ROM Upgrade - Crash! ROM Upgrade - Crash!
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Unregistriert Gast
    Liebe Leute ich bin hier gerade ziemlich panisch und hoffe inständig das ihr mir helfen könnt...

    ich habe von meiner Frau aus einer Vertragsverlängerung ein Vodafone-Handy HTC Touch Pro bekommen.

    Ich habe jetzt lange im Netz alles nachgelesen und bin auf die tolle Upgrade-Anleitung von juelo gestossen. Habe dann genau nach Vorgabe erst das HardSPL und dann ROMeOS2_170_4_GER_21009_130109.

    Hat alles einwandfrei geklappt und alles funktioniert - bis auf eine Kleinigkeit: Ich habe bei der Stifterkennung versehentlich nochmals mit dem Finger gedrückt. Entsprechend hat es den Stift nicht erkannt.

    Also habe ich streng nach dem HTC Touch Pro Handbuch eine Hardware-Zurücksetzung um dann einfach wieder von vorne die Einrichtung vorzunehmen.

    Da hat das Unglück seinen Lauf genommen... Ich habe jetzt einen Bildschirm mit roter, grüner, blauer und grauer Unterteilung und weiss jetzt nicht mehr weiter (

    Ich habe wie in der Anleitung jetzt schon den Lautstärke leiser Button und gleichzeitig einen Soft Reset gemacht, aber ich kann dann trotzdem nicht das ROM nochmals draufspielen bzw. AcitveSync geht nicht auf aktiv/grün.

    Bevor ich es noch schlimmer machen - könnt ihr mir bitte helfen?????? Ausschalten kann ich das Handy auch nicht mehr Ich könnte kotzen - habe das Teil heute erst bekommen :'(

    cu
    Tom
    0
     

  2. Habe leider gerade keine Zeit um es dir zu erklären (muss morgen wieder früh raus) aber ich kann dich beruhigen, solange du noch in den Bootloader kommst und dein HardSPL in Ordnung ist sollte ein weiteres ROM-Update kein Problem sein. In den nöchsten Minuten bekommst du sicher eine ausführliche Erklärung

    Gruss
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    Hi juun,

    erst mal danke für dein schnelles Feedback - ich habe jetzt selber die Lösung gefunden.

    Ich bin einfach etwas länger (ca. 15 sec) auf der leise-Taste und den Reset-Knopf geblieben und siehe da das Teil hat mich raus gelassen bzw. ist jetzt wieder auf "Werkseinstellung" zurückgefahren - somit kann ich wieder das atmen anfangen...

    Könnte ihr mir sagen, wie ich jetzt am besten vorgehe, dass ich die finger- und Stifterkennung nochmals neu durchführen kann? Soll ich einfach nochmals das ROM neu drüber installieren?

    Abgesehen davon reicht mir jetzt der Stress für heute - ich fasse das Teil jetzt heute Abend nicht mehr an....

    CU
    Tom
    0
     

  4. 19.02.2009, 08:50
    #4
    Zumindest mal sehr "mutig" sofort ein neues ROM draufzubügeln .

    Alles kann neu eingestellt werden, wenn Du einen erneuten Hard-Reset durchführst und das immer wieder.

    Stifterkennung - meinst Du sicher Tochscreen ausrichten(?) - kann man auch
    später jederzeit nachholen oder wiederholen ohne Hard-Reset:

    Start->Einstellungen->System Reiter->Bildschirm->Touchscreen ausrichten.
    Jetzt noch die 5 Kreuzchen klicken und fertig.
    0
     

  5. Unregistriert Gast
    Hi CodeFlatter,

    Zumindest mal sehr "mutig" sofort ein neues ROM draufzubügeln .
    Was will ich mit dem Vodafone-Müll - da wollte ich mich gar nicht lange mit rumärgern.... Außerdem bin ich leider ein alter Schrauber und Probierer - meine Frau weiß ein Lied davon zu singen

    Alles kann neu eingestellt werden, wenn Du einen erneuten Hard-Reset durchführst und das immer wieder.
    Nach der Aktion von oben möchte ich das am liebsten vermeiden - mehrmals macht das meine Pumpe nicht mit

    Stifterkennung - meinst Du sicher Tochscreen ausrichten(?) - kann man auch
    später jederzeit nachholen oder wiederholen ohne Hard-Reset:

    Start->Einstellungen->System Reiter->Bildschirm->Touchscreen ausrichten.
    Jetzt noch die 5 Kreuzchen klicken und fertig.
    Ach Mensch super - tausendmal gesehen - tausendmal hat es im Kopf nicht Klick gemacht.

    Danke für die Hilfe/den Tipp!!

    cu
    Tom
    0
     

  6. 19.02.2009, 09:20
    #6
    Gern geschehen, dafür ist das Forum doch da .

    Meld Dich für die Zukunft mal besser an, man wird Dir auch so helfen - keine Frage,
    nur wächst und lebt die Community auch durch Neuzugänge.
    Und wenn Du ein Schrauber und Bastler bist, wird sicher noch der Eine oder
    Andere auch von Deinen Erfahrungen profitieren können.

    Demnach, man sieht sich ...
    0
     

  7. Unregistriert Gast
    Liebe Leute,

    jetzt habe ich es doch tatsächlich geschafft einen neuen Crash zu verursachen... Allerdings bin ich mir keiner Schuld bewusst

    Ich wollte nur in dem Kalender einen neuen Termin anlegen und flutsch schmiert mir plötzlich ohne Grund das Teil ab bzw. ich habe folgende folgende Meldung bekommen:

    "This conculdes the beta test of this software release. Thank you vera much für your time an effort in helping make this a great product for our customers.

    To obtain a newer release or further information, please revisit the web site that you used to obtain your current beta relaes."

    Ein hard reset hat nicht geholfen - beim einschalten kommt immer wieder die Fehlermeldung....

    Jetzt wollte ich ROMeOS2_170_4_GER_21009_130109 wieder neu draufspielen, aber AcitveSync geht zwar auf grün und versucht die Verbindung herzustellen, aber findet die Hardware nicht...

    HARDSPL scheint in Ordnung zu sein bzw. beim hard reset komme ich in die Oberfläche rein - könnt ihr mir hier einen Tipp geben wie ich das ROM nochmals draufspielen kann???

    Hilfe..... Drecks Technik....

    cu
    Tom
    0
     

  8. 01.03.2009, 01:37
    #8
    du hast also romeos drauf... guck mal in den anderen threads. da steht alles drüber
    0
     

  9. Unregistriert Gast
    Hi exilcubaner,

    Zitat Zitat von exilkubaner Beitrag anzeigen
    du hast also romeos drauf... guck mal in den anderen threads. da steht alles drüber
    Da habe ich natürlich recherchiert und auch den Tipp gefunden, dass man über die microSC Karte das ROM (File RAPHIMG.nbh kopieren) aber es wird dort nur explizit die Version 1.51 von ROMeos erwähnt und auch erwähnt, dass die Vorgehensweise mit anderen Versionen Probleme machen kann. Wie das jetzt mit einer neueren Version ist weiss ist nicht - hat das schon jemand gemacht?

    Sorry das ist noch nicht angemeldet bin - weiss das ist nicht die feine Art und hole ich auch sicherlich nach, wenn ich hier die Kurve gekriegt habe...

    cu
    Tom
    0
     

  10. 02.03.2009, 03:44
    #10
    ROMeOS hat einen Windows Mobile-Build verwendet, welcher eine versteckte Zeitbombe verbaut hatte. Niemand konnte das wissen, dass am 1.3.2009 um 0:00 tausende Geräte rund um die Welt die lustige Beta-Test-Nachricht zu sehen kriegen werden.
    Deine Daten können nicht mehr ausgelesen werden, das Gerät ist in diesem Zustand blockiert, ich hoffe für dich, du hast ein mehr oder weniger aktuelles Backup oder hast erst kürzlich mit deinem Desktop/Exchange synchronisiert.
    Lad den Bootloader-Modus und flashe ein anderes ROM. Das neue ROMeOS 1.90.1 in Deutsch ist gar nicht mal so schlecht, es hat diverse Verbesserungen gegenüber dem 1.70.4, von der fehlenden Zeitbombe mal abgesehen...
    0
     

  11. Hi schaggo,

    danke für die Info! Glücklicherweise habe ich als alter "Sicherungs-Freak" meine Daten relativ zeitnah gesichert und mit dem neuen ROM läuft jetzt auch alles wieder einwandfrei.

    Ansonsten finde ich es echt eine Frechheit, was hier manche gegen monx vom Stapel lassen - jeder der ein anderes ROM als das Original HTC-ROM auf seinen HTC raufpielt muss sich einfach vorab über die Risiken klar sein UND regelmässig Sicherungen machen - umsonst wird ja auch nicht permanent darauf hingewiesen.

    Abgesehen davon macht das monx ja nicht absichtlich, sondern er wurde davon genauso überrascht - beschwert euch wenn dann bei Microsoft.

    Andernfalls macht euch doch selber mal die Arbeit und programmiert (in eurer Freizeit) ein eigenes ROM....

    Ich hoffe sehr, dass dieses Gemotze von einigen es monx nicht verleidet, dass er weiter an seinem ROM arbeitet.

    cu
    Thoranaga
    1
     

  12. 02.03.2009, 12:20
    #12
    Offenbar wäre Zugriff auf die Daten noch möglich gewesen. Ein anderer Nutzer hat es geschafft, Bluetooth zu aktivieren und per BT auf das Gerät zuzugreifen. Und so das eine oder andere zu holen. Gut, mir hätte es nichts gebracht, ich habe seit dem letzten Backup hauptsächlich SMS verloren die ein bisschen weh tun, sonst hab ich alles noch.

    Auch Microsoft kann man keinen Vorwurf machen. Wie bei den Xda-Devs von einem trefflich beschrieben wurde: alle wollen das neueste und beste. Nun, diesmal war das neueste ein interner Test-Build von Windows Mobile welcher mit einer Zeitbombe versehen war. Macht ja aus Sinn, die Leute (intern) sollen die neueste Version benutzen, längst korrigierte Fehler aus alten Versionen zu melden ist, nun, sinnfrei. Deshalb alle (internen) Tester zum Upgrade zwingen und gut ist. Das Doofe an der Sache, dieses mal hat es auch externe "Tester" erwischt
    0
     

Ähnliche Themen

  1. rom upgrade
    Von silence im Forum Touch HD ROM Upgrade
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 14:35
  2. Hard Reset nach Software-Crash?
    Von Village Hero im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 08:51
  3. Bug im ROM Upgrade?
    Von miko im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 13:10
  4. Upgrade von WM 6.0 auf WM 6.1?
    Von switch im Forum HTC TyTN II
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 08:50
  5. Software-Crash beim HP 2490
    Von kreiser_de im Forum HP Forum (PPC)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 09:48

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

wm rom gecrasht

was kann man gegen crashs bei RoM tunß

reiterbildschirm samsung

Stichworte