Active Sync immer im Hintergrund geöffnet - Seite 3
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 41 bis 56 von 56
  1. Zitat Zitat von Mercur Beitrag anzeigen
    Bei mir funktioniert der AS Killer leider nicht.
    Installiert, Soft-Reset gemacht und AS startet trotzdem immer wieder.
    Was mach ich falsch?

    Gruß
    Bei mir hat es auch nicht funktioniert, deswegen habe ich AS Killer wieder entfernt.
    Die andere Möglichkeit mit dem fiktiven Outlook Konto klappt sehr gut und Active Sync startet sich nicht mehr.
    Das einzige ist, dass man Active Sync selbst beenden muss, falls eine Verbindung zum PC bestand.
    Aber damit kann ich ganz gut leben.

    Falls es ein anderes, besseres Prog für das Beenden von ActivSync gibt, bitte melden...
    0
     

  2. Hallo,

    ich wollte das ActiveSync auch beenden da mein Akku auch schnell leer wird und das ja helfen soll. Nur wenn ich bei ActiveSync auf Menü gehen kann ich kein "Server konfigurieren" drücken. Es gibt ein "Serverquelle hinzufügen" nur dann weiß ich nicht was ich dann da eingeben soll. Ich möchte meine Emails erst garnicht auf mein HD bekommen weil ich keine Flat habe.
    Kann mir da jemand sagen was ich da einstellen muss um ActiveSync endlich ganz Aus zu lassen.
    0
     

  3. Hallo,
    du solltest dort die fiktive Serverquelle angeben, also einfach irgendetwas reinschreiben.
    Theoretisch sollte AC sich dann nicht mit dem Internet verbinden (auf jeden Fall den Zeitplan umstellen) da es ja aus ist. Bin mir da aber nicht sicher.
    mfg MouFou
    1
     

  4. Also sorry Guys,

    ich versteh die ganze Hysterie wegen Active Sync schon lange nicht mehr.
    Tut es weh? Läuft der Rechner deswegen langsamer? Habt ihr Memory Probleme weil Active Sync offen ist? Generiert es Kosten?

    Gerade bei einem so üppig ausgestatteten Gerät wie dem Touch HD ist das sowas von egal. MS scheint gute Gründe zu haben, warum Active Sync permanent ausgeführt wird. Auch andere Programme werden ständig ausgeführt, nur eben nicht im TaskManager angezeigt ...

    Und nur, weil es angezeigt ist, sollte es eigentlich nicht den Zwang auslösen, es ständig ausschalten zu müssen. Ich hoffe, MS wird in 6.5 oder WM 7 den Active Sync Task 'versteckt' als Prozess laufen lassen, dann fühlt ihr euch sicher besser
    0
     

  5. Ich denke auch, dass es nicht all zu viel ändern wird wenn man es ausschaltet. Ich persönlich habe aber auch am Desktop-PC das Bedürfnis Prozesse, die ich nicht brauche zu beenden. Wäre er versteckt hätte ich sicher kein so großes Problem damit. Aber warum sollte da ein Prozess laufen, der Ressourcen verbraucht (Seien es auch nur ganz wenige) den ich überhaupt nicht brauche.
    mfg MouFou
    0
     

  6. Zitat Zitat von hpk Beitrag anzeigen
    Also sorry Guys,

    ich versteh die ganze Hysterie wegen Active Sync schon lange nicht mehr.
    Tut es weh? Läuft der Rechner deswegen langsamer? Habt ihr Memory Probleme weil Active Sync offen ist? Generiert es Kosten?
    Es kostet Akkupower und ein Programm, was man nicht braucht, das soll nicht laufen, Punkt aus und fertig.
    Zum Glück habe ich es ja schon seit langem erfolgreich deaktiviert.
    0
     

  7. Zitat Zitat von Steili Beitrag anzeigen
    Es kostet Akkupower und ein Programm, was man nicht braucht, das soll nicht laufen, Punkt aus und fertig.
    Zum Glück habe ich es ja schon seit langem erfolgreich deaktiviert.
    Wow, gratuliere, dein System muss laufen wie Sau

    Dann hast du sicher auch QuickGPS ausgeschaltet, das braucht nämlich genausoviel Ressource wie ActiveSync, auch wenn es nur einmal pro Woche richtig im Einsatz ist ...

    Nochmal: Geräte wie das Touch HD haben eine wirklich üppige Ausstattung, Memory zum Abwinken, Speicherplatz fast à discretion, da ist es sicher sinnvoll, ein Programm wie ActiveSync, das quasi Bestandteil des Betriebssystems ist, laufen zu lassen. Er wird sich schneller mit dem PC verbinden, wenn AS schön läuft und nicht jedesmal erst mal gestartet werden muss ... Es gibt Applikationen, die setzen ein laufendes AS voraus, z.b. PushMail und keiner kann genau sagen, welche Rolle es im Betriebssystem noch spielt ... Aber eben, wenn jemand den Aufwand betreiben will und AS ständig schliessen mag, soll er ...

    Ich kenn auch Leute, die haben ein Vista System und maximal 1 Fenster offen, um Ressourcen zu sparen, auch wenn sie 4GB Memory installiert haben ... Aber wenn sie dabei ein gutes Gefühl haben, was soll's ...

    Starte doch mal ein paar Applikationen und schau dann mal im TaskManager, welche Applikationen welche Ressourcen beanspruchen, und welche Prozesse den Prozessor belasten, obwohl sie inaktiv, also nicht im aktiven Fenster sind ... Ist manchmal noch ganz spannend ...

    TaskManager = \windows\taskmgr
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -20090126-0009.jpg  
    0
     

  8. Zitat Zitat von hpk Beitrag anzeigen
    Wow, gratuliere, dein System muss laufen wie Sau

    [...]
    Was soll dieses "Anfeinden" denn jetzt?

    Ich brauche ActiveSync nicht und deswegen habe ich es deaktiviert. Wo ist jetzt das Problem? Das war eine einmalige Einstellung und keinerlei Aufwand.

    Es geht nicht um Speicherplatz, es geht nicht um Prozessorauslastung, es ging mir einzig allein um die Akkuschonung.
    0
     

  9. Zitat Zitat von s0172236 Beitrag anzeigen
    Das Problem hab ich nicht mehr. Hier was ich gemacht habe:

    ich hab Active-Sync geöffnet, dann unter "Menü" "Server konfigurieren..." gewählt und die folgenden Felder jeweils mit fiktiven Eingaben gefüllt (hab überall "abc" eingegeben, aber das ist eigentlich egal), und das Häckchen bei "Exchange-Server-Einstellungen autmatisch ermitteln" weggenommen (weiss aber nicht ob das nötig ist...)

    Zu synchronisierende Informationen hab ich keine angewählt und dann auf "Fertig stellen"

    Dann wieder auf "Menü" und weiter auf "Zeitplan", hier wieder alle Häckchen entfernt.. und die HAuptzeit und Nebenzeit auf "Manuell" eingestellt...

    danach Active Sync geschlossen (auch in dem HTC-Taskmanger; oben rechts) und einen soft reset gemacht...

    Active Sync startet jetzt nur noch wenn ich das Touch HD mit dem Rechner über USB verbinde... wenn die Verbindung dann getrennt ist, schliesse ich Active-Sync im HTC-Taskmanager und es startet sich nicht mehr automatisch wieder...

    ich hoffe das hilft dir weiter...

    Update1:
    ... das geht aber auch nur solange du keinen Exchange-Server verwendest... sonst muss Active-Sync ja glaub laufen... (sorry bin ein WinMo-Frischling)

    Update2:
    den fiktiven Eintrag darfst du übrigens nicht löschen wie ich auch schon gelesen habe, sonst geht das mit Active-Sync wieder los... zumindest wars bei mir so... aber eben ich bin ein WinMo-n00b

    Ich hab unter Menü nur: Optionen, Zeitplan (grau hinterlegt), Status, Serverquellen hinzufügen, Verbindungen und über Bluetooth verbinden!!

    Nirgends hab ich was von Server konfiguration.

    Wer kann mir helfen???
    0
     

  10. 1. auf "Serverquellen hinzufügen" klicken,
    2. irgendeine emailadresse eingeben (xx@xx),
    3. Häkchen bei "Exchange-Server..." weg,
    4. unten rechts auf "weiter" klicken,
    5. irgendetwas in Serveradresse (ein Buchstabe langt) eintragen,
    6. Häkchen bei "Server erfordert ..." weg,
    7. unten rechts auf "weiter" klicken,
    8. irgendwas bei "Benutzername" und "Domäne" eintragen (Kennwort muss nicht, wenn Häkchen bei "Kennwort speichern ..." weg),
    9. unten rechts auf "weiter" klicken,
    10. alle Häkchen bei "Kontakte", "Kalender" etc. weg,
    11. unten links auf "Fertig stellen" klicken,
    12. unter "Optionen", "Zeitplan" alles auf "Manuell" stellen (oberster Eintrag im Menü).

    Fertig ... ActiveSync startet nicht mehr von allein. Bei mir hält der Akku setdem länger.
    16
     

  11. Ich hab seit einiger Zeit die Dutty Version auf meinem HD drauf. Da ist das Problem eh nicht mehr zu sehen. ActiveSync läuft nur bei einer Verbindung, sonst läuft nichts.

    Gruss padisah
    0
     

  12. Ich habe das Problem, dass ich mein Handy im Büro in der Dockingstation habe. Um den Akku zu schonen (falls es dem Akku wirklich nicht gut tuen sollte) habe ich es so eingestellt, dass der Akku nicht geladen wird. Bei dieser Eistellung entläd sich der Akku jedoch stark. Eine Einstellung "1-mal Synchronisieren wenn angeschlossen", vermisse ich leider schmerzlichst. Oder, das nur alle 30 min. eine Sync ausgeführt wird.

    Frage 1: Kennt jemand eine Lösung oder den Grund, wieso der Akku so stark entladen wird?

    Frage 2: Schadet das permanennte Laden dem Akku?

    Danke im Voraus.
    0
     

  13. @s0172236
    Klappt einwandfrei mit der Methode. Danke!
    0
     

  14. also ich musste kein soft-reset machen es ging auhc so
    0
     

  15. Mein Dank geht an s0172236

    Funktioniert alles Prima..nach dem ersten Softr. eine Email im Outlook konto, gelöscht, beim 2ten Softr. keine Email mehr...
    Super Sache


    greetz
    0
     

  16. Zitat Zitat von s0172236 Beitrag anzeigen
    Das Problem hab ich nicht mehr. Hier was ich gemacht habe:

    ich hab Active-Sync geöffnet, dann unter "Menü" "Server konfigurieren..." gewählt und die folgenden Felder jeweils mit fiktiven Eingaben gefüllt (hab überall "abc" eingegeben, aber das ist eigentlich egal), und das Häckchen bei "Exchange-Server-Einstellungen autmatisch ermitteln" weggenommen (weiss aber nicht ob das nötig ist...)

    Zu synchronisierende Informationen hab ich keine angewählt und dann auf "Fertig stellen"

    Dann wieder auf "Menü" und weiter auf "Zeitplan", hier wieder alle Häckchen entfernt.. und die HAuptzeit und Nebenzeit auf "Manuell" eingestellt...

    danach Active Sync geschlossen (auch in dem HTC-Taskmanger; oben rechts) und einen soft reset gemacht...

    Active Sync startet jetzt nur noch wenn ich das Touch HD mit dem Rechner über USB verbinde... wenn die Verbindung dann getrennt ist, schliesse ich Active-Sync im HTC-Taskmanager und es startet sich nicht mehr automatisch wieder...

    ich hoffe das hilft dir weiter...

    Update1:
    ... das geht aber auch nur solange du keinen Exchange-Server verwendest... sonst muss Active-Sync ja glaub laufen... (sorry bin ein WinMo-Frischling)

    Update2:
    den fiktiven Eintrag darfst du übrigens nicht löschen wie ich auch schon gelesen habe, sonst geht das mit Active-Sync wieder los... zumindest wars bei mir so... aber eben ich bin ein WinMo-n00b
    Danke für den Tipp. Das scheint ja gut zu funktionieren.

    Hat das zufällig jemand schon mal in SASHIMI integriert, damit man das nach dem flashen nicht immer neu konfigurieren muss?
    0
     

Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23

Ähnliche Themen

  1. Active Sync 4.5
    Von birdy im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 16:02
  2. active sync
    Von ui im Forum HTC Tornado
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 04:50
  3. SPV C 500 und Active Sync
    Von Swissneo im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 11:45
  4. Active-Sync ged ned
    Von flynn im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 18:02
  5. Active Sync
    Von buddy im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2003, 13:00

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

active sync killer

activesync htc touch hd

active sync htc touch hd

im hintergrund synchronisieren

htc touch hd activesync

htc sync im hintergrund

synchronisieren im hintergrund

abc taskmgr

htc sync hintergrund

active sync touch hd

automatisches synchronisieren im hintergrund

htc touch hd probleme mit activ sync

hintergrund synchronisieren

windows mobile active sync immer offen

htc active sync dauernd

active sync immer an

htc touch hd activesync problem

activ hintergrund

Stichworte