Zufriedenheit mit Wp7.8 update Zufriedenheit mit Wp7.8 update - Seite 5
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 159
  1. Aktueller stand auf der Uservoice Seite: 24,939 Stimmen.
    0
     

  2. 26.06.2012, 10:06
    #82
    Es erfreut mich ja, dass sich hier viele am neuen Startscreen erfreuen! Aber mal ganz ehrlich, darum so ein Riesenaufstand? So dolle ist das jetzt auch nicht. Kann mir kaum vorstellen, dass die MS Entwicklungsabteilung sich monatelang damit beschäftigt hat.

    Viel wichtiger wäre es mir, wenn ich endlich mal (PDF) Dokumente die ich per Email bekomme speichern und weiterleiten kann (Allein beim Gedanken daran, krieg ich nen Wutanfall). Oder meine Notizen mal richtig und nicht nach Zufallsprinzip gespeichert werden. Oder ich mit Bluetooth irgendwas anfangen könnte ausser ein Headset anzuschliessen!
    4
     

  3. Zitat Zitat von KarstenS Beitrag anzeigen
    Aktueller stand auf der Uservoice Seite: 24,939 Stimmen.
    Schon wieder 150 mehr: 25,094
    0
     

  4. Zitat Zitat von KarstenS Beitrag anzeigen
    Schon wieder 150 mehr: 25,094
    Und denkst du MS interessiert das ?

    Denk mal zurück. Als WP herraus gekommen ist wollten die Nutzer ( Tippe zu 90% Windows Mobile Nutzer )
    einen offline Outlook Synch und haben dafür gestimmt.
    Anhand der damaligen Verbreitung von WP7 und der paar Tausend stimmen die für dieses Feature gestimmt waren das
    prozentual weit mehr als diese jetzt.

    So und nu frage ich dich... Hat MS einen Offline Outlook Synch gebracht ?
    0
     

  5. Zitat Zitat von HomeboyST Beitrag anzeigen
    Und denkst du MS interessiert das ?

    Denk mal zurück. Als WP herraus gekommen ist wollten die Nutzer ( Tippe zu 90% Windows Mobile Nutzer )
    einen offline Outlook Synch und haben dafür gestimmt.
    Anhand der damaligen Verbreitung von WP7 und der paar Tausend stimmen die für dieses Feature gestimmt waren das
    prozentual weit mehr als diese jetzt.

    So und nu frage ich dich... Hat MS einen Offline Outlook Synch gebracht ?
    Nein, weil das eben wohl niemals von MS gewünscht war.

    Aber bringen sie Erweiterungsmöglichkeit per SD-Karten wie es von ähnlich vielen gewünscht wurde ? Ja, tun sie.

    Es hängt halt immer davon ab ob es sich auch mit dem Plan den MS verfolgt verträgt. Sie sind sicher nicht taub was die Kundenwünsche angeht, aber dass sie nicht alles umsetzen was der User sich wünscht sollte auch klar sein.
    0
     

  6. Gibt jetzt übrigens ein Video in dem man sehen kann wie WP 7.8 auf dem Lumia 900 aussieht. Im Prinzip sind es etwas über eine Minute in denen gezeigt wird wie man die Kachelgröße verändern kann. Großes Kino



    Nebenbei bemerkt finde ich es lustig, dass Leute die mir vor 2 Wochen noch erzählt haben, dass iOS nicht mehr kann/besser ist als WP7 jetzt erzählen was dort alles so toll ist. Gruß an Frostbeule Bin aber übrigens weitestgehend deiner Meinung zur aktuellen Entwicklung.

    Es hat schon seinen Grund wieso ich seit einiger Zeit kritisch gegenüber WP7 und der Bereitschaft von Microsoft dieses weiterzuentwickeln bin. Vielleicht bin ich auch deshalb nicht ganz so verärgert über die aktuellen Entwicklungen.

    Nebenbei danke an KarstenS der die Problematik mit den Apps auf den Punkt gebracht hat und aufgezeigt hat wieso der Vergleich mit iOS gewaltig hinkt.
    0
     

  7. 26.06.2012, 11:45
    #87
    Zitat Zitat von Harmonica Beitrag anzeigen
    Gibt jetzt übrigens ein Video in dem man sehen kann wie WP 7.8 auf dem Lumia 900 aussieht. Im Prinzip sind es etwas über eine Minute in denen gezeigt wird wie man die Kachelgröße verändern kann. Großes Kino



    Nebenbei bemerkt finde ich es lustig, dass Leute die mir vor 2 Wochen noch erzählt haben, dass iOS nicht mehr kann/besser ist als WP7 jetzt erzählen was dort alles so toll ist. Gruß an Frostbeule Bin aber übrigens weitestgehend deiner Meinung zur aktuellen Entwicklung.

    Es hat schon seinen Grund wieso ich seit einiger Zeit kritisch gegenüber WP7 und der Bereitschaft von Microsoft dieses weiterzuentwickeln bin. Vielleicht bin ich auch deshalb nicht ganz so verärgert über die aktuellen Entwicklungen.

    Nebenbei danke an KarstenS der die Problematik mit den Apps auf den Punkt gebracht hat und aufgezeigt hat wieso der Vergleich mit iOS gewaltig hinkt.
    Wenn Du Dich wunderst hast Du nicht verstanden worum es mir hier geht.
    Punkt 1. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass WP7.. von der Bedienung her das beste System ist was es im Moment auf dem Markt gibt und auch die beste Integration an Funktionen hat. Nur ist es noch lange nicht perfekt was das System und auch was die Apps die erhältlich sind angeht.
    Punkt 2. Ich bin auch der Meinung das WP8 ein großer Wurf wird, da es für Firmen interessant ist aufgrund der gemeinsamen Sicherheitsrichtlinien mit den restlichen MS Produkten und der verwendbarkeit von Apps auf allen Plattformen. Dazu noch die Möglichkeit eigne Apps fir den internen gebrauch zu schreiben ist eine sehr umfassende Möglichkeit die tolle Chancen bietet. Für Privatleute ist es auch interessant, da nun endlich die Sucht nach mehr Prozessoren, bessere Auflösung etc. gestillt werden kann und damit in der Presse endlich gegen Android etc. angetreten werden kann (mal ganz abgesehen vom Sinn des Ganzen).
    Punkt 3. Mir geht es als WP7.. Nutzer nur um den Fakt, dass es mit erscheinen von WP8 keine Apps mehr für WP7.. geben wird. Die Gründe habe ich ja an den meisten Stellen hier im Forum schon oft genug genannt.
    Punkt 4. Den Vergleich mit iOS ziehe ich deshalb weil eben bei iOS die Sache mit den Apps und Updates wirklich besser gelöst ist. Die Apps sind hier, anders als bei dem Schritt von WP7.. auf WP8 nach unten kompatibel und können weiterhin genutzt werden (sofern die Hardware auf dem älteren Gerät zur Verfügung steht). Genau das ist der kleine aber feine Unterschied.

    Wenn Du wie ich innerhalb von 3 Jahren 2 komplett neue Systeme von MS für ein Smartphone erlebst bei denen die Apps nicht kompatibel sind und Du jedesmal ca. 200€ investieren musst um wieder auf dem Stand zu sein wie vorher, dann verlierst Du den Glauben in die verlogenen Versprechungen von MS und bekommst einen dicken Hals. Als Beispiel, WM6 (TomTom, Pathaway, MobileShell ca. 200€) WP7 (Navigon, Outdoornavigation, Remote Desktop, Banking Apps, Auto Manager etc. ca 120€) und nun kommt beim Wechsel auf WP8 wieder ein Navi, wohl eine neue Version von Outdoornavigation um mehr Funktionen nutzen zu können. Das kann Apple wirklich besser.
    0
     

  8. User61847 Gast
    Da hat Apple eben den Vorteil der lanfristigen Kundenbindung gegenüber WP.
    Und das man sieht, das auch Apple von dem "Problem" der Gerüchte und Veränderung betroffen ist....mit dem "Gerücht" eines neue Doc (Stecker) wurden auch schon den Wellen etwas hoch geschlagen. Wenn sich da was ändert, kann ich den Frust der IPhone-Besitzer gut verstehen.
    0
     

  9. 26.06.2012, 12:00
    #89
    Zitat Zitat von Setter Beitrag anzeigen
    Da hat Apple eben den Vorteil der lanfristigen Kundenbindung gegenüber WP.
    Und das man sieht, das auch Apple von dem "Problem" der Gerüchte und Veränderung betroffen ist....mit dem "Gerücht" eines neue Doc (Stecker) wurden auch schon den Wellen etwas hoch geschlagen. Wenn sich da was ändert, kann ich den Frust der IPhone-Besitzer gut verstehen.
    Ok, das wäre auch für die iPhone Besitzer eine Umstellung, allerdings kann die behoben werde (muss man halt einen Adapter kaufen) und dafür wird Apple sicher auch eine Lösung finden. Fakt ist aber dieses Problem kann man lösen. Das Problem mit den Apps bei WP7.. lässt sich selbst mit viel Geld nicht lösen.
    0
     

  10. Ich verstehe dich schon Frostbeule, stimme dir ja auch in vielem was du in den letzten Tag geschrieben hast zu. Worauf ich (mit einem
    Augenzwinkern) hinauswollte ist, dass du letztens keine Vorteile in iOS gesehen hast und gerade jetzt arguementierst du damit wie gut es
    doch dort gelöst ist und das man bei Apple Lösungen findet.

    Ich erinnere mich an Sätze von dir wie Apple Produkte sind Statussymbole oder, dass Apple Nutzer überteuerte Geräte kaufen und sich das schön reden.
    Vielleicht verstehst du jetzt wieso man mehr bezahlt und dafür Service erhält. Da geht es (mir zumindest) nicht um angeben oder um ein Statussymbol zu haben, ich will einfach wissen was ich für mein Geld bekomme.

    Habe mir für mein WP7 übrigens Navigon geholt inkl veralteter Karten, meinst du ich finde es lustig, dass ich wohl nie neue Karten bekomme?
    1
     

  11. User61847 Gast
    Zitat Zitat von Frostbeule Beitrag anzeigen
    Ok, das wäre auch für die iPhone Besitzer eine Umstellung, allerdings kann die behoben werde (muss man halt einen Adapter kaufen) und dafür wird Apple sicher auch eine Lösung finden. Fakt ist aber dieses Problem kann man lösen. Das Problem mit den Apps bei WP7.. lässt sich selbst mit viel Geld nicht lösen.
    Ne das Problem, wenn es wirklich so ist, ist vermutlich bei sehr vielen und teuer erworbenen Zubehör nicht zu lösen.
    0
     

  12. 26.06.2012, 12:27
    #92
    Zitat Zitat von Harmonica Beitrag anzeigen
    Ich verstehe dich schon Frostbeule, stimme dir ja auch in vielem was du in den letzten Tag geschrieben hast zu. Worauf ich (mit einem
    Augenzwinkern) hinauswollte ist, dass du letztens keine Vorteile in iOS gesehen hast und gerade jetzt arguementierst du damit wie gut es
    doch dort gelöst ist und das man bei Apple Lösungen findet.

    Ich erinnere mich an Sätze von dir wie Apple Produkte sind Statussymbole oder, dass Apple Nutzer überteuerte Geräte kaufen und sich das schön reden.
    Vielleicht verstehst du jetzt wieso man mehr bezahlt und dafür Service erhält. Da geht es (mir zumindest) nicht um angeben oder um ein Statussymbol zu haben, ich will einfach wissen was ich für mein Geld bekomme.

    Habe mir für mein WP7 übrigens Navigon geholt inkl veralteter Karten, meinst du ich finde es lustig, dass ich wohl nie neue Karten bekomme?
    Aber genau das ist es ja was ich mit meinem Post sagen wollte. Für mich sind Apple Produkte immer noch Status Objekte und WP von der Bedienung her wesentlich besser. Was aber Apple versteht ist die Kunden bei Entscheidungen mit zu nehmen und nicht vor den Kopf zu stoßen (wie MS es jetzt 2x innerhalb von knapp 3 jahren macht). Es ist ja umso schlimmer, dass Apple es hinbekommt die Apps lauffähig zu halten und MS wieder einmal beweist das sie es nicht können. Der Eindruck der bei mir und Anderen entsteht (und ich glaube genau so war es auch) ist der, dass WP7 nur ein Lückenbüßer war um nicht komplett den Anschluss im Smartphne Segment zu verlieren und gleichzeitig auch noch eine gute Möglichkeit zu testen was wirklich umgesetzt werden muss. Quasi ein Beta System von Anfang bis Ende und das macht MS unglaubwürdig und User sauer.

    ---------- Hinzugefügt um 12:27 ---------- Vorheriger Beitrag war um 12:26 ----------

    Zitat Zitat von Setter Beitrag anzeigen
    Ne das Problem, wenn es wirklich so ist, ist vermutlich bei sehr vielen und teuer erworbenen Zubehör nicht zu lösen.
    Doch, in dem man neues Zubehör kauft. Klar ist es eine teure" Möglichkeit aber es gibt sie wenigstens.
    0
     

  13. Zitat Zitat von Frostbeule Beitrag anzeigen
    und das macht MS unglaubwürdig und User sauer.

    Also bei mir hat sich MS dadurch weder unglaubwürdig gemacht, noch bin ich sauer.

    WP7 ist jetzt 2 Jahre alt und es wird trotzdem noch ein update geben, dass es an den stand der neuen Generation herankommen lässt. Das ist nichts verwerfliches.

    Apple mag iOS 5 auf dem iPhone 4 aufgespielt haben, aber ist es tatsächlich das gleiche iOS 5, wie das auf dem 4s? nein.
    Es ist das gleiche wie WP7.8 im Vergleich zu WP8. Wer sich drei Tage vorm iOS 5 launch noch ein IPhone4 gekauft hat auch kein Siri bekommen.

    Das Lumia 900 bekommt das Tango-Update, das 7.8 Update und ggf. noch ein weiteres (nokia sagte, dass die lumias noch einige updates bekommen werden). Man soll den Tag nicht vor dem Abend verfluchen.

    P.S.: SteveBallz sagte das oben schonmal:

    Wenn du entwickler bist und willlst eine App schreiben und du hast die wahl, sie so zu shcreibnen, dass ein paar millionen Wp7 nutzer+alle künftigen wp8 nutzer sie nutzen können, oder so, dass nur die 0 wp8 nutzer sie nutzen können, die es jetzt gibt.

    wofür entscheidest du dich?

    Es wird sicherlich auch noch neue apps für wp7 geben! und bei komplizierteren anwendung (wo eher schonmal nativer code zum einsatz gebracht wird) wirds schon wegen der hardware eng mit wp7. also, warte einfach erstmal ab...

    Ich verstehe das gemecker echt nicht.
    Geändert von koelleman (26.06.2012 um 12:47 Uhr)
    0
     

  14. Vielleicht muss mir nochmal jemand erläutern, was sich an der Hardware ändert. Wenn ich halt kein nfc im habe, kann ich es nicht nutze. Wie bereits jetzt mit dem gyro!!y
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Mozart aus geschrieben.
    0
     

  15. Zitat Zitat von koelleman Beitrag anzeigen
    Wenn du entwickler bist und willlst eine App schreiben und du hast die wahl, sie so zu shcreibnen, dass ein paar millionen Wp7 nutzer+alle künftigen wp8 nutzer sie nutzen können, oder so, dass nur die 0 wp8 nutzer sie nutzen können, die es jetzt gibt.wofür entscheidest du dich?
    Für WP8. Und zwar deswegen, weil von dort die Portierung zu Android und iOS laut MS um ein vielfaches einfacher sein soll, als von WP7.

    Was klingt interessanter? Ein paar WP7 User oder eine App die sich relativ einfach für ein vielfaches mehr an iPhone und Android User portieren lässt?
    1
     

  16. 26.06.2012, 13:02
    #96
    Zitat Zitat von Frostbeule Beitrag anzeigen
    Was aber Apple versteht ist die Kunden bei Entscheidungen mit zu nehmen und nicht vor den Kopf zu stoßen (
    ...na, da bin ich ja gespannt, wie Apple die Kunden bei der Entscheidung, beim kommenden iPhone ein neues, zu allen bisherigen Geräten inkompatibles Dockingsystem einzubauen mitnimmt, mit dem sämtliches bisheriges Zubehör inkl. der Autoeinbauten obsolet werden und diese damit nicht vor den Kopf stösst. Wieviele werden sich zum neuen iPhone ein neues Auto zulegen....?
    0
     

  17. Die Aufregung kann ich ein stückweit nachvollziehen. Aber IHR seid doch die Kunden. Wenn ihr nun der Meinung seid bei Apple gibt es das bessere Angebot dann steht es euch frei zu wechseln.
    Aber nun seit tagen die immer gleichen postings in unterschiedlichen threads können doch so langsam nicht euer ernst sein.

    Ich vertrete eine absolut andere Meinung wie die die sich verraten fühlen ,dennoch ist es ebenfalls legitim zu sagen, dass man mit dem Update 7.8 absolut zufrieden ist. Ich bin es nämlich, neuer startscreen und die ein oder andere Änderung machen für mich aus meinem alten Gerät fast wieder ein neues.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem LG-E900 aus geschrieben.
    2
     

  18. 26.06.2012, 13:24
    #98
    Zitat Zitat von FTC Beitrag anzeigen
    ...na, da bin ich ja gespannt, wie Apple die Kunden bei der Entscheidung, beim kommenden iPhone ein neues, zu allen bisherigen Geräten inkompatibles Dockingsystem einzubauen mitnimmt, mit dem sämtliches bisheriges Zubehör inkl. der Autoeinbauten obsolet werden und diese damit nicht vor den Kopf stösst. Wieviele werden sich zum neuen iPhone ein neues Auto zulegen....?
    Da das neue iPhone mit Sicherheit ein neuen Formfaktor haben wird sind Neuanschaffungen sowieso unumgäglich und bei Lösungen wo der Formfaktor keine Rolle spielt wird es Adapter geben, da sehe ich keine grossen Probleme.


    Vom iPhone mit Tapatalk
    0
     

  19. 26.06.2012, 13:32
    #99
    Zitat Zitat von Alking Beitrag anzeigen
    Die Aufregung kann ich ein stückweit nachvollziehen. Aber IHR seid doch die Kunden. Wenn ihr nun der Meinung seid bei Apple gibt es das bessere Angebot dann steht es euch frei zu wechseln.
    Aber nun seit tagen die immer gleichen postings in unterschiedlichen threads können doch so langsam nicht euer ernst sein.

    Ich vertrete eine absolut andere Meinung wie die die sich verraten fühlen ,dennoch ist es ebenfalls legitim zu sagen, dass man mit dem Update 7.8 absolut zufrieden ist. Ich bin es nämlich, neuer startscreen und die ein oder andere Änderung machen für mich aus meinem alten Gerät fast wieder ein neues.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem LG-E900 aus geschrieben.


    Man kann sich eben auch alles gefallen lassen und davon schwärmen, dass man ein gleich gutes System wie WP8 hat nur weil der Startbildschirm gleich ist. Das ist doch lächerlich wenn man weiß, dass es keine Apps (zumindest keine guten) mehr geben wird und die vorhandenen auch nicht aktualisiert werden. MS hat jetzt innerhalb von ca. 3 Jahren 2 komplette Schnitte gemacht mit denen die gekauften Apps nicht mehr nutzbar oder nur eingeschränkt nutzbar sind (Navi auf WP8 musst Du bestimmt neu kaufen) und ihr redet hier von Super Service und ach wie toll es kommt noch ein update und dann noch so viele. Da wird ausser dem Startbildschirm nichts mehr kommen, genauso wenig wie davor schon super viele und tolle Updates gekommen sind. Wenn man ein Gerät der ersten Stunde hat interessiert einen das nicht, wenn man aber ein 2. Gen. Gerät für viel Geld in den Händen hält erwartet man halt, dass nicht nach nicht mal einem Jahr das Betriebssystem für tod erklärt wird und man keinerlei Apps und App Updates bekommt. Wenn es jetzt schon eine vielzahl wirklich guter Apps geben würde hätte ich da auch keine Probleme mit aber vergleiche mal bitte die guten Apps auf iOS und Android mit denen auf WP7.. Navi, Spiele, Facebook, Skype, Business Apps etc. Die Programmierer hatten bisher keine Lust für WP7 zu programmieren und sie werden es jetzt bestimmt auch nicht in Zukunft tun.
    0
     

  20. 26.06.2012, 13:34
    #100
    Da das neue iPhone mit Sicherheit ein neuen Formfaktor haben wird sind Neuanschaffungen sowieso unumgäglich und bei Lösungen wo der Formfaktor keine Rolle spielt wird es Adapter geben, da sehe ich keine grossen Probleme.


    ...nachdem die passgenauen Zubehörteile (Bose Lautsprecher, Radiowecker, Autoeinbauten usw.) nicht gerade zum Schnäppchenpreis angeboten werden und dadurch nur ein Adapter wohl keine Lösung sein wird, dürften das viele doch nicht ganz so locker sehen....
    0
     

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TG01 Zufriedenheit
    Von chnolli2 im Forum Toshiba TG01
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 15:02
  2. Multitasking WP7 mit Mango Update
    Von Marco_GR im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 09:52
  3. Zufriedenheit nach WinMo 6.5 update
    Von Unregistriert im Forum Toshiba TG01
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 13:07

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

wp7.8 update

wp7.8update wp7.8wp7 updatewp7.8 omnia 7wp7 update 2012wann kommt das wp7.8 updatewann kommt wp7.8tg01 wp7.5 marktplace funktioniert nichtupdate auf wp7.8windows phonewann kommt wp7.8 updatewindows phone 7 updatewp7 tangowindows phone 7 update schritt 8contentwindows phone updatewp7 update auf wp 8omnia 7 wp7.8tg01 wp7.8wp 7 8wann update wp7.8wp7.8 wann

Stichworte