Umfrage: Hat Windows 10 Mobile noch eine Zukunft? Umfrage: Hat Windows 10 Mobile noch eine Zukunft?
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. Bei Microsoft ist der Wurm drin und mittlerweile fühlen sich immer mehr Fans des Windows 10 Mobile Betriebssystems an den Kopf gestossen. Der redmonder Software-Riese hat es derzeit nicht leicht und man merkt es dem Unternehmen in seiner Kommunikation auch an. Windows Phone, bzw. heutzutage auch als Windows 10 Mobile bezeichnet, sollte die dritte starke Kraft im Smartphone-Geschäft werden, was sie zweifelsfrei auch geschafft haben, allerdings mit einem Marktanteil jenseits von gut und böse. Android ist einfach zu dominant und selbst Apple hat Schwierigkeiten sich der enormen Verbreitung von Googles System entgegenzustellen. Allerdings ist Apples iPhone mehr als nur solide am Markt vertreten.
    Hier gehts zur Umfrage im PocketPC.ch Magazin.
    Danke vorab für die Teilnahme
    1
     

  2. 07.06.2016, 18:18
    #2
    Eure Einlassung ist voll nachvollziehbar!
    Danke für die Umfrage, bin schon gespannt wie das ausgeht. WP scheint nicht überleben zu dürfen.
    0
     

  3. @lowblow - Das hoffe ich nicht, gut Ding will eben Weile haben...
    Allerdings ist diese, meine, Meinung auch ein wenig der Tatsache geschuldet, dass es momentan schlicht (für mich) keine echte Alternative gibt.
    Und das ganze (zu erwartende) W10(M)-Ökosystem finde ich durchaus spannend!
    1
     

  4. 08.06.2016, 08:59
    #4
    Microsoft hat bei der Übernahme von Nokia schwerwiegende Fehler gemacht. Sie haben gedacht, sie könnten das wie Apple durchziehen ohne Rücksicht auf die Kunden. So haben sie völlig verpasst zu analysieren, warum Benutzer von Nokia immer noch Nokia benutzen. Ich erinnere mich noch an den Aufschrei in den Nokia Foren, als das erste Lumia erschien. Keine Offlinesyncronisation, keine SMS ... überhaupt keine sinnvolle (aus Nokia Nutzer Sicht) Verbindung vom PC zum Handy.

    Der Wegfall der PC-Suite hat die restlichen Nokia Benutzer völlig verprellt, da hat sich Microsoft überschätzt.
    0
     

  5. Zitat Zitat von Paulie Beitrag anzeigen
    Microsoft hat bei der Übernahme von Nokia schwerwiegende Fehler gemacht. Sie haben gedacht, sie könnten das wie Apple durchziehen ohne Rücksicht auf die Kunden. So haben sie völlig verpasst zu analysieren, warum Benutzer von Nokia immer noch Nokia benutzen. Ich erinnere mich noch an den Aufschrei in den Nokia Foren, als das erste Lumia erschien. Keine Offlinesyncronisation, keine SMS ... überhaupt keine sinnvolle (aus Nokia Nutzer Sicht) Verbindung vom PC zum Handy.

    Der Wegfall der PC-Suite hat die restlichen Nokia Benutzer völlig verprellt, da hat sich Microsoft überschätzt.
    Jip, weil Microsoft damals das Apple System kopieren wollte (Zune, kein Zugriff über den Explorer etc ...)

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 735 aus geschrieben.
    0
     

  6. 08.06.2016, 19:03
    #6
    Zitat Zitat von NeXXo Beitrag anzeigen
    Jip, weil Microsoft damals das Apple System kopieren wollte (Zune, kein Zugriff über den Explorer etc ...)
    Als MS Nokia übernommen hat war Zune schon lange Geschichte. Man hat Nokia nur gekauft um Windows Phone am leben zu halten. MS wollte nie ein Hardware Hersteller werden und wickelt Nokia jetzt ab, nicht mehr nicht weniger. Warum macht MS das? Weil sonst kein anderer OEM Geräte bauen würde weil die Lumias zu dominant sind. Keine Lumias mehr öffnet somit die Tür für neue Hersteller. So denkt man bei MS anscheinend, obwohl das meiner Meinung nach zu spät passiert. Das Hauptproblem von MS im Mobilen Sektor ist der unstetige Kurs den man gewählt hat, dazu dann noch Ignoranz, Selbstüberschätzung und das schlechteste Marketing das ich bisher gesehen habe. Wäre nicht die One Core Strategie bei MS, wäre Windows Phone schon beerdigt. Sollte es sich bewahrheiten das MS den Markt der 2:1 Geräte für sich gewinnen kann und sich die UWP Apps durchsetzen wird das sicherlich auch für WP förderlich sein. Wenn nicht dann ...
    Ich bleibe auf Jedenfall bis zum Ende an Bord den für mich ist WP das perfekte Mobile OS 😀

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 930 aus geschrieben.
    1
     

  7. 09.06.2016, 00:17
    #7
    Was denn? Differenzierte Betrachtung und ungefärbte Fakten? Schön! 👍

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 830 (10.0.10586.338) aus geschrieben.
    0
     

  8. Ich denke schon das Windows Mobile eine Zukunft hat.
    Einfach weil Microsoft muss.
    Die Zukunft liegt in der Cloud, die Cloud begünstigt Mobilität. Mobilität begünstigt die Cloud.

    Amazons erfolgreichstes Produkt ist die Cloud.
    Das nur nebenbei Umfrage: Hat Windows 10 Mobile noch eine Zukunft?Umfrage: Hat Windows 10 Mobile noch eine Zukunft?

    Nur wer seinen Kunden ein umfassendes mobiles, einfaches, und universell nutzbares Clouderlebnis bietet wird dabei sein.

    Warum wohl hat MS bei iOS teilweise bessere Software Lösungen als bei WM 10?
    Weil sie das begriffen haben. Darum.

    Der iOS Markt ist einfach zu groß, ebenso der Android Markt um dort nicht präsent zu sein. Dort werden heute nunmal die Kunden gefunden und abgeholt.

    Das heißt aber nicht das MS aus den Augen verlieren darf das eine komplette durchgehend konsistente Erfahrung besser ist.
    Deswegen das Universal BS WM 10. und das macht nur mit mobiler Lösung Sinn.
    0
     

  9. 09.06.2016, 06:09
    #9
    Ja, Theorie und Praxis. Jeder WP Fan wünscht sich ein gesundes und langlebiges System. Allein die Hoffnung hält einen noch bei der Stange.
    0
     

  10. Ach, wenn nicht dann bleibe ich halt bei iOS. Es ist ja nicht so schlecht.
    Ich finde halt nur die Wahnsinns Funktionsvielfalt zum individualisieren und personalisieren so unglaublich überfordernd ^^
    0
     

  11. Windows mobile jetzt auch für Tablets bis 9", siehe News. Sicherlich förderlich, der Fokus soll, aber auf Business liegen. Ich bin kein Experte, aber ich halte das für riskant. Buisness und Consumer liegt nicht wir auseinander, viele nutzen es für beides. Blackberry zB ist dran zugrunde gegangen.

    Ich bin gespannt. Notfalls werde ich halt Businessman...

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 640 XL (10.0.10586.318) aus geschrieben.
    0
     

  12. 09.06.2016, 18:05
    #12
    ...für mich fühlt sich das Gerede von "alles muss mobil - alles in die cloud" nicht richtig an. Sicher, wer will, der soll auch. Aber all die alten User, die mit lokalen Lösungen viel glücklicher sind - all die sind ja nicht auf einmal ausgestorben (das dauert noch).

    Ich hatte ehrlich gehofft, das W10M und W10 in einer anderen Art und Weise zusammen wachsen, als sie es taten. Wieder mehr lokale Kontrolle. Das Lumia war gegen ein richtig konfigurierbares System mit richtigen Programmen (PDA beispielsweise) nie 'meins'. Obwohl bezahlt gehörte es irgendwie alles nicht mehr mir, sondern die App-Onkels und MS bestimmen was Sache ist. Beim Desktop wird neuerdings auch alles drauf geklatscht was Nadella alles so möchte.

    Klar, habe ich damals schon nur Lizenzen gekauft - aber wegen vielfacher Anonymität (heutzutage muss man ja angeblich für jeden Dreck einen Account haben) fühlte sich alles halt viel besser an.

    -volker-
    0
     

  13. ich bin mit meinen 46 Jahren auch noch was anderes gewohnt.
    Aber davon verabschiede ich mich im Moment. Ich habe mich schon immer für technischen Schnickschnack interessiert, zugegebenermaßen auch als Selbstzweck, und finde die Entwicklung derzeit sehr spannend.

    Aber das heißt ja nicht das man nicht mehr Lokal arbeiten kann wenn man das will.
    Wer sich nicht vernetzen will muss das ja nicht. Für die meisten Sachen gibt es sehr gute freie Software die keinen Account vor aus setzen.
    Open Office, Gimp, MP3Tag und viele mehr.

    Und diese Projekte werden sicherlich nicht eingestellt.

    Und das ist eigentlich das beste heute, es geht beides. Und vieles kostet kein Geld
    1
     

  14. User129007 Gast
    Wo bleibt denn nun das Ergebnis?
    0
     

  15. 20.06.2016, 11:33
    #15
    Rechne, rechne, rechne.... Der Server ist zur Zeit überlastet, bitte wenden sie sich an ihren Systemadministrator oder versuchen sie die Anfrage etwas später zu stellen. 😎
    0
     

  16. Hehe sorry xD Ich wollte das schon am Wochenende fertig machen, aber mir fehlte einfach die Zeit.. ^^ Sollte nun im Magazin stehen Danke für euer Interesse! Wir haben uns riesig gefreut
    2
     

Ähnliche Themen

  1. Umfrage für eine Vertiefungsarbeit - Mobile Geräte
    Von GuardianAngel im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2013, 12:12
  2. Hat die Windows RT Variante eine Zukunft?
    Von TOK im Forum Windows 8 Tablet Allgemein
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 10.05.2013, 08:59
  3. Android vs iOS6 [war: Hat Android noch eine Zukunft?]
    Von GJustice im Forum Plauderecke
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 07:36
  4. Windows Mobile 6.5. Zukunft?
    Von Insignificant im Forum Kaufberatung Smartphone / Tablet / Mobilfunkanbieter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 02:51
  5. Windows Mobile 6.5 Umfrage
    Von HTC HD im Forum Touch HD ROM Upgrade
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 00:28

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows 10 mobile zukunft

zukunft lumia

hat windows 10 mobile zukunft

zukunft windows 10 mobile

zukunft windows phone

zukunft von lumia

habe Microsoft Handys eine Zukunft

zukunft von windows 10 mobile