Handel schuld am schlechten WP7 Absatz? Handel schuld am schlechten WP7 Absatz? - Seite 26
Seite 26 von 29 ErsteErste ... 252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 520 von 580
  1. Hallo,
    jetzt möchte ich mich zu den Thema auch mal äußern. Ich bin seit ca. 1,5 Jahren studentische Aushilfe im O2 Partnershop. Mein Chef hat drei Shops, so dass ich ca. 11 Kollegen habe. Einer von denen hat wie ich das HD7, kennt sich etwas aus (aber nicht mit Mango, Jailbreak, etc). Ein weiterer Kollege hat das iPhone4 und war begeistert von der Geschwindigkeit und Integration der MangoBeta. Alle anderen Mitarbeiter verkaufen je nach Incentive die Handys. Ansonsten (weil so beliebt) das iPhone oder Android Handys. Es gibt nur selten Kunden, die direkt auf WindowsPhone zu sprechen kommen.
    Tatsächlich empfehle ich selber den meisten Kunden auch ein Android-Handy, da o2 nur das "große" HD7 anbietet, und dieses vielen Kunden zu groß ist. So bleiben die 3,5" Android Handys einfach die beste Wahl.
    Wenn ein Kunde ein iPhone haben möchte, werde ich kaum widersprechen. Warum denn auch? Es ist doch ebenfalls ein super Handy. Ist dem Kunden dieses zu teuer, kommt WP7 ins Spiel, bzw. Android.

    Da ein Partnershop an einem MyHandy Vertrag so gut wie nichts verdient, ist es mir dann eigentlich egal welches Handy der Kunde mitnimmt. Bei Android, iPhone oder WP7 kann der Kunde kaum etwas falsch machen, so dass er meist nach Aussehen entscheidet.
    1
     

  2. Kann man sich denken...
    - einer hats beim ROM upgrade gebricked
    - der zweite kam mit der 'cloud' nicht klar und brauchte kabel-sync
    - und der dritte konnte nicht auf eigene klingeltöne verzichten

    0
     

  3. User76238 Gast
    @matzer: Lach... Gut beschrieben.

    Zum Handel: Gibt es auf der IFA irgendwelche Aktionen zum Phone 7 oder ist schon eine Diskussion dazu vorhanden, die ich überlesen habe?
    0
     

  4. Naja wenn die Handyspiel-Programmierer nicht wissen was ein Windows Phone ist, wie sollen es dann die Verkäufer wissen? *g*

    http://www.handy-games.com/public/ab...hp?language=en

    ...The games support platforms like JavaME, Blackberry, Android, iPhone / iPad / iPod touch and soon Windows Mobile 7
    0
     

  5. Zitat Zitat von Masterofdwc Beitrag anzeigen
    Naja wenn die Handyspiel-Programmierer nicht wissen was ein Windows Phone ist, wie sollen es dann die Verkäufer wissen? *g*

    http://www.handy-games.com/public/ab...hp?language=en
    Also an Spielen mangelt es WP7 garantiert nicht.
    0
     

  6. Richtig, man schaue nur mal in den boerse Sammler.
    0
     

  7. Oh man da fragt man sich schon: kauft einer meiner Kumpel ein iPhone 3g(!!!) nur damit er ein iPhone hat. Und das obwohl das 3g veraltete hadware und Software besitzt?!
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem OMNIA7 aus geschrieben.
    0
     

  8. Wieso besitzt das 3G alte Software??
    Ach ja, ich kaufe auch ein Windows Phone, nur damit ich ein Windows Phone habe. Ich kaufe auch Chips, damit ich Chips habe. Ich kaufe mir auch Obst, damit ich Obst habe.
    0
     

  9. Wenn sogar Mac jünger irgendwie doch begeistert von wp7 sind kann es so schlecht nicht sein, zudem noch mit einem nodo device in der Hand und sogar ein ganz aktueller artikel. Klar finden sie was aber irgendwie spricht der Artikel doch für wp7
    http://www.macnotes.de/2011/08/10/fr...als-man-denkt/
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem LG-E900 aus geschrieben.
    Geändert von ingolfo (27.08.2011 um 08:52 Uhr)
    1
     

  10. @Yakmo wenn du einen 620 MHz Prozessor von 2008 mit 128 Megabyte Arbeitsspeicher nicht für veraltet hälst...
    Außerdem ist ja das 3G auf iOS 4.2.1 stehen geblieben sodass manche apps nicht mehr drauf laufen.
    Und mein Kumpel kauft sich ein iPhone weil viele ein iPhone haben und um sich dann der Masse sozusagen zu integrieren.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem OMNIA7 aus geschrieben.
    0
     

  11. User76238 Gast
    Zitat Zitat von mimosoft Beitrag anzeigen
    Hallo,
    jetzt möchte ich mich zu den Thema auch mal äußern. [...] Alle anderen Mitarbeiter verkaufen je nach Incentive die Handys. Ansonsten (weil so beliebt) das iPhone oder Android Handys. Es gibt nur selten Kunden, die direkt auf WindowsPhone zu sprechen kommen.
    Danke, dass sich mal jemand "vom Fach" hier äussert.

    Dazu noch zwei Fragen: Die Incentives kommen doch vom Provider (Vertragsanbieter), oder erinnere ich mich falsch? Dann sollte Microsoft mal bei dieser Seite mit der Verkaufsförderung ansetzen. Und die Kunden, die direkt nach Phone 7 fragen: woher kennen sie die Geräte und warum kaufen sie es (oder gehen die doch mit was anderem als Phone 7 aus dem Shop)?

    Grüße,
    d.
    0
     

  12. Hier in Nürtingen wo ich wohne Hab ich ebensob nach einem 7 pro im MM geschaut weil ich in der Zeitung gelesen hatte das die für 229€ angeboten werden. Leider waren die schnell vergriffen und 3 - 4 tage später sehe ich das 7 pro wieder im normalpreis 559€. Ich habe gefragt warum das eine Zeitlang so billig war ebenso das Dell Venue pro, die sagten mir das wa rein als WERBEZWECK diente und nach dem Ausverkauf wieder auf den normal preis ansteigt, ich habe nur dann im Nachbarort das 7 pro für 229€ gekauft, die hattens zum glück noch auf Lager.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Pro T7576 aus geschrieben.
    0
     

  13. Die Incentives kommen nur indirekt vom Provider. Meist sind sie vom Hersteller aus geführt. Verkaufe eine bestimmte Anzahl von HTC, SE, Nokia, etc. und man bekommt bei einer bestimmten Einstiegsschwelle dann evtl. etwas Geld für die Gemeinschaftskasse. Oder man gewinnt eine Reise... Da wir nur kleine Shops haben, ist es äußerst schwer, da etwas zu gewinnen. Samsung bietet da wohl am meisten Werbung, es waren sogar schon einige Samsung-Vertreter vor Ort, um uns die Handys zu erklären. Palm hat das genauso gemacht. Von MS hab ich jedoch bisher nichts gehört, dort könnte man eindeutig mehr machen.

    Die Leute, die WP7 haben möchten, gehen nicht mit etwas Anderem aus dem Shop, da sie es von Freunden oder im Internet schon kennengelernt haben. Außerdem spricht der Preis für das HD7 (auch wenn es bei uns teurer ist als im Internet), da die vergleichbaren Android Handys (und natürlich das iPhone) deutlich teurer sind.

    Und da ich riesen Fan von WP7 bin, kann ich den Kunden auch alle Funktionen erläutern und sie ebenfalls dafür begeistern.




    Zitat Zitat von dieterh Beitrag anzeigen
    Danke, dass sich mal jemand "vom Fach" hier äussert.

    Dazu noch zwei Fragen: Die Incentives kommen doch vom Provider (Vertragsanbieter), oder erinnere ich mich falsch? Dann sollte Microsoft mal bei dieser Seite mit der Verkaufsförderung ansetzen. Und die Kunden, die direkt nach Phone 7 fragen: woher kennen sie die Geräte und warum kaufen sie es (oder gehen die doch mit was anderem als Phone 7 aus dem Shop)?

    Grüße,
    d.
    1
     

  14. Hab gerade das auf amazon gelesen. Am besten sind dabei noch die Telefone die Windows Phone haben sollen.
    0
     

  15. Als ich vor ein paar Tagen mit meinem Bruder im VodafoneShop war, haben die uns gerade zu dazu gezwungen, das Samsung Galaxy S2 zu nehmen. Die haben sogar vom iPhone4 abgeraten!
    Ich zitiere hier mal den Verkäufer "Windows Phone ist scheiße, glaub mir." - "Warum ist es denn scheiße?" - "Die Teile verkaufen sich kaum, wir müssen die Dinger sogar schon zurückschicken" - "Ist doch klar, dass ihr nichts verkauft, wenn ihr jedem der hier rein kommt weiß macht, dass Windows Phone scheiße sei."

    Die andere Verkäuferin hat sogar gemeint, dass Windows Phones total kompliziert seien und Androids doch viel leichter zu bedienen seien!
    Wenn ich jetzt noch nie ein Windows Phone in der Hand gehabt hätte und der typische Ottonormaluser gewesen wäre, hätte ich ihnen das garantiert abgekauft.

    Ich finde schon, dass es teilweise die Schuld der Verkäufer ist, dass Windows Phones sich kaum verkauft haben. Aber auch nur teilweise. Ich kann das leider nur aus meinen eigenen Erfahrungen her beurteilen/abschätzen.
    0
     

  16. Diese Einschätzung macht der Handel, wie wir schon mehrfach lesen konnten, am negativen Kundenfeedback fest. Das Bild des Handels wird bestimmt von einer hohen Rückläufer-Quote. Wenn ein Händler, wie zuletzt zu lesen war, gleich zum Marktstart 3 von 4 Geräten zurückbekommt, hat Phone 7 seinen Ruf weg.
    0
     

  17. Der liebe "Mobilant"... lange nichts mehr gehört... ich hoffe Du hattest einen schönen Urlaub....

    Negativer Feedback? Wie erklärst Du Dir dann die extrem hohe Kundenzufriedenheitsrate bei WP7? Die von "Yakmo" beschriebenen Erfahrungen sind kein Einzelfall sondern leider die Regel. Ich war am Wochenende in Frankfurt und habe mir den Spass gemacht, in einigen Shops und Märkten auf der Zeil nach WP7 Geräten zu fragen. Leider beinahe überall die gleiche "kompetente" Beratung. Nur ein Verkäufer hat mich nicht angeschaut wie der Ochse das Scheunentor sondern mir mit einem wissenden Lächeln die Vor- und Nachteile von WP7 erklärt... Zwischenzeitlich nimmt auch Microsoft die Probleme mit dem Handel ernst und sind dabei, ihre PR- und Werbestrategie zu ändern...
    0
     

  18. User61847 Gast
    Und wie hoch ist die Rückläuferquote?
    Meine Erfahrung ist die, das viele Händler WP7 wenn, nur vom Hörensagen und aus der Presse kennen. Letztere sorgt ja schon für ihre Hörigkeit zu einem anderes System zwangsweise dafür das WP7 nicht ankommt.
    Hatte selber vor kurzem das Vergnügen, mit meiner Frau, nach einem neuen Gerät zu schauen.
    Der Verkäufer zählte die negativ Punkte aus WP7 Startzeiten aus....das sagt schon alles. Obendrein erfand er Fehler oder mangelnde Funktionen. Erklärte das die unübersichtliche und schwer zu bedienende Menü zu klein sein und zwingend einen Stift benötigt. Der Mann warf WP7 mit Windows Mobile quer durcheinander. Hab ihm dann erstmals meines gezeigt.... worauf er was von Custom-Rom faselte und angepaster UI. Zum Glück kam ein anderer Verkäufer hinzu der dem etwas aufgeschlossener war. Beim gehen konnte ich noch gut beobachten das jener sich noch weiter mit einem Gerät aus der Auslage beschäftigt hat.

    Es gibt schlicht keine vernüftige Schulung. In T-Punkt Läden sind die Geräte angeliefert worden mit "nun macht mal". Auf anfragen nach Updates heisst es, man solle regelmässig auf der Hompage von T-Mobile nachschauen und sich dort das neue Update herunterladen.
    T-Mobile widmet sich ganz dem iOS, biegt und bastelt an ihrem Smartphonsync und liefert für Apple so eine Lösung, weil es von Apple derartiges gar nicht gibt.
    Egal auf welche Seite man schaut, wirbt man iPhone und iPad-Apps. Kein Wort von WP7 manchmal wird noch Android erwähnt.
    Der Handle bewirbt sich selber mit Apple und Apple profitiert von dieser Werbung.
    Microsoft haftet einfach ein Image an, was nicht dem aktuellem Mainstream entspricht. Selbst wenn sie Exlusiv-Geräte mit allen Kundenwünschen bringen würden, täte sich daran nicht´s ändern.

    Wenn man auf einigen Hompages im Impressum schon lesen kann, das man keine Handynummer sondern eine iPhone_nummer hat, merkt man erst wie bescheuert die Menschheit wird. Und wenn man Visitenkarten in die Hand gedrückt bekommt, bei dem der iPhone-Kontakt aufgezählt ist, merkt man auch die Geltungsbedürftigkeit.
    Dagegen kommt WP7 nicht an.
    1
     

  19. Wenn mir jemand eine Visitenkarte mit seinem "iPhone-Kontakt" in die Hand drückt, lach ich ihn erstmal aus.
    3
     

  20. Hallo. Bin zwar ganz neu hier, aber beteilige mich mal.

    Sicher ist das alles eine Sache von Marketing und da stecken auch die Händler mit drin. Aber die Schuld bei den Händlern zu suchen ist zu einfach. Wir wollen uns doch nicht auf das Niveau der letzten Bada-Anhänger begeben.

    Es ist schlicht so, dass Windows (egal auf welchem Gerät) nicht so "cool" bei Jugendlichen ankommt, die nunmal eine extrem große Käuferschicht sind. Ich finde es gut, dass WP7 nicht versucht die anderen zu kopieren (Android, IOS und bada kopieren sich doch alle gegenseitig), sondern seinen eigenen Weg geht. Man muss nur mal diverse Foren durchsuchen und man sieht, dass es für viele nichts tolleres gibt, als jeden Tag einen neuen Hintergrund einzustellen und einmal pro Woche den Klingelton zu ändern.

    Die Qualität von WP7 wird einem erst bewusst, wenn man es eine zeitlang benutzt. Ich kam auch nur durch Zufall zu WP7 und bin jetzt begeistert davon.

    Die Sache ist die, dass MS viel mehr Werbung, gerade im TV, machen müsste.


    Ansonsten kann man es kaum besser machen als MS. In Blogs und extra Seiten wird bekannt gegeben, was ist und was kommt. Chanel 9 stellt jede Woche "Top Apps" vor und und und. Da kann KEIN Mitbewerber mithalten. Nur muss man diese Sachen erstmal finden. Es nutzt nichts, wenn man unter vielen STeinen eine Perle hat aber niemand davon weiß.
    0
     

Seite 26 von 29 ErsteErste ... 252627 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WP7 Geräte im Handel
    Von FTC im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 11:05
  2. Absatz bei SMS
    Von MrKingfrog im Forum Motorola Milestone
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 21:23
  3. safe2talk ab morgen im Handel
    Von im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2003, 20:14

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

WP7 Mango

content

midahu

wp7 tethering

windows phone 7 mango

Windows phone 7

handel schuld am

windows phone

Samsung Omnia 7 TMobile Aktion 179windows phone 7 absatzhandel schuld am schlechtenwp7 verkaufabsatz windows phonehandy ohne wp7windows phone absatzsamsung galaxy s2wp7 erfolgreichwindows phone 7 mango tetheringabsatz windows phone 7windows phone 7 flop#wp7 mango tethering umtscomputerbild omnia 7 mangophone 7 schlechter als iphone

Stichworte