Neuigkeiten zu Windows Phone 8 Neuigkeiten zu Windows Phone 8 - Seite 2
Seite 2 von 17 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 337
  1. Die größte Neuigkeit (von der Funktionalität her) ist das erweiterte Voice-API. Wenn es da Apps gibt die das ordentlich umsetzen ist das ein ziemlicher Frontalangriff auf Siri und Co.

    Ansonsten wurde das meiste vorher schonmal angekündigt oder schlicht und ergreifend schon im Vorfeld einfach erwartet (Nokia Maps mit Turn by Turn, etc.).
    0
     

  2. 21.06.2012, 00:11
    #22
    Zitat Zitat von Gatekeeper72 Beitrag anzeigen
    Denke auch nicht das es x64 CPU in Handy gibt, da die zuviel Strom fressen und der Akku wahrscheinlich in 5 min alles ist...
    aber theoretisch ist es möglich, wollten die damit sagen...

    ---------- Hinzugefügt um 20:34 ---------- Vorheriger Beitrag war um 20:33 ----------

    Nein die Appliste git es noch
    x64 bezeichnet allerdings eine 64bit Architektur. Was gemeint war, waren 64 Cores. Natürlich wird es das nicht geben, ich meine auch es wurde nur gesagt, dass der Kernel mit so etwas schon getestet wurde, das kann dann auch ein Server oder Desktop Windows gewesen sein. Das wurde nur erwähnt, um die Erfahrung mit Multicore zu unterstreichen. Außerdem kann damit eine tatsächliche Effektivität erzielt werden, meines Wissens sind die Task-Scheduler in den Konkurrenz OS überhaupt nicht für mehrere Cores optimiert und nutzen beispielsweise für eine App trotzdem nur einen Core. Es profitiert also lediglich die UI Anzeige, und dafür braucht man sicher keine Multicores.

    Was WP7.8 noch bringen wird, gilt abzuwarten...

    Neue Geräte benötigen kein Zune mehr. Ob eine andere App Pflicht sein wird, gilt es sehr stark zu bezweifeln. Es wurde explizit genannt, dass Micro-SD Karten für Musik, Video, Bilder und sogar App-Installation genutzt werden können. Zune ermöglicht meines Wissens auch nicht mehr.
    0
     

  3. Die Aussage, dass Android schlecht für Multi-Cores optimiert ist stammt von Intel. Die versuchen dort momentan mit ihren Intel Atom Prozessoren Fuß zu fassen und das sind im ersten Schritt bei den Smartphones Single-Cores (ein Schelm wer dabei böses denkt).

    Das ist vor allem insofern interessant, als dass Android ja auf dem Linux-Kernel basiert und der treibt noch deutlich größere Maschinen an als der Windows-Kernel. Man müsste sich da aber im Detail ansehen was Google alles geändert hat um ihn für Android auf stromsparen, etc. zu trimmen.

    Ansonsten müssen Apps sowieso extra dafür ausgelegt werden, dass sie mehrere Kerne nutzen - sonst werden die immer nur auf einem einzelnen Kern ausgeführt. Das Grafikrendering hat zumindest WP7 ja sowieso schon von der Grafikeinheit erledigen lassen (ein Schritt der bei Android 4 Anwendungen jetzt Default wird - ältere Anwendungen rendern in Software um keine Kompatibilitätsprobleme zu haben).
    0
     

  4. User61847 Gast
    Weiss nicht ob die Frage hier richtig ist.
    Wenn ich es richtig verstanden habe dürfen WP8 Apps tiefer ins System und können z.B Firmen eigene Apps anbieten. Wird nicht das System damit anfälliger für "Bösewichter"?
    0
     

  5. 21.06.2012, 17:06
    #25
    WP8 Apps können wie WP7 Apps nicht am System rumpfuschen.
    Neu ist, dass nativer code unterstützt wird und Firmen ihre Apps ohne den Umweg über den Marketplace auf ihren Smartphones installieren können.
    0
     

  6. Ich hoffe nur das 7.8 auch die Integration von Skype hat. Wäre ein echter Mehrwert! Und ich hoffe auch das die 2. Seite mit allen Apps in Listenform bestehen bleibt. Alle Apps auf dem Startbildschirm zu haben würde glaub ich überfüllt sein...
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Lumia 710 aus geschrieben.
    0
     

  7. Zitat Zitat von rejojo Beitrag anzeigen
    Ich hoffe nur das 7.8 auch die Integration von Skype hat. Wäre ein echter Mehrwert! Und ich hoffe auch das die 2. Seite mit allen Apps in Listenform bestehen bleibt. Alle Apps auf dem Startbildschirm zu haben würde glaub ich überfüllt sein...
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Lumia 710 aus geschrieben.


    Mit der Integration von Skype würde ich nicht rechnen. Generell sollte man bei 7.8 erstmal das erwarten, was auf jeden Fall kommt, nämlich der neue Startscreen. Alle anderen Neuerungen sind WP 8 vorbehalten. Wenn MS sie für 7.8 bringt, dann sicher nur im Rahmen der Möglichkeiten.
    MS hat mit WP 8 ein neues Smartphone vorgestellt sozusagen, ähnlich wie Apple es jedes Jahr macht. Analog zu Apple wird es auch bei MS der Fall sein, dass die alten Geräte zwar ein Update bekommen, der Großteil der Neuerungen aber selbstverständlich nur auf den neuen Geräten lauffähig sein wird.
    0
     

  8. 27.06.2012, 15:11
    #28
    Sagt mal Leute, wenn die Updates künftig over the air kommen fallen doch Gebühren an und / oder das Datenvolumen wird erheblich sein. Habe ich das richtig interpretiert? Geht das dann auch per Wlan?
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Trophy aus geschrieben.
    0
     

  9. OTA heisst in dem Fall, das Update kommt vom Microsoftserver über das Internet direkt auf das Gerät, dabei spielt es keine Rolle ob GSM oder WLAN.
    Der Zwischenschritt PC (mit Zune) - USB Verbindung fällt weg. Das heisst das die ganz Update Logik im Gerät implementiert ist.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Pro T7576 aus geschrieben.
    1
     

  10. 27.06.2012, 18:07
    #30
    Danke! Das heisst dann wohl auch ohne vorheriges Backup. Worin definiert sich hier der Vorteil? Für das Backup muss man eh anstöpseln oder sehe ich das falsch?
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Trophy aus geschrieben.
    0
     

  11. 27.06.2012, 18:15
    #31
    Vielleicht legt ja WP8 das Backup dann analog Apple ebenfalls in der Cloud ab auf wunsch.
    0
     

  12. blau34 Gast
    Zitat Zitat von Noticed Beitrag anzeigen
    WP8 Apps können wie WP7 Apps nicht am System rumpfuschen.
    Neu ist, dass nativer code unterstützt wird und Firmen ihre Apps ohne den Umweg über den Marketplace auf ihren Smartphones installieren können.
    Wahrschein scheinlich aber nur für Enterprise Kunden. Für die WinRT Apps ist das auf den Tablest schon mal als gesetzt anzusehen.
    Enterprise bedeutet aber, als kleine Firma fast nicht machbar. Aber mal abwarten was wirklich kommt.
    Sideload wird nicht so einfach gehen wie es hier dargestellt wird. Es wird Geld kosten das zu machen.
    0
     

  13. Guter Punkt... Microsoft hat letztes Jahr Entwickler gesucht mit Backup erfahrung, also irgend etwas wird hier kommen.... Backup via USB auf den PC oder und das ist am wahrscheinlichsten Backup in die Cloud
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Pro T7576 aus geschrieben.
    0
     

  14. Zitat Zitat von blau34 Beitrag anzeigen
    Sideload wird nicht so einfach gehen wie es hier dargestellt wird. Es wird Geld kosten das zu machen.
    Laut CNet wird die App Installation von der SD-Karte aus möglich sein. Die Frage ist dann nur noch wie man WP dazu bringt Installationen von SD-Karte aus zuzulassen. Aber wenn sie da schon die SD-Karte ins Spiel bringen, dann schaut es nicht unbedingt danach aus, dass sie da fix vorraussetzen, dass man 20 Server als Unterstützungsinfrastruktur braucht: http://asia.cnet.com/apps-cannot-be-...8-62217133.htm
    0
     

  15. Zitat Zitat von blau34 Beitrag anzeigen
    Wahrschein scheinlich aber nur für Enterprise Kunden. [...]
    Enterprise bedeutet aber, als kleine Firma fast nicht machbar. Aber mal abwarten was wirklich kommt.
    Sideload wird nicht so einfach gehen wie es hier dargestellt wird.
    Ich tippe mal ins Blaue hinein, dass mindestens eine Domäne benötigt wird. Weiter geraten würde ich sagen, dass das Ganze über SCCM laufen wird.
    0
     

  16. 03.07.2012, 10:01
    #36
    Ich rechne damit, dass Backups auch OTA erfolgen, also regelmäßige Sicherung auf Skydrive o ä.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem LG-E900 aus geschrieben.
    0
     

  17. 03.07.2012, 10:27
    #37
    Mmh, ich bin mir da nicht so sicher. Da der gratis Speicher jetzt auf 7 GB verringert wurde müsste man dann schon mal schauen wie man die Backups möglichst klein hällt.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem TITAN X310e aus geschrieben.
    0
     

  18. Der ist doch mit Absicht verkleinert worden, damit die Leute schneller motiviert werden, Erweiterungen zu buchen, wenn Win8 und WP8 die Limits schneller ausreizen.
    1
     

  19. Zitat Zitat von djdd Beitrag anzeigen
    Guter Punkt... Microsoft hat letztes Jahr Entwickler gesucht mit Backup erfahrung, also irgend etwas wird hier kommen.... Backup via USB auf den PC oder und das ist am wahrscheinlichsten Backup in die Cloud
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Pro T7576 aus geschrieben.


    Backup in der Cloud ??

    MS hat ja eine Skydrive "APP" für den Rechner rausgebracht. Habe die eben mal getestet... und frage mich... was soll das..

    Ich kann mit dem Programm auf jedem Rechner die Daten nur offline zur Verfügung bekommen. WTF...
    Weshalb sollte ich auf dem PC / Tablet / Lappy überall die Daten Offline haben ?
    Wozu schiebe ich die denn in die "Cloud" ?
    Bei Bedarf möchte ich diese runterladen..

    P.S. Dazu gibt es viele Kritiken und wie reagiert MS wieder ? > Schweigen
    Zu anderen Problemen die zu lösen sind bieten diese Hilfestellung

    Auch komisch was aufgefallen ist, wenn ich Bilder mit dem WP7 mache und automatisch zu Skydrive hoch lade werden diese verkleinert. Lade ich die Bilder manuell über die Skydrive App für WP7 hoch bleiben die in Originalgröße...

    K.a. was bei diesem Unternehmen abgeht wenn selbst so ne Minibude wie Dropbox MS zeigen kann wie man es richtig macht.
    Kommt mir so vor als wenn die rechte Hand bei denen nicht weiß was die linke macht.

    Hoffe das diese das mit Win8 und Wp8 fixen.[COLOR="Silver"]
    0
     

  20. User61847 Gast
    Ich kann mit dem Programm auf jedem Rechner die Daten nur offline zur Verfügung bekommen. WTF...
    Weshalb sollte ich auf dem PC / Tablet / Lappy überall die Daten Offline haben ?
    Wozu schiebe ich die denn in die "Cloud" ?
    Bei Bedarf möchte ich diese runterladen..
    Der Client ist dazu gedacht, das ein Ordner sich mit der Cloud synchronisiert. Dieser übernimmt weitgehend die Aufgabe von Mesh.
    Wenn du das nicht willst, dann installiere den Client eben nicht. Ganz einfach oder? Speicher deine Dokumente dann eben via Office direkt in die Cloud oder verwende die SkyDriveordner im
    Explorer...

    Microsoft wurde all denen mit der App gerecht, die eben die Offlineverfügbarkeit wünschen....welche eben mehr Vorteile bietet als eine reine Onlineverfügbarkeit.
    0
     

Seite 2 von 17 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windows Phone 8 aka Apollo Beta; schon neuigkeiten?
    Von Kalti94 im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 14:08

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

tomtom windows phone 8

windows phone 8

nokia lumia 920nokia lumia 820windows phone 8 tomtomwindows mobile 8tomtom wp8nokia lumia windows 8tomtom auf windows phone 8wann kommt windows phone 8windows phone 8 Multitasking windows phone neuigkeitenlumia 820wann kommt windows mobile 8wparea.depocket pcwindows phone 8 firefoxlumia 920 uhrzeit und wetter als bildschirmschonerwindows phone 8 sccmdrag and drop wp8dropbox windows phone 8windows phone 8 emulator startet nichtgeht calengoo auh auf lumia 820wp8 netzlaufwerklumia 920