Datenverbindungen --> böse Handyrechnung - Seite 4
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 116
  1. das unterschreibe ich !
    denn wenn man mit dem handy "online geht", sieht man doch in der taskleiste, welche verbindungen aufgebaut werden... diese kann man doch dann problemlos TRENNEN.
    und das AUTOMATISCHE verbinden kann man doch wohl auch verhindern, indem man alle programme, die eine verbindung herstellen könnten AUSSCHALTET... also nicht bloß über das X zumachen, sondern über den taskmanager beenden !!
    wenn alle programme beendet sind, kann auch keine verbindung hergestellt werden...

    oder sehe ich da jetzt irgendwas falsch ??
    0
     

  2. Ciao Saussente03, hast du geschaft die Datenverbindung per internet zu deaktivieren?

    Die Scheisse ist eben, MMS und Wetter gehen auch nicht mehr.
    Bei mir wurde auch per KB die Rechnung erstellt,..finde mega schwach, dass das Handy sich selber in Internet verbindet.

    Momentan habe meine Datenverbindung vom den Provider sperren lassen...suche aber ne andere Lösung..MMS und Wetter würde auch gern funktionieren lassen....

    Ich würde mich freuen, wenn du mir helfen könntest.

    Ciao, Patroxette
    0
     

  3. Zitat Zitat von patroxette Beitrag anzeigen
    Ciao Saussente03, hast du geschaft die Datenverbindung per internet zu deaktivieren?

    Die Scheisse ist eben, MMS und Wetter gehen auch nicht mehr.
    Bei mir wurde auch per KB die Rechnung erstellt,..finde mega schwach, dass das Handy sich selber in Internet verbindet.

    Momentan habe meine Datenverbindung vom den Provider sperren lassen...suche aber ne andere Lösung..MMS und Wetter würde auch gern funktionieren lassen....

    Ich würde mich freuen, wenn du mir helfen könntest.

    Ciao, Patroxette
    Ich hab die Datenverbindung mit NoData deaktiviert und nutze nur noch die Verbindung über Wlan. Hier in Leverkusen gibt es zum Glück meist auch genug offene Wlans.
    0
     

  4. Zitat Zitat von touchy Beitrag anzeigen
    Allerdings verstehe ich so manche Naivität auch nicht .
    Warum kann denn nicht jeder sofort überprüfen was wann onnline ist?
    Es wird doch alles angezeigt ,wenn eine Verbindung aufgenommen wird,da guckt man doch sofort drauf und reagiert dann.
    Es ist doch schon lange bekannt ,dass viele Handys einfach so Verbindungen aufbauen.
    Das ist so nicht ganz richtig und hat mit Naivität absolut nix zu tun. Bei den Handys die ich bis jetzt hatte musste ich das Internet manuell einrichten, da war nix mit automatisch, was auch gut so war. Weiterhin bin ich davon überzeugt das ebend nicht jeder weiß was die Symbole bedeuten und selbst wenn, wissen sicherlich mehr als genug Menschen nicht das dieses Symbol bei ner Wlan Verbindung nix zu suchen hat. In der Regel geht man nunmal davon aus das man, wenn man übers Wlan ins Netz geht, nicht einfach im Hintergrund die teure Datenverbindung genutzt wird.
    Das viele Handys einfach so ins Internet gehen, ist sicherlich bekannt, aber das trifft halt in der Hauptsache auf gebrandete Handys zu und selbst da ist und bleibt es Betrug. Meines und genau so wie das einiger anderer, ist aber Branding, Net und Simlock frei und da erwarte ich einfach das sich da keine Scheiße auftut die ich nie gewollt, bestellt oder sonst was habe.
    Wenn du dir nur nen normalen Telefon Festnetz Anschluß bestellst, willste ja auch nicht das du auf einmal ne DSL 18000er Leitung hast und deine Telefonate nur übers Internet gehen.
    Es kann doch nicht sein das man heut zu Tage bei allem was man macht, höllisch aufpassen muss, nicht übers Ohr gehauen zu werden.
    Denk mal daran das mehr als genug Leute ebend nicht technisch so bewandert sind.
    Wenn das so weiter geht kann man demnächst erstmal sein Fachabitur machen, bevor man sich irgend ein neues Techn. Gerät anschafft.
    0
     

  5. Zitat Zitat von Bitsid Beitrag anzeigen
    das unterschreibe ich !
    denn wenn man mit dem handy "online geht", sieht man doch in der taskleiste, welche verbindungen aufgebaut werden... diese kann man doch dann problemlos TRENNEN.
    und das AUTOMATISCHE verbinden kann man doch wohl auch verhindern, indem man alle programme, die eine verbindung herstellen könnten AUSSCHALTET... also nicht bloß über das X zumachen, sondern über den taskmanager beenden !!
    wenn alle programme beendet sind, kann auch keine verbindung hergestellt werden...

    oder sehe ich da jetzt irgendwas falsch ??
    Das siehst du falsch. Siehe einen Post hier drüber.
    0
     

  6. Neues von 1&1.
    Die haben jetzt erstmal über meinen Anwalt eine Zahlung in 6 Raten angeboten. Vorsorglich haben sie aber alles gesperrt. Handy (ist klar), das normale Telefon, Internet, Homepage, Email, Kontrollcenter usw, alles gesperrt und somit futsch. Zum Glück bin ich mit dem Festnetz bei der Telekom geblieben, somit ist das Telefon nicht ganz weg. Fürs Handy hab ich jetzt 2 E-Plus Karten und das Internet teil ich mir immo mit nem Freund hier im Haus via Wlan. Die Woche jetzt bin ich nochmal bei meinem Anwalt und dann mal weiter sehen.
    Ist also noch alles im grünen Bereich
    0
     

  7. Ich kann nur jeden empfehlen, sofern er keine Internetflat hat, keine Datenverbindungen einrichten zu lassen. Und in den Verbindungssettings nachschauen, mit was sich der PPC verbindet. Da sollte stehen ISP oder Firmennetzwerk.
    0
     

  8. Zitat Zitat von Saussente03 Beitrag anzeigen
    Denk mal daran das mehr als genug Leute ebend nicht technisch so bewandert sind.
    Naja, wenn man keine Ahnung von dem Teil hat, was man sich zulegt, ist man selber schuld... meine meinung...
    ist genau wie autofahren... da muss man doch auch wissen, wo das gaspedal, die bremse und die kupplung ist... andernfalls gehts nunmal in die hose...
    0
     

  9. Also, den Datentraffic bekommt man auch sehr schnell zusammen.

    Ich hatte zum Testen am Anfang bei Google Maps etwas auf der Karte rumgezoomt (ca. 3min) und dann noch ca. 8min auf normalen Seiten / Foren gesurft.

    Insgesamt 11min und das ergab 28MB.

    Gruß
    0
     

  10. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von Bitsid Beitrag anzeigen
    Naja, wenn man keine Ahnung von dem Teil hat, was man sich zulegt, ist man selber schuld... meine meinung...
    ist genau wie autofahren... da muss man doch auch wissen, wo das gaspedal, die bremse und die kupplung ist... andernfalls gehts nunmal in die hose...
    grrr ... das bringt mich ja auf die Palme ... Zum Autofahren muss ich aber nicht wissen, wo genau das Kabel für den linken vorderen Blinker verläuft!

    Mir ist etwas ähnliches passiert. Ich möchte mein HD eben (fast) nur mit WLAN verwenden und bin daher bei meinem 1&1-Vertrag geblieben (fon-flatrate etc.). Wenn das Symbol "H" erscheint, ist es ja schon fast zu spät. Das HD reagiert dann etwas träge (vermutlich weil es so beschäftigt ist, die Daten zu ziehen ...). Unter YouTube ist ja das Fatale, dass man das "H" nicht mehr sieht (wg. Fullscreen).

    Das Entscheidende aber ist der 1&1-Vertrag! Ich hatte auch noch die alten Bedingungen mit 19 ct / 10KB. Das haben die Ende 2007 für neue Verträge geändert nach 0,49 ct / 10 KB!! Der Hammer aber ist, dass die alte Preisliste nicht mehr online ist! Auch nicht im Kundenbereich! Dort steht unter "Preise" ein Link auf die Homepage von 1&1, mit anderen Worten: selber suchen ... und man findet eben nur die Preise der aktuellen Tarife
    Ich halte das für juristisch sehr problematisch. Wie auch die Möglichkeit mit einem ansonsten supergünstigen Tarif in 10 Minuten ein paar 100 EURO zu verlieren. Das IST wucher!
    Bei mir waren es zum Glück "nur" 80 EUR.
    ... und ich bin nicht blöd und habe als Entwickler sehr viel Erfahrung im Umgang mit Computern ... Ahnung von den Details von "dem Teil", das man sich zulegt, bekommt man eben erst im Laufe der Zeit.
    0
     

  11. Wow, ist ja echt heftig, was manche hier so vom Stapel lassen.

    Ich arbeite schon lange mit Pocket PCs und glaube, daß ich mich einigermassen gut mit den kleinen Helfern auskenne. Aber was man beim HD so alles beachten muß, damit keine böse Überraschung auftritt, ist schon beachtlich! Am Anfang haben mich die Themen bzgl. "Böse Überraschung" oder "Achtung Datenfalle" noch völlig kalt gelassen, aber als ich dann plötzlich feststellen mußte, daß sich bei jeder Internetverbindung auch gleichzeitig die RSS-Feeds aktualisiert haben, da war ich schon etwas geschockt!

    In der Vergangenheit durfte ich noch selbst entscheiden, ob ich RSS-Feeds auf meinem PPC lesen möchte oder nicht. Der HD hat neben dem entsprechenden Programm (finde ich auch schon merkwürdig, ob das wirklich vorinstalliert sein muß...) auch die "passenden" Feeds hinterlegt und die Grundkonfiguration so eingestellt, daß sie automatisch abgerufen werden...

    Muß ich denn in Zukunft erst mal in die Tiefe eines jeden (vorinstallierten) Programms einsteigen um zu schauen, daß nicht irgendwelche gefährlichen Einstellungen voreingestellt sind? Auch wenn mich sicherlich einige jetzt als naiv oder gar doof einstufen, vielleicht sogar verlangen, daß ich meinen Führerschein abgebe, ich finde, daß die Hersteller da einen sehr gewagten Gang gehen...
    1
     

  12. Ich hatte eben meine Handyrechnung erhalten (Swisscom). Zähneknirschend.

    Obwohl ich eine Datenflat (50MB) habe, muss ich rund 100MB zusätzlich bezahlen. Natürlich werde ich noch wegen einer Ermässigung fragen. Der Betrag bringt mich zwar nicht um ((ca. CHF 120.-)... aber "fragen ist ja kostenlos". Die Provider sind momentan sehr kulant aufgrund der jüngsten Medienbreichten.

    Wie kam es dazu?

    1.)
    Momentan synchronisiere ich alles Manuell, meistens über WLAN.
    Offenbar hat es bei der Synchronisierung von Podcasts (eingebauter RSS Reader) von WLAN auf HSDPdings gewechselt ohne dass ich das bemerkt hatte. (!)

    2.)
    Der YoutTube Player bevorzugt offenbar auch HSDPdings ohne dass ich das Symbol sehe.

    3.)
    Nicht daran gedacht, den Windows Messenger ab zu stellen.

    4.)
    Die Datenverbindung hat sich "von selber" entschaltet - wohl im Zusammenhang mit ActiveSync/ Push-Mail.


    In einem Monat wechsle ich den Provider und werde eine bessere Datenflat haben.
    Bis dahin schalte ich unter "Einstellungen -> Verbindungen" das Telefon komplett aus um sicher zu gehen, dass es über WLAN läuft.

    Ärgerlich finde ich dabei die Intransparenz des Gerätes beim Verbindungswechsel sowie die fehlenden Benachrichtigungen der Provider bei überschreiten des Datenvolumens.

    Ich will damit sagen, dass die Probleme der Laien bezüglich der hohen Datenkosten durchaus verständlich sind und nicht nur durch diese alleine zu tragen sind!

    Grüsse
    N
    0
     

  13. Ich wollte auch kein Risiko eingehen und hab mal bei der HTC-hotline angerufen.
    EINSTELLUNGEN->VERBINDUNGEN->VERBINDUNGEN->ERWEITERT->NETZWERKE AUSWÄHLEN->AUTOMATISCHER INTERNETZUGRIFF auf "ISP" und PRIVATES NETZWERK auf "FIRMENNETZWERK"

    Seitdem habe ich außerhalb meines eigenen WLAN-Netzes keine Verbindungen mehr zum Internet (soll auch so sein)

    Geht also auch ohne Zusatz-SW.
    0
     

  14. Zitat Zitat von Martini Beitrag anzeigen
    Ich wollte auch kein Risiko eingehen und hab mal bei der HTC-hotline angerufen.
    EINSTELLUNGEN->VERBINDUNGEN->VERBINDUNGEN->ERWEITERT->NETZWERKE AUSWÄHLEN->AUTOMATISCHER INTERNETZUGRIFF auf "ISP" und PRIVATES NETZWERK auf "FIRMENNETZWERK"

    Seitdem habe ich außerhalb meines eigenen WLAN-Netzes keine Verbindungen mehr zum Internet (soll auch so sein)

    Geht also auch ohne Zusatz-SW.

    Danke.

    Diese Info sollte man in die Tips mit aufnehmen.
    0
     

  15. Zitat Zitat von xyz111 Beitrag anzeigen
    Danke.

    Diese Info sollte man in die Tips mit aufnehmen.
    Darauf hab ich in diesem Tread schon 3 mal hingewiesen.
    0
     

  16. Zitat Zitat von NEO120 Beitrag anzeigen
    Darauf hab ich in diesem Tread schon 3 mal hingewiesen.

    siehe hier:

    http://www.pocketpc.ch/htc-touch-hd/...tml#post281394
    0
     

  17. Guten Tag Community,

    habe gestern das HTC Touch HD erworben und bin bis jetzt angenehm überrascht.

    Habe natürlich auch meine WLAN Verbindung eingerichtet und erstmal auf Youtube nach Videos geschaut.

    Immer gedacht, dass man die WLAN Verbindung nutzt.

    Heute Morgen bin ich durch Zufall auf die Provider Homepage (Vodafone) gegangen und habe mir meine aktuelle Rechnung angesehen. Und zack: 26€ für Datentransfer!

    Daraufhin habe ich mich natürlich sofort über Google informiert und bin auf Eure Seite aufmerksam geworden.

    Habe mir jetzt schon einiges durchgelesen und bin begeistert.

    Martinis Tipp (Vielen Dank) habe ich direkt umgesetzt. Somit dürfte ich nur noch mein WLAN nutzen.

    Da ich aber auch beruflich meine E-Mails unterwegs abrufen möchte, war von Anfang klar, dass ich ein Datenpaket benötige.

    Das habe ich gerade telefonisch über Vodafone umstellen lassen.
    Ich werde das Internet eigentlich nur für meine E-Mails nutzen und habe 300 MB Volumen frei pro Monat. Das sollte locker ausreichen.

    Dieses Paket ist ab Morgen freigeschaltet. Muss dann natürlich Martinis Einstellungen wieder ändern, aber für heute war mir das erstmal sicherer

    Des Weiteren werde ich meine Kosten jetzt häufiger auf der Homepage kontrollieren.

    Ich denke, hier kann man wertvolle Tipps bekommen und geben. Tolles Forum!

    Gruß,

    Chevi

    P.S. Reicht Martinis Tipp denn eigentlich? Oder wie schaut das aus, wenn man ins Ausland fährt? Bin ebenfalls ein absoluter Neuling auf diesem Gebiet.
    0
     

  18. Für wieviel MB stehen die 26 Euro?
    Bei 1 & 1 bekommst du für 26 Euro ungefähr 1,5 MB über die Vodafone Leitung, obwohl laut Werbung pro MB max 0,49€ berechnet werden dürfen.

    Übrigens, kleines Update:

    1&1 hat über meinen Anwalt eine Zahlung in 6 Raten angeboten. Ich habs erstmal abgelehnt. Zeitgleich haben die auch gleich irgend so ein Kreditsicherungs Unternehmen (?!?) beauftragt die Kohle im ganzen ein zu treiben.
    Die bekommen jetzt nochmal ein Schreiben von meinem Anwalt, sollten die sich darauf immer noch nicht bewegen, geht es erstmal vor Gericht und die Medien wie Zeitung, TV usw. sind ja immo auch recht interessiert an solchen Geschichten was eventuell auch noch eine Option wäre.
    Naja, mal sehen wie es weiter geht.
    Geändert von Saussente03 (01.03.2009 um 20:28 Uhr)
    0
     

  19. ich nutze NoData und SPB Wireless Monitor. Habe noch kein Problem gehabt, komme auf maximal 5 MB Datentransfer im Monat.
    0
     

  20. Hallo,

    nur mal für euer Amüsement: ich hatte vor 2 Monaten von o2 eine rechnung über ca. 1700 euro für umts-internet-surfen bekommen... anfangs dachte ich, ich lese die komma-stellen falsch...

    den hintergrund zu erklären ist zu langwierig. zu großteil lag's an o2 und ein bissel an mir, weil mich das ausbleiben der Bestätigungs-SMS für das vorher beantragte internet-pack-l nicht gestört hat.
    nun ja, es hat ca. 1 h mit der hotline telefonieren gebraucht (zum glück über die kostenlose nummer) und ich konnte sie zum storno überreden... also für die kulanz von o2, denn wohlgemerkt, ich hatte keinen beweis, der für mich sprach...
    0
     

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Datenverbindungen HTC Diamond
    Von alkoholix im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 13:40
  2. Datenverbindungen komplett blockieren?
    Von Alex_3000 im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 13:19
  3. Das Böse versteckt sich in unseren Mobiles!
    Von robopunk im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 22:13
  4. Einstellungen Datenverbindungen Ur-SPV
    Von Titeuf im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2003, 12:15

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

was sind datenverbindungen

datenverbindungen

Verbindung InternetWAPDatenFaxinternetwapdatenfaxdatenverbindungen (data)datenverbindungen dataDatenverbindungdatenverbindung datareklamationsschreiben handyrechnungdatenverbindung handyVerbindung InternetWAPDatenFax 49 ct je MByteVerbindung InternetWAPDatenFax 19 ct je 10 KByte3 handyrechnungdatenverbindungen handyHandyrechnung Datenverbindungwas ist Datenverbindungen (DATA)was sind datenverbindungen dataverbindung internet wap daten fax wap daten faxwas sind data verbindungendatenverbindungen handyrechnungdata datenverbindungenVerbindung InternetWAPDatenFax 19 ct je 10data verbindung handyrechnungwas ist eine datenverbindung beim handy

Stichworte