Neue Mango-Features? Neue Mango-Features? - Seite 32
Seite 32 von 42 ErsteErste ... 313233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 640 von 837
  1. 16.07.2011, 10:17
    #621
    Zitat Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
    Wenn die Hersteller jetzt wie bei Android wieder ihre eigene UI drauf machen fängt der ganze Update Wahn wieder an wie er bei Android herrscht. So ist's doch perfekt.
    ...WinMo ist als Betriebssystem das Gerüst mit einer sehr kargen Oberfläche, welche den Herstellern erlaubt, Ihre eigene graphische Oberfläche zu gestalten, wie es HTC mit Sense gemacht hat. Darüberhinaus haben sich andere daran versucht und als Zuatzprogramme Oberflächen in 3D Optik, mit Fensterkarussels usw. angeboten welche dann zwar nett anzusehen waren, aber oft auch recht "buggy" liefen. Ähnliches gibt es nun auch bei Android.

    ..WP7 dagegen ist ein schlüssiges, einheitliches Konzept. Dieses Konzept beruht auf eine einheitliche Benutzerführung quer durch sämtliche Belange. Man kann es mögen oder auch "langweilig" finden, aber das ist wie alles im Leben. WP7 hat inzwischen Auszeichnungen für hervorragende Gebrauchsgraphik erhalten, was natürlich auch nicht jeden befriedigt, denn mit Picasso kann auch nicht jeder etwas anfangen.

    Der hier geäusserte Gedanke, "Designer" an das WP7 Konzept heranzulassen, würde
    diese klaren Strukturen nur wieder aufweichen und zu einer Annäherung an die "bunti klicki Welt" von iOS, Android und WM führen....
    4
     

  2. Hier muss ich Dir ausnahmsweise mal Recht geben. Nur in einem Punkt möchte ich wiedersprechen: "Designer" ist kein Schimpfwort. Auch die klaren Strukturen des Phone 7 Metro-UI wurden letztlich von Designern bei Microsoft entwickelt. Und das ist das beste, was ich über Phone 7 sagen kann. Das UI wirkt auf den ersten Blick etwas plump, aber dafür ist es absolut klar strukturiert.
    Geändert von Mobilant (16.07.2011 um 13:04 Uhr)
    0
     

  3. kann man in mango tabs im hintergrund öffnen im bowser)?
    0
     

  4. Zitat Zitat von CremeDeLaCreme Beitrag anzeigen
    kann man in mango tabs im hintergrund öffnen im bowser)?
    Leider ist das nicht möglich, oder ich hab es nicht gefunden.

    Ist es normal bei Mango, dass über dem Akkusymbol ein Herz eingeblendet wird, wenn der Akku zur Neige geht?
    0
     

  5. blau34 Gast
    Das passiert wenn der Stromsparmodus greift. Evtl. hast du die voreinstellung drinnen, dass bei niedrigem Akkustand der Stromsparmodus greifen soll. Das Herz ist im übrigen immer drinnen, wenn der Stromsparmodus generell an ist.
    0
     

  6. Zitat Zitat von whitebeast Beitrag anzeigen
    Ist es normal bei Mango, dass über dem Akkusymbol ein Herz eingeblendet wird, wenn der Akku zur Neige geht?
    Das kann man leicht ausstellen... Einstellungen Stromsparmodus alle Haken raus...

    Dieser Modus stellt ein paar Dinge ab, sodass der Akku wenn er unter 50 % ist noch ein wenig länger hält...

    mfg
    0
     

  7. Wo man den Energiesparmodus findet weiß ich, danke. Wusste nur nicht das dieser als Herzsymbol angezeigt wird, wenn er greift, es war nur das Erstemal,dass ich den Akku so weit runter hatte mit Mango))

    Und er greift bei ca 25% ein, wenn man "bei niedrigem Energiestand" ausgewählt hat.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Mozart T8698 aus geschrieben.
    Geändert von whitebeast (16.07.2011 um 15:45 Uhr)
    0
     

  8. wird mango auch eine sortier- bzw ordnerfunktion fürs hauptmenu anbieten? das nervt mich nämlich mittlerweile sehr. wenn man viele apps hat, die dann alle unterschiedlich heißen (es fangen manche apps mit dem titel an, und manchmal mit der funktion, zb. htc youtube und youtube, da muss man einmal unter "h" und unter "y" suchen)
    das ist sehr unübersichtlich und braucht sehr viel zeit. und alle apps auf den homescreen bringen macht ja auch keinen sinn.
    mir ist da eine idee gekommen, wie man das löse könnte: man könnte im hauptmenu eine zweite ansicht einführen, die man zum beispiel mt der zwei-finger-zoomfunktion aktivieren kann. sobald man das hauptmenu zoomt, kommt eine ordneransicht, wo man personalisierte ordner erstellen, benennen und sortieren kann, und wo man die apps auf die versch. ordner aufteilen kann.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.
    0
     

  9. Es gibt eine Suche bei den Programmen und sie sind nun nach Anfangsbuchstaben gruppiert.
    Man kann dann (wie in Zune) zu den verschiedenen Buchstaben springen.
    0
     

  10. das ist doch schon mal eine gute nachricht =)

    ich freu mich schon riesig aufs mango update, schon das noDo hat wahnsinnig viel geändert, ab mango steht das wp7 nun endlich dem iphone in nichts mehr nach...
    und viele apfel user fragen sich, warum sie so viel für ihr gerät gezahlt haben, hehe
    Neue Mango-Features?-thumbs_016.jpg pic related
    0
     

  11. 17.07.2011, 07:38
    #631
    Nochmal was zur UI Diskussion. Ich hab mich auch fürchterlich aufgeregt als ich das erste Mal gelesen habe, dass das UI nicht verändert werden darf. Aus Sicht von MS ist das aber durchaus nachvollziehbar. MS möchte ja die Kunden an sein OS binden und da ist das UI eben das auffälligste Merkmal. Wenn ein HTC Mozart dann wie ein Desire daherkommt, dann kann man auch gleich das Desire kaufen denn dafür gibt's ja mehr Apps. Was da dann unter der Haube ist das interessiert doch den normalen Kunden wenig, der muss das OS wiedererkennen.
    0
     

  12. Ich habe mal eine generelle Frage zum kommenden Mango-Update. Ich spiele mit dem Gedanken mir ein HTC 7 Pro zu holen, wird es denn möglich sein im Landscape Modus durch die Menüs zu navigieren? Hab bis jetzt noch keine richtigen Infos zu diesem Thema gefunden. Vielleicht könnt ihr mir da helfen.
    0
     

  13. 17.07.2011, 16:07
    #633
    Zitat Zitat von Mobilant Beitrag anzeigen
    Nur in einem Punkt möchte ich wiedersprechen: "Designer" ist kein Schimpfwort.
    ...das habe ich auch nie als ein solches betrachtet. Bei WP7 handelt es sich um ein klares, durchdachtes Konzept mit einem ebensolchen Design. Erst wenn man es einmal in der Hand gehabt hat, offenbaren sich einem die ganzen Feinheiten und Schönheiten des Systems. Es ist ein krasser Schnitt vom bisher Bekannten und ich kann durchaus nachvollziehen, dass viele "kunti-bunti Bildchen Drücker" damit nichts anfangen können und nach "fehlender Individualisierung" schreien. Aber das ist nun mal das Los von gutem Design, nicht jeder versteht es.....
    0
     

  14. 17.07.2011, 16:26
    #634
    Zitat Zitat von JustusJonas Beitrag anzeigen
    Ich habe mal eine generelle Frage zum kommenden Mango-Update. Ich spiele mit dem Gedanken mir ein HTC 7 Pro zu holen, wird es denn möglich sein im Landscape Modus durch die Menüs zu navigieren? Hab bis jetzt noch keine richtigen Infos zu diesem Thema gefunden. Vielleicht könnt ihr mir da helfen.
    nicht alles ist im landscape Modus. Jedoch fast jede app hat einen landscape Support
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.
    0
     

  15. hat sich der seitenaufbau bei mango beschleunigt? unter nodo ist der brower oft halb so schnell wie die unter iOS und android.

    ich rede nicht von diesen komischen speed reading benchs
    http://www.gizmodo.de/2011/06/21/ios...e-browser.html

    sondern von dem tatsächlichen seitenaufbau, bis man zoomen und was lesen kann.
    0
     

  16. blau34 Gast
    Du kannst sofort zoomen und lesen. Sofern der Server dir die Daten schnell genug liefert.
    0
     

  17. 17.07.2011, 18:10
    #637
    Ja, der Browser ist auch wirklich beim surfen schneller, kein Vergleich mehr.
    0
     

  18. 17.07.2011, 18:16
    #638
    Zum UI:
    Ich denke der wichtigste Grund für das Verbot modifizierter Oberflächen ist schlicht und ergreifend die Stabilität.
    Wenn bspw. wieder HTC mit seinem Sense kommt, wird das System direkt langsamer und auch anfälliger für Abstürze. Außerdem verbraucht jeder unnötige Schnickschnack auch unnötig Speicher. Eine der grundlegenden Ideen von WP7 ist nämlich diese: Jeder "App-Entwickler" weiß genau, wie das System aufgebaut ist, wie es funktioniert, welche Funktionen er nutzen kann und wieviel Speicher er zur Verfügung hat. Letzteres ist auch das größte Problem hinsichtlich des Multitaskings. Echtes Multitasking auf einem Smartphone kann nur in einer Katastrophe enden... Leider! Doch wenn ich fünf Anwendungen uneingeschränkt im Hintergrund laufen lasse, resultiert das in mehreren Worst Cases:
    1. Jedes Programm will den zugesicherten Speicher voll nutzen -> Alle Programme stürzen ab oder es lässt sich einfach kein neues starten.
    2. Daten müssen aus dem RAM auf den IsolatedStorage-Speicher ausgelagert werden -> Die Programme können nicht mehr in Echtzeit laufen und alles wird extrem langsam, ruckelig und buggy.
    3. Programme müssten u.U. geschlossen werden, um neuen Speicher freizugeben und dies würde Multitasking unsinnig machen.

    Glaubt mir, wenn ich euch sage, dass MS keine der Restriktionen (UI, Multitasking, begrenzte API, Hardwarevorgaben, fehlende Speicherkarten- und Filebrowserunterstützung usw.) eingebaut hat, um die User zu gängeln. Es geht hier nur um ein Ziel: Ein SCHNELLES und STABILES mobiles OS zu schaffen! Wer sich ein Wenig mit Programmierung und Speichermanagement auskennt, versteht das auch sofort!

    Die Background-Agents, welche mit Mango kommen, sind hier der PERFEKTE Kompromiss!
    4
     

  19. 17.07.2011, 19:30
    #639
    In der Tat: Gerade vor dem freien Multitasking muss man deutlich warnen. Ich kenne das Problem von Android, wo freies Multitasking drin ist. Ein Freund hat das HTC Desire, und es passiert ihm immer mal wieder, dass er Anrufe nicht entgegennehmen kann, weil sein Handy mit anderen Dingen so ausgelastet ist, das es zwar den Anruf anzeigen (und klingeln) kann, aber nicht auf die Annahmeversuche reagiert. Ich merke es immer an seinen fluchenden Rückrufen, eine Minute nach meinem Anrufversuch, wenn er per Taskmanager erst mal sein Desire wieder zur Ordnung gerufen hat.

    Deshalb: Was immer Microsoft einbaut an neuen Fähigkeit, darf das einwandfreie Funktionieren der Basisaufgaben, vor allem des Telefonierens, nicht beeinträchtigen. Der Grat, auf dem man sich da langbewegt, ist schmal.
    0
     

  20. Da es ja auch von Mango aus möglich ist, innerhalb Proramme sachen auf den Homescreen zu pinnen, hatte ich gehofft gehabt, dass Microsoft dies auch bei Untermenüs von Einstellungen möglich macht. Leider nicht Hoffe, dies kommt mit der Finalen Version noch. Wäre auf jeden fall super, wenn man direkt Bluetooth oder WLAN auf den Startbildschirm pinnen könnte.
    0
     

Seite 32 von 42 ErsteErste ... 313233 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Google kündigt "coole, neue mobile Features" an
    Von romerjon im Forum Android Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 10:12
  2. Magic + Sense: neue Features
    Von Danis im Forum HTC Magic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 11:32
  3. WM6.5 - Handbuch neue Features
    Von tresuno im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 11:10
  4. Neue TouchFLO 3D Features
    Von Unregistriert im Forum Touch HD Interface
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 14:05

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

mango features

omnia 7 mango

WP7 Mango

windows phone 7 mango features

htc mozart mango

htc 7 pro mango

windows phone 7 mango

features mango

htc hd7 mango

htc 7 mozart mango

mango update features

windows phone 7 mango tethering

wp7 mango features

Mango

wp7 mango tethering

mango update

hd7 mangowindows phone 7 tethering mangomango htc mozarthtc mozart update mangophone 7 mango featuresmango hd7mango wp7HTC HD7 Mango updateMANGO omnia 7

Stichworte