Dual SIM Adapter im HD ? Dual SIM Adapter im HD ? - Seite 3
Seite 3 von 6 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 106
  1. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von Gorb Beitrag anzeigen
    der Digitaladapter bringt einen STK (SimToolKit) mit, damit wird eine kleine Software installiert die es erlaubt die Simkarte per STK, also per Software zu wechseln
    Hallo,

    muss man das manuell machen, oder kann die STK auch folgendes: "ausgehende Anruft immer mit SIM 1, eingehende Anrufe immer mit SIM 2"?
    Stelle mir das so vor, dass immer SIM 2 aktiv ist, und das Gerät wenn es merkt dass ich telefonieren möchte auf SIM 1 umschaltet...

    Schönen Gruß vom Pfeifer!
    0
     

  2. Ich hab grade den Adapter von 2-phones-in-1 bekommen.
    Da sind jetzt 2 "Deckel" dabei, welchen nehme ich denn jetzt? Ich vermute mal, den mit den Kontakten?
    0
     

  3. Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Hallo,
    muss man das manuell machen, oder kann die STK auch folgendes: "ausgehende Anruft immer mit SIM 1, eingehende Anrufe immer mit SIM 2"?
    Stelle mir das so vor, dass immer SIM 2 aktiv ist, und das Gerät wenn es merkt dass ich telefonieren möchte auf SIM 1 umschaltet...
    Schönen Gruß vom Pfeifer!
    Sowas wäre natürlich echt cool!
    Bzw. würde ich mir wünschen, dass bei jedem Zugriff auf den Datenkanal die "Daten-Karte" aktiviert wird und nach einer gewissen Zeitspanne automatisch wieder auf die "Telefon-Karte" geswitched wird.
    Ginge sowas?
    0
     

  4. @Ewok: Der 2. Deckel ist als Ersatz, in der Tat ist das winzige Deckelchen schnell ruiniert...
    0
     

  5. Die beiden Deckel unterscheiden sich in ihrem Aufbau. Der mittlere im Bild greift um die Platine drumrum und dort auf Kontakte, der rechte tut dies nicht.
    Welchen nehme ich, weil es macht doch sicher einen Unterschied, ob der Deckel Kontakt hat oder nicht?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Dual SIM Adapter im HD ?-dual-sim.jpg  
    0
     

  6. Hab den mittleren genommen der ein bisschen "unter" die karte geht.
    Funktioniert super
    0
     

  7. Ich hab den rechts genommen, der ging eigentlich ganz gut. Den mittleren hab ich 5 Min nach dem auspacken schon nicht mehr gefunden.
    Ich bin einfach die Nr.1 wenn es um's verschusseln von bestimmten Sachen geht, darin bin ich einfach unschlagbar. Egal wie kurz die Zeit ist, ich schaff das.
    0
     

  8. an den Pfeifer, ganz oben auf dieser Seite...

    also das STK von dem DUALSIM-Adapter von 2-Phones-in-1 kann lediglich ein manuelles Wechseln der SIM-Karten, zwei Karten können logischerweise nie gleichzeitig im Netz eingebucht sein, sonst bräuchte man ja ein zweites Empfangs/Sendeteil und wenn das unser HD hätte, dann bräuchten wir auch keinen Adapter...
    Es gibt aber STK´s die zeitgesteuert die SIM-Karte wechseln, aber dieser o.g. NICHT, geht nur manuell

    Der STK installiert sich nach dem Einschalten automatisch im Programmordner des HD´s...und nutzt automatisch immer die letzte verwendete SIM-Karte...

    Zu den "Deckelchen" also ich glaube nicht das da ein unterschied ist, der mit den "Noppen" schein etwas mehr Druck auf die Karten ausüben zu können...mehr auch nicht, kann sein, das der der breitere Unterteil hat, zum auf Masse legen ist...hab in anderen Threads mal gelesen, dass es da Probleme gab, wenn er nicht geerdet ist...aber dadurch dass unser SIM-Halter vom HD eh aus Metall ist...
    0
     

  9. Ich hab das grade mal mit meinem alten Handy und meiner aktuellen, sowie einer uralten SIM-Karte probiert (die ist so uralt, dass die sich nicht mal mehr ins Handy-Netz einbuchen kann).
    Mit der alten Karte hat das problemlos geklappt, so dass ich mich direkt an meine aktuelle gemacht hab (congstar). Der Chip ist hier leider so minimalistisch ausgelegt, dass ich Probleme hatte, die so zuzuschneiden, dass die Dual-SIM-Karte die erkennt. Der Chip reicht grade eben bis an die Kontakte. Dabei hab ich sie leider kleiner geschnitten, als es gut gewesen wäre, so dass ich mir aus den restlichen Plastikstücken der Karte einen "Adapter für den Adapter" bauen musste, damit der Chip da bleibt, wo er hinsoll.
    Jetzt gehts aber, sobald das HD mit der neuen SIM da ist, gibts ein weiteres Fazit.

    Vorläufig: Peinlich genau arbeiten, grade bei SIMs mit kleinen Chips. So eine Zange lohnt sich sicher, wenn sie nicht so teuer wäre.

    Ach ja, völlig vergessen: Ich hab den Deckel genommen mit den Noppen, der ganz rumgreift, den andern hab ich nicht getestet.
    Geändert von Ewok (14.01.2009 um 17:14 Uhr)
    0
     

  10. @Ewok

    nimm doch den Tip von mir an und nutz einen Tesafilmstreifen...wie ichs beschrieben habe...geht prima
    0
     

  11. Eine Zange für 60 EUR oder mehr ist ja wohl etwas überteuert, bei ebay gibts die für 5 EUR...
    0
     

  12. Wieso wusste ich das nicht vorher?
    Und die Ergebnisse passen dann auch? Oder ist jeder Dual SIM Adapter gleich?
    0
     

  13. 2pone in one und simore haben jedenfalls die gleichen abmessungen, sonst wären meine Karten nicht so problemlos reingegangen. Nach den Bildern zu schließen sind die Kartenöffnungen überall gleich, viel Variationsmöglichkeiten gäbe es bei der Größenordung ohnehin nicht...
    0
     

  14. Na klasse, ganz großes Kino!

    Grade kam meine Stanz-Zange also sofort die neue Karte gestanzt und in den Adapter gesetzt. Adapter in den HD und angemacht. Fehler: "Keine SIM".
    Erst hab ich gedacht, ich hätte vlt eine der Karten oder den Adapter geschrottet, aber nix da. In meinem alten Handy gehen beide Karten.
    Auch ein Deckeltausch vom Adapter konnte nichts bewirken, das HD will einfach nicht mitspielen.

    Wie habt ihr das bei euch nur zum Laufen gebracht??
    0
     

  15. Halt mal dein Kartenschnipsel mit den kanten nacheinander an die Aussparung, in er in den Adapter hinein soll. So kannnst Du die Lage der Kontakte vom Adapter und der Sim in beide Richtungen zueinander vergleichen. Eventuell ist die Lage so verschoben, daß die Simkartenkontakte nicht mehr auf die Kontakte des Adapters treffen.
    Bei mir wird die zu klein geschnittene Sim zwar mit etwas gefummmel erkannt, auch das umschalten geht einigermaßen, jedoch kann es dann vorkommen, daß der HD die Meldung auswirft, daß das Telefonmodul nicht aktiviert ist und man es einschalten soll. Er versucht dann ständig, das Telefon einzuschalten, was aber nicht geht. Dann hilft nur ein Neustart.
    0
     

  16. Meinst du jetzt die SIM-Schnipsel im Adapter oder der Adapter im Handy?
    Also die Schnipselchen liegen sicher richtig im Adapter, da in meinem alten Handy sowohl der Adapter, als auch beide SIM darin einwandfrei erkannt werden.
    0
     

  17. Vergleich mal die Lage der Kontakte der Sim-Schnipsel im Adapter, dies kannst Du tun, indem du die schnipsel mit einer Kante an die Aussparung hältst, dann kannst Du dazwischen schauen und sehen, ob die Kontakte aufeinandertreffen werden...
    0
     

  18. Ich hab mich mal an den Hersteller gewandt und es kam folgendes zurück:

    es sollte der glatte Deckel benutzt werden.
    Den hab ich jetzt.
    Entfernen sie eine oder beide Pins der Simkarten.
    Hab ich auch grade mal gemacht.
    Beide Simkarten sollten UMTS-faehig sein.
    Tja, das ist leider nicht der Fall, da die zweite Karte eine Prepaid von congstar ist. Hat aber schon mal mit dem Adapter zusammen gearbeitet.

    Grade lief der Adapter im HD, weil die Karte von auf die neue von T-Mobile eingestellt war. Nur als ich dann switchen wollte, kam wieder die Meldung und das Programm zum Switchen war weg.

    Was für Karten benutzt ihr in dem Adapter? Speziell die zum Nicht-Surfen?
    Vlt liegt das Problem einfach am falschen Provider (was aber komisch wäre, dass die in einem Handy geht und im nächsten plötzlich nicht mehr)
    0
     

  19. Das Programm zum switchen ist bei mir nie verschwunden, aber nach wenigen wechseln konnte der HD das Telefon nicht wieder einschalten.
    Ich habe 2 1&1-Karten (Vodafone)

    Wie ist das mit den Pins der Sim entfernen? Da steht nirgends was....
    0
     

  20. Die beiden PINs hab ich über mein altes Handy deaktiviert, da gabs ne Einstellung im Sicherheits-Menü.
    Ich versteh nur nicht, wie das sein kann, dass im einen Handy alles einwandfrei läuft und im nächsten nicht mehr. Es kann ja nicht sein, dass das HD Karten, die kein UMTS können, nicht akzeptiert.
    0
     

Seite 3 von 6 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dual Sim in HTC Dual (beide aktiv)
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Dual
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 20:55
  2. Ladekabel/ Adapter
    Von im Forum Orange Forum (PPC)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 12:11
  3. Adapter für 12 Volt
    Von Ddriver im Forum Plauderecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 15:32
  4. SPV Netzwerk/LAN-Adapter
    Von Franky im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2003, 23:04
  5. wer will 12Volt Adapter?
    Von strabsi im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2003, 23:17

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

hypercard 3g test

Dual sim adapter

Hypercard 3G Digital Dualsim Adaptersim adapterhypercard 3gdual sim adapter testdual sim adapter htc touch HDdual sim adapter htc desire hdtouch hd dual simhypercard 3g erfahrungentest hypercard 3gadapter telefonkartedual sim adapter touch hdsim karte aufbauhypercarddual sim htc touch hddual sim adapter htc touch-hddual simhtc desire hd dual sim adapterdual sim htc desire hdhypercard 3g kaufenhtc touch hd dual simdual sim adapter beide aktivadapter dual simsim karten stanzzange

Stichworte