Zufriedenheit mit Wp7.8 update Zufriedenheit mit Wp7.8 update
Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 159
  1. so sieht das Winphone aus 6500 Befragten
    Zufriedenheit mit Wp7.8 update-graph.png
    1
     

  2. blau34 Gast
    Und das auf einer Seite wo die Masse pro WP eingestellt ist.
    0
     

  3. 24.06.2012, 13:12
    #3
    Ich schieb den Thread in den WP7-Bereich. WP 7.8 ist ja ein Update für WP7.
    0
     

  4. 24.06.2012, 13:35
    #4
    Solche Umfragen darf man nicht Ernst nehmen. Das stimmt meistens eh nicht. Ich bin zwar weiterhin mit WP7 zufrieden und werde Windows 8 & WP8 komplett überspringen, aber dennoch darf man skeptisch sein. Wenn man sich auf WindowsPhoneBlog und anderen Seiten die Kommentare von Tausenden durchließt, sieht man das MS da mehr Gegner als Freunde gewonnen hat.
    0
     

  5. Gast Gast
    Das heisst einfach nur das die Leute die sich beschweren und meinen ein Problem zu haben Kommentare verfassen.
    Ich selbst als zufriedener Kunde ohne Problem habe wenig Motivation einen zu verfassen.
    Geändert von Gast (24.06.2012 um 14:03 Uhr)
    6
     

  6. 24.06.2012, 14:07
    #6
    Ja aber trotzdem sind Umfragen auf einer Seite speziell für Windows Phone nichtssagend meiner Meinung nach. Aber wir werden ja sehen wie sich alles entwickelt.
    0
     

  7. 24.06.2012, 14:10
    #7
    Warum soll man Androidbenutzer denn auch danach fragen, ob sie mit dem Update auf 7.8 zufrieden sind?

    Auch und gerade hier im Forum kann man sehr gut sehen, dass die Leute nur meckern. Egal, was gemacht wird. Ich freue mich schon sehr auf 7.8 und WP 8 sehe ich dann, wenn ein WP8 mit PureView kommt.
    4
     

  8. 24.06.2012, 14:19
    #8
    Was soll ein WP7 Device denn auch mit NFC oder Mehrkern- oder SD Card Unterstützung? Interessant wäre genau zu wissen was in dem 7.8 Update, außer der identischen Optik sonst noch dabei ist?

    Ich denke MS hat da einfach kein gutes Marketing betrieben. Hätten sie gesagt, dass auch die alten WP7 das WP8 Update bekommen, nur eben ohne die nicht möglichen Funktionen, würde man das medientechnisch viel besser verarbeiten können. Es sieht ja auch genauso aus, warum also diesen holprigen Umweg über die Bezeichnung 7.8? Nun hetzen viele MS Gegner und kritische Medien, dass nun alle WP7 Smartphones veraltet usw sind...

    Bei Android und iOS können ja theoretisch auch alle Devices alle Updates bekommen, auch wenn man die Funktionen und Verbesserungen nicht nutzen könnte. Da hat insbesondere Apple MS doch noch einiges voraus wie man sich erfolgreich verkauft.
    2
     

  9. 24.06.2012, 14:23
    #9
    ...was soll so eine Umfrage zum jetzigen Zeitpunkt bringen wo doch noch kein Mensch den Umfang des Updates kennt? Ist doch totaler Bullshit......
    2
     

  10. Ich bin mehr als enttäuscht. Nicht weil mein Omnia 7 kein WP8 bekommt, nein, weil gar kein WP7 Gerät ein Update bekommt. Ich wäre zufrieden mit 7.8 auf meinem Omnia gewesen, auch wenn es, wie es sich andeutet mehr oder weniger nur um eine Integration des neuen Startscreens handelt.

    Strategisch ist dieser Quasi-Neustart ein Albtraum. Mit WP8 habe ich mir einen großen Schwung in Sachen Apps erwartet. Kommen die ersten WP8 Geräte aber auf den Markt, starten diese bei null. App Entwickler haben also die Möglichkeit, Apps für ein Smartphone zu entwickeln, was keiner hat, oder auf eine eingeschränkte Entwicklungsumgebung zu setzen, die am Aussterben ist. Man verschlechtert seine Position, indem man die WP7 Entwicklungsumgebung langsam sterben lässt und eine neue einführt, für die es noch kein einziges Gerät gibt. Als Entwickler müsste man sich fragen, lohnt es sich NOCH für WP7 zu entwickeln oder lohnt es sich SCHON für WP8 zu entwickeln.

    Dann finde ich es äußerst unglücklich, dass man Geräte wie das Lumia 900 nicht mit einem Update versorgen kann, wenn man bedenkt, dass das Lumia 900 erst vor einigen Tagen in Deutschland gestartet ist. Richtig daher die Entscheidung von T-Mobile das Lumia 900 nicht anzubieten. Sollte es wirklich stimmen, dass mit WP7.8 nur der neue Startscreen und die Möglichkeit von WLAN-Updates eingeführt wird, wie Paul Thurrot schreibt, wäre das schon ziemlich schwach. Wenn man auf den CE-Kernel angewiesen ist, hätte ich zumindest ein Update auf IE10 erwartet, wie bei Mango der Wechsel auf IE9. Aber bislang sind das alles noch Spekulationen, vielleicht rege ich mich hier umsonst auf...

    Bin ich enttäuscht? Ja...
    2
     

  11. 24.06.2012, 14:51
    #11
    Zitat Zitat von Hanseat86 Beitrag anzeigen
    Aber bislang sind das alles noch Spekulationen, vielleicht rege ich mich hier umsonst auf...
    ...Du hättest Dir die ganze Energie für Deinen Aufsatz sparen können, denn nur dieser eine Satz ist wichtig. Aber hoffentlich geht es Dir jetzt besser....
    2
     

  12. Zitat Zitat von FTC Beitrag anzeigen
    ...Du hättest Dir die ganze Energie für Deinen Aufsatz sparen können, denn nur dieser eine Satz ist wichtig. Aber hoffentlich geht es Dir jetzt besser....
    Abwarten... Ich erwarte nicht viel von dem 7.8 Update. Hätte man ein gutes Blatt in der Hand, hätte man es schon längst aufgedeckt, anstatt sich von der Presse zerreißen zu lassen und dann wie Phoenix aus der Asche gen Himmel aufzusteigen...

    Ich lass mich gern vom Gegenteil überzeugen. Ich deute das Schweigen von Microsoft, wie schon das monatelange Schweigen, bezüglich der Updatefrage als ein schlechtes Zeichen. Wäre das Update so umfangreich, hätte man hiermit viele Anwender besänftigen können. Schließlich gilt es, die nächsten Monate noch Geräte zu verkaufen...
    1
     

  13. 24.06.2012, 15:35
    #13
    ...wenn Du schon mit Karten spielst: Würdest Du Deine Karten offenlegen wenn Du wüsstest, das nächste Woche einer Deiner Konkurrenten, der noch dafür bekannt ist, gerne in die karten der anderen Mitspieler zu schauen, seine neuste Version seines Betriebssystems präsentiert? Ich glaube, Du würdest Dich auch sehr bedeckt halten.....
    0
     

  14. 24.06.2012, 16:03
    #14
    Das macht keinen Sinn. die Karten bezüglich WP8 sind offengelegt ( die von 7.8 leider auch)
    1
     

  15. Um bei dem Beispiel mit Karten zu bleiben, wenn es mir darum geht einfach zu gewinnen und ich einen flash royal auf der Hand habe, dann ist mir doch egal, wer mir alles in die Karten schaut - ich kann auch gleich offen legen. Wenn ich aber nur ein Pärchen 9 habe, dann ist es klar, dass ich die Karten nicht offen legen möchte. So kommt mir MS derzeit vor - wir haben da was, aber so doll ist es nun auch nit. Und genau deswegen ist die Umfrage, so wie FTC schon gesagt hat, absolut nichtssagend! Das gleiche Ergebniss würde auch rauskommen, wenn man fragen würde "Seid Ihr zufrieden, dass ihr kein update bekommt?"
    0
     

  16. Zitat Zitat von Hanseat86 Beitrag anzeigen
    Ich bin mehr als enttäuscht. Nicht weil mein Omnia 7 kein WP8 bekommt, nein, weil gar kein WP7 Gerät ein Update bekommt. Ich wäre zufrieden mit 7.8 auf meinem Omnia gewesen, auch wenn es, wie es sich andeutet mehr oder weniger nur um eine Integration des neuen Startscreens handelt.

    Strategisch ist dieser Quasi-Neustart ein Albtraum. Mit WP8 habe ich mir einen großen Schwung in Sachen Apps erwartet. Kommen die ersten WP8 Geräte aber auf den Markt, starten diese bei null. App Entwickler haben also die Möglichkeit, Apps für ein Smartphone zu entwickeln, was keiner hat, oder auf eine eingeschränkte Entwicklungsumgebung zu setzen, die am Aussterben ist. Man verschlechtert seine Position, indem man die WP7 Entwicklungsumgebung langsam sterben lässt und eine neue einführt, für die es noch kein einziges Gerät gibt. Als Entwickler müsste man sich fragen, lohnt es sich NOCH für WP7 zu entwickeln oder lohnt es sich SCHON für WP8 zu entwickeln.

    Dann finde ich es äußerst unglücklich, dass man Geräte wie das Lumia 900 nicht mit einem Update versorgen kann, wenn man bedenkt, dass das Lumia 900 erst vor einigen Tagen in Deutschland gestartet ist. Richtig daher die Entscheidung von T-Mobile das Lumia 900 nicht anzubieten. Sollte es wirklich stimmen, dass mit WP7.8 nur der neue Startscreen und die Möglichkeit von WLAN-Updates eingeführt wird, wie Paul Thurrot schreibt, wäre das schon ziemlich schwach. Wenn man auf den CE-Kernel angewiesen ist, hätte ich zumindest ein Update auf IE10 erwartet, wie bei Mango der Wechsel auf IE9. Aber bislang sind das alles noch Spekulationen, vielleicht rege ich mich hier umsonst auf...

    Bin ich enttäuscht? Ja...
    Das mit dem starten bei Null ist so nicht richtig. ALLE WP7.5-Apps werden auch unter WP8 laufen! Die Entwickler haben also im Moment noch keinen Grund zur Panik und WP8-Besitzer werden zu Beginn zumindest alle WP7.5-Apps nutzen können, bevor dann welche veröffentlicht werden, die neue Featrures, wie In-App-Käufe nutzen können.
    1
     

  17. Zitat Zitat von Cavnapper Beitrag anzeigen
    Das mit dem starten bei Null ist so nicht richtig. ALLE WP7.5-Apps werden auch unter WP8 laufen! Die Entwickler haben also im Moment noch keinen Grund zur Panik und WP8-Besitzer werden zu Beginn zumindest alle WP7.5-Apps nutzen können, bevor dann welche veröffentlicht werden, die neue Featrures, wie In-App-Käufe nutzen können.
    Ist mir nicht entgangen. Das Problem ist doch eher, dass gerade Anbieter von iOS- und Android-Apps eher WP8 Apps bevorzügen würden, da diese einfach zu programmieren bzw. zu portieren sind. Nun hat man aber durch die fehlende Unterstützung alter Geräte für WP8 Apps, die Situation, dass es gar Verbreitung gibt. Wer WP8 Apps entwickelt, hat kaum User, die die App nutzen können. Gerade das ist doch wichtig, weil Apps doch erst entwickelt werden, wenn eine gewisse Verbreitung, eine gewisser Marktanteil, erreicht ist.

    Gleichzeitig sinkt mit Erscheinen von WP8 die Attraktivität des "WP7 Marketplaces", weil ja etwas neues Besseres da ist und WP7 rückläufig sein wird.

    Dahingehend habe ich die Befürchtung, dass viele App-Entwickler einfach warten, bis WP8 einen höheren Marktanteil hat und für später für WP8 entwickeln. WP7 User würden dann leer ausgehen...
    2
     

  18. 24.06.2012, 17:33
    #18
    Zitat Zitat von Hamudi2000 Beitrag anzeigen
    Das macht keinen Sinn. die Karten bezüglich WP8 sind offengelegt ( die von 7.8 leider auch)
    ...also ich bemühe mich ja, auf dem Laufenden zu sein, aber wo hast Du sämtliche neuen Features von WP8 und WP7.8 gesehen?
    Würde mich brennend interessieren. Alles was man derzeit weiss ist, auf was Entwickler in Zukunft zugreifen können. Von den neuen Features war nämlich noch gar nicht die Rede. Da hast Du, wie viele andere auch, etwas nicht richtig verstanden...
    0
     

  19. Zitat Zitat von FTC Beitrag anzeigen
    ...was soll so eine Umfrage zum jetzigen Zeitpunkt bringen wo doch noch kein Mensch den Umfang des Updates kennt? Ist doch totaler Bullshit......
    DER ERSTE DER ES GERAFFT HAT! DANKE!

    Ich bin überaus verunsichert was die Zukunft meines Lumias angeht, aber ein Urteil, bzw. einen Shitstorm gibts erst, wenn der genaue Umfang des Updates bekannt ist. Davor halte ich die Füße ruhig und warte einfach ab.

    MEIN WINDOWS PHONE KRIEGT KEIN WP8 BUHU! Na und? Wenn alle neuen Software Features nachgereicht werden, kann doch egal sein, welcher Kernel verwendet wird. Und was die Bigotterie im Marketplace angeht: Die breite Nutzerbasis von WP 7.5/7.8 wird wohl kein klar denkender Entwickler einfach vernachlässigen...

    Wie umfangreich das Update ausfällt, ist noch vollkommen unklar! Ich glaube nur das, was von Microsoft selbst und offiziell (!) angekündigt wird. Was Nokia, Hater, Pessimisten oder Analysten von sich geben: blanke Spekulation, unkonkret, emotionsgesteuert - unglaubwürdig.
    8
     

  20. 24.06.2012, 18:05
    #20
    Zitat Zitat von Vogelmensch Beitrag anzeigen
    Warum soll man Androidbenutzer denn auch danach fragen, ob sie mit dem Update auf 7.8 zufrieden sind?

    Auch und gerade hier im Forum kann man sehr gut sehen, dass die Leute nur meckern. Egal, was gemacht wird. Ich freue mich schon sehr auf 7.8 und WP 8 sehe ich dann, wenn ein WP8 mit PureView kommt.
    In diesem Fall hat das eher mit einem wirklichen statistischen Problem zu tun. Es handelt sich hierbei nicht um eine Zufallsstichprobe und somit ist die Annahme A2 des Gauß-Markov-Theorems verletzt. Dies führt dazu, dass der Schätzer für die Zufriedenheit der Wp-User nicht mehr unverzerrt, konsistent und asymptotisch normalverteilt ist.
    3
     

Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TG01 Zufriedenheit
    Von chnolli2 im Forum Toshiba TG01
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 15:02
  2. Multitasking WP7 mit Mango Update
    Von Marco_GR im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 09:52
  3. Zufriedenheit nach WinMo 6.5 update
    Von Unregistriert im Forum Toshiba TG01
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 13:07

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

wp7.8 update

wp7.8update wp7.8wp7 updatewp7.8 omnia 7wp7 update 2012wann kommt das wp7.8 updatewann kommt wp7.8tg01 wp7.5 marktplace funktioniert nichtupdate auf wp7.8windows phonewann kommt wp7.8 updatewindows phone 7 updatewp7 tangowindows phone 7 update schritt 8contentwindows phone updatewp7 update auf wp 8omnia 7 wp7.8tg01 wp7.8wp 7 8wann update wp7.8wp7.8 wann

Stichworte