tools ist nicht auszuschließen!

    Mich erinnert das an die endlosen Quadrant-Benchmark-Diskussion. Wer die betreffenden Geräte mal benutzt hat weiß, dass dieser Benchmark NICHT aber auch garnichts über die Arbeitsgeschwindigkeit aussagt. Trotzdem machen alle ein riesen Theater daraus. Das NXS schneidet z.B. ziemlich schlecht ab, ist aber trotzdem eines der schnellsten Geräte zur Zeit. Die HTCs die ich hatte waren da immer ganz weit vorne und trotzdem laggy.

    Gruß, Raphi
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu neuem iPhone 4 , Mangel ?
    Von Daniken im Forum Apple iPhone 4
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 08:56
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 08:42
  3. Mängel am Touch HD
    Von marantz90 im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 15:52
  4. Div. kleinere Mängel
    Von justme im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 18:54

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

nexus s exchange

nexus s email einrichten

nexus s email

nexus s gps

nexus s apps

nexus s wlan

nexus s gps problem

nexus s kompass

apps für nexus s

nexus s empfang verbessern

nexus s schlechter empfang

nexus s schlechter wlan empfang

nexus s wlan problem

nexus s mängel

android 2.3 exchange

nexus s gps probleme

nexus s e-mailandroid 2.3.3 nexus snexus s wlan verbessernnexus s compassnexus s wlan schwachnexus s wifi fixwlan nexus skein satelliten fix bei nexus snexus s app

Stichworte