Anleitung für gleichen Hintergrund in allen Tabs und keine Curtains Anleitung für gleichen Hintergrund in allen Tabs und keine Curtains - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Ergebnis 21 bis 39 von 39
  1. 02.02.2009, 19:23
    #21
    achja kwas ich gemacht habe... iwie

    jeztt hab ichs geschafft, dass aufm HOMEscreen alles richtig ganze zeigt wird. Wenn ich jetzt aber n anderes Fenster nehme, ist das oben wieder schwarz (also da wo der Vorhang normalerweise ist, ich hab aber die cab aus dem Forum hier genommen...).

    Und iwie sieht das in dem teil "Foto/Videos" auch scheiße aus, da is unten da w die anderen Fotos "liegen" son stück vom Hintergrund über den Fotos da, also so halb kann man schlecht beschreiben, jedenfalls sieht das irgendwie komisch aus.

    Aber wie gesagt: ich weiß nicht, was ich so verändert haben kann... hab eigtl immer nur brav cabs installiert und auch wieder deinstalliert.
    0
     

  2. 02.02.2009, 21:12
    #22
    Hi,

    erstmal danke für das rege intresse an dem Thema. Ich habe den Beitrag verfasst nachdem ich verschiedenste Anleitungen, auch die von cmalamute hab ich bei xda gefunden, allerdings hat es men Bild immer verzehrt. Also es waren unterschiede zwischen Homescreen und den Tabs! Hab mir auch eins von einem bei XDA erstellen lassen und da war das selbe Problem. Ich hab nun mal das nyal ausprobiert (das er hochgeladen hat) sieht bei mir so aus und ich find das nicht verzehrt, oder ihre ich mich?

    mfg
    waschlap
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Anleitung für gleichen Hintergrund in allen Tabs und keine Curtains-screen01.jpg   Anleitung für gleichen Hintergrund in allen Tabs und keine Curtains-screen02.jpg   Anleitung für gleichen Hintergrund in allen Tabs und keine Curtains-screen03.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    0
     

  3. witzig, bei mir gibt es ausschließlich keine Unterschiede zwischen Homescreen und den Folgetabs beim Zwischenschritt über 696x536 Pixel.

    Ich habe eben mal kurz ein 800x536 Screenshot erstellt. Hier meine Ergebnisse
    • Bild 1: Startseite
    • Bild 2: Tab mit den oben und unten abgeschnittenen Teilen (696x536)
    • Bild 3: Tab ohne den oben und unten abgeschnittenen Pixeln (800x536)
    deutlich erkennbar ist, dass Bild 3 (das in der Höhe unveränderte) gegenüber der Startseite verzerrt ist. Nun nicht riesig, aber doch mit bloßem Auge erkennbar. Das in der Höhe abgeschnittene Bild 2 ist hingegen quasi identisch mit der Startseite. Natürlich fehlen nach dem Abschneiden die Bereiche oben und unten vom Originalbild, es gibt halt nix geschenkt auf der Welt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Anleitung für gleichen Hintergrund in allen Tabs und keine Curtains-bild1_startseite.jpg   Anleitung für gleichen Hintergrund in allen Tabs und keine Curtains-bild2_696x536.jpg   Anleitung für gleichen Hintergrund in allen Tabs und keine Curtains-bild3_800x536.jpg  
    0
     

  4. 02.02.2009, 23:31
    #24
    Hm naja, ganz ehrlich: SOOO gravierend finde ich den Unterschied nun wirklich nicht^^


    ich habs jetzt iwie aufgegeben dass 100%ig so zu machen, wie ich es wollte.



    So sieht meins aus & find das ist ganz gut so^^ schlicht & doch hübsch und nicht zu knallig! Die Vorhänge habe ich zwar wieder, aber naja, SOO schlimm sind die auch wieder nicht.

    EDIT: Kann mir ma einer sagen, warum der mir oben auf dem Vorhang nicht mehr dieses "Eplus XXXXX" anzeigt? Das ist irgendwie auch weg =/ Und wie kann ich ne Grafik als Miniatur einfügen? Ist doch ziemlich groß, der Screenshot :S =/
    0
     

  5. Zitat Zitat von nyal Beitrag anzeigen
    Hm naja, ganz ehrlich: SOOO gravierend finde ich den Unterschied nun wirklich nicht^^
    naja, bei den ganzen hübschen Nackedeis, die hier in vielen Wallpapern zu finden sind, will man die schönsten Stellen bestimmt nicht in die Länge gezogen wissen

    ansonsten hast du natürlich recht: muss jeder selber wissen, obs stört oder nicht. Der Unterschied auf dem HD beim Fliegen über die Tabs ist aber schon noch deutlicher spürbar und beleidigt mein sensibles Auge ... Interessant fände ich auch die Frage, warum der Unterschied zwischen Waschlap und mir besteht, evtl. wegen irgendwelcher Tweaks!?.... so jetzt ertmal gute N8
    0
     

  6. 03.02.2009, 02:33
    #26
    also ich seh da auch keinen Unterschied und weiss jetzt somit auch nicht was mit Vorhängen gemeint ist.

    Kann mal einer ein Vorher - Nachher Screenshot machen und posten?
    0
     

  7. 03.02.2009, 09:18
    #27
    @ howhigh:

    mit Vorhänge sind ide oberen(steht o2/E-Plus/T-Mobile) und unterne (sind die TabIcons) schwarzen Streifen gemeint. Die man mit den
    No curtains.zip und nach Änderung des Hintergrunds den oberen mit fix von !SIGHN! wegbekommt.

    Mfg
    waschlap
    0
     

  8. Zitat Zitat von cmalamute Beitrag anzeigen
    zunächst: echt eine super Anleitung

    ich glaube, das liegt am Schritt 3, dort sind die Größenangaben nicht ganz optimal. richtigerweise müsste das Originalbild (ausgehend von 480x800 Pixel) auf die Größe
    • 536x696 Pixel

    geändert werden. Das korrespondiert auch mit der entsprechenden Anleitung bei den xda-devs: Oben 54, unten 50 Pixel wegnehmen (macht insgesamt 696 Pixel), in der Breite am rechten Rand 56 Pixel hinzufügen (macht 536 Pixel).

    Corel PaintShopPro (jetzt X2) nutze ich auch, deshalb hier einmal kurz, wie das dort funktioniert, bei anderen Bildbearbeitungsprogrammen läuft das sicher ähnlich ab...
    • Menü Bild -> Leinwandgröße...
    • Neue Abmessungen: "Seitenverhältnis beibehalten von" deselektieren
    • Neue Abmessungen: Breite "536" und Höhe "696" Pixel eintragen
    • Platzierung: "oben" den Wert "-54" eintragen ("unten" wird dann automatisch auf "-50" gesetzt)
    • Platzierung: links "0" eintragen (rechts wird dann automatisch auf "56" gesetzt)
    • ok klicken (es entsteht ein verzerrtes Bild mit einem weißen Rand auf der rechten Seite)
    • als letztes wie in Schritt 4 beschrieben über Menü Bild -> Größe ändern die Bildgröße auf 512x512 setzen und "speichern unter" im png-Format


    das Ergebnis kann dann mit dem Manila-Editor wie ab Schritt 5 beschrieben weiter bearbeitet werden. Das Ergebnis ist dann auf dem HD tatsächlich auf allen Seiten gleich und unverzerrt.
    Danke für die präzisierte Anleitung, leider kann IrfanView das nicht, werd mir gleich mal GIMP draufmachen, vielleicht kann der das. Ausserdem hatte ich noch vergessen, den Fix für NoCurtain draufzumachen, hoffe dass die beiden Sachen den erwünschten Effekt bringen.
    0
     

  9. Perfekt, hat funktioniert. Vielleicht sollte noch erwähnt werden, dass der erste Schritt kein normales Resize ist, sondern das sogenannte "Canvas Resize", wo tatsächlich vom Bild etwas abgeschnitten wird (bzw. der weisse Rand rechts hinzugefügt wird). Erst danach das "schrumpfen" auf 512x512 ist tatsächlich "Resize".
    Für alle die, die kein Paint Shop Pro verwenden. Jedenfalls war es bei GIMP so, schätze bei Irfan ist es ähnlich.
    0
     

  10. 04.02.2009, 09:00
    #30
    Auch von mir Danke für die Anleitung ! Aber, ... wirklich "leicht" nach zu vollziehen ist die Anleitung nicht finde ich.
    Denn da gibt es einige ungereimtheiten.
    Oder ich bin einfach zu blöd ^^

    Wieso muss das Bild z.B. erst in [FONT=Arial]536x800[/FONT] und gleich daraufhin nochmals geändert werden in 512x 512 ?!?
    Und, ....
    Wenn ich den Editor öffne, wird mir keine Option angezeigt in der ich auf "All Files" wechseln kann

    Ich habe es dennoch versucht und nun habe ich in allen Tabs (bis auf den Home screen) nur einen Weißen Hintergrung
    Sprich iwas ist schief gelaufen. Kann nun nicht mal mehr meine SMS lesen da die schrift des Textes in den SMS ja auch in weiß dargestellt wird. Recht Eigenartig wie ich finde.

    Ich habe alle 3 Manilas, die selbst erstellte, und die beiden aus dem Anhang nach "Windows" kopiert. Voher TF3D deaktiviert und wieder aktiviert. Net Frame Work 3.5 ist auch installiert.

    Kann mir jemand weiterhelfen ? Hat da jemand das selbe Problem ? Oder weiß jemand evtl. eine lösung ? - Help needed !

    Gruß und Danke im vorraus
    0
     

  11. Zitat Zitat von Sirchi Beitrag anzeigen
    ..Wieso muss das Bild z.B. erst in [FONT=Arial]536x800[/FONT] und gleich daraufhin nochmals geändert werden in 512x 512 ?!?
    Das sind zwei verschiedene Funktionen, bei der ersten änderst du sinnbildlich die Leinwandgröße, dh. du schneidest etwas vom Bild ab oder gibst cm zur Leinwand dazu. Das Bild hat sich also verändert. Die zweite Funktion lässt das Bild unverändert, schiebt es aber zusammen oder zieht es auseinander und zwar in dem Verhältnis wie du es eingegeben hast. Im Bildbearbeitungsprogramm sind beide Dinge auch zwei ganz unterschiedliche Funktionen, die du da anwenden musst. Zuvor solltest du auch einmal prüfen, ob das Ausgangsbild eine Größe von 480x800 hat, denn davon geht die Anleitung aus...
    Zitat Zitat von Sirchi Beitrag anzeigen
    ..Wenn ich den Editor öffne, wird mir keine Option angezeigt in der ich auf "All Files" wechseln kann...
    see picture

    Wenn es schief gegangen ist, ist nicht schlimm: dann solltest du deine gesicherten Files wieder zurückspielen (es reicht wenn du die gesicherte 4a087e41_manila zurückspielst). Ansonsten wenn du es wirklich Schritt für Schritt nach der Anleitung machst, sollte es auch klappen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Anleitung für gleichen Hintergrund in allen Tabs und keine Curtains-m9_allfiles.png  
    0
     

  12. Moin Leute,

    Also ich habs mir angetan und hab so lange getestet bis ich es wusste

    man muss das manila file zwar in 512x512 abspeichern allerdings

    wird nur 459x512 angezeigt,

    Ergo der rechte senkrechte Rand schluckt 63 pixel.

    die anderen kanten passen

    mfg NOmind
    0
     

  13. Sean Gast
    Hi,

    ich hab folgendes Problem: ich hab die manila Files wie beschrieben erstellt und ins Windows Verzeichnis meines HD kopiert. Trotzdem bleibt der Hintergrund überall ausser auf dem Startbildschirm weiß.

    Hatte jemand schonmal ein ähnliches Problem und weis, wie das zu lösen ist? Hier mal die Files (2 aus dem Startpost und die eine selbst erstellte, und genau so liegen sie auch im Windows Verzeichnis): http://uploaded.to/?id=k94rg7

    Wenn das klappen würde, wäre ich meinem Traum HD wieder einen Schritt näher, deshalb schonmal ein dickes Dankeschön im Voraus! =)
    0
     

  14. 14.08.2009, 11:48
    #34
    Hi da werd ich auch etwas beisteuern können
    zwei Themen zur Auswahl :
    1: HTC HERO Hintegrund fur alle Tabs

    2: Blue Hintegrund fur alle Tabs + farbige Icons für Einstellungen und Musikplayer wie auch auf den Fotos zu sehen so nun auch als cab!:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Anleitung für gleichen Hintergrund in allen Tabs und keine Curtains-wallpaper_tf3d_2.0-hero.png   Anleitung für gleichen Hintergrund in allen Tabs und keine Curtains-wallpaper_tf3d_2.0.png   Anleitung für gleichen Hintergrund in allen Tabs und keine Curtains-screen-einstellungen.jpg   Anleitung für gleichen Hintergrund in allen Tabs und keine Curtains-screenweather-blu.jpg   Anleitung für gleichen Hintergrund in allen Tabs und keine Curtains-screen-mp3.jpg  

    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    1
     

  15. hi @all,
    was diese nocurtain für die obere leiste betrifft, empfehle ich max tf3d-thememaker, da gehts sicher mit weg, gleichzeitig kann man mit dieser software die softbuttons ändern usw....
    gruß jamsam
    0
     

  16. hab hier auch noch was, funzt bei mir bestens


    grüße
    skunky
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    1
     

  17. Zitat Zitat von skunk Beitrag anzeigen
    hab hier auch noch was, funzt bei mir bestens


    grüße
    skunky

    super, um die curtains wegzubekommen!! viele hatten probs mit maxttm, da ist das wirklich einfach und bequem....
    gruß jamsam
    0
     

  18. jo und für gleichen hintergrund in allen tabs kannste hier was nehmen
    dann ist überall das gleiche bild wie das vom hometab.
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=479112


    grüße
    skunky
    0
     

  19. ich kenne die seite, danke skunk, nur daß ich das jetzt drauf hatte, und irgendwie beim sliden das hintergrundbild zwar schnell kommt, aber dann immer eine sekunde braucht, ums geladen zu werden und anzuzeigen....
    es stimmt schon, daß nur maniladateien ersetzt werden, aber es ist komischerweise so.....
    0
     

Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2

Ähnliche Themen

  1. Hintergrund in allen Tabs
    Von Onca im Forum Touch HD Interface
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 20:43
  2. Verändern des Hintergrundbildes in allen Tabs
    Von Braitax im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2008, 00:02
  3. Synchronisieren von E200 + M5000 auf gleichen PC ?
    Von wiba im Forum HTC Universal
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 11:51
  4. Kamasutra in allen Lebenslagen
    Von nepi im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2004, 00:29

Stichworte