Qualität Touch HD: Vorsicht Totalschaden!
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37
  1. Hallo,

    ich eröffnen diesen Thread um die aus meiner Sicht schlechte Qualität des HTC Touch HD zu diskutieren.

    Folgendes ist passiert: Ich habe mien Mobiltelefon aus ca 70 cm fallen gelassen, was mir mit anderen Mobiltelefonen auch schön öfters passiert ist.

    Mein Touch HD hat dies nicht ausgehalten: Das Display ist gesplittert (schaut euch mal das Foto an). Um es kur zu machen: der Reperaturservice verlangte 465€ für die Reperatur (ohn Erfolgsgarantie). HTC bietet keinerlei Service oder Kulanz.

    Aus meiner Sicht muss ein Qualitätsprodukt, so einen Sturz aushalten. Jeder läßt sein Mobiletelefon mal fallen. Alle anderen Handys, die ich bisher hatte haben auch jeden Sturz überlebt. Das IPhone eines Kollegen hat so einen Sturz auch schon unbeschadte überlebt. Ich will gar nicht wissen wie viel Stürze die Blackberrys meiner anderen Kollegen schon ausgehalten haben.

    Ich weiß viele werden sagen selbst schuld, doch ist es für euch akzeptabel ein Mobiltelefon gekauft zu haben, das so stabil ist wie ein rohes Ei.

    Ich selbst werde mir kein HTC Telefon mehr kaufen. Schlechte Qualität, schlechter Service und mangelnde Kulanz sind für einen Hersteller von so teuren und angeblich hochqualitativen Produkten für mich nicht akzeptabel.

    in diesem Sinne hoffe ich auf eine interessante Diskussion

    SerialMoM
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -totalschaden-htc-touch-hd.jpg  
    0
     

  2. Unregistriert Gast
    Zitat: Ich selbst werde mir kein HTC Telefon mehr kaufen. Schlechte Qualität, schlechter Service und mangelnde Kulanz sind für einen Hersteller von so teuren und angeblich hochqualitativen Produkten für mich nicht akzeptabel.

    HTC wird Dir möglicherweise auch kein Handy mehr verkaufen wollen. denn DAUs die Ihr Touchscreen Gerät aus 70 cm fallen lassen sollten sich lieber ein Ei-Phone kaifen und zushen wie der Akku explodiert.

    Oh Mann, jetzt soll der Hersteller schon für die Dappigkeit der User herhalten.
    Ich kann ja verstehen, dass Du Dich ärgerst, dass Dir das teure Gerät runtergefallen ist aber das hast Du doch wirklich selbst zu verantworten.
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    Da habe ich ja Glück gehabt. Bei einem "saublöden" Malheur habe ich mein HTC aus ca. 1m Höhe auf den Beton der Tiefgarage landen lassen. Fazit. Nur ganz wenig Lack oben neben Einschaltknopf abgesplittert.
    Ich denke ob kaputt oder nicht hängt einfach vom Zufall ab wie das Touch HD aufprallt.

    Ich würde mal noch nachhaken: Gibt es keine Qualitätskriterien die ein Gerät / Handy "überleben" muss. Ich glaube ich hab mal von sowas gelesen dass ein Sturz aus einem Meter aushaltbar sein muss. Aber weiss nicht ob das eine freiwillige Sache oder eine legale ist. Ausserdem hast Du dann ein Problem mit dem Beweis. Die sagen dann dass du es vom Balkon hast fliegen lassen

    und at iphone: das meines Bruders flog auch aus ca. 1m auf Asphalt. Es sieht schlimmer aus als mein HD nach dem 1m auf Beton. So gesehen gilt wieder: es kommt auf Winkel und den Punkt an wie das Telefon aufsetzt.
    0
     

  4. 06.11.2009, 12:50
    #4
    Zitat Zitat von SerialMoM Beitrag anzeigen
    Jeder läßt sein Mobiletelefon mal fallen.
    Nö ich nicht .

    Aber mal ganz ehrlich , du kannst nicht HTC oder sonst wem die Schuld in die Schuhe schieben .

    Es war deine Schuld , dass das HD Bekanntschaft mit dem Boden Gemacht hat und nicht HTC .

    Solche Gerät sind halt nicht so unempfindlich wie ein Nokia 3100 oder so .
    Das sollte jedem Bewusst sein
    0
     

  5. 06.11.2009, 14:02
    #5
    Hallo,
    genau für die Verhinderung solcher Unfälle gibt es entsprechende Schutzhüllen für das HD (z.B. Neopren-Hülle)!!
    Wenn ich mir ein Handy mit einem derart großen Display zulege sollte klar sein, das ich dieses eben auch wie "ein rohes Ei" behandeln und entsprechend schützen muß.
    Allerdings finde ich es tatsächlich von HTC nicht in Ordnung einen derart hohen Preis für die Reparatur zu verlangen, solange tatsächlich nur das Gehäuse beschädigt ist, die Innereien aber in Ordnung sind(?)!
    Gruss
    Desaster
    0
     

  6. 06.11.2009, 14:02
    #6
    Nun erstens:
    mit einer Tasche bzw. einem Etui für das Gerät wäre es Dir sicher nicht kaputt gegangen. Gerade weil man weiß das so ein Gerät durchaus mal fallen kann, kauft man sich eine Tasche dafür.

    Zweitens:
    Denke ich das Dir kein Hersteller, egal welcher, bei Schaden den man selbst verursacht, eine Kulanz einräumen wird. Wie sollte diese auch aussehen frage ich mich da ?

    Und Drittens denke ich das dein Gerät doof gefallen ist ... wenn Dir ein billig Handy runterfällt wird es das nämlich auch nicht überstehen wenn es genau aufs Display fällt. Der einzige unterschied ist, die Reperatur ist nicht so teuer

    Apropo teuer .... 465 € ist wirklich viel geld "für eine Reperatur" ... da kann man sich ja fast gleich ein neues HD von holen -.-

    Mein Tipp: Ist ja bald Weihnachten ^^ kauf Dir ein schönes Handy, PPC oder was auch immer dir gefällt, und wünsch Dir ein schönes Etui für das gerät.
    0
     

  7. 06.11.2009, 15:52
    #7
    Seh es auch so wie die meisten Vorredner, dass Du schlichtweg selbst schuld bist und dass Du nun zu dem Schluss kommst Dir deshalb keinen HTC mehr zu kaufen, kann ich auch nicht nachvollziehen. ich hab diverse Taschen/Hüllen, die ich aber meist aus Faulheit nicht benutze. Mein HD ist mir locker an die 10 (!!!!!) Mal aus der hinteren Hosentasche aus weit mehr als einem Meter (bin recht groß)auf Fliesen u.ä. gedonnert und hat das ohne Kratzer überstanden! Aber selbst, wenn nicht, würd ich mich an meine eigene Nase packen! Denke, dass Deiner schlichtweg in nem ungünstigen Winkel aufgetroffen ist...
    0
     

  8. Mir ist mal vor Jahren mein altes HTC Compact aus 5 Meter Höhe auf einen Betonboden gefallen.
    Es lag auf dem Tisch auf dem Balkon im zweiten Stock, und dann ist es aus Versehen durch die Balkonbrüstung gerutscht.
    Bis auf eine klitzekleine Delle im Alugehäuse war absolut nix passiert. Lief noch tadellos. Allerding waren früher die Displays auch ca. 1mm innerhalb des Gehäuses.

    Ich würde auch sagen, dass der Aufprallwinkel entscheidend ist ob etwas kaputt geht oder nicht.
    Im Fall der Fälle ist es immer Glückssache.
    Gruss
    0
     

  9. 06.11.2009, 16:53
    #9
    Ich hatte mal einen Kollegen, über dessen Taschenrechner ist ein 24-Tonner drüber gefahren (im Sand und 1988 ). Der Taschenrechner war krumm, aber er funktionierte. Aber daraus schließen zu wollen, dass das der Qualitätsmaßstab ist, ist schlicht abenteuerlich.

    Mein HD ist mit mir diesen Sommer 580 km am Stück gewandert, hat dabei fleißig GPS-Signale gelogt, wurde schon mal feucht, fiel auch mal runter, hat sicher auch die eine oder andere Druckbelastung an der falschen Stelle hinter sich. Eine Displayschutzfolie habe ich nicht, denn seien wir ehrlich, nach 1,5 Jahren schicken wir das gute Stück ja doch in den Ruhestand. Ich war überrascht, wie gut das Gerät alles überstanden hat. Kein Displaykratzer, kein Ausfall, nichts. Von schlechter Qualität kann keine Rede sein.

    Im Übrigen: Auch wenn ich mit meinem Auto unabsichtlich gegen eine Wand fahre, kann ich mich ja wohl auch nicht hinstellen und vom Hersteller unter Hinweis auf seinen vermeintlich guten Namen Kulanz haben wollen; gleichgültig ob ich Oberklasse fahre oder Kleinstwagen.
    Und dem Hersteller deshalb schlechte Qualität zu unterstellen, weil das Auto anschließend verbeult ist, käme wahrscheinlich nicht mal Dir in den Sinn ... Kannst doch schon fahren, oder?

    Ulrike
    2
     

  10. Beere Gast
    Du hast eben das Handy mit dem größten Display (mal vom HTC HD2 abgesehen).
    Das kleinere Displays schwerer brechen dürfte ja wohl jedem klar sein.

    Für Leute die ihr Handy fallen lassen gibt es Outdoor-Handys die für so etwas ausgelegt sind.

    Du hast dich für ein Business-Gerät entschieden und wunderst dich dann, dass es nicht so stabil ist wie Handys die für Handwerker entworfen sind?

    Sry, aber das ist schlicht lächerlich.
    Ich hab jetzt seit Jahren HTCs und nicht den geringsten Grund mich zu beklagen!
    Geändert von yjeanrenaud (22.11.2009 um 03:58 Uhr)
    0
     

  11. 06.11.2009, 19:13
    #11
    mir ist mein hd mal aus augenhöhe (werden so 1,80 m sein) aus dem spind auf gefliesten boden gefallen. erst dachte ich: totalschaden.

    aber was war? nichts.

    nicht die geringste macke, nichtmal ein kratzer.

    deshalb kann ich mich über htc nicht beklagen.

    p.s.: funktioniert dein hd noch? wenn ja, wäre ich daran interessiert, falls du es nicht reparieren lassen willst
    0
     

  12. thp Gast
    Also mein HD hat meine HTC-Recordmarke aus 2m Höhe ohne Kratzer überstanden. Musste nur einen Softreset machen- da der Akku raus war. Mir fliegt die Kiste ca. 1mal pro Woche in den Dreck und sie läuft und läuft und läuft.

    Tipp: Vor Jahren ist mir mein XDA, der mit der Slidertastatur unterhalb des Gehäuses abgeschmiert- sah genau so aus wie dein HD jetzt. Meine Freundin hats auf ihre Kappe genommen und ist zur Allianz (Haftpflicht). Ich musste das Gerät mit allem Drum und Dran (Original-Zubehöhr) abgeben. Nach einer Woche kam ein Anruf, die Reparatur würde sehr teuer sein und min. 2 Wochen dauern. Sie haben mir 480€, ja 480€ sofort angeboten um mir ein neues Gerät zu kaufen- habe ich natürlich gemacht.

    1993 ist mir ein ca. 800g schweres Siemens-Handy aus 17m abgeschmiert, rutsch übers Dach, über die Dachrinne, einen neuen Audi im Hof tuschiert und auf der Gehwegplatte aufgeschlagen. Das Gerät hatte ein Paar ordentliche Schrammen, aber es hat funktioniert.

    Ach ja, ich möchte hier natürlich nicht zum Versicherungsbetrug anstiften, aber vieleicht bildest du dir nur ein, dass es dir abgeschmiert ist
    0
     

  13. OT:
    Zitate von thp:

    Tipp: Vor Jahren ist mir mein XDA, der mit der Slidertastatur unterhalb des Gehäuses abgeschmiert- sah genau so aus wie dein HD jetzt. Meine Freundin hats auf ihre Kappe genommen und ist zur Allianz (Haftpflicht).
    Ach ja, ich möchte hier natürlich nicht zum Versicherungsbetrug anstiften, aber vieleicht bildest du dir nur ein, dass es dir abgeschmiert ist
    1. Wenn du nicht zum gleichen, wie von die begangenen Betrug anstifften willst dann tus auch nicht.
    2. Auch wenn du hier nur als Gast angemeldet bist, kannst du doch über deine IP erkannt werden.
    3. Muß ich als ehrlicher Mensch mit meinen Beiträgen deine Betrügereien mitfinanzieren.
    Deshalb solltest du dir überlegen, womit du hausieren gehst!

    Aber zürück zum Thema:
    Serial Mom, du schreibst nichts zum Untergrund, gab´s evtl. spitze Steinchen, auf die das Display geknallt sein könnte?
    Meiner ist mir auch schon mehrfach runtergefallen aber bisher ist noch nix passiert.

    Und zum Thema Qualitätsprodukt:
    Egal wie hochwertig die Porzelanvase ist, bei nem ordentlichen Sturz auf die Fliesen bricht sie
    1
     

  14. Hallo zusammen,

    ich sehe schon, ich bin mit meinen Ansprüchen wohl recht alleine auf dieser Welt.

    Wahrscheinlich hatte ich wirklich auch nur Pech gehabt, wenn ich mir die 2m-Geschichte im vergleich dazu anschaue.

    Trotzdem wäre ich Hersteller von hochpreisigen Buisnesshandys, dann wäre mein Service besser.

    Ich hätte das Handy zum Selbstkostenpreis reparieren lassen. Allein deshalb, um den Kunden zufrieden zu stellen und ihn nicht zu verlieren.

    Was hat HTC nun davon? Nichts, ich werde in den nächsten 30 Jahren von meiner Firma garantiert 6-10 Handy und ähnliche Geräte gestellt bekommen. Dann werde ich mir als Technikbegeisterter definitiv auch privat 10-20 solcher Geräte leisten.

    Und Dank des "Super Services" von HTC werden dies keine HTC-Produkte sein.

    Da bin ich konsequent.

    SerialMoM
    0
     

  15. Hallo,

    ich kann SerialMoM absolut verstehen. Sicherlich ist es seine/ihre Schuld, wenn es herrunterfällt und dabei Schaden nimmt. Aber der Anspruch an ein Businessgerät, wie HTC sie herrstellt und vertreibt, ist das in einem solchen Fall vielleicht 100€ oder so als kulante Reparaturkosten berechnet werden. Dafür hat man sich ja schließlich ein 600€ Gerät gekauft und kein 200€ Gerät. Ich selbst hatte bei meinem HD einen Displayschaden und musste 180€ für die Reparatur bei Arvato bezahlen. Auch dies halte ich für ein Gerät in solch einer Klasse für nicht akzeptabel. Zumal mir von HTC selbst die Kosten verschwiegen wurden und als ich mich über das vorgehen von HTC und Arvato beschwerte mir nur gesagt wurde das es quasi mein Problem sei.
    Meine bisherigen Handyerfahrungen sagen mir bis jetzt klar, das es eine Windows Mobile Gerät sein muss und nach dem mieserablem Service von HTC weiß auch ich, das ich mir kein Gerät mehr von HTC kaufen werde. Da gibt es andere Firmen die zu ihren Businessgeräten auch Service anbieten. Als gutes Beispiel dazu fällt mir HP ein, dort hatte ich mir einen HighEnd-Taschenrechner gekauft, als zwei Tasten defekt waren (nur optisch, funktionerten aber), wurde mir kostenlos das Nachfolgemodel geschickt und ich sollte nur das alte Gerät zurück schicken. Sowas hätte ich auch von HTC erwartet, bei dem Kaufpreis. Aber scheinbar kann da HTC nicht mithalten.
    0
     

  16. Unregistriert Gast
    sorry aber irgendwas ist bei euch falsch gepolt ?

    teures Gerät = teure Ersatzteile + teure Reparatur
    billiges Gerät = billige Ersatzteile + billige Reparatur

    so herum wird ein Schuh draus.

    Oder warum meint ihr dass das HD so teuer ist ?
    Weil die Teile dafür so billig sind ?

    Ein Touchscreen in HD Auflösung ist eben nicht für 100 Euro herstellbar.
    Also warum sollte dann der Hersteller es für diesen Preis verkaufen oder als Kulanz verschenken, wenn es schon mehr im Einkauf kostet?

    Sollen noch mehr Menschen ihren Arbeitsplatz verlieren, oder arbeitet ihr gerne umsonst ?????????
    0
     

  17. Es geht darum das es ein Businessgerät ist! Diese bieten entsprechenden Support fürs Geld. Dies ist aber bei HTC leider nicht der Fall, wes wegen ich sehr enttäuscht bin. Mir ist klar das die Schuld für den Schaden nicht bei HTC liegt, es ist halt ein Gerät mit sehr großem Display. Aber denn noch erwartet man bei so einem Gerät einen entsprechenden Support und dieser ist bei HTC leider nicht ansatzweise vorhanden, so meine Erfahrung mit HTC. Wie bereits geschrieben gibt es andere Firmen, die dies besser machen! Es liegt also an HTC den Support anzubieten oder unzufriedene Kunden zu haben.
    0
     

  18. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    sorry aber irgendwas ist bei euch falsch gepolt ?

    teures Gerät = teure Ersatzteile + teure Reparatur
    billiges Gerät = billige Ersatzteile + billige Reparatur

    so herum wird ein Schuh draus.

    Oder warum meint ihr dass das HD so teuer ist ?
    Weil die Teile dafür so billig sind ?

    Ein Touchscreen in HD Auflösung ist eben nicht für 100 Euro herstellbar.
    Also warum sollte dann der Hersteller es für diesen Preis verkaufen oder als Kulanz verschenken, wenn es schon mehr im Einkauf kostet?

    Sollen noch mehr Menschen ihren Arbeitsplatz verlieren, oder arbeitet ihr gerne umsonst ?????????
    also erstens mal hat das HD keine HD auflösung

    zweitens wird in den meisten handys eh der selbe schrott verbaut oder denkst du ein topaz hat andere teile als ein hd??? geschweige denn das htc alle teile selbst produziert? das meiste wird von 3. firmen produziert die die teile noch an samsung, SE, nokia usw. verkaufen du kannst also von ausgehen, dass die teile bei den bestellmengen die htc hat nicht wirklich hoch sind.

    achja drittens würdest du fast 500 euro für eine reparatur zahlen nur damit menschen ihre arbeit nicht verlieren?

    ich hab vor 2jahren mein iphone gegen die wand gedonnert (1.gen) und da wollte apple nur ca. 200 euro haben. man bedenke, dass das iphone ein multitouch display hat und in der 1. gen war das display fest mit der platin verbunden. daher ist der preis den sich htc aus den fingern gesaugt hat mehr als dreist
    0
     

  19. Unregistriert Gast
    Zitat:
    also erstens mal hat das HD keine HD auflösung

    Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Klappe halten !
    Laut HDTV Norm ist HD Auflösung alles was grösser als eine Vertikalauflösung von 720 Zeilen
    Der Touch HD hat 800 Zeilen Auflösung...

    Zitat:
    achja drittens würdest du fast 500 euro für eine reparatur zahlen nur damit menschen ihre arbeit nicht verlieren?

    Absolut !
    Insbesondere bei einem Business Gerät.
    Ich habe nämlich in meinem Business ein anständiges Gehalt und deshalb darf auch jeder andere gerne ein anständiges Gehalt haben. Das funktioniert aber nur wenn man bereit ist für Arbeitsleistungen (z.B.: Reparaturen) auch einen anständigen Preis zu bezahlen.
    Anders funktionert das System nunmal nicht.
    Und wohin Geiz ist Geil führt sehen wir ja täglich...
    0
     

  20. Unregistriert Gast
    ich hab vor 2jahren mein iphone gegen die wand gedonnert

    warst du schon mal beim arzt ?
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kamera Qualität schlecht wie Touch HD?
    Von proace069 im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 05:35
  2. Film & Foto Kamera, optimale Qualität -Touch HD-
    Von Saussente03 im Forum Touch HD Tweaks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 08:05
  3. Sprachrecorder, Qualität beim HTC Touch HD
    Von aladin im Forum Touch HD Anwendungsprogramme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 08:19
  4. Qualität der Videowiedergabe Touch Diamond2
    Von Moritz im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 20:11
  5. Touch Dual - Qualität
    Von juerer im Forum HTC Touch Dual
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 21:42

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc one totalschaden wieviel zahlt Versicherung

verbeultes auto

smartphone totalschaden

htc touch hd selbst reparieren

Handy totalschaden

htc desire s totalschaden

totalschaden

htc one totalschaden

smartphone fallengelassen haftpflicht

haftpflichtversicherung bei handyschaden mit stein

schaden durch herrunterfallen hausratversicherung

htc one s displaybruch

xda orbit 2 schalter kaputt

displaybruch iphone

kann man ein touch handy reparieren wenn es gegen die wand fliegt

handy auf fliesen gedonnert

Stichworte