Online im Ausland und die Kosten Online im Ausland und die Kosten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Hallo,
    ich fliege morgen nach Fuerteventura und wollte eigentlich auch mein HTC Touch HD mitnehmen.
    Der Vertrag zu dem Handy ist von debitel und mit einer "Internet Flatrate".
    NAchdem ich eben bei debitel angerufen habe wurde mir gesagt, dass im Ausland sehr hohe Kosten dazu kommen wenn ich mit dem Handy online bin. Ich dachte eigentlich dass es keine Probleme gibt.
    Das Handy logt sich ja auch manchmal von selbst ein um Updates oder sonstiges herunterzuladen.
    Was kann ich nun tun?

    Gruß
    Olli
    0
     

  2. Hab das gleiche Problem, fliege auch morgen in Urlaub.

    Nimm NoData. Das ist glaub ich von MoDaCo (einfach mal googlen). Damit kannst Du alle Online-Aktivitäten des HD sehr gut und kontrolliert temporär unterbinden.
    0
     

  3. Das habe ich auch schon versucht.
    Man muss dann ja quasi in dem Programm unter zwei Punkten auswählen.
    Egal welchen ich davon antippe es wird imme eine Fehlermeldung angezeigt
    0
     

  4. Eine kleine Suche hier im Forum verweist Dich auf das Tool Nodata von Modaco, mit welchem Du alle Internetverbindungen unterbinden kannst.

    Internet im Roaming kann in der Tat sehr teuer werden. Ich kaufe mir in Spanien dafür immer eine lokale Prepaid-Karte von Yoigo https://tienda.yoigo.com/selforder/device/TARJRD1

    Gibts mit Personalausweis und Hoteladresse z.B. bei Carrefour auf den Inseln. WAP (384kpbs) kostet maximal 1.20 Euro pro Tag, HSDPA max 3 Euro pro Tag. Leider gibt es die 10-Euro-Karte nicht mehr, kostet jetzt 20 Euro mit 20 Euro Guthaben. Unbedingt vom Verkäufer per SMS-Abruf alle Voreinstellungen machen lassen, sonst wirds kompliziert. Achte darauf, das Guthaben aufzubrauchen, da nach Deiner Abreise 6 Euro/Monat abgezogen werden, bis die Karte leer ist. SMS nach Spanien und International kosten 8 cent, Gespräche in spanische Fest- und Mobilnetze ebenfalls. Musst halt die SIMKarten wechseln, falls Du keinen Adapter hast. Nach Deutschland telefonierst Du für 30 cent/Minute. Hier gibts Alternativen für Nur-Gespräche: http://www.teltarif.de/roaming/spanien/handy.html
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Online im Ausland und die Kosten-screen01.jpg  
    Geändert von Lucas0511 (10.07.2009 um 11:32 Uhr)
    0
     

  5. Hab ich noch nie erlebt, dass NoData nicht funktionierte. Es gibt aber noch ein 2. Tool, welches Internet nur im Roaming unterbindet:
    http://www.codebreakers.it/pda/NoDat...ming_Setup.cab

    Nach dem Start der Datei DataInRoam läuft das Programm unsichtbar im Hintergrund, erneuter Aufruf zeigt eine Aufforderung zum Schließen an.
    Geändert von Lucas0511 (10.07.2009 um 11:36 Uhr)
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Navi im Ausland
    Von Volkmar im Forum SE Xperia X1
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 10:35
  2. HD verursacht im Ausland unglaubliche Kosten!!
    Von cosimo12 im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 08:31
  3. UMTS im Ausland an?
    Von heytommy im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 20:16
  4. SPV im Ausland
    Von ststone im Forum Plauderecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.01.2004, 18:36
  5. SPVx bestellbar ?? (im Ausland)
    Von Protect im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2003, 09:29

Stichworte